Welt » Frankreich

Frankreich


Sortieren nach:


   T1  
22 Sep 18
Weite Fahrt - Kurze Trips
Iseo - Bergamo - Mailand - Susa - Briancon - Route des Grandes Alpes - Col de Vars - Barcelonnette. Umrundung bzw. Bademöglichkeit an dem kleinen See bei La Roche-de-Rame und diverse kurze Wandermöglichkeiten (Infotafel) am Col de Vars, die nur ein bis zwei Stunden dauern, ideal für Zwischenstopps. Wunderschöne Gegend,...
Publiziert von Max 18. Oktober 2018 um 19:02 (Fotos:20)
4:00↑233 m↓316 m   T2  
16 Sep 18
Sentier Cathare: Puilaurens - Château de Puilaurens - Axat
Der Sentier Carthare ist keine Offenbarung. Sieht man von den Highlights ab, sind die Wege oft miserabel und mit wenig Aussicht. So wurde das heute meine letzte Etappe. Montsegur werde ich separat besuchen. Früh am Morgen brach ich von La Folie auf und nahm den direkten Weg zum Château Puilaurens. Der Aufstieg dorthin brachte...
Publiziert von Mo6451 18. September 2018 um 15:04 (Fotos:25 | Geodaten:1)
6:00↑611 m↓462 m   T3  
15 Sep 18
Sentier Cathare: Prugnanes - Puilaurens
Heute stand eine etwas kürzere Etappe auf dem Programm, nur knapp 18 km. Ganz gut nach der nicht so berauschenden Nacht. In Prugnanes gibt es nur eine Gite, das ist wie auf einer Hütte, wenn einer schnarcht können alle anderen nicht schlafen. Unmittelbar vor der Gite beginnt der Sentier Carthare. Von Beginn an geht es gleich...
Publiziert von Mo6451 18. September 2018 um 14:28 (Fotos:31 | Geodaten:1)
3:00   T1  
15 Sep 18
Im Chaoswald von Huelgoat
Nach einer Urlaubswoche in der Nähe von Quimperle zog es uns zur rosa Granitküste. Zwischenziel war der Chaoswald von Huelgoat, uns bekannt durch einen Beitrag hier und den Rother-Wanderführer. Am Marktplatz ist das Office Tourisme, ich besorgte mir gleich eine kostenlose Wanderkarte und los ging es über die Rue Dr. Jacq zum...
Publiziert von FJung 6. Oktober 2018 um 18:09 (Fotos:9)
9:00↑1132 m↓1150 m   T3 I  
14 Sep 18
Sentier Cathare: Duilhac - Château Peyrepertuse - Prugnanes
Das war heute ein langer und anstrengender Tag. Um 8:30 ging es in Duilhac los. Zuerst besuche ich das Château Perypertuse. Es liegt hoch oben auf dem Berg und beschert mir erst einmal 400 Höhenmeter Aufstieg über einen ziemlich abenteuerlichen Weg. Da kommt man gleich auf Betriebstemperatur. Am Kassenhäuschen kann ich Gott...
Publiziert von Mo6451 18. September 2018 um 12:12 (Fotos:51 | Geodaten:1)
8:00↑797 m↓596 m   T3  
13 Sep 18
Sentier Cathare: Tuchan - Château Queribus - Duilhac
Die Übernachtung im Le Couvent war exzellent, ebenso das Frühstück. Um acht Uhr machte ich mich auf den Weg zur ersten Etappe der jetzigen Tour. Die ersten drei Etappen von Port-la-Nouvelle hatte ich bereits im April absolviert. Von der Unterkunft geht es über die Rue du Pont bis zum Friedhof. Dann biegt der Wanderweg...
Publiziert von Mo6451 18. September 2018 um 09:53 (Fotos:55 | Geodaten:1)
2:00   T1  
12 Sep 18
Tuchan
Heute will ich meine Wanderung auf dem Sentier Cathare fortsetzen. Im April musste ich die geplante Tour wegen eines entzündeten Zehs in Tuchan abbrechen. Nach Tuchan mit ÖV zu kommen ist fast unmöglich, zumindest in Frankreich. Für die letzte Strecke musste ich mir ein Taxi vorbestellen. Das allerdings hat wunderbar geklappt....
Publiziert von Mo6451 17. September 2018 um 20:03 (Fotos:14)
5:00↑850 m↓850 m   T2  
7 Sep 18
Pic de Charance, 1825m und Le Cuchon, 1903m, Aussichtsberge nordwestlich von Gap
Auf unserer Rückreise von den Seealpen haben wir Station in Gap gemacht und uns die Gegend von einer Bergkette nordwestlich der Stadt angeschaut. Vom Zentrum ist der große Wanderparkplatz in 15 Minuten mit dem PKW schnell zu erreichen. Die Montagne de Charance sind deshalb auch ein Naherholungsziel und dementsprechend gut...
Publiziert von milan 14. September 2018 um 21:05 (Fotos:16 | Geodaten:1)
3:45↑600 m↓600 m   T2  
6 Sep 18
Cime Plate (2770 m)
Auf der laut Eigenreklame höchsten Straße Europas zum Col de la Bonette toben sich Motorrad- und Sportwagenfahrer aus. Wenn auch in einer geringeren Dichte als z.B. am Stilfser Joch. Aber es gibt noch eine weitere, relativ unbekannte Straße zum Col de la Bonette. Diese beginnt in Saint-Dalmas-le-Salvage und ist schmaler als die...
Publiziert von Riosambesi 8. September 2018 um 10:29 (Fotos:12 | Geodaten:1)
2:00↑330 m↓330 m   T1  
1 Sep 18
Montagne d´ Hirmentaz 1'607m
Leider wurde die Wettervorhersage für den Samstag für den Kanton Wallis alle paar Stunden zum schlechteren korrigiert. Da wir aber das Hotel schon gebucht hatten, fuhren wir dennoch, verlegten aber unser erstes Ziel nach Haute-Savoie, da die Gipfel dort eine geringere Höhe aufweisen, was in uns den Glauben verstärkte, diesen...
Publiziert von stkatenoqu 2. September 2018 um 20:16