World » France

France » Hikes


Order by:


3:15↑500 m↓500 m   T2  
14 Sep 15
Chapelle de Saint-Michel de Cousson (1460m)
Es gibt da die besonderen Touren, die einen bewegen und berühren. Wie ein guter Wein, der durch Farbe, Geruch und Geschmack überzeugt, bei dem dann der Ton des Glases auch noch das Gehör erfreut. Diese hier ist auch so eine. Man kann sich einfach nicht satt sehen auf dieser Tour. Im Aufstieg ist man der Natur am Wege ganz nahe,...
Published by Ekkehard 17 October 2015, 22h13 (Photos:23 | Geodata:1)
6:30↑900 m↓900 m   T3 F  
11 Sep 15
Les Monges (2114m), Versuch der Besteigung
Schon länger wollte ich einmal die Voralpen zwischen Sisteron ("Tor zur Provence") und Digne-les-Bains besuchen. Die Berichte von der Einsamkeit in den Bergen, die in den Zentralalpen so völlig verloren gegangen ist, waren doch sehr verlockend. Allerdings gibt es in den einschlägigen deutschen Portalen nur sehr wenige Berichte,...
Published by Ekkehard 9 October 2015, 23h21 (Photos:58 | Comments:4 | Geodata:1)
7:00↑1250 m↓1250 m   T3  
11 Sep 15
Pic d'Estaragne (3006m) und Pic de Campbieil (3157m)
Eine der einfacheren Tagestouren auf zwei 3000er der Pyrenaeen. Die Normalroute auf den Pic de Campbieil (3157m) fuehrt vom Parking de Cap de Long (2175m) in 2-3h von N unschwierig auf den Gipfel. Um das Ganze aber ein bisschen interessanter zu machen, kann man etwas unterhalb des Staudamms parken, und eine Rundtour mit...
Published by pame 16 October 2015, 08h07 (Photos:20 | Geodata:1)
4:00↑420 m↓420 m   T2 F  
9 Sep 15
Vom "Col de Font Belle" auf die "Crete de Geruen"
Auch diese Tour in den "Prealpes de Digne" verdient das Prädikat "besonders Wertvoll". Neben der Tatsache, dass die gesamte Gegend in den deutschsprachigen Wanderforen kaum bekannt ist, ist schon die Zufahrt zum Col de Font Belle, dem Anfang der Tour etwas besonderes. Etwa 10km Luftlinie östlich von Sisteron liegt der Col de...
Published by Ekkehard 3 February 2016, 14h45 (Photos:18 | Geodata:1)
6:00↑1800 m↓1800 m   T5  
4 Sep 15
Sex du Coeur et Haut Sex
Wer gerne viel Aufmerksamkeit für seine Hikr-Berichte hat, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Am gebräuchlichsten ist es, begehrte Gipfelziele zu beschreiben, besonders begehrt sind zum Beispiel jegliche Viertausender der Schweizer Alpen. Oder Neutouren im Alpstein, oder tolle Fotos. Eine weitere Option ist es,...
Published by Zaza 4 September 2015, 19h33 (Photos:14 | Comments:12)
↑1350 m↓1350 m   T3  
2 Sep 15
Monte Incudine
Der Monte Inducine ist mit 2134m ein Berg im Südosten von Korsika. Wegen seiner Aussicht und der Tatsache, dass neben dem Gipfel der GR20 verläuft, ist er ein beliebter und sehr häufig bestiegener Gipfel. Ich wählte die Besteigung von Süden, um dem GR20-Auflauf etwas aus dem Weg zu gehen. Dafür nahm ich einen langen Anmarsch...
Published by akka 6 December 2015, 09h32 (Photos:10)
6:30↑1000 m↓1000 m   T3 I  
28 Aug 15
Taillon (3144m), vom Col des Tentes ueber die Breche de Roland
Nach der vorgestrigen Besteigung des Comapedrosa (2943m) in Andorra scheint das Wetter zu halten. Also weiter nach Westen! Vor ein paar Jahren konnte ich ja schon die Gegend um Gavarnie/Monte Perdido kennenlernen (Piméné (2801m)), wo etliche Gipfel die Dreitausender-Marke ueberschreiten. Nur lag damals im Oktober schon zuviel...
Published by pame 21 September 2015, 08h48 (Photos:20 | Geodata:1)
8:00↑1300 m↓1300 m   T3 I  
24 Aug 15
Pic du Canigou (2784m), von SW durch die Cheminee
Nachdem ich die letzten Jahre den Sommer oft in den Alpen verbracht habe, sind dieses Jahr mal die Pyrenaeen dran. Sie haben landschaftlich sehr viel mit den Alpen gemeinsam, sind aber laengst nicht so extrem mit Liften, Autobahnen, usw., ausgebaut. Das heisst allerdings auch, dass man oft sehr viele Hoehenmeter und/oder grosse...
Published by pame 13 September 2015, 03h41 (Photos:17 | Geodata:1)
2 days    T4  
21 Aug 15
La Tête du Colonney 2692m
Nein es geht nicht um den Kopf eines Obersten (colonels). Es ist ein Berggipfel mitten in einer ausgedehnten so genannten Mineralwüste (Karstgebiet) mit permanenter prächtiger Sicht auf den Mont Blanc und seine Nachbarn. Ich hatte dieses Gebiet westlich von Chamonix noch nie besucht. Wir sind zu siebt unterwegs gewesen. Am...
Published by BaumannEdu 27 August 2015, 13h34 (Photos:79)
   T5- 5b  
18 Aug 15
Saut de la Pucelle - Arete de la Cascade
Heute ist es windig und unverschämt kühl für August im Tal von La Grave, die Berge wolkenverhangen. Keine guten Aussichten für etwas Höheres, stattdessen lieber südseitig klettern in sonnigen Tallagen. Als Ziel auserkoren wurde der "Arete de la Cascade" eine von zwei Mehrseillängen-Touren auf den beiden Seiten des...
Published by simba 31 August 2015, 23h06 (Photos:11 | Comments:4)