Welt » Deutschland » Alpen

Alpen


Die Region "Alpen" ist die südlichste der 6 Hikr-Regionen in Deutschland und die einzige, in der sich Hochgebirge befinden. Alle Berge Deutschlands über 1500 m liegen in den Alpen. Daher ist die Region Alpen die wichtigste Deutsche Region auf hikr.org. Der Deutsche Alpenraum ist Teil der Nördlichen... [Weiterlesen]

Touren Liste


Sortieren nach:


6:00↑1000 m↓1000 m   T3  
25 Mär 17
Fockenstein und Geierstein: Frühling über dem Nebel
Schöne Überschreitung vom Tegernsee ins Isartal mit zwei Gipfeln Von Bad Wiessee Lindenplatz über Sonnbichl und Zeiselbachtal zur Aueralm. Erst kurz vor der Aueralm kommt die Sonne raus, dann wird es aber angenehm frühlingshaft warm. Weiter zum Fockenstein über den Ostgrat, auch dort nur wenig Schnee. Lange Rast, um die...
Publiziert von Luidger 25. März 2017 um 22:29 (Fotos:30 | Geodaten:1)
5:15↑1100 m↓1100 m   T2  
25 Mär 17
Nebulöses: Gindelalm- & Baumgartenschneid
Als ich vor 26 Jahren die 16. Auflage von Pauses "Münchner Hausberge" erwarb, hätte ich im Traum nicht daran gedacht vor Erreichen des siebzigsten Lebensjahres auf Gindelalmschneid oder Baumgartenschneid zu spazieren. Nun musste es doch schon sein, weil die Laufrunde vorm Haus auf die Dauer zu fad wird, mich ein abklingender...
Publiziert von ZvB 26. März 2017 um 13:09 (Fotos:42 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
5:30↑780 m↓840 m   T3  
16 Mär 17
Von Pfronten via Zirmgrat und Alatsee nach Füssen
Wenn man mal wieder Lust auf eine Busfahrt hat, bietet sich eine Streckenwanderung von A nach B an. Nun, wirklich Lust auf den ÖV habe ich auch heute nicht, kann mich aber zumindest mit der Option anfreunden - die Gelegenheit muss am Schopfe gepackt und in eine Wanderung umgesetzt werden, die ich schon länger auf meinem "Radar"...
Publiziert von klemi74 16. März 2017 um 19:56 (Fotos:26)
6:00↑1150 m↓1150 m   ZS III  
16 Mär 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M3)
Am Morgen zeigten sich gute Verhältnisse nach klarer Nacht und gut angefrorener Schneedecke. Geplant war entweder die klassische, oder aber die mittlere Nordwand - je nach Verhältnissen. Die Verhältnisse waren heute weitgehend sehr gut (eisharter Firn!), wobei ich in SL 5 leider auf nicht ganz so gute Verhältnisse stieß,...
Publiziert von pete85 24. März 2017 um 11:39 (Fotos:34)
3:00↑750 m↓750 m   T3 WT2  
14 Mär 17
Schneeschuhtragen auf die Brünnsteinschanze
Eigentlich hatte ich für heute eine Schneeschuhtour geplant, aber die aktuellen Schneeverhältnisse führten dazu, dass ich die Schneeschuhe am Rucksack spazieren trug. Aufstieg: Vom Waldparkplatz an der Sudelfeldstraße folgte ich der Beschilderung in Richtung Brünnsteinhaus (über Seelacher Alm). Der breite Weg führte...
Publiziert von 619er 21. März 2017 um 20:45 (Fotos:13)
4:00↑560 m↓560 m   T2  
12 Mär 17
Wackersberger Almenrunde mit einem Gipfelchen garniert
Heute wollte ich mir mal das Gebiet der Waldbuckel südlich des Blomberges anschauen. Im Sommer ist dieses eher mittelgebirgsartige Gebiet mit zahlreichen Almen eher uninteressant, derzeit stellt es aber - so hoffe ich - ein lohnendes Ziel für eine kleine Runde dar. Und mit der Kirchsteinhütte hat es unterwegs eine offene...
Publiziert von klemi74 12. März 2017 um 18:56 (Fotos:20)
3:15↑615 m↓615 m   T2  
12 Mär 17
Wildbarren (1448 m) - der Frühling und das blaue Band
Wenn in den Hochalpen langsam der Schnee zu schmelzen beginnt und auf den Südhängen die ersten Blumen sprießen, dann ist der Frühling nicht mehr weit. Am Wildbarren kommt er traditionell immer etwas früher, der Lage am Rande des breiten Inntal sei Dank. Und auch ein blaues Band, dasin Anlehnung an dasGedicht von Eduard...
Publiziert von 83_Stefan 15. März 2017 um 20:36 (Fotos:35 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:00↑870 m↓870 m   T2 WT2  
12 Mär 17
Bodenschneid von Südwesten - ideale Tour für die Zwischenzeit
Der einfache Südwestanstieg über Bodenalm auf die Bodenschneid bietet sich für die Zwischenzeit an, da er schnell ausapert. Dazu gibt es vom Gipfel eine wunderbare Rundumsicht. Von der Mautstelle Enterrottach (Bushalt und Parkplatz) ein Stück auf dem Weg, der entlang der Straße in die Valepp verläuft. Zunächst auf der...
Publiziert von Luidger 12. März 2017 um 22:33 (Fotos:37 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
6:00↑1000 m↓1000 m   T5- I  
11 Mär 17
Maiwand (1135 m) & Co - flotter Dreier über dem Inntal
Die Maiwand im Riesenkopfgebiet oberhalb von Flintsbach am Inn gehört zu den eher weniger bekannten Gipfeln in den Bayrischen Voralpen und erhält meist nur von Einheimischen Besuch. Dieses Schattendasein hat allerdings seine Gründe. Die kleine Maiwand macht es seinen Besuchern nicht gerade einfach. Selbst auf dem Normalweg, mit...
Publiziert von Nic 12. März 2017 um 19:21 (Fotos:30)
6:00↑900 m↓900 m   T3  
11 Mär 17
Der Ruhetag für die Schneeschuhe: Sunkenkopf
"Wenn es über einen SO-Grat gehen soll und der Berg so um die 1.700m hoch ist, dann braucht man eigentlich keine Schneeschuhe." So ein blöder Gedanke. Die Schneeschuhe hatten Ruhetag im Kofferraum und ich das Gestapfe im Schnee. Viel neues kann ich nicht berichten. Der Weg ist noch immer so, wie ihn der Vielhygler beschrieben...
Publiziert von ZvB 11. März 2017 um 19:22 (Fotos:30 | Geodaten:1)