Welt » Schweiz » Uri

Uri » Klettern


Sortieren nach:


9:00↑1200 m↓1200 m   T2 WS+ IV  
18 Jun 17
Galenstock via SE-Sporn - ein Mädchentraum wird wahr
Und genau solche Dinge machen das Leben lebenswert. Erlebnisse, die dich lebendig fühlen lassen und am Ende überwältigen, dass sogar Freudentränen fliessen. Mein Mädchentraum ging gestern in Erfüllung. Galenstock via SE-Sporn. Er sticht halt heraus. Im Furkagebiet, vom Oberalp aus, ja selbst im abgeschiedenen...
Publiziert von Zoraya 19. Juni 2017 um 14:34 (Fotos:26 | Kommentare:6)
8:00↑1100 m↓1100 m   IV  
18 Jun 17
Trotzigplanggstock (2954 m) cresta sud
Ouverture della stagione estiva... Sotto ad un sole rovente, ricominciamo a levigarci i polpastrelli e a collezionare improbabili abbronzature... Cresta facile ma molto panoramica.
Publiziert von Laura. 21. Juni 2017 um 00:31 (Fotos:8 | Kommentare:1)
5:15↑1525 m↓1525 m   T5+ II  
17 Jun 17
Sunnig Stöck II & III
Mächtig und beinahe senkrecht ragen die Sunnig Stöck aus dem Erstfeldertal in die Höhe.Nur der östlichste dieser Felstürme - der Hoch Geissberg (Sunnig Stock I) - wird regelmässig begangen, dann aber von der gutmütigeren Nordseite. Die Königstour führt an einem Tag über alle sieben Gipfel, wie das lorenzo eindrücklich...
Publiziert von Bergamotte 18. Juni 2017 um 16:22 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
   T1 IV  
16 Jun 17
Klettern in Isleten
Baden - Klettern - Grillieren :-D All das haben wir am vergangenen Freitag in gemixter Variante mit der Jungmannschaft getan. In Isleten gibt es beim Restaurant Seegarten zwei grosse, öffentliche Parkplätze, bei welchen man gegen eine geringe Gebühr das Fahrzeug parkieren darf. Direkt beim Parkplatz findet man auch eine...
Publiziert von dinu111 20. Juni 2017 um 20:52 (Fotos:22)
8:00   T4 WS II  
11 Jun 17
Bergtour Mittelstock
Sonniges Kraxeln am Mittelstock Ich habe gesehen, dass es zu diesem Gipfel tatsächlich noch keinen Eintrag gibt. Darum hier kurz die Beschreibung. Von Arnisee durchs Leutschachtal bis zum Ostende des Niedersees (P. 2091m) (Hierher natürlich auch in 10 Minütigem Abstieg von der bestens geführten Leutschachhütte). Nun...
Publiziert von El Chasqui 14. Juni 2017 um 07:18 (Fotos:23 | Kommentare:2)
1 Tage ↑1039 m↓1039 m   T4 ZS 4  
11 Jun 17
Saisonauftakt am Grassen via Südwand 2'946m
Da meine Hochtourenkollegen in unserer Hochtourengruppe noch keine kombinierte Hochtour unternommen haben, habe ich den Grassen via Südwand vorgeschlagen.Als Saisonauftakt schien mir diese Tour auch okay, da der Gipfel nicht zu hoch ist. Der Vorschlag wurde angenommen und so starteten wir um 0700 am Sustenbrüggli in unser...
Publiziert von markus1968 12. Juni 2017 um 12:35 (Fotos:2 | Kommentare:2)
7:00↑670 m↓800 m   T4+ II  
3 Jun 17
Den Kaiser bezwungen - Chaiserstock
Schon oft bewundert, schon viel gelesen und heute stand ich auf dem Gipfel. Er hat schon was sehr Markantes. Letzte Woche blickte ich vom Diepen auf den Chaiserstock und meinte zu meiner Freundin: "Schau mal der Chaiserstock, er sieht irgendwie aus wie ein riesiger Dinosaurier". Er gehört, zusammen mit dem Rossstock und Fulen, zu...
Publiziert von Zoraya 3. Juni 2017 um 21:45 (Fotos:18)
3:00↑450 m↓450 m   T5+ III  
28 Mai 17
Märcher Stöckli - Kaminkletterei vom feinsten
Nach der gestrigen Diepen-Äbneter Stöckli-Rophaien-Trilogie, mit vielen Höhenmeter und langem Fussmarsch, sollte es heute etwas kürzeres sein. Es ging in ein Gebiet, in welchem ich seit 20 (!) Jahren nicht mehr war. Zuletzt auf einer 2-tägigen Tour aufs Schärhorn und Clariden, bei misserablem Wetter. Vom Klausenpass aus...
Publiziert von Zoraya 28. Mai 2017 um 18:27 (Fotos:19)
7:00↑1709 m↓1706 m   I ZS-  
5 Mai 17
Pazolastock - Rossbodenstock - Six Madun
Ein weiterer toller Tag in den Bergen steht bevor. Für Freitag meldet der Wetterdienst sonnigstes Wetter, vor und danach Regen. Für mich Grund genug, einen Frei-Tag am Freitag zu beziehen und die "Berge zu rocken". Auf dem Oberalp starte ich meine Tour. Zu jederzeit im Hinterkopf, die Tour abzukürzen. Mein Ziel: Pazolastock,...
Publiziert von dinu111 6. Mai 2017 um 22:42 (Fotos:34 | Geodaten:1)
8:00↑1800 m↓1800 m   ZS- II ZS  
24 Apr 17
Little Patagonia - Gross Spannort
Endlich durften wir uns auch wieder einmal an einem (Halb-) Feiertag, in deren Genuss nicht mal die katholischen Kantone kommen, erfreuen: Dem "Bögg"-Tag. Klar wollten auch wir es krachen lassen. Natürlich nicht um den Winter zu vertreiben, ganz im Gegenteil, um ihn zu zelebrieren! Wo ginge das besser als in "little Patagonia"...
Publiziert von danski 25. April 2017 um 21:34 (Fotos:35)