Welt » Schweiz » Bern

Bern » Skitouren


Sortieren nach:


5:15↑1208 m↓1208 m   II ZS  
15 Jun 18
Tieralplistock & Tällistockgrat
Auf den Gletschern bleibt ein grosser Teil vom Schnee bis in den Sommer hinein liegen. Daher gehe ich auch im Mai/Juni - wenn die Pässe öffnen- gerne auf Skitouren. Der Rhonegletscher bietet eine Handvoll Skitouren, eine davon führt auf den Tieralpstock, welcher vis-à-vis vom Dammastock, neben dem Diechterhorn thront. Eine...
Publiziert von D!nu 16. Juni 2018 um 09:48 (Fotos:19 | Geodaten:1)
6:00↑1500 m↓1500 m   WS+  
9 Jun 18
Sustenhorn 3503m - Skitour
Sehr gute Verhältnisse auf der ganzen Strecke. Kein Wind und etwas Nebel im oberen Teil welcher sich später verflüchtigt hat. Die Skier mussten nur bei der Höhe 2400m kurz ausziehen wo der Gletscher fast auf der ganzen Breite blank ist. Ich schätze in ca. zwei Wochen sind an dieser Stelle vermutlich Steigeisen nötig. Im...
Publiziert von piitsch 10. Juni 2018 um 18:10 (Fotos:1)
3:00↑860 m↓860 m   WS+  
3 Jun 18
Giglistock (2900m)
Letzte Skitour für diesen Winter :-(, aber es hat Spaß gemacht. Auf einer etwas weniger begangenen Route auf den Giglistock. Start am Parkplatz Umpol um 5:15h. Gleich über die Mulde hinauf auf ein Schneeband in ca 2250m Höhe. Diese querend in Richtung eines auffälligen Couloirs (siehe Foto) durch dieses nicht sehr steile...
Publiziert von belvair 3. Juni 2018 um 19:26 (Fotos:12)
3:15↑1100 m↓1100 m   WS  
2 Jun 18
Fünffingerstöck (2990m) Wintergipfel
Zum Saisonabschluss zum Sustenpass!!   Insgesamt noch gute Verhältnisse. Aufbruch um 6:20. Die ersten 200hm müssen schon zu Fuß erledigt werden. Ab der Passstraße können die Ski angezogen werden. Der Schnee war gut kompakt, ab 2400m glasig. Für die Steilstufe sind Harscheisen nicht schlecht, auch wenn die Stufe...
Publiziert von belvair 2. Juni 2018 um 17:57 (Fotos:7)
   ZS-  
31 Mai 18
Sustenhorn skt
Finalmente una settimana senza viaggi, quindi battesimo del Magic bus al Susten dal SteinGleitscher. Tra una riunione e l'altra si riesce a partire in direzione Nord, facciamo il giro da Lucerna, dato che l'accesso dal Canton Uri è ancora chiuso, arriviamo al posteggio dello Steingleitscher con le ultime luci del giorno, ha...
Publiziert von marc73 1. Juni 2018 um 22:32 (Fotos:10)
6:00↑600 m↓2000 m   ZS- II AS  
19 Mai 18
No mans land um den Mönch
Seit Wochen steigern sind die Erwartungen von epischen Abfahrten. Die massive Schneemassen und papige Schnee in den steilen Wände sorgen sicherliche für perfekte Bedingung...nur wenn nicht dieses Wetter... Am Pfingstsamstag konnten Simon und ich trotzt einer heftigen Dosis Skepzis wirklich eine prächtige hochgebirge Tour...
Publiziert von nprace 20. Mai 2018 um 09:09 (Fotos:9 | Kommentare:2)
6:45↑1314 m↓1572 m   ZS SS+  
12 Mai 18
Eiger Freesolo
Die Verhältnisse stimmten perfekt. Nun konnte ich endlich mein Projekt den Eiger Freesolo Onsight durchführen. Am Abend zuvor schaute ich mir den Einstieg an. Nach einem feinen Abendessen und Übernachtung draussen ging es um 6:00 Uhr los. Dunkel und düster präsentierte sich die geschichtsträchtige mächtige Wand. Sorry...
Publiziert von tricky 13. Mai 2018 um 14:06 (Fotos:24 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
5:00↑170 m   L  
25 Apr 18
Glacier de Tsanfleuron, Wintermessungen 2018
Schneemessungen auf Les Diablerets Die Anreise zum Col du Pillon war ein Spiessrutenlauf... Unfallbedingt war die Strasse (und die Bahnlinie...) von Aigle blockiert, was uns zu einem riesigen Umweg (>2h) zwang. Mit einiger Verspätung erreichten wir dennoch den Gletscher und mussten dort noch weitere Zeit für die Kollegen...
Publiziert von Delta 26. April 2018 um 22:01 (Fotos:2)
6:30↑2630 m↓2630 m   WS+ ZS+  
25 Apr 18
Schon fast zu alt(els) - Altels 3629m ü.M.
Altels - eine schier unendliche Geschichte... Der Altels stand bisher nicht auf meiner Wunschliste, jedenfalls nicht als Skitour! Der Berg ist aber eine überaus imposante Erscheinung, deren plattige, schier endlose Nordwestflanke einem eher Angst einflösst denn einladend entgegenschaut, wenn man auf die Sunnbüel gelangt...
Publiziert von amphibol 27. April 2018 um 00:50 (Fotos:18 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
3:00↑770 m↓1300 m   ZS  
22 Apr 18
Wildstrubel (3244m)
Nachdem wir am Vortag über das Steghorn von der Engstligenalp zur Lämmerenhütte aufgestiegen sind, wollten wir über das Wildsturbel Nordcouloir zurück. Am Morgen stiegen wir von der Lämmerenhütte zum Mittelgipfel. Der Verhälltnisse waren hart und unkompliziert. Bei dem schönem Wetter genossen wir den Aufstieg im...
Publiziert von belvair 6. Mai 2018 um 21:07 (Fotos:9)