Welt » Frankreich

Frankreich » Hochtouren


Sortieren nach:


4:00↑350 m↓350 m   ZS IV  
1 Nov 17
Aiguille du Midi (3842m) - Cosmiques Grat
Nach der längeren Tour am Vortag (siehe Chèré Couloir) sollte heute als Abschlusstour der Cosmiques Grat folgen. Wir starteten gegen 8 Uhr entspannt von der Simond Hütte aus. Zunächst geht es über Kraxelgelände im I. und II. Grad wenig ausgesetzt zum ersten Vorgipfel hoch. Oben befindet sich dann die erste Abseilstelle,...
Publiziert von pete85 6. November 2017 um 16:54 (Fotos:17)
15:30↑700 m↓700 m   S+ III  
31 Okt 17
Mont Blanc du Tacul (4248m) Nordwand - Chèré Couloir
Wie schon in der Vortour beschrieben, herrschen aktuell katastrophale Verhältnisse in den Rinnen und Nordwänden in Chamonix - wie fast überall in den Alpen nach dem trockenen und warmen Sommer/Herbst. Dennoch wollten Philipp und ich es heute wissen und entschieden uns für das Chèré Couloir am Mont Blanc du Tacul. Eigentlich...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 10:27 (Fotos:12)
7:00↑350 m↓600 m   ZS  
30 Okt 17
Triangle du Tacul (3971m) Nordwand - Abbruch in der Contamine-Mazeaud
In der Früh Aufbruch mit der Seilbahn an der Aiguille du Midi. Im Anschluss den teils exponierten und aktuell mitunter blanken Grat nach Süden hin absteigen. Es erfolgt zunächst der Zustieg zur Simond-Hütte um unserer Material für die nächsten Tage zu deponieren. Im Anschluss der kurze Zustieg zur Nordwand des Triangle du...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 09:14 (Fotos:8)
6:30↑1610 m↓1610 m   T4 L I  
16 Sep 17
La Jonction (2589m) und Bec du Corbeau (2221m) - Spaziergang auf dem Gletscher weit unterm MtBlanc
Die erste Station des Roadtrips führt uns direkt unter den Mont Blanc. Gegen 1 Uhr Nacht kommen wir dank unerträglichem Verkehr erst in Le Mont an, dem Ausgangspunkt der Tour auf La Jonction, welche morgen zum Sonnenaufgang geplant ist. Le Mont - Chalet du Glacier des Bossons - Le Chalet des Pyramides T2; 1:45 h: Nach 2,5...
Publiziert von boerscht 27. September 2017 um 17:52 (Fotos:45)
9:00↑1400 m   T2 L  
5 Sep 17
Pic de l‘Étendard (3464 m) – Normalweg
Der Pic de l’Étendard ist der nördliche Kulminationspunkt des Massivs der Grandes Rousses, das als das westlichste bedeutende Gletschermassiv der Alpen gilt. Insofern ist er zu „Pause-Ehren“ gekommen und in das Buch „Klassische Alpengipfel“ aufgenommen worden. Das Massiv der Grandes Rousses ist dabei eigentlich nur...
Publiziert von Stirml 5. November 2017 um 15:30 (Fotos:22)
3 Tage ↑2600 m↓2600 m   T4 WS I L  
28 Aug 17
Mont Blanc, Goûter-Route
Nach unserer Rückkehr vom Elbrus und aus Asien ist selbst nach Auskurieren kleinerer und größerer Wehwehchen noch genug Akklimatisation und wieder reichlich Motivation vorhanden, den Bergsommer durch ein weiteres Highlight aufzupeppen. Um nun auch ganz sicher den höchsten Europäer zu besteigen wollten wir uns noch den...
Publiziert von frmat 10. September 2017 um 17:10 (Fotos:55 | Kommentare:2)
2 Tage    ZS- IV  
15 Aug 17
Aiguille Centrale d'Arves (3513 m) - Dalle des Italiens
Als eine der markantesten Bergpanoramen in den französischen Alpen gelten die Aiguilles d'Arves. Sie sind das Wahrzeichen der Maurienne. Ihre drei markanten Gipfel erinnern stark an die Drei Zinnen in den Dolomiten. Nachdem ich dieses eindrucksvolle Bergensemble schon so oft aus den umliegenden Berggruppen betrachtet hatte,...
Publiziert von Stirml 31. August 2017 um 15:38 (Fotos:24)
4 Tage ↑4000 m↓4000 m   S+ 5c  
15 Aug 17
Escalades choisies dans le massif des Ecrins
Le Massif des Ecrins, au coeur du Haut Dauphiné, est étonnament peu connu en Suisse, et quand c'est le cas il s'agit seulement de la Barre des Ecrins, le 4000 le plus méridional des Alpes. On y trouve pourtant tout ce qui fait battre le coeur des amoureux de la montagne sous toutes ses formes : des vallons et sommets...
Publiziert von Bertrand 23. August 2017 um 14:52 (Fotos:31 | Geodaten:2)
↑2200 m↓2200 m   T4 ZS- IV  
13 Aug 17
Barre des Ecrins 4102 m - Dome de Neige 4015 m
Sono in Vallese a Saas fee in famiglia, quando ricevo una chiamata, un amico mi propone les Ecrins in velocità, senza pensarci..ritorno veloce in Ticino, preparazione packettagio notturno e partenza presto per Brianzon ed in seguito il grande posteggio nel parco dell'Ecrins L'ambiente è simile al Gran Paradiso, molta roccia...
Publiziert von marc73 16. August 2017 um 12:01 (Fotos:10 | Kommentare:3)
2 Tage ↑1550 m↓1550 m   T5 WS II  
11 Aug 17
Aiguille de Chambeyron (3412 m) - Normalweg (Südwand)
So langsam "frisst" man sich als Bergsteiger durch die gesamten Alpen. Nach den nördlichen Kalkalpen, die Dreitausender Österreichs und die Dolomiten. Zwischendurch mal in den Osten Österreichs und in die Julischen. Dann die hohen Gebirgsgruppen der Schweiz und schließlich irgendwann das Montblancgebiet.Und jedesmal ergaben...
Publiziert von Stirml 28. August 2017 um 21:35 (Fotos:35)