World » Switzerland » Bern

Bern » Hikes


Order by:


6:00↑1200 m↓1200 m   T2  
3 Apr 15
Vom Gurten zum Lisiberg
Gurten (858m) - Ulmizberg (937m) - Hubel (945m) - Lisiberg (972m). Mit dem Karfreitag kommt der Winter noch einmal bis weit in die Täler zurück und zaubert ein wenig Weiss über die hügelige Landschaft südlich von Bern. Die Kühe stehen geschützt im Stall, ein paar Pferde auf den Koppeln haben wärmende Decken...
Published by poudrieres 3 April 2015, 18h29 (Photos:27 | Geodata:2)
2:30   T1  
3 Apr 15
Karfreitag am Bielersee
Der Karfreitag zählt bekanntlich zu den Feiertagen. Dieses Jahr hatten Diapensia und ich einen weiteren Grund zum Feiern, nämlich unseren Hochzeitstag. Logisch, dass da Wandern und Tafeln angesagt war. Und weil wir zwei alte Schweizer sind, zog es uns in den Alten Schweizer in Twann. Der war jedoch um 12 Uhr schon voll besetzt,...
Published by laponia41 4 April 2015, 17h31 (Photos:28 | Comments:2)
1:15↑60 m↓60 m   T1  
29 Mar 15
Chüngeliinsel und etwas JJR (keine Soapopera!)
... Mittagsrasten auf der Petersinsel, das war die Bitte. Dazu entgegnete ich Claudia, dass das nicht ganz günstig sei! Das war vor ca. einem Jahr. Wir vermuteten für den heutigen Sonntag, dass bei solcherlei Witterung wie Gischt und Sturmböen eigentlich kaum Reisende anzutreffen sein werden – Fehlanzeige. Mit dem ICN reisten...
Published by Henrik 30 March 2015, 16h56 (Photos:28 | Comments:2)
8:00↑850 m↓850 m   T3  
28 Mar 15
Weglos durch den Schwarzwassergraben
Schöne Wanderung im Fluss oberhalb von Bern. Das Schwarzwasser entspringt im Gantrischgebiet zwischen Pfyffe (1666 m) und Schüpfenflue (1720 m), vereinigt sich schon bald mit mehreren Seitenbächen und fliesst danach durch eine landschaftlich sehr schöne, tief in den Sandstein eingegrabene, einsame Waldschlucht...
Published by poudrieres 28 March 2015, 21h20 (Photos:63 | Comments:2 | Geodata:2)
8:00↑800 m↓800 m   T3 WT3  
28 Mar 15
La Bire au piolet et l'Oberburgfeld en raquettes
Grandiose demi-journée grâce au foehn qui coiffait EMJ, puis un ciel couvert mais sans pluie. De la neige, de la glace et du soleil. Que demander de plus? Mais avec des conditions pareilles, il faut un équipement adéquat: piolet, raquettes et bâtons ont été emportés. Mure - Bire: T2 au début. T4 dans la traverse (le...
Published by bergpfad73 29 March 2015, 16h50 (Photos:83 | Comments:1 | Geodata:2)
3:00↑322 m↓322 m   T1  
28 Mar 15
Rundgang zur Ueberstorfer Höchi
Nach dem üblichen Kaffee inkl. Gipfeli starten wir, folgen einige Meter der Hauptstrasse nach Niedermettlen, verlassen diese auf der Höhe des Gemeindehauses, steigen zum Birchholz hoch und durchqueren dieses. Nach dem Weiler Birch durchlaufen wir eine der besterhaltenen traditionellen Kulturlandschaften des unteren Sensebezirkes...
Published by Hibiskus 29 March 2015, 16h38 (Photos:25)
6:00↑600 m↓600 m   T1  
28 Mar 15
Behäbige Bauernhöfe rund um den Rüegsaugraben
Teilstücke der Umrundung meines Heimatgrabens hatte ich in letzter Zeit immer wieder begangen. Wenn die Zeit oder das Wetter für eine längere Tour nicht ausreichte, so lag doch immer ein nachmittäglicher Gang über eine der Eggen drin. An diesem prächtigen Frühlingstag raffte ich mich wieder einmal auf. Und wie immer...
Published by laponia41 30 March 2015, 10h28 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
↑465 m↓465 m   T2  
25 Mar 15
nach 5 Jahren wieder gemächlich auf die Blaseflue
Unklare Meteo-Vorhersagen - da bringt ein Blick vom Vorplatz aus die wohl richtige Wahl für den eher von schlechterem Wetter gekennzeichneten (Berg)-Tag … So bleiben wir in der Nähe, und parkieren nach kurzer Fahrt beim Gasthof Schlossberg (seit bald einem Jahr geschlossen - ob er wieder öffnet?) nahe des...
Published by Felix 26 March 2015, 16h23 (Photos:15)
↑255 m↓255 m   T1  
22 Mar 15
Roggengrat - Schaber - Oberwald: bei massiver Bise und tiefer Wolken-Nebeldecke
Zu ungastlich, das Wetter, um aufs Velo zu sitzen, doch etwas Bewegung muss sein - also laufen wir zu Fuss eine Variante der Oberwald-Runde ab … Vom Kappelhüsli über die Wiese geht’s direkt zum unteren Nachbargebäude Hänsler hinunter; anschliessend - an der heute einen Abbruch aufweisenden - Sandsteinwand...
Published by Felix 23 March 2015, 12h51 (Photos:12)
1:45↑300 m↓300 m   T2  
21 Mar 15
Von La Neuveville durch die Combe du Pilouvi ...
... oder wandern bis der Regen kommt. Oberhalb von La Neuveville gibt es oberhalb der Weinberge seit 2010 ein neues Waldreservat Pilouvi - Côte de Chavannes mit mediterranem Charakter und einer für die Nordalpen seltener Fauna und Flora und damit sicherlich ein guter Ort, um dem Frühling ein wenig entgegenzugehen. Entlang...
Published by poudrieres 21 March 2015, 12h57 (Photos:12 | Comments:1 | Geodata:1)