Welt » Schweiz » Neuenburg

Neuenburg » Wandern


Sortieren nach:


   T1  
15 Apr 18
entlang dem Broyekanal
und zu Besuch im Bird-Lifezentrum la Sauge um den Eisvogel zu bewundern wir verbrachten fast den ganzen Tag um La Sauge herum auf den Wegen rund um den Naturpark. Man kann ausgiebig dem Broyekanal entlang wandern und die Naturschutzgebiete Fanel und Cudrefin durchforsten. Langweilig wird es einem nie.  ...
Publiziert von Baldy und Conny 22. Mai 2018 um 20:47 (Fotos:9 | Kommentare:4)
4:30↑900 m↓700 m   T5 II  
14 Apr 18
Tablettes via Südgrat
Als ich bei Prés du Cloître auf die Lichtung trete, huschen gerade ein paar Gämsen davon. Weil ich ein vorbeifahrender Pick-up potenziell der Wildhut zuordne, verzichte ich in vorauseilendem Gehorsam darauf, die Grünbrücke mit dem Wild zu teilen. Stattdessen wähle ich den Umweg über die östliche Brücke, um auf die...
Publiziert von carpintero 26. April 2018 um 19:03 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
4:45↑770 m↓770 m   T2  
2 Apr 18
Creux du Van im Winter
Der Creux du Van ist ein gut 500 Meter tiefer und fast 2 Kilometer langer Ausräumungskessel im Schweizer Jura. Entstanden ist er durch die Erosionstätigkeit von Wasser und Eis. Wegen seiner Einzigartigkeit ist der Creux du Van ein beliebtes Ziel für Wanderer und Touristen. Durch seinen Status als Naturreservat, bietet der Creux...
Publiziert von SCM 11. Mai 2018 um 09:50 (Fotos:10 | Geodaten:1)
5:15↑715 m↓715 m   T2 WT2  
14 Jan 18
Durch die Combe Biosse auf den Chasseral
Le Chasseral (1606m) - Chuffort (1528m). Bei Hochnebel gehört der Chasseral zu den beliebtesten Sonnenbänken im Berner Jura. Zahlreiche Zustiege mit teils hohen Ausgangspunkten erschliessen den langen Gipfelrücken mit dem weithin sichbaren klobigen und 114m hohen Sendeturm neben dem Gipfel-Vermessungspunkt und dem nahen...
Publiziert von poudrieres 14. Januar 2018 um 17:54 (Fotos:38 | Geodaten:2)
5:00↑783 m↓783 m   T2 WT2  
28 Dez 17
Über die Gorges de l'Areuse zum Creux du Van
Gorges de l'Areuse - Creux du Van. Die Wanderung von Noiraigue zum Saut de Brot mit der bekannten Steinbrücke über die Areuse und von dort hinauf über die Ferme Robert zum Creux du Van ist vor allem eine Waldwanderung, jedoch mit einer kurzen Schluchtpassage an der Areuse und einer langen Aussichtspassage entlang des...
Publiziert von poudrieres 28. Dezember 2017 um 20:45 (Fotos:46 | Geodaten:2)
5:15↑595 m↓595 m   T2 WT2  
2 Dez 17
Durch die Poëta Raisse zur Tête à l'Ours
Val de Travers : Poëta Raisse. Die Schluchten der Poëta Raisse sind vielleicht nicht so spektakulär wie die Areuseschlucht, aber sicher reizvoll - vor allem, wenn man nicht nur einfach hindurchhastet, um am Ende des Wandertages das ferne Sainte-Croix im Waadtland zu erreichen, sondern sich ein wenig Zeit zum Schauen...
Publiziert von poudrieres 4. Dezember 2017 um 21:14 (Fotos:60 | Geodaten:2)
   T1  
15 Nov 17
Areuse II, Travers bis Pointe d'Areuse
Dies ist eine recht abwechslungsreiche Tour. Bei sehr tiefen Temperaturen beginne ich die Wanderung in Travers. Zuerst gehe ich vom Bahnhof hinunter zum Fluss und ich wähle die rechte Seite der Areuse. Der Weg liegt ein grosses Stück immer im Schatten. Deshalb sind auch die Wasserlachen alle total zugefroren und lassen sich mit...
Publiziert von rihu 16. November 2017 um 19:26 (Fotos:68 | Kommentare:2)
4:00↑770 m↓770 m   T2  
4 Nov 17
Creux du Van: ein Jura-Schmuckstück
Howdy, Zugegeben, der Neuenburger Jura liegt für die meisten Schweizer in einer recht abgelegenen Ecke. Und trotzdem: beim Creux du Van sollte man einfach mal gewesen sein. Mit grosser Wahrscheinlichkeit kriegt man sogar ein paar Steinböcke mit dazu. Als Sahnehäubchen, das ist aber dann Glückssache, kommt noch ein...
Publiziert von countryboy 8. November 2017 um 18:18 (Fotos:40 | Kommentare:1)
   T1  
31 Okt 17
Areuse I, source d'Areuse bis Travers
Bei tiefen Temperaturen starte ich in St. Sulpice Terminus. Zuerst geht der Weg nach hinten an die Quelle der Areuse. Aus den Felsen kommt das Wasser, welches zuerst in einem Weiher gespeichert wird. Vorn an der Mauer ist ein Loch, aus dem die Areuse in einem kleinen Wasserfall hervortritt. Es ist sehr kalt und ich halte mich da...
Publiziert von rihu 1. November 2017 um 10:49 (Fotos:42)
3:30↑658 m↓258 m   T2  
20 Okt 17
Noiraigue - Solmont - Tablettes - Col de la Tourne
Ungeachtet des nicht ganz optimalen Wetterberichtes starte ich zu dieser Wanderung. Die Sonne strahlt den auch, als ich nach Aklimationscafe in Noiraigue starte. Noch im Dorf beginnt die Wanderung gleich giftig steigend, wird dann flacher und beim Übergang der Umfahrungstrasse sogar noch ganz wenig bergab. Anschliessend aber...
Publiziert von Baeremanni 21. Oktober 2017 um 17:13 (Fotos:25 | Geodaten:1)