World » Switzerland » Uri

Uri » Climbing


Order by:


2 days ↑1350 m↓1350 m   AD III  
29 Jun 15
Galenstock 3'586m über den SO - Sporn !?
Galenstock, war ich da wirklich oben oder hab ich das nur geträumt. So bin ich am Morgen des 30.06.2015 aufgewacht und musste feststellen, ja tatsächlich gestern war ich dort oben. Einfach ein geniales Erlebnis! Ob ichdas noch toppen kann? Die Tour mit dem Aufstieg über den SO - Spornspukte mir schon letztes Jahr im Kopf...
Published by markus1968 1 July 2015, 12h39 (Photos:8)
1 days ↑1350 m↓1350 m   T2 PD+ III  
28 Jun 15
Galenstock 3586m (via SE-Sporn)
Beste Bedingungen am Galenstock SE-Sporn Diese Tour wurde unter anderem von Freeman bereits ausführlich beschrieben, weshalb ich mich nur noch auf das Wesentliche beschränke. Vorweg: Die Tour ist absolut grossartig und auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Die Länge der Tour soll nicht unterschätzt werden, nehmen doch die...
Published by Bombo 30 June 2015, 22h07 (Photos:36 | Comments:1 | Geodata:1)
1 days ↑1300 m↓1300 m   T3 PD II  
27 Jun 15
Krönten (von der Leutschachhütte)
Hochtour-Saisoneröffnung Wir starteten unsere Tour auf der von sympathischen Leuten geführte Leutschachhütte. Um 5 Uhr morgens machten wir uns auf den Weg Richtung Sasspass. Wir wussten, es lag noch einiges an Schnee, dass er aber bereits am frühen morgen so weich war, überraschte uns schon ein wenig. Bereits ab etwa 2200m...
Published by El Chasqui 29 June 2015, 13h15 (Photos:25 | Comments:2)
2 days ↑2000 m↓2000 m   T3 PD III  
27 Jun 15
(beinahe) Gross-Spannort 3198m
Die letzte Besteigung des Gross-Spannort liegt genau drei Jahre zurück. Da mich diese landschaftlich ausserordentliche Tour wieder einmal reizt soll sie unsere Hochtouren-Saison einläuten. Wir haben die Besteigung auf Samstag geplant, auch wenn das Wetter eine kurze Eintrübung für diesen Tag anzeigt. In der heimeligen...
Published by Robertb 29 June 2015, 22h45 (Photos:57)
9:00   F II AD-  
7 Jun 15
Diechterhorn, Dammanstock, Rhonestock
La giornata è splendida, ma la pioggia della notte e le temperature elevate hanno reso la neve terribile e arrivati al passo decidiamo di cercar di non perder dislivello per poter poi rientrare dalla stessa via. Il giro classico prevede di aggirare tutta la parete e salire lateralmente ma noi, lasciati gli sci, ci inerpichiamo...
Published by Laura. 10 June 2015, 23h57 (Photos:10 | Comments:2)
↑1450 m↓1450 m   AD III PD+  
5 Jun 15
Tiefenstock (3515m) - Genusstour mit "(Fixseil-)Unterbrechung"
Am Galenstock: Sicher zwei Dutzend. Am Dammastock: Diverse Gruppen. Am Tiefenstock: Niemand außer uns. Die Präferenzen der Tourengeher im Furkagebiet sind klar verteilt :) So müssen wir uns weder den schönen Winterraum der Albert Heim Hütte noch den Anstieg zum Tiefenstock mit jemandem teilen. Letzteres ist auch deshalb...
Published by simba 10 June 2015, 20h02 (Photos:15)
8:00↑2671 m↓2667 m   PD+ I AD-  
17 May 15
Clariden
Mit Guido auf den Clariden und Biwak beim Klausenpass. Wiki sagt: Der Clariden (auch Claridenstock) ist ein 3'267 m ü. M. hoher Berg in den Glarner Alpen. Er liegt oberhalb des Klausenpasses in der Bergkette Gross Schärhorn – Clariden – Bocktschingel – Gemsfairenstock (von Westen nach Osten). Diese Kette ist dem Tödi...
Published by tricky 18 May 2015, 19h46 (Photos:32 | Geodata:1)
7:00↑900 m↓900 m   T5 II  
14 May 15
Zu Fuss vom Hotel Tiefenbach über Furkapass zum Klein Furkahorn
Mit dem Auto um 9 Uhr im Hotel Tiefenbach angekommen. Schuhe gebunden, Rucksack gepackt,Pickel in der Hand und los gings. Die Furkapassstrasse ist leider ab Tiefenbach noch geschlossen. Auf der geräumten Strasse gings aufwärts zum Furkapass welchen ich um 10:30 Uhr erreichte. Weiter folgend der Passstrasse, welche ab...
Published by tigra96 15 May 2015, 12h01 (Photos:4)
4:00↑1300 m↓1300 m   PD II AD  
10 May 15
Clariden 3268m (vom Klausenpass)
Season-Opener Klausenpass: Clariden 3267m Wenn der Klausenpass seine Pforten öffnet, dann geht's erst richtig los am Clariden, Schärhorn, etc. Wobei man ja sagen muss, dass die Skitourer immer fitter werden und deshalb genannte Berge eigentlich den ganzen Winter über besteigen (dann jedoch vom Urnerboden aus). Dank...
Published by Bombo 17 May 2015, 22h19 (Photos:18 | Geodata:1)
1 days ↑1925 m↓1925 m   PD II AD  
22 Apr 15
Clariden 3267m ab Urnerboden
Schönstes Frühlingswetter, doch der Ski-Tourenwinter ist noch nicht zu Ende. Nur sollte man sich in höhere Gefilde begeben, wie zum Beispiel dem Clariden. 03:30 Uhr, der Wecker klingelt. Normalerweise frage ich mich dann, was machst du eigentlich? Um solch eine Zeit aufzustehen ist doch unmenschlich! Nicht heute,diesmal...
Published by Robertb 23 April 2015, 22h50 (Photos:52 | Comments:2)