Welt » Schweiz » Uri

Uri » Klettern


Sortieren nach:


↑1300 m↓1300 m   T4 L I  
31 Dez 16
Le Spitzplanggenstock (2822 m) par le Meiental
Pour cette dernière journée de l'année 2016 nous nous offrons un bain de soleil sur une face sud du Meiental. Nous choisissons le Spitzplanggenstock un peu moins ambitieux que le Bächenstock et qui convient mieux a notre timing un peu serré. Réveillon du nouvel an oblige ! Sur ce versant ensoleillé l'enneigement continu...
Publiziert von _Manu_ 31. Dezember 2016 um 20:10 (Fotos:19)
4:00↑1300 m↓1300 m   III WS  
6 Dez 16
Witenwasserenstock (3082 m)
Carpe diem... Bella gita e doppia cima in un ambiente familiare ma mai esplorato...strano vedere le cime della Val Bedretto da questo punto di vista. La neve nella parte alta è un pò ventata ma farinosa, poi pistata fino l'Oberchaseren, dopo portage.
Publiziert von Laura. 9. Dezember 2016 um 19:51 (Fotos:11 | Kommentare:2)
8:30↑1150 m↓1150 m   T4+ II  
30 Nov 16
Sonnig und abwechslungsreich zum Chaiserstock (2514m)
Der Chaiserstock (neu scheinbar 2514m) ist der höchste Gipfel der Liderengruppe und bietet wie die meisten Gipfel dieser Region wunderbare Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Er lässt sich im Sommer von der SAC Liderenhütte oder von Biel (Kinzig) aus besteigen, wobei die kurze anspruchsvolle Passage nach dem Chaisertor über...
Publiziert von Chrichen 12. Dezember 2016 um 07:32 (Fotos:65 | Kommentare:6)
5:00   T6- I  
8 Nov 16
Schneehüenerstock 2773 M.ü.M
Endlich nach 18 Wochen RS eine Woche Ferien bevor es dann mit dem Durchdiener weiter geht. Der erste Schnee in höheren Lagen ist bereits gefallen. So machte ich mich vom Aargau aus auf den Weg Richtung Andermatt. Von Andermatt aus geht es dann Richtung Oberalppass bis zur Abzweigung Nätschen. Von hier aus führt eine...
Publiziert von tigra96 26. Dezember 2016 um 21:43 (Fotos:5)
10:00↑2387 m↓1399 m   T4+ I L  
29 Okt 16
Rophaien - Eggberge via Ganderfluh Leiterliweg
Ein langes Wochenende mit goldigem Herbstwetter steht bevor. Endlich kommt der Zeitpunkt, meiner Projektliste im Lidernengebiet Beachtung zu schenken. Am Kohlplatzweg finde ich einen grossen Kiesparkplatz, auf welchem ich mein Auto parkiere. Im Dunkeln marschiere ich los, der Strasse entlang Richtung "Giebel". Nach der...
Publiziert von dinu111 3. November 2016 um 12:02 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
5:45↑1350 m↓1350 m   WS II  
7 Okt 16
Clariden 3268m
In den Bergen bin ich für gewöhnlich ein überzeugter Alleingänger. Doch in diesem Jahr habe ich über Hikr sowie das Konkurrenzportal zahlreiche interessante Bergkameraden kennengelernt und mit ihnen spannende Touren unternommen. So auch diesen Freitag, als ich mit Zolliker den Clariden bestieg. Unmittelbar vor dem ersten...
Publiziert von Bergamotte 10. Oktober 2016 um 15:29 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:00↑500 m↓500 m   6a  
5 Okt 16
Hannibalturm: Conquest of Paradise
Si sa...trovare una location dove festeggiare il compleanno non è mai cosa semplice, ma noi un'idea l'abbiamo... Eccoci, quindi, soli soletti a stappare lo spumante sulla Hanibank...in barba al lavoro e al resto del mondo! L1: 5c lunghezza su placca, verso destra, poi ancora verso destra in traverso fino in sosta L2: 5c...
Publiziert von Laura. 8. Oktober 2016 um 22:16 (Fotos:17 | Kommentare:6)
9:00↑1140 m↓1140 m   T4 WS- II  
25 Sep 16
Grassen (2946m)
Der Grassen ist ein verhältnismässig leicht zu erreichender Aussichtsberg vis-a-vis vom mächtigen Titlis. Von Chli Sustli aus lässt er sich via Sustlihütte trotz Hochtourencharakter problemlos als Tagestour besteigen. Mit einem effizienten Hüttenweg, einem Gletscherabschnitt über den Stössenfirn, einer kurzen rassigen...
Publiziert von Chrichen 12. November 2016 um 12:16 (Fotos:74 | Kommentare:2)
↑600 m↓1435 m   T4 I  
25 Sep 16
auf Uri Rotstock - sonniger, doch frostiger, Tagesanbruch
Um vier Uhr feuere ich im kleinen Holzofen an, um Wasser fürs Frühstück zu kochen - und gleichzeitig Wärme in die kleine, doch gemütliche, Wohnküche zu bringen. So können wir, nach entsprechender Stärkung, nach fünf Uhr stirnlampenbewehrt unter dem sternenklaren Himmel (wie bereits gestern Abend; eine Pracht!) von der...
Publiziert von Felix 14. Oktober 2016 um 18:07 (Fotos:32)
6:00↑1150 m↓1150 m   T4 WS- II  
25 Sep 16
Voll krass schön, der Grassen (2946m)
Krass, krasser, am G(K)rass(est)en oder ganz schön krass schön ist der Grassen...ach was mir nicht alles an Überschriften einfiel zu diesemtollen Berg. "Ej jo mann, voll krass geil der Grassen ej", wäre dann wohl schon des Guten zuviel gewesen, aus dem Alter bin ich raus. Allein schon gemessen an der Anzahl der Tourenberichte...
Publiziert von Stevo47 11. November 2016 um 16:22 (Fotos:40 | Kommentare:8)