World » Switzerland » Uri

Uri


Order by:


↑1000 m   T4 IV  
22 Aug 14
Epp-Verschneidung: Klettern im (Bilder-) Buch!
Mit ihren glatten Seitenwänden erinnert sie an ein aufgeschlagenes Buch, die imposante 100 Meter Verschneidung am zweiten Turm des Hoch Seewen. Unglaublich, dass die steile Kletterei lediglich den 4. Schwierigkeitsgrad verlangt. Was müssen Karl Epp und Gefährten gejubelt haben, als sie 1975den unglaublich kletterfreundlich...
Published by Alpin_Rise 4 September 2014, 22h28 (Photos:16)
2 days    T4  
22 Aug 14
Salbitbrücke
Diese landschaftlich sehr reizvolle T4-Wanderung in zwei Tagen hat uns wegen einer etwas fehlerhaften Einschätzung der Dauer der Wanderung durch ein Kartenprogramm etwas überrascht. Wegen der Wetterlage „erster Tag schöner als der zweite“ haben wir die Richtung der Wanderung umgekehrt. Wir sind in Göschenen (ganz unten)...
Published by BaumannEdu 27 August 2014, 16h47 (Photos:18)
↑1460 m↓1460 m   AD- III  
18 Aug 14
Bächenstock (3011m) via Süd-Ost-Sporn
Ein Eintrag auf bergtour.ch weckte unser Interesse: Beim SO-Sporn des Bächenstocks sollte es sich um eine schöne kurze Kletterei im 3. mit einer Stelle im 4. Grad handeln. Mehr Infos dazu ließen sich im Netz allerdings nicht finden, doch wenn schon der Normalweg auf den Bächenstock im Auswahlführer Zentralschweiz mit...
Published by simba 19 August 2014, 16h53 (Photos:18)
4:00↑650 m↓650 m   T2  
17 Aug 14
Chli Bielenhorn (2924 m)
Dopo la gita di ieri non ho programmi precisi per oggi, però stare a casa in una delle domeniche più belle dell'estate, non mi sembra proprio il caso... Mentre faccio colazione si materializza l'idea della normale al Chli Bielenhorn: facile, veloce e in un ambiente spettacolare. Al parcheggio della Sidelen hutte ci sono...
Published by Laura. 18 August 2014, 23h29 (Photos:12 | Comments:5)
↑870 m↓870 m   T4 5b  
17 Aug 14
"Zauberhafter Granit" am Hochschijen (2634m) Südgrat
"Granitzauber" heißt der Direkteinstieg zum Südgrat des Hochschijen und in der Tat bezaubernd ist dort sowohl der Granit als auch die Kletterei. Insbesondere die erste SL mit ihren wunderbaren Piazrissen ist herrlich. Die zweite SL ist ebenfalls gut, kam uns aber deutlich leichter als die im Topo veranschlagte 5b vor - die...
Published by simba 19 August 2014, 16h33 (Photos:18)
5:00↑561 m↓864 m   T4-  
17 Aug 14
Mit Sherpa(s) über den Nepali Highway :-)
Ich hatte mir für diesen Sommer auch ein paar Projekte für das BEO vorgenommen, allerdings nur bei entsprechenden Wetterprognosen. Wenn andere bei Schlechtwetter durch den neuen Lötschberg für einen Tag ins Wallis flüchten, dann geht das bei gutem Wetter doch auch umgekehrt. Dieser Sonntag im August war wohl der Schönste im...
Published by passiun_ch 5 September 2014, 17h04 (Photos:70 | Comments:11 | Geodata:2)
3 days    T1  
16 Aug 14
Arnisee - Regen macht hübsch(er)...
Mit grosser Freude folgten wir der Einladung unserer Freunde, welche auf Vorder-Arni an einmalig schöner Aussichtslage ein Häuschen ihr Eigen nennen dürfen. Geplant war, am Freitag gegen Abend einzutreffen, am Samstag dann (eigentlich) den Sunnig Grat (2034 m, T2 bis T3) zu besteigen, und den Sonntag am Arnisee zu geniessen. Es...
Published by Renaiolo 23 August 2014, 10h44 (Photos:20 | Comments:3 | Geodata:1)
2 days ↑2100 m↓2100 m   AD IV  
16 Aug 14
Sustenhorn 3503m Ostgrat - Versuch
Der Sommer 2014 macht es einem Bergsteiger einfach nicht leicht. Unbeständig, Regen, Unbeständig, ..... Doch ein Hochdruckgebiet ist voraus gesagt. Ein Wetterfenster von 2 Tagen zeichnet sich ab. Also Hochtourenführer raus und schnellist die Tour gefunden. Sustenhorn via Ostgrat Für die Tour gibt es viele...
Published by Sherpa 7 September 2014, 19h28 (Photos:41)
10:00↑750 m↓750 m   PD- 4+  
10 Aug 14
Gross Furkahorn (3169 m)
Solo vincendo le proprie paure si è veramente liberi... Con il Gross Furkahorn ho un conto aperto e oggi sono qui per tentare di chiuderlo...tentare, perchè nulla è certo ed in montagna, come nella vita, sono spesso i tentativi che ci permettono di superare gli ostacoli e raggiungere la meta. Arriviamo all'attacco, la...
Published by Laura. 13 August 2014, 21h19 (Photos:8 | Comments:4)
6:00↑1000 m↓1000 m   T3  
8 Aug 14
Göscheneralpsee - Lochberglücke
Der Wetterbericht meldete für diesen Freitag abgesehen von Nebel und Bewölkung im Flachland am Vormittag, schönes Wetter. Erst im Lauf des Nachmittags sollte sich da und dort Regen und teilweise Gewitter einstellen. Als ich etwas vor 5.00 Uhr Hund, Rucksack und die Bergschuhe ins Auto verlade fängt es an zu regnen. Ich schaue...
Published by lynx 9 August 2014, 18h16 (Photos:52)