Welt » Schweiz » Bern

Bern » Skitouren


Sortieren nach:


↑1600 m↓1600 m   ZS-  
17 Mär 17
Gstellihore
Gstellihore Relativ lange Skitourin eindrücklicher Umgebung. Eine Skibesteigung sieht von Gsteig unmöglich aus. Es geht aber doch! Route: Gsteig (Talstation Skilift) - Alp Topfel - Couloir - Verlornenberg - Gstellihore und zurück Schwierigkeit: ZS-. Im Couloir müssen die Ski getragen werden (besser aufbinden). Bei...
Publiziert von Aendu 18. März 2017 um 21:07 (Fotos:24)
2:30↑240 m↓1270 m   WT4 WS-  
12 Mär 17
exzellente Tage am Wildhorn 3|3: Rückkehr via Iffighore
Dass nach dem gestrigen Highlight heute schlechteres Wetter herrschen würde, war vorauszusehen - nun denn, gar so übel war’s dann doch nicht: über den vor uns aufragenden höheren Gipfel zog sich zwar eine leichte Wolkenschicht dahin - doch gegen Norden zeigte sich im Verlauf des Tages doch stets mehr Blau....
Publiziert von Felix 18. März 2017 um 15:04 (Fotos:18 | Geodaten:1)
3:30↑950 m↓950 m   WT4 WS-  
11 Mär 17
exzellente Tage am Wildhorn 2|3: perfekte Verhältnisse am Wildhorn
Nach einer Nacht - im erst sehr kalten Lager Schnidehore - machen wir uns im Morgengrauen bei klarem Himmel ab der Wildhornhütte auf zum Gipfeltag; ein lange gehegter Wunsch meinerseits kann heute bei besten Wetterbedingungen realisiert werden! Im Schatten noch des Schnidehores laufen wir los, zu Beginn erst flach,...
Publiziert von Felix 16. März 2017 um 20:56 (Fotos:32 | Kommentare:2)
↑1050 m↓1050 m   WT2 L  
10 Mär 17
exzellente Tage am Wildhorn 1|3: Zustieg zur Wildhornhütte
Seit einigen wenigen Jahren versuchen wir unseren „Jahrestag“ mit einem winterlichen Dreitausender zu begehen, und so adäquat zu feiern - heuer passte die Planung letztendlich bestens mit den Wetterbedingungen zusammen: war erst die Lawinensituation ungemütlich, und bewog mich zur Absage der Übernachtungen in der...
Publiziert von Felix 14. März 2017 um 22:29 (Fotos:23 | Kommentare:4)
↑700 m↓700 m   WS-  
3 Mär 17
Schatthore
Schatthore Der Aufstieg bzw. die Abfahrt über den Nordwestrücken ist lawinensicher. Dadurch halten sich die Abfahrtsfreuden auch in Grenzen. Trotzdem eine schöne Tour! Eher etwas für den Geniesser. Route: Punkt 1371m (oberhalb Sitebach) - Nordwestrücken - Schatthore und zurück. Schwierigkeit: WS- (offizielle...
Publiziert von Aendu 6. März 2017 um 15:34 (Fotos:9)
↑1000 m↓1000 m   S-  
26 Feb 17
Bürglen - Kombination (2)
Bürglen - Kombination (2) Die Bürglen ist einfach ein perfekter Skigipfel. Heute waren die Verhältnisse optimal für steilere Abfahrten. Neuschnee wäre trotzdem wünschenswert. Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Bürglen - Ostcouloir - Morgetepass - Bürglen - Nordflanke - untere Gantrischhütte...
Publiziert von Aendu 28. Februar 2017 um 13:26 (Fotos:10 | Kommentare:2)
3:15↑1273 m↓1273 m   ZS  
19 Feb 17
Männliflue - top of Diemtigtal
Männliflue - endlich im Winter Die Männliflue ist nach dem Gsür und Albristhorn die dritthöchste Erhebung der Niesenkette, sicher ist sie aber der höchste Berg des Diemtigtals. Heute wollten Ueli und ich die Männliflue angehen und setzten dies zum ersten Mal für uns im Winter in die Tat um. Die Tour auf die...
Publiziert von amphibol 19. Februar 2017 um 22:41 (Fotos:21 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   S-  
19 Feb 17
Bürglen - Kombination
Gemsflue-Bürglen-Bire Ideale Gipfelkombination mit schönen Abfahrtsvarianten. Zudem bietet die Gemsflue und die Bürglen eine wunderbare Aussicht. Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Gemsflue (Ostgipfel) - Bürglen - Nordflanke- Bire - untere Gantrischhütte Schwierigkeit: S- für die Bürglen-Nordflanke...
Publiziert von Aendu 19. Februar 2017 um 18:57 (Fotos:16)
2:30↑700 m   L  
19 Feb 17
Skitour auf den Meniggrat
Nicht alle Jahre (wie Aendu schreibt), aber immer gernmal wieder: eine Skitour auf den Meniggrat. Bei Zwischenflüe sind die Wiesen aper, darum fahre ich ein Stockwerk höher, zum Meniggrund. Die Seite gegen denMeniggrat hinist verheissungsvoll eingeschneit, was man von der anderen Talseite nicht sagen kann. In gleichmässigem...
Publiziert von Makubu 22. Februar 2017 um 12:37 (Fotos:16)
↑1300 m↓1300 m   WS+  
18 Feb 17
Witteberghore (2350m)
Magnifique itinéraire à ski étonnamment peu fréquenté malgré la beauté des pentes sommitales, sans doute dû au long plat au fond du Meielsgrund et au verrou forestier qui le suit, raide et par moments désagréable. C'était aussi l'occasion de partager - enfin ! - une sortie à ski avec notre camarade Bibotte de...
Publiziert von Bertrand 20. Februar 2017 um 16:11 (Fotos:12 | Geodaten:1)