Welt » Frankreich

Frankreich


Sortieren nach:


6:00↑1150 m↓1150 m   T3  
15 Okt 13
auf dem GR 5 von Col de la Schlucht zum Gazon de Faite
Im Sommer war ich mit dem Sohn auf dem Sentier de Roche unterwegs, die Fortsetzung nach Norden erschien mir damals sehr attraktiv und bei schönstem Herbstwetter gab es eine schöne Gipfelkette zu erkunden, auf dem Rückweg zwei Seen und zum Abschluss ein kurzes Leitern- und Kletterintermezzo zwischen Missheimle und Spitzenfels....
Publiziert von jaschwilli 20. Oktober 2013 um 20:09 (Fotos:19 | Geodaten:1)
3:30↑700 m↓700 m   T2  
15 Okt 13
Mont Macaron
Viele Bergeund Kuppen im Hinterland der Côte d'Azur sind bebaut oder werden genutzt von öffentlichen Einrichtungenwie Militär oder Funk. Der Mont Macaron istnicht bebaut und das Dörfchen, das sich auf dem Hügel nördlichvon ihmbefindet, stammt aus dem Mittelalter und besteht nur noch aus Ruinen. In Tourette-Levens...
Publiziert von Max 27. Oktober 2013 um 21:34 (Fotos:32)
2 Tage    T5 II  
15 Okt 13
Traversée des Calanques
"Il n’y a sans doute pas, dans le monde, d’autre exemple où, si près d’une grande ville, soit conservé un espace sauvage et d’une grande beauté comme cela est le cas pour le Massif des Calanques. Cela tient du miracle!" Gaston Rebuffat Überflüssig ist es, weiteres zu den Calanques zu sagen, als es der...
Publiziert von Alpin_Rise 20. Dezember 2013 um 23:54 (Fotos:32)
8 Tage    L  
14 Okt 13
La Loire à vélo, version familiale : 370km de Gien à Saumur
Enfin un itinéraire cyclable de grande envergure en France permettant d'apprécier l'incomparable patrimoine culturel et architectural avec un standard vélo (balisage, sécurité...) de niveau germanique (Danube, Moselle & cie) ! L'itinéraire complet se déroule en fait de Nevers à St Nazaire (sur la cote atlantique) sur...
Publiziert von Bertrand 23. Oktober 2013 um 16:55 (Fotos:5)
3:30↑610 m↓205 m   T3  
5 Okt 13
St. Jean de l'Albère - Col de l'Ouillat
St. Jean de l'Albère - Col de l'Ouillat On our hiking in the Pyrémées Orentales we stayed overnight in Le Boulou as there is no hotel in Le Perthus. By taxi we reached St.Jean de l'Albère and had a coffee in the rural restaurant Can Joan in St. Jean de l'Albère. From there the path follows the road for a short distance...
Publiziert von tbuetler 31. Oktober 2013 um 09:55 (Fotos:9 | Geodaten:1)
   T1  
4 Okt 13
Entre Le Havre et Etretat
Même lorsque je suis en déplacement professionnel, j'aime découvrir ces régions qui me sont inconnues à pied, appareil photo en main. Ainsi, début octobre m'a fait découvrir Le Havre et Etretat. Le Havre, avec cette basse ville que certains appelleront "de style soviétique", car reconstruite après la seconde guerre...
Publiziert von bergpfad73 4. Januar 2014 um 02:03 (Fotos:22)
    
2 Okt 13
Grand Sanguinaire, Quarantäneinsel und Naturschutz.......
............Insel in einem. Die Sanguinaires-Inseln sind ein romatisches Ausflugsziel westlich der korsischen Haupstadt Ajaccio.Die grösste Insel, Grande Sanguinaire, besitzt einen Wachtturm, sowie einen Leuchtturm der seit 1844 die vorbeifahrenden Schiffe vor den gefährlichen Riffen warnte. Bewohnt und benutzt wurde die...
Publiziert von Baldy und Conny 16. Oktober 2013 um 14:37 (Fotos:10 | Kommentare:3)
3:45↑685 m↓685 m   T2  
1 Okt 13
Pic du Canigou (2784m) ab Chalet des Cortalets
Der Canigou, heiliger Berg der Katalanen, von weitem sichtbarer frei stehender mächtiger Koloss. Seit dem Mittelalter gibt es Aufzeichnungen über Besteigungen. Einer der Pioniere, König Peter III, musste vor etwa 750 Jahren kurz vor dem Gipfel aufgeben und umkehren, weil ein Feuer speiender Drache aus einem See auftauchte...
Publiziert von Riosambesi 1. Oktober 2013 um 23:51 (Fotos:8)
5:30↑820 m↓820 m   T2  
30 Sep 13
Cime de Pomarole (2.456m) und Roca Colom (2.507m), zwei einfache Gipfel mit direktem Blick auf den P
Pyrenäen, Tag 2: Diese Wanderung führt ganz in der Nähe des Canigou-Massifs auf zwei Berge, die beide eher abgeflachte Kuppen sind und deswegen leicht zu erwandern. Beim Col de Mantet befindet sich ein Parkplatz, auf dem als wir ankamen nur ein weiteres Auto stand. Auf dem gesamten Weg sind wir lediglich vier weiteren...
Publiziert von Riosambesi 1. Oktober 2013 um 00:15 (Fotos:16 | Kommentare:1)
4:00↑560 m↓560 m   T2  
29 Sep 13
Pic de l´Alzina (1017m) und Wasserfälle am Rande des Canigou
1. Tag in den Pyrenäen: Die Wettervorhersage versprach nichts Gutes, nur viel Regen. Daher heute nur eine relativ kleine Tour in der Nähe zum Hotel. Die französischen Wetterfrösche hatten sich abergeirrt, das Wetter war bis zum Nachmittag trocken undimmer wieder sonnig. Start in der Ortsmitte von Vernet-les-Bains am Platz, wo...
Publiziert von Riosambesi 29. September 2013 um 17:55 (Fotos:15)