World » Switzerland » Bern

Bern » Hikes


Order by:


   T1  
1 Dec 14
Alle sechs Extrempunkte von Arch BE
Dieser Bericht ist nur eine Zusammenfassung von zwei Wanderungen, anlässlich welcher ich jeweils drei Extrempunkte erreicht habe: einmal am 16.11.2014 den südlichsten, den höchsten und den östlichen Punkt von Arch, das andere Mal am 01.12.2014 den westlichsten, den nördlichsten und den tiefsten Punkt dieses Ortes. Bei beiden...
Published by stkatenoqu 1 December 2014, 20h19
   T1  
1 Dec 14
Alle sechs Extrempunkte von Leuzigen BE
Dieser Bericht ist nur eine Zusammenfassung der Berichte vom 16.11. und vom 01.12.2014, soweit sie Punkte des Ortes Leuzigen BE betreffen. Anlässlich meiner Wanderung am 16.11.2014 habe ich den höchsten, den südlichsten und den östlichsten Punkt dieses Ortes erreicht, den westlichsten, nördlichsten und zugleich tiefsten am...
Published by stkatenoqu 1 December 2014, 20h30
4:30↑780 m↓780 m   T2  
30 Nov 14
Gemmenalphborn 2062m mit doppelter Begleitung
Gemmenalphorn 2062m Noch fehlt der Schnee. Die Nebeldecke ist recht Dick. Darunter recht kühl, darüber sonnig und angenehm warm. Was macht man also an solch typischen Herbsttagen? Man macht eine Herbstwanderung. Also packen wir mein Hundi und machen uns auf den Weg zum Gemmenalphorn.   Aufstieg...
Published by Lulubusi 6 December 2014, 10h53 (Photos:20)
4:15↑270 m↓818 m   T1  
30 Nov 14
Auch im Jura scheint "oben" die Sonne.
Auf der Fahrt vom Bahnhof Grenchen-Süd hinauf zum Unteren Grenchenberg überweindet der Bus 858 Höhenmeter. Standen wir unten noch im Nebel, so lichtete sich das Nebelmeer ungefähr bei der Höhenlinie 800m. Die Sonne kam, erst spärlich, im Laufe des Tages aber immer stärker, so dass unser Wunsch nach einer sonnigen Wandertour...
Published by Mo6451 30 November 2014, 20h39 (Photos:30 | Comments:2)
↑730 m↓730 m   T2 5c  
30 Nov 14
Montoz - La Rochette, kids & climb
Au lendemain d'une mémorable traversée solitaire de l'Appenzell en trail-run, place à une journée des familles sur ce petit site jurassien. Nouvelle journée de rêve avec soleil et douceur printanière, novembre s'achève en fanfare, le millésime 2014du plus beau mois de l'année (dixit l'auteur, mais j'accepte le...
Published by Bertrand 5 December 2014, 09h40 (Photos:11)
5 days 20:30↑1637 m↓1632 m   T2  
30 Nov 14
Grindelwald-Abbachfall-Bussalp-Oberläger-Faulhorn-Oberläger-Bussalp-Abbachfall-Grindelwald:
Gestartet sind wir in Grindelwald, diesmal aber „nur“ zu einer Wanderung bis hinauf zum Faulhorn. Durch das lockere, leichte Tempo hatten unsere Beine eine Luxus-Durchblutung und somit eine echte Erholung, und das beim Laufen.(Hatten gestern bereits je einen Ultra gemacht) Am Anfang waren die Oberschenkel vor Allem bei...
Published by tweety173 1 December 2014, 16h08 (Photos:4)
2:00↑521 m↓521 m   T3  
30 Nov 14
Pendenz erledigt: Cheibehore (1952 m)
Auf einer frühsommerlichen Tour dieses Jahr auf's Stockhornim Berner Oberland, hatte ich im letztenSatz meines Berichts ja angekündigt, dass mich das Cheibehoreda oben angelächelt hat. Ein Bericht von Mo6451 von vorgestern zeigte auf, wie die Schneelage da oben sein würde (danke Monika, das war wieder ein Beweis dafür, wie...
Published by rkroebl 30 November 2014, 20h28 (Photos:18 | Comments:4 | Geodata:1)
4:00↑600 m↓600 m   T3+  
29 Nov 14
Sa majesté le Gantrisch
J'avais prévu une traversée de la Chrummfadenflue, mais vu la neige et la glace en face nord et un vernissage le soir, je me suis ravisé et j'ai préféré monter simplement au Gantrisch. Et cela en T-shirt. Ce qui me semble bien sympa pour fin novembre ;-) Une vue parfaite, malgré les nuages d'altitude, récompense l'effort....
Published by bergpfad73 30 November 2014, 00h15 (Photos:78)
↑700 m↓700 m   T4-  
29 Nov 14
Überschreitung Geissgratflue - Farnli-Esel
Und immer wieder lassen sich neue Graben und Grate im beinahe unerschöpflichen Emmental finden … Wir fahren zuhause im dichten Nebel los, während beim Fritzeflue / Fritzenfluh - Tunnel bereits schönes Wetter herrscht, Wasen wiederum von der, an der Grüene heraufziehenden „Nebelschlange“ erreicht wird. Doch im...
Published by Felix 9 December 2014, 16h32 (Photos:45)
4:00↑704 m↓719 m   T3  
28 Nov 14
Cheibehore und Stockeflue
poudrieres hatte in den letzen Tagen eine schöne Tour auf hikr gepostet. Da machte es richtig Laune, diese doch einmal zu begehen. Nur leider ging es nicht mehr in dem Umfang, doch dazu später. Für heute war in den Höhen wieder schönes Wetter angesagt. Dieses muss man einfach nutzen, bevor eventuell der Schnee kommt. Am...
Published by Mo6451 28 November 2014, 21h26 (Photos:30)