Welt » Deutschland » Östliche Mittelgebirge » Sonstige Höhenzüge und Talgebiete

Sonstige Höhenzüge und Talgebiete


Sortieren nach:


5:30↑600 m↓600 m   T4 II ZS  
26 Okt 18
Alle Klettersteige im Urdonautal an einem Tag
Seit 2014 gehe ich immer wieder mal alle Klettersteige einer Gegend an einem einzigen Tag. Warum? Nun, zum einen möchte ich sehen, ob das geht. Es geht. Zum zweiten finde ich es lustig: Dinge, die eines großen Aufwands bedürfen, aber einen minimalen Ertrag (oder gar: Sinn) erbringen, haben mich schon als Kind...
Publiziert von Nik Brückner 31. Oktober 2018 um 10:43 (Fotos:94 | Kommentare:2)
4:30↑550 m↓550 m   T1  
4 Apr 18
Frankenwald: Links und rechts der Zeyern (oder: Radspitze und Geuserberg)
Diesmal habe ich mir ein Eck im Frankenwald vorgenommen, in dem ich früher kaum unterwegs war. Von Zeyern im Rodachtal folge ich zunächst dem vorbildlich markierten Frankenweg über die Markgräfliche Höhe und die Radspitze bis zu dem Weiler Mittelberg. Der Weg schafft es dabei weitgehend, die im Frankenwald allgegenwärtigen...
Publiziert von Curi 5. April 2018 um 17:18 (Fotos:47 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
4:45↑450 m↓450 m   T2  
18 Feb 18
Burgplätze und Bergbau im Polenztal
Hocksteinwarte, Burg Wartenberg und Mühlbergwarte (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Im Polenztal verlief zwischen der Mitte des 12. Jh. und dem Anfang des 15. Jh. die Grenze zwischen böhmischen Besitzungen und dem Bistum Meißen. Zu ihrem Schutz befanden sich auf der westlichen Seite des Tales die Burg Wartenberg und die...
Publiziert von lainari 27. Februar 2018 um 21:02 (Fotos:82)
5:00↑470 m↓470 m   T3  
10 Feb 18
Burgplätze und Bergbau im Sebnitztal
Pinsenbergwarte und Nasenbergwarte (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Wandern ist gefährlich, kreuzgefährlich. Keine Angst, ich habe nicht die Absicht mit mong in einen Wanderphilosophiewettstreit zu treten. Vielmehr ist dies das zusammengefasste Ergebnis eines kurzen medialen Faktenchecks. Da wäre zum Einen das...
Publiziert von lainari 22. Februar 2018 um 21:41 (Fotos:68)
4:30↑280 m↓280 m   T3  
21 Jan 18
Bergbauhistorische Erkundung im Schwarzbachtal
Goldgruben, Bergloch, Barbaragrube und Bockloch (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Zwei meiner Lieblingswanderziele waren, von der Häufigkeit der Besuche betrachtet, in der Vergangenheit das Schwarzbach- und das Sebnitztal. Dafür waren mehrere Faktoren ausschlaggebend, zum einen die Geologie (Granodiorit) mit der relativen...
Publiziert von lainari 3. Februar 2018 um 21:46 (Fotos:68)
↑20 m↓20 m   T1  
2 Jan 18
Trinkwasserspeicher Mauthaus 450m und Ölschnitzsee 620m - Wasser marsch!
Der Himmel öffnet zum Jahresbeginn die Schleusen, regnet den Frankenwald ein und spült den schönen Schnee weg. Wir lassen uns nicht verdrießen, packen den Schirm ein und ziehen offensiv dem Wasser entgegen. Am meisten davon finden wir an der Ködeltalsperre und schlendern ein wenig am Ufer entlang. Für ein paar nette...
Publiziert von georgb 2. Januar 2018 um 21:24 (Fotos:23)
2:00↑150 m↓150 m   T1  
30 Dez 17
Heunischenburg 484m - Alte Freunde oder Ein Mensch ist kein Baum
Die 3000 Jahre alte Wallburg auf dem Wolfsberg gilt als älteste wissenschaftlich erforschte Steinburg nördlich der Alpen. Ihre ausgeklügelte Toranlage nach mykenischem Vorbild ist einzigartig in Deutschland und weist auf weitreichende Handelsbeziehungen hin. Entsprechend umkämpft war die Festung, zahlreiche Lanzen- und...
Publiziert von georgb 30. Dezember 2017 um 17:47 (Fotos:15)
4:00↑350 m↓350 m   T1  
28 Dez 17
Bornhöhe 602m - Ich kehre ab die Sorgen vom alten Jahr
Lahm ist eine der wenigen Ortschaften im Frankenwald, wo der alte Brauch des "Pfefferns" noch gepflegt wird. Die jungen Burschen ziehen verkleidet durch die Straßen und vertreiben die Sorgen und bösen Geister des alten Jahres. Nebenbei bekommt man Ruß ins Gesicht geschmiert, wird zum Tanz aufgefordert und hinterlässt eine...
Publiziert von georgb 28. Dezember 2017 um 20:11 (Fotos:28 | Kommentare:3)
1:15↑80 m↓80 m   T2  
26 Dez 17
Lesen ist Silber, selber Gucken auch (III)
Historischer Silberbergbauversuch bei Hertigswalde (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Nachdem ich „zufällig“ von einem Silberbergbau bei Hertigswalde gelesen hatte, bestand meine Weihnachtslektüre aus der Sichtung der Bestandsverzeichnisse des Bergarchives Freiberg. Dort wurde ich tatsächlich fündig. Hertigswalde...
Publiziert von lainari 28. Dezember 2017 um 20:19 (Fotos:24)
3:45↑200 m↓200 m   T1  
24 Dez 17
Jägerwirther Höhenrundweg oder dem Christkindl davon laufen
Die Idee für diese Höhenwanderung hatte ich schon seit einiger Zeit, meist hat aber das Wetter nicht gepasst, so wie heute oder ich hatte nicht die Zeit dazu und anderes vor. Am Heilig Abendnachmittag hatten wir die letzten Jahre schon immer Wanderungen unternommen, um die Zeit bis zum Abend etwas zu verkürzen, aber diesmal war...
Publiziert von jagawirtha 26. Dezember 2017 um 20:24 (Fotos:40 | Geodaten:1)