Welt » Frankreich » Maurienne » Massif de la Vanoise

Massif de la Vanoise


Sortieren nach:


3 Tage ↑3000 m↓3000 m   S  
16 Mai 16
Grande Casse (3855m) : grand ski sur le toit de la Savoie
La Grande Casse (3855m) est à la fois le plus haut sommet du massif glaciaire de la Vanoise et le point culminant de toute la Savoie. Sa voie normale à ski par le Glacier des Grands Couloirs est déjà un objectif sérieux pour des amateurs (cotation D/S4, 250m à 40-45°) même si les plus aguerris s'attaquent davantage à la...
Publiziert von Bertrand 23. Mai 2016 um 09:15 (Fotos:19 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
2 Tage 16:00↑2200 m   WS+  
28 Aug 14
Grande Casse (3855 m) - Glacier des Grands Couloirs
Die Grande Casse (3855 m) ist der höchste Gipfel der Vanoise, der dritthöchsten Gebirgsgruppe der französischen Alpen nach Montblanc und Dauphiné. Tourenberichte zu einer Besteigung im Sommer finden sich allerdings nur selten, da der Normalweg über den Glacier des Grands Couloirs über rund 400 Höhenmeter eine steile...
Publiziert von Stirml 11. September 2016 um 20:05 (Fotos:23)
↑1800 m↓1800 m   T4  
3 Okt 09
Kein Gipfelerfolg am Grand Roc Noir (3582m)
Am vorletzten Tag unserer Ferienwoche im Nationalpark Haute Vanoise zog ich alleine los. Für den Gipfel des Grand Roc Noir hat es leider nicht gereicht. Vielleicht war es eine Handlung des Unterbewusstseins, wollte ich diesen Berg doch eigentlich unbedingt von Süden aus dem Val Cenis mit Ausgangsort Lanslebourg...
Publiziert von akka 26. Oktober 2009 um 22:34 (Fotos:19)
↑1450 m↓1450 m   T4-  
2 Okt 09
Pointe de la Rèchasse 3212m
Etwas Frost begrüsste uns am frühen Morgen, beim verlassen des Refuge d`Entre Deux Eaux. Eine klare Nacht auf 2120m. Im Val Cenis scheint die Nebelgrenze auf knapp 2000m hängengeblieben zu sein. Zunächst steigen wir etwa 100m ab, und überqueeren den Torrent de la Leisse auf einer Brücke südlich....
Publiziert von akka 22. Oktober 2009 um 22:28 (Fotos:27 | Kommentare:1)
   T1  
1 Okt 09
Von Hütte zu Hütte im NP Haute Vanoise
Während einer Ferienwoche vom 26.09.-4.10. im Nationalpark Vanoise, in der Haute Maurienne, verbrachten wir die Nächte in drei Hütten. Erster Anlaufpunkt war zu Orientierungszwecken nach unserer Ankunft am Nachmittag das Refuge du Plan du Lac.  Die Hütte ist in einer halben Stunde vom Parkplatz...
Publiziert von akka 13. November 2009 um 22:32 (Fotos:13)
↑1000 m↓1000 m   T3+  
30 Sep 09
Pointe de Mèan Martin 3330m
Die Pointe de Mèan Martin ist ein prominenter Gipfel im Nationalpark Haute Vanoise. Er gilt als leichte Hochtour, wobei es mitlerweile problemlos möglich ist, auch ohne Gletscherkontakt dieses Ziel zu erwandern.   Vom Refuge de la Femma gehen wir auf sanften Wiesen weiter hinter ins Tal nach Osten, ehe der...
Publiziert von akka 15. Oktober 2009 um 21:11 (Fotos:22)
↑1200 m↓1200 m   T4-  
29 Sep 09
Aiguille de Mèan Martin + Pointe de Lèchours
Refuge de la Femma 2352m - Col de Lèchours - Aiguille de Mèan Martin 3278m (T3) Die Refuge de la Femma ist unser Ausgangspunkt für die beiden südöstlich gelegenen Gipfel  Aiguille de Mèan Martin und Pointe de Lèchours. Zunächst über liebliche Wiesen auf...
Publiziert von akka 9. Oktober 2009 um 21:13 (Fotos:14)
↑1100 m↓1100 m   T4+  
28 Sep 09
Pointe de la Sana 3436m
Ausgangspunkt für den beliebten hohen Wander- und Skigipfel Pointe de la Sana war das Refuge de la Femma, das wir am Vortag erreichten: http://www.hikr.org/tour/post17255.html An jenen Montag waren wir, wie die ganze Woche, völligalleine unterwegs. Ab Ende September ist der Nationalpark Vanoise praktisch ausgestorben. Nur...
Publiziert von akka 6. Oktober 2009 um 23:17 (Fotos:24)
↑1100 m↓1100 m   T4  
27 Sep 09
Nationalpark Vaniose: Pointe de Lanserlia + Crète de Cote Chaude
Nachdem wir am  ersten Nachmittag einer Herbstferienwoche im Nationalpark Vanoise, in der Haute Maurienne ankamen,  wählten wir zunächst den halbstündigen Marsch vom Parkplatz Belverde zum Refuge du Plan du Lac, um etwas Infos über die Region und die Hüttensituation einzuholen. Das Auto war...
Publiziert von akka 5. Oktober 2009 um 21:53 (Fotos:13)