World » Switzerland » Uri

Uri


Order by:


↑640 m↓1050 m   PD+  
18 Jan 15
Fellilücke P. 2680m
Fellilücke - wo einem die Felle um die Ohren fliegen! Viel Schnee gab es die letzten Tage auf der Nord- / Südgrenze, damit verbunden natürlich auch eine sehr angespannte Lawinensituation. Von Südwind war in den Prognosen nicht die Rede - es sollte also ein perfekter Wintertag werden. Als Ziel kristallisierte sich der Piz...
Published by Bombo 25 January 2015, 14h49 (Photos:17 | Comments:5)
2:45↑1050 m↓1050 m   PD-  
10 Jan 15
Aprilscherz am Schafberg (2591m)
Mitteilung an wer auch immer diese Wetterscherze veranstaltet: Es ist nicht lustig! Nassschnee bis 2000m, darüber nahtloser Übergang zu Bruchharsch, Sturmböen und Temperaturen wie im April. Nur die Sonne hat ab und zu ein Einsehen. Doch wer unter der Woche arbeitet und enthusiastisch genug ist, zieht auch bei solchen...
Published by Bergamotte 11 January 2015, 15h47 (Photos:13 | Comments:3 | Geodata:1)
↑1150 m↓1150 m   PD  
2 Jan 15
Rau Stöckli (2178m)
Nach der Tour auf das Firsthöreli war klar: Wir wollten nochmals in den Pulverschnee. Aufgrund der Temperatur suchten wir uns ein schattiges Ziel, welches mit dem bewährten Rau Stöckli schnell gefunden wurde. Um 8.15 Uhr liefen wir im Sahli los und staunten auch an diesem Tag über die geringe Anzahl Tourengänger im Gebiet....
Published by أجنبي 3 January 2015, 21h19 (Photos:7 | Comments:1)
↑1400 m↓1400 m   PD  
1 Jan 15
Mattner First (2103m) & Firsthöreli (2129m)
Für den Neujahrstag wählten wir ein Tourenziel irgendwo um Galtenäbnet herum, im Optimalfall den Ross- oder den Sangigrat. Da die Lawinensituation doch recht heikel war, würde es damit wohl nicht klappen, das war uns bewusst. Allerdings bietet die Gegend auch harmlosere Optionen wie den Mattner First und allenfalls das...
Published by أجنبي 3 January 2015, 20h37 (Photos:28)
6:00↑1450 m↓1450 m   PD  
31 Dec 14
Jahresabschluss am Stotzigen Firsten 2747m
Nach den üppigen Niederschlägen der letzten Tag und deutlicher erheblicher Lawinengefahr wollten wir kein Risiko eingehen und trotzdem eine tolle Tour unternehmen. Da AlpinosF diese Saison noch nicht auf dem Stotzigen Firsten war, entschieden wir uns dafür. In der Morgendämmerung bei noch leichtem Schneefall machten wir uns...
Published by alpinos 25 January 2015, 19h24 (Photos:15)
3:15↑1180 m↓1180 m   PD  
24 Dec 14
Stotzigen Firsten (2747m)
Das Rotondo-Gebiet bleibt bis auf weiteres ausreichend mit Schnee versorgt. So zieht es mich zum dritten Mal in diesem Winter nach Realp, wo heute trotz passablem Wetter nur wenige Türler unterwegs sind.So kommt auf der sonst häufigüberlaufenen Tour zum Stotzigen Firsten durchaus etwas weihnachtliche Besinnlickeit auf. Fünf...
Published by Bergamotte 25 December 2014, 15h31 (Photos:15 | Geodata:1)
4 days    WT2  
24 Dec 14
Lidernen/ Tour zum Namenlosen Gipfel P1941
Um Weihnachten zu entfliehen entschieden wir uns, diese Tage in den Bergen in einer Hütte zu verbringen und ein paar Schneeschuhtouren zu machen, etwas zu Relaxen und die Ruhe der Abgeschiedenheit zu geniessen. Dafür haben wir uns die Lidernenhütte ausgesucht. Anreise: Mit dem Auto fuhren wir bis zur Seilbahnstation...
Published by sniks 28 December 2014, 07h50 (Photos:6)
    
21 Dec 14
Ski verloren am Pazolastock
Ski verloren am Pazolastock... Der Klassiker hat diesmal nicht nur freude bereitet... Der Ski wurde auf dem grat beim abziehen verloren, wobei er in richtung maigelshütte, genauer in das seitental denter dutgs in den nebel verschwand. Der Ort des verlusts ist rund auf 2600 müm in der flanke Ich bitte euch die augen auf...
Published by nitrald 21 December 2014, 12h55
5:00↑734 m↓728 m   PD  
20 Dec 14
Pazolastock - Gute Einsteigertour
Die Tour über Radical Sports schon länger ausgeschrieben. Sieben Teilnehmer und Pädi vom Shop als Hilfe dabei. Alle natürlich mit den neusten Radical Splitboards ausgerüstet. Ein Teilnehmer aber mit Ski. Auf dem Oberalppass zuerst das LVS-Training. Das Neuste PDF über die Masnahmen immer noch online. Ein Teilnehmer hatte...
Published by tricky 21 December 2014, 10h07 (Photos:14 | Geodata:1)
4:30↑1450 m↓1450 m   PD+  
20 Dec 14
Chli Bielenhorn (2940 m)
Realp... La nebbia avvolge tutto e tutti e quel che è stato non è più, ma la mente ricorda dov'è passata. Là troveremo un traliccio, poi un altro e un altro ancora, fidati. La nebbia si alza, ecco la capanna e la cima che conosco. Un soffio di vento e il Galenhorn, il Gross Bielenhorn e il Chli Bielenhorn si mostrano in...
Published by Laura. 20 December 2014, 23h56 (Photos:8 | Comments:4)