World » Switzerland » Bern

Bern » Hikes


Order by:


1 days ↑884 m↓884 m   T2  
10 May 15
Ein Blick ins Berzgummloch werfen
Der Giferspitz ist noch weiss,nicht dass ich da schon wieder hoch möchte.Ich habe einen anderen Wurm im Hirn,durchs Berzgummloch auf den Bachberggrat das heisst natürlich Weglos(Vagabundieren).Aus diesem grund habe ich die Bergschuhe geschnürt und mich auf den Weg richtung Hornfluh bgeben,alles bestens ausgeschildert,oben vor...
Published by gumpibueb 13 May 2015, 19h22 (Photos:14)
2:00↑150 m↓150 m   T3  
10 May 15
Sandstein Felsen Tour mit Kind
Beschrieb der Tour: Ein vorsommerlicher Sonntag, ideal ein Türlein in den heimischen Sandstein Hügeln mit meiner nicht mehr so kleinen Tochter zu unternehmen. Zur Auswahl standen Kreuzfluh oder Fluh Hüsli (Beschrieb auch hier: Sandstein Gipfel(i) Tour Felspfeiler Fluhbabi) Letzteres wurde in Angriff genommen. Eigentlich wollten...
Published by alpinbachi 11 May 2015, 16h23 (Photos:21 | Comments:2)
6:45↑1300 m↓900 m   T2  
10 May 15
Chasseral, 7. Etappe Jurahöhenweg
Ohne Zeitdruck einen Kaffee geniessend, reisen wir im Speisewagen nach Biel, steigen dort in den Bus um und erreichen Frinvillier um 8.30 Uhr Der Morgen ist noch recht kühl. Auf der Hauptstrasse überqueren wir die Suze und gleich danach beginnt nach einer dunklen Mauerlücke der Wanderweg. In unzähligen Serpentinen gehts...
Published by Krokus 12 May 2015, 17h36 (Photos:45 | Geodata:1)
3:45↑420 m↓730 m   T1  
10 May 15
Falkenfluh - Mittelpunkt des Kt. Bern
Wir steigen bei der Haltestelle Grafenbühl kurz vor Linden aus. Bevorzugt man ein Startkafi (dies lassen wir ausnahmsweise mal aus) fährt man bis ins Dorf Linden und startet die Wanderung dort. Der Aufstieg führt dem Skilift entlang über die Wiese, später durch Wald und nach knapp 1 Std. stehen wir bei der Schafegg mit...
Published by Hibiskus 11 May 2015, 20h22 (Photos:27)
2 days    T3 6a  
5 May 15
Bonnes Fontaines
Die Region Biel ist bekannt für seine Klettergebiete. Wir entscheiden uns zwei Tage bei Bonnes Fontaines zu verbringen und dieses Klettergebiet zu erkunden. Das war wettertechnisch am besten geeignet, die Anreise ist auch nicht allzu lange und es gibt viele Klettermöglichkeiten. Anfahrt und Zustieg: Von Biel her kommend...
Published by sniks 12 May 2015, 13h03 (Photos:14)
1:30↑300 m↓300 m   T1  
2 May 15
Tosende Fluten in der Tubelochschlucht
Gorges du Taubenloch / Taubenlochschlucht. Der Taubenlochweg ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Biel und feierte im vergangenen Jahr sein 125-jähriges Jubiliäum. Die gestrigen Regenfälle haben den Pegel der Schüss/Suze stark anschwellen lassen, Anlass genug in Biel noch einmal kurz anzuhalten und sich das Spektakel in der...
Published by poudrieres 2 May 2015, 18h28 (Photos:21 | Geodata:2)
4:45↑50 m↓50 m   T1  
2 May 15
Alte Aare zwischen Studen und Büren
Alte Aare - Nidau-Büren-Kanal - Sagibach. Die von Auenwäldern gesäumte recht naturnah fliessende Alte Aare und die versumpfenden Altwasser der Zihl und Aare bei Meinenried bieten abwechslungsreiche Lebensräume. Stand- und Zugvögel finden hier inmitten der durch die Juragewässerkorrektion geprägten und ansonsten intensiv...
Published by poudrieres 2 May 2015, 19h57 (Photos:37 | Geodata:2)
2:15↑150 m↓150 m   T1  
28 Apr 15
Durch Rebberge und die Twannbachschlucht
Als ich am Morgen bei mir zu Hause in den Zug steige, regnet es noch. Aber irgendwann nach Olten trocknet's ab und sogar etwas blauer Himmel kommt zum Vorschein. So fahre ich nach Tüscherz, und steige als einziger aus dem Regio aus. Dem Ufer entlang geht's bald rechts ins Dörfchen Tüscherz hinein. Dann steigt der Weg steil...
Published by AndiSG 1 May 2015, 14h20 (Photos:20)
3:00↑475 m↓475 m   T2  
26 Apr 15
Sonntagsspaziergang durch die Twannbachschlucht
Gorges de Douanne. Vom sonnigen Plateau de Diesse führt ein einfacher Weg durch die Twannbachschlucht hinunter nach Twann. Im mittleren Teil hat sich die Twann eine schmale Schlucht gegraben - ein Galerie auf dem linken Ufer erschliesst diesen Teil, der morgentliche Hochnebel sorgt für eine mystische Stimmung. Twann und...
Published by poudrieres 26 April 2015, 15h15 (Photos:24 | Geodata:2)
1:30↑190 m↓190 m   T2  
26 Apr 15
Alle sechs Extrempunkte von La Neuveville BE
Der Wetterbericht für diesen Sonntag war nicht gerade einladend für eine Wanderung, aber überraschenderweise ist es den ganzen Tag über trocken geblieben. Auf jeden Fall war es ausreichend, um im Berner Jura eine kleine Wanderung zu machen: ich startete vom Campingplatzplatz westlich von Prägelz/Prêles und wanderte über La...
Published by stkatenoqu 27 April 2015, 09h21