World » France

France » Snowshoe


Order by:


2:30↑400 m↓400 m   WT2  
14 Mar 18
Cime du Cheiron (1778 m)
Um die neuen Schneeschuhe zu testen, fällt die Wahl auf einen relativ leicht und schnell erreichbaren Berg im Hinterland der Cóte d´Azur. Die Cime du Cheiron ist bei Einheimischen aber vor allem deswegen bekannt, weil sich dort ein kleines Skigebiet mit zwei Schleppliften befindet. Tourengeher profitieren von der...
Published by Riosambesi 18 March 2018, 12h26 (Photos:13 | Geodata:1)
2:30↑450 m↓450 m   WT2  
13 Dec 17
Mont de la Vierge (1338 m)
Trotz der Schneeschuhe ist heute jeder Schritt mühsam. Im Sommer dürfte die Wanderung auf den Mont de la Vierge nicht mehr als ein sportlicher Spaziergang sein, aber nach ergiebigen Schneefällen wird daraus eine elende Plackerei. Zumindest der Aufstieg. Der Abstieg in tiefem Pulverschnee stimmt später wieder versöhnlich. Der...
Published by Riosambesi 17 December 2017, 11h15 (Photos:6 | Geodata:1)
3:30↑550 m↓550 m   WT2  
7 Dec 17
Pointe d´Orsière (1750 m)
Wie eine gigantische Felsmauer durchschneidet die Bergkette Châine des Aravis das westliche Vorland des Mont-Blanc-Massivs. Die vorgelagerte Pointe d´Orsière könnte besser nicht plaziert sein: Während des gesamten Aufstiegs aus dem Vallée de Buchet hat man einen fantastischen Blick auf die imposanten Berge des Aravis. Vor...
Published by Riosambesi 11 December 2017, 00h35 (Photos:15 | Geodata:1)
2:30↑430 m↓430 m   WT2  
29 Nov 17
Pointe de la Cochette (1618m)
Kurze Tour im Norden der Charteuse, gegenüber dem Wahrzeichen des kleinen Gebirgsmassivs, dem Mont Granier. Die anhaltenden Schneefälle schränken die Auswahl an verlockenden Unternehmungen heute stark ein. sodass die Wahl auf den nach Kartenlage nicht allzu komplizierten Aufstieg auf den Bergzug fällt, dessen südliche, leicht...
Published by Riosambesi 10 December 2017, 00h56 (Photos:4 | Geodata:1)
3:45↑800 m↓800 m   T2 WT2  
23 Nov 17
Petit Croisse Baulet (2009m)
Die Suche nach einem relativ schnell ersteigbaren Gipfel im Norden der französischen Alpen, am besten um die 2000m Höhe, führt schnell zum Petit Croisse Baulet, der sich neben dem höheren Nachbarn Croisse Baulet östlich des markanten Gebirgszugs Chaîne des Aravis erhebt. Der Gipfel verspricht außerdem einen Nahblick auf das...
Published by Riosambesi 26 November 2017, 11h12 (Photos:9 | Geodata:1)
4:00↑750 m↓750 m   T2 WT2  
30 Mar 17
Sommet de Pouyaué (2062m) - 4 Gipfel-Tour über Luchon-
Etwa in der geografischen Mitte der Pyrenäen zweigt vom Hauptkamm rechtwinklig eine Bergkette Richtung Norden ab, die das ruhige Vallée du Luron vom exklusiveren Vallée de Luchon trennt. Die Höhe der Kammlinie variiert zwischen rund 1500m und über 2000m, sodass dort Ende März in Südlagen mit schneefreien Wanderungen...
Published by Riosambesi 3 April 2017, 16h00 (Photos:17 | Geodata:1)
3:30↑750 m↓750 m   T2 WT2  
21 Mar 17
Mont Charvet (1572m)
Der Mont Charvet liegt etwas versteckt und unauffällig im Schatten der attraktiven Pointe de la Galoppaz in dem Hausgebirge von Chambéry, dem Massif des Bauges. Die mäßigen Wetterbedingungen sind zudem ein Garant, dass die Tour heute eine ausgesprochen ruhige Unternehmung sein wird. In einem weiten Bogen steigt die Kammlinie...
Published by Riosambesi 2 April 2017, 23h39 (Photos:1 | Geodata:1)
3:00↑620 m↓620 m   WT2  
22 Feb 17
Petit Som (1774 m)
Nur einen automobilen Katzensprung von Lyon entfernt liegt das markante Massif de la Chartreuse. Berge mit extrem steil abfallenden Felswänden verleihen dem kleinen Vorgebirge ein besonders stimmungsvolles Landschaftsbild, auch wenn nur vier Gipfel die 2000 m-Marke überschreiten. Bei vielen Touren muss zunächst ein etwas...
Published by Riosambesi 5 March 2017, 14h12 (Photos:7 | Geodata:1)
3:15↑1150 m↓40 m   WT3  
15 Feb 17
Aiguille Rouge (3226 m)
Eine Handvoll Dreitausender sind in den Französischen Alpen bis zum Gipfel durch Skigebiete erschlossen, der bekannteste Vertreter dürfte die Aiguille Rouge im Skigebiet Les Arcs sein. Der Berg ist ein unmittelbarer Nachbar des imposanten Mont Pourri (3779 m), der zwar nicht der höchste Berg der Vanoise (Grande Casse, 3855...
Published by Riosambesi 15 February 2017, 22h50 (Photos:7 | Geodata:1)
3:00↑600 m↓600 m   WT2  
14 Feb 17
Mont Morbié (1547 m) und Mont Pelat (1545 m)
Über dem Combe de Savoie, einer weiten Talebene im Übergang von den Voralpen zu den zentralen Gebirgsgruppen, bietet der völlig unscheinbare Mont Morbié einen netten Feierabend-Aufstieg mit Aussicht. Zunächst lässt sich relativ komfortabel über schneebedeckte Forstwege der Col de la Sciaz (1360 m) erreichen, spannende...
Published by Riosambesi 18 February 2017, 15h04 (Photos:9 | Geodata:1)