World » Switzerland » Uri

Uri


Order by:


1 days 4:15↑1039 m↓1036 m   T4 AD III  
11 Jul 15
Südwand Grassen 2'946m, Überschreitung
Im Herbst 2014 konnte ich diese Tour zum ersten Mal absolvieren. Damals war ich so begeistert, das ich sie auf jeden Fall mit meinem Musikkollegen A. (Hochtourenkurs) wiederholen wollte. Seither konnte ich schon ein paar Hochtouren selbständig planen und durchführen, so das ich mir zutraute Kollege A. auf dieser Tour zu führen....
Published by markus1968 13 July 2015, 13h17 (Photos:11)
9:00↑1100 m↓1100 m   T6 F V  
11 Jul 15
Das Matterhorn des Meiental, Wendenhorn SE-Grat
Schon oft ist mir bei meinen winterlichen Streifzügen durch das Meiental das "Meienhoru", eher bekannt unter der geografisch korrekten Bezeichnung Wendenhorn, 3023m, ins Auge gestochen. "Stechen" ist gar nicht so weit hergeholt, denn tatäschlich präsentiert es sich spitz und prominent an der Meientaler "Skyline". Da es sich...
Published by danski 25 July 2015, 14h04 (Photos:22)
10:00↑1100 m↓1100 m   T4 F  
10 Jul 15
Göscheneralp - Bergseehütte - Chelenalphütte -Chelenalptal
Von unserer Gegend aus erreicht man die Innerschweizer Alpen mit dem PW in ca. 1 1/2 Stunden. Optimal für Tageswanderungen. Die Gefährtin die uns zwei Rotzflegel - Artus und Lynx - heute begleitet, hegt schon lange den Wunsch einmal mit uns eine moderate Eintagestour mitzumachen. Ich überlege am Vorabend der Tour was wohl...
Published by lynx 13 July 2015, 14h40 (Photos:78)
5:00↑1395 m↓830 m   T2  
9 Jul 15
Windgällenhütte 2032m
Das Maderanertal gehört zu meinen liebsten Täler in der Innerschweiz. Für Kollege Chris67 war dieses wunderschöne Tal absolutes Neuland. So beschlossen wir eine einfache Wanderung zur Windgällenhütte zu unternehmen. Auf dieser Route bekommt man einen guten Überblick über das Tal. Von der Bushaltestelle der Talstation...
Published by chaeppi 10 July 2015, 11h42 (Photos:24)
6:30↑700 m↓700 m   F 4+  
9 Jul 15
Schildkrötengrat al Chli Bielenhorn
La scelta di una via da percorrere passa per tante vie... -Ste...la prossima uscita si fa al Furka, che non è poi così lontano come sembra- -Ok...come si chiama la via?- -non importa, ti mando la foto del muro del pianto, il passaggio chiave della via (un 7b, azzerabile a 4+)- -non sembra impossibile, saranno si e no 5...
Published by Laura. 19 July 2015, 19h31 (Photos:20)
7:00↑1750 m↓1560 m   T2  
9 Jul 15
Genusstour ohne Gipfel
Dafür mit umso mehr klaren Bergseen, blühender Fauna und herrlicher Bergkulisse. Gut - einen Gipfel gab es dann doch: den obligaten Nussgipfel vor dem Start… Nach besagter Stärkung in Wassen (916m) gewinne ich auf dem markierten Bergweg durch den Dorfbannwald rasch an Höhe. Nach Riedern folgt der Slalom durch die...
Published by Tobi 23 July 2015, 18h51 (Photos:23 | Geodata:1)
↑1410 m↓1410 m   T4 PD II  
5 Jul 15
vielfältiger Genuss am Bächenstock
Nach der Clubtour vom Vortag dislozierten wir von Schattdorf nach Intschi, assen im sehr empfehlenswerten Gasthaus Schäfli vorzüglich und starten nach einem frühen Frühstück (bereitgestellt auf 5 Uhr) zeitig. Wenige min nach 6 Uhr laufen wir bei vom Parkplatz Gorezmettlenbach-Brücke los; im Meiental herrscht noch...
Published by Felix 9 July 2015, 09h19 (Photos:69 | Comments:2 | Geodata:1)
8:45↑1600 m↓1600 m   T4+ F  
5 Jul 15
Uri Rotstock
Ci sono cime che si desiderano salire per anni ma di cui, per varie ragioni, l'ascesa viene posticipata a lungo, oggi però è arrivato il momento dell'Uri Rotstock. L'idea è quella di salire dalla Musenalp, scendere alla Gitschenhoerelihütte e da qui traversare alla Bywadalp , fare la Sassigrat e ridiscendere alla Musenalp....
Published by paoloski 6 July 2015, 16h31 (Photos:79 | Comments:4)
5:00↑1450 m↓1450 m   T5  
5 Jul 15
Bälmeten 2416m via Schnüer
Vor meinen grossen Ferien - zur Abwechslung mal ohne Berge - soll das Prachtswetter für eine letzte Tour ausgenützt werden. Am Vortag auf der Chli Windgällen waren mir die Gipfel im Norden, der Hoch-Fulen-Gruppe, aufgefallen, für mich bisher Terra Incognita. Ein kurzer Blick auf die Karte und der Aussichtsbalkon des Bälmeten...
Published by Bergamotte 6 July 2015, 17h28 (Photos:22 | Comments:3 | Geodata:1)
6:00↑2000 m↓2000 m   T5  
4 Jul 15
Chli Windgällen 2986m - Schwarz Berg 2589m
Möglichst weit hinauf, um der Gluthitze zu entfliehen, heisst es heute. Da bietet sich beispielsweise das Maderanertal mit seinen Gipfefgiganten an. Schlussendlich entscheide ich mich für die Chli Windgällen und gegen den Bristen. Übrigens, die Grate an letzterem sind praktisch schneefrei und können begangen werden. Die...
Published by Bergamotte 6 July 2015, 10h53 (Photos:23 | Comments:1 | Geodata:1)