World » Germany » Östliche Mittelgebirge » Sonstige Höhenzüge und Talgebiete

Sonstige Höhenzüge und Talgebiete


Order by:


3:45↑310 m↓310 m   T1  
1 May 19
Ilztalwanderung in der Stadt Passau - Natur pur, noch!
Viele Passau - Besucher bleiben in der Stadt lediglich für 1 oder max. 2 Tage und beschäftigen sich mit der Altstadt, Dom, Oberhaus und den anderen Sehenswürdigkeiten oder steigen auf eines der Ausflugs- oder Kreuzfahrtschiffe. Dabei hat Passau abseits des Rummels auch wunderschöne Wanderungen und Touren zu bieten und das...
Published by jagawirtha 3 May 2019, 16h41 (Photos:55 | Comments:2 | Geodata:1)
4:30↑30 m↓30 m   T1  
29 Mar 19
Um den Altmühlsee
Der Kollege scan hat neulich eine Wanderung um den Brombachsee beschrieben, ich hingegen möchte den nahen Altmühlsee umrunden. Beide Stauseen sind dabei recht unterschiedlich: handelt es sich beim Brombachsee eher um eine klassische Talsperre, so befindet sich mein Ziel in einer breiten Flussniederung und besitzt nicht nur einen...
Published by klemi74 29 March 2019, 21h17 (Photos:36)
4:00↑400 m↓400 m   T1  
28 Dec 18
Mühlberg 585m - Im Nebel der Geschichte
Es zieht uns zu den Gründen meiner Urahnen in die Grümpel, viele Geschichten haben wir schon gehört von der Stanahäuser Verwandtschaft. Zunächst bleiben die Wälder noch im Nebel getaucht, doch der Wetterbericht hat Sonnenschein versprochen und wir steigen nach Birnbaum, um auf dem Wasserturm die herrliche Aussicht zu...
Published by georgb 30 December 2018, 19h49 (Photos:22)
3:00↑200 m↓200 m   T1  
27 Dec 18
Affenkopffelsen 410m - Von Hawaiianern und Hawaierern
Wir marschieren von Ebneth Richtung Hainweiher mit Georgs altem Kalauer in den Ohren "Was ist der Unterschied zwischen einem Hawaiianer und einem Hawaierer?" und suchen die Affenköpfe. Bei einer unscheinbaren Gesteinsformation im Wald unter Pfaffegetten zeigen sich aus bestimmtem Blickwinkel tatsächlich Affengesichter in den...
Published by georgb 28 December 2018, 20h30 (Photos:27 | Comments:1)
5:30↑600 m↓600 m   T4 II AD  
26 Oct 18
Alle Klettersteige im Urdonautal an einem Tag
Seit 2014 gehe ich immer wieder mal alle Klettersteige einer Gegend an einem einzigen Tag. Warum? Nun, zum einen möchte ich sehen, ob das geht. Es geht. Zum zweiten finde ich es lustig: Dinge, die eines großen Aufwands bedürfen, aber einen minimalen Ertrag (oder gar: Sinn) erbringen, haben mich schon als Kind...
Published by Nik Brückner 31 October 2018, 10h43 (Photos:94 | Comments:2)
4:30↑550 m↓550 m   T1  
4 Apr 18
Frankenwald: Links und rechts der Zeyern (oder: Radspitze und Geuserberg)
Diesmal habe ich mir ein Eck im Frankenwald vorgenommen, in dem ich früher kaum unterwegs war. Von Zeyern im Rodachtal folge ich zunächst dem vorbildlich markierten Frankenweg über die Markgräfliche Höhe und die Radspitze bis zu dem Weiler Mittelberg. Der Weg schafft es dabei weitgehend, die im Frankenwald allgegenwärtigen...
Published by Curi 5 April 2018, 17h18 (Photos:47 | Comments:1 | Geodata:1)
4:45↑450 m↓450 m   T2  
18 Feb 18
Burgplätze und Bergbau im Polenztal
Hocksteinwarte, Burg Wartenberg und Mühlbergwarte (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Im Polenztal verlief zwischen der Mitte des 12. Jh. und dem Anfang des 15. Jh. die Grenze zwischen böhmischen Besitzungen und dem Bistum Meißen. Zu ihrem Schutz befanden sich auf der westlichen Seite des Tales die Burg Wartenberg und die...
Published by lainari 27 February 2018, 21h02 (Photos:82)
5:00↑470 m↓470 m   T3  
10 Feb 18
Burgplätze und Bergbau im Sebnitztal
Pinsenbergwarte und Nasenbergwarte (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Wandern ist gefährlich, kreuzgefährlich. Keine Angst, ich habe nicht die Absicht mit mong in einen Wanderphilosophiewettstreit zu treten. Vielmehr ist dies das zusammengefasste Ergebnis eines kurzen medialen Faktenchecks. Da wäre zum Einen das...
Published by lainari 22 February 2018, 21h41 (Photos:68)
4:30↑280 m↓280 m   T3  
21 Jan 18
Bergbauhistorische Erkundung im Schwarzbachtal
Goldgruben, Bergloch, Barbaragrube und Bockloch (Westlausitzer Hügel- und Bergland) Zwei meiner Lieblingswanderziele waren, von der Häufigkeit der Besuche betrachtet, in der Vergangenheit das Schwarzbach- und das Sebnitztal. Dafür waren mehrere Faktoren ausschlaggebend, zum einen die Geologie (Granodiorit) mit der relativen...
Published by lainari 3 February 2018, 21h46 (Photos:68)
↑20 m↓20 m   T1  
2 Jan 18
Trinkwasserspeicher Mauthaus 450m und Ölschnitzsee 620m - Wasser marsch!
Der Himmel öffnet zum Jahresbeginn die Schleusen, regnet den Frankenwald ein und spült den schönen Schnee weg. Wir lassen uns nicht verdrießen, packen den Schirm ein und ziehen offensiv dem Wasser entgegen. Am meisten davon finden wir an der Ködeltalsperre und schlendern ein wenig am Ufer entlang. Für ein paar nette...
Published by georgb 2 January 2018, 21h24 (Photos:23)