Welt » Irland

Irland


Sortieren nach:


4:15↑800 m↓800 m   T2  
20 Okt 16
Djouce Mountain, 725 m
Schöner Aussichtsberg in den Wicklow Mountains - Varianten abseits des ausgetretenen Wicklow Ways sind aber schwierig. Zunächst fragten wir uns einmal mehr, ob Wanderer in Irland überhaupt erwünscht sind: Am Wanderparkplatz und der Schranke davor stand angeschrieben, er werde um 16 Uhr geschlossen. Im Zufahrtsbereich war ein...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 21:47 (Fotos:16 | Geodaten:2)
2:00   T1  
18 Okt 16
Finish Island - Wattwanderung zur verlassenen Insel
Weil der Rest der Familie von moorigen Bergen die Nase voll hatte und das Wasser interessanter fand, ging es nun zur zweiten gezeitenabhängig erreichbaren Insel in Connemara: Finish Island. Die Gezeiten kannten wir inzwischen - die Theorie (je Tide etwa 12 Std. 20 Min.) war mir hinreichend bekannt, um auszurechnen, wann beim...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 17:24 (Fotos:10 | Geodaten:1)
3:00↑300 m↓300 m   T3  
17 Okt 16
Cnoc Mordain, 354 m hohes Moor in Irland
Im Wanderführer hieß es, man könne auf den Cnoc Mordain in Connemara steigen - vor der Lage her müsste er einen reizvollen Ausblick bieten. Man kann auch hinaufsteigen, wenn man will. Es ist nicht im herkömmlichen Sinne schwierig. Schwierig ist bloß, von oben trocken zu bleiben (kann man nicht wirklich beeinflussen) und von...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 16:51 (Fotos:13 | Geodaten:1)
2:45↑40 m↓40 m   T1  
16 Okt 16
Omey Island - Watt- und Inselwanderung
In Connemara gibt es zwei bei Ebbe zu Fuß erreichbare Inseln (außer unbewohnten kleinen Felseilanden): Omey Island und Finish Island. Auf Omey Island imponiert die Verschiedenheit der Küstengestaltung auf engstem Raum - von Dünen und Sandstrand zu felsigen Steilufern, Sandwatt und Felswatt. Omey Island liegt am Westende...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 16:13 (Fotos:26 | Geodaten:1)
3:00↑250 m↓250 m   T3  
15 Okt 16
Errisbeg, 300 m, und Dog's Bay
Zwei nicht so lange Wege im Raum Roundstone / Clifden in Connemara an einem Tag, abhängig von der Wetterlage: Erst besuchten wir die Halbinsel zwischen Dog's Bay und Gorteen Bay, dann bestiegen wir Errisbeg. An Dog's Bay kann man parken und dann den Sandstrand entlang auf die Halbinsel gehen. Dort verfolgten wir weglos den...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 13:55 (Fotos:50 | Geodaten:2)
3:00↑150 m↓150 m   T2  
14 Okt 16
Mullaghmore - Runde
Überblick über die Karstlandschaft des Burren - ganz eindrucksvoll durch die Weite und die interessanten Strukturen der Kalkberge. Es ist "bloß " ein markierter Rundwanderweg, den wir quasi auf der Durchreise gingen. Von den "Mullaghmore Crossroads" (Parkplatz, in der Karte bei "Gortlecka") beginnt die Markierung, folgt aber...
Publiziert von zaufen 30. Oktober 2016 um 12:20 (Fotos:10 | Geodaten:1)
2:00↑400 m↓400 m   T2  
23 Aug 16
DIAMOND HILL .... VISTA SUL SELVAGGIO CONNEMARA
Dal nostro tour dell’Irlanda e dai tanti ricordi di una magnifica vacanza all’insegna della natura selvaggia, estrapoliamo e condividiamo questa escursione nel Parco Nazionale del Connemara - situato sulla costa atlantica dell’isola - con la salita alla Diamond Hill. Il Parco del Connemara, fondato nel 1980, tutela...
Publiziert von Ricky e Lalla 21. September 2016 um 22:13 (Fotos:74)
0:45↑525 m↓525 m   T3  
1 Jul 16
Sumpfwandern auf den höchsten "Donegaler" (Mount Errigal 751m)
Wer kennt das Dilemma nicht; der Sommerurlaub steht an, aber auf eine kleine Bergtour kann und will man in Anbetracht auf folgende Alpenabenteuer auch nicht ganz verzichten. Wie gut das das gewählte Sommerziel Nordirland und Irland trotz etwas bescheideneren Gipfelhöhen das ein oder andere „Eingehtourchen“ bietet. Gerade...
Publiziert von eloxx 5. September 2016 um 19:43 (Fotos:3)
7:30↑1350 m↓1350 m   T4- I  
3 Jun 16
Mweelrea circuit (via Ben Bury east ridge)
Mweelrea is the highest mountain in the Irish province of Connach. The most interesting popular ascent starts at the northern end of Doo Lough, goes up into the cirque of Glencullin (which even has some proper moraines) and follows a bigramp up the edge of the cirque to a saddle south of the secondary summit of Ben Bury. Though...
Publiziert von Stijn 8. Juni 2016 um 22:59 (Fotos:50 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
7:45↑1500 m↓1500 m   T5 II  
31 Mai 16
Carrauntoohil (O'Shea's Gully) + The Big Gun traverse
Carrauntoohil is Ireland's highest point. Most hikers approach the mountain from the east, parking at either Cronin's Yard or Lisleibane, though ascents from the west are also popular here on Hikr. The three most popular routes from the east are: O'Shea's Gully, which aims for the saddle north of the main summit....
Publiziert von Stijn 8. Juni 2016 um 22:58 (Fotos:46 | Geodaten:1)