Welt » Frankreich

Frankreich » Hochtouren


Sortieren nach:


4:00↑100 m↓1400 m   ZS- II  
21 Mai 18
Abstieg von der Cosmiques Hütte über NW-Couloir (650m, 55°, M2)
Nachdem es die ganze Nacht ein wenig geschneit und Windverfrachtungen gegeben hatte, war an eine weitere kurze Tour (wir hätten wieder bei Null mit Spuren anfangen können)mit anschließendem Abstieg nicht zu denken. Zumal wir den Abstieg nicht kannten und es früh 5 Uhr noch bewölkt und nebelig war. Kurz vor 7 Uhr klarte es...
Publiziert von pete85 31. Mai 2018 um 21:38 (Fotos:17)
10:30↑700 m↓700 m   ZS+ IV  
20 Mai 18
Triangle du Tacul (3971m) Nordwand - Contamine-Mazeaud (350m, 65°, M2-M4)
Nach meinem kurzen Versuch mit Phillip im Vorjahr (nicht viel Zeit und es fielen 3 Schrauben am ersten Stand nach unten, so dass ein Umkehren unumgänglich wurde), sollte es heute mit der Contamine-Mazeaud Route in der Triangle du Tacul Nordwand klappen. Die Verhältnisse waren bei weitem nicht perfekt (Pulverschnee auf Blankeis,...
Publiziert von pete85 30. Mai 2018 um 19:51 (Fotos:26)
8:15↑1550 m↓300 m   ZS+ IV  
19 Mai 18
Aiguille du Midi (3842m) Nordwand - Mallory Porter (1000m, M3-4, 60°)
Nach meiner kurzen "Eingehtour" an der roten Flüh(durch die Grippe war ich fast 2 Wochen dazu verdammt körperlich zu pausieren) und 1:30 Stunden Schlaf in der Nacht ging es um 2 Uhr mit dem Auto los Richtung Zürich um Ulla abzuholen, danach gleich weiter Richtung Chamonix. Dort angekommen (wir wussten bereits am Vortag, dass...
Publiziert von pete85 28. Mai 2018 um 20:23 (Fotos:16)
6:00↑303 m↓303 m   T3 S+ 6a  
30 Apr 18
Contrafort du Pilon - Pilier du Feu Sacré
"Cosa vorrà dire MAGNIFIQUE DALLE?" "Ma.... secondo me è una grotta...." Avrei voluto vedere la mia faccia quando ho scoperto che..... la magnifica DALLE.... era una "bellissima" placca!!!! E per di più sul tiro chiave.... che brividiiii!!! Eh mannaggia.... siamo già al terzo giorno di questi stupendissimi...
Publiziert von irgi99 13. Mai 2018 um 09:41 (Fotos:37 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
5:00↑231 m↓287 m   T4 S+ 6a+  
28 Apr 18
Rochere de Saint Barthelemey - Arete E
Questa volta la trasferta è stata bella lunghetta.... ma alla fine ne è valsa la pena!! ...Ad aspettarci una roccia rosso fuoco e brillante più che mai... sotto di noi un mare blu cobalto e luccicante che riflette i raggi del sole (Peru la cremaaaaaa!!!) Mi sembra quasi di essere stata catapultata in un mondo...
Publiziert von irgi99 12. Mai 2018 um 21:35 (Fotos:29 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
4:00↑350 m↓350 m   ZS IV  
1 Nov 17
Aiguille du Midi (3842m) - Cosmiques Grat
Nach der längeren Tour am Vortag (siehe Chèré Couloir) sollte heute als Abschlusstour der Cosmiques Grat folgen. Wir starteten gegen 8 Uhr entspannt von der Simond Hütte aus. Zunächst geht es über Kraxelgelände im I. und II. Grad wenig ausgesetzt zum ersten Vorgipfel hoch. Oben befindet sich dann die erste Abseilstelle,...
Publiziert von pete85 6. November 2017 um 16:54 (Fotos:17)
15:30↑700 m↓700 m   S+ III  
31 Okt 17
Mont Blanc du Tacul (4248m) Nordwand - Chèré Couloir
Wie schon in der Vortour beschrieben, herrschen aktuell katastrophale Verhältnisse in den Rinnen und Nordwänden in Chamonix - wie fast überall in den Alpen nach dem trockenen und warmen Sommer/Herbst. Dennoch wollten Philipp und ich es heute wissen und entschieden uns für das Chèré Couloir am Mont Blanc du Tacul. Eigentlich...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 10:27 (Fotos:12)
7:00↑350 m↓600 m   ZS  
30 Okt 17
Triangle du Tacul (3971m) Nordwand - Abbruch in der Contamine-Mazeaud
In der Früh Aufbruch mit der Seilbahn an der Aiguille du Midi. Im Anschluss den teils exponierten und aktuell mitunter blanken Grat nach Süden hin absteigen. Es erfolgt zunächst der Zustieg zur Simond-Hütte um unserer Material für die nächsten Tage zu deponieren. Im Anschluss der kurze Zustieg zur Nordwand des Triangle du...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 09:14 (Fotos:8)
6:30↑1610 m↓1610 m   T4 L I  
16 Sep 17
La Jonction (2589m) und Bec du Corbeau (2221m) - Spaziergang auf dem Gletscher weit unterm MtBlanc
Die erste Station des Roadtrips führt uns direkt unter den Mont Blanc. Gegen 1 Uhr Nacht kommen wir dank unerträglichem Verkehr erst in Le Mont an, dem Ausgangspunkt der Tour auf La Jonction, welche morgen zum Sonnenaufgang geplant ist. Le Mont - Chalet du Glacier des Bossons - Le Chalet des Pyramides T2; 1:45 h: Nach 2,5...
Publiziert von boerscht 27. September 2017 um 17:52 (Fotos:45)
9:00↑1400 m   T2 L  
5 Sep 17
Pic de l‘Étendard (3464 m) – Normalweg
Der Pic de l’Étendard ist der nördliche Kulminationspunkt des Massivs der Grandes Rousses, das als das westlichste bedeutende Gletschermassiv der Alpen gilt. Insofern ist er zu „Pause-Ehren“ gekommen und in das Buch „Klassische Alpengipfel“ aufgenommen worden. Das Massiv der Grandes Rousses ist dabei eigentlich nur...
Publiziert von Stirml 5. November 2017 um 15:30 (Fotos:22)