World » Germany » Alpenvorland

Alpenvorland » Hikes


Order by:


2:30   T1  
9 Apr 15
Von Dachau über die Olympia-Regattastrecke nach Feldmoching
Die Olympia-Regattastrecke im Norden Münchens wurde anlässlich der Olympiade 1972 errichtet. Die fast 2.3km lange Wasserfläche ist von München aus etwas umständlich erreichbar, weshalb sie auch wesentlich seltener besucht wird als z.B. das Olympiagelände auf dem Oberwiesenfeld.(Mit S-Bahn und Bus 291 dauert es fast eine...
Published by trainman 11 April 2015, 22h06 (Photos:14)
3:00↑150 m   T6+ XI+  
8 Apr 15
Rundtour am Ammersee mit Besteigung des Jaudesberg
Mein ursprüngliches Wanderziel, den Hohen Peißenberg, habe ich heute morgen kurzerhand wieder verworfen,nachdem mirein Blick auf die Webcam offenbarte, dass dort oben noch etwas Schnee liegt. So ging es also kurzerhand nach Breitbrunn am Ammersee. Dort wandert man bis nach Herrsching und geht abwechslungsreich über Rausch...
Published by scan 8 April 2015, 23h41 (Photos:39 | Comments:1)
2:00↑400 m   T1  
8 Apr 15
Auerberg von Stötten
Der Auerberg ist zusammen mit dem Hohenpeißenberg der bekannteste Molasseberg im Alpenvorland zwischen Schwaben und Oberbayern und ein hervorragender Aussichtspunkt. Oft wird er als "Schwäbische Rigi" bezeichnet, wobei angemerkt werden muss, dass der Auerberg schon wegen der fehlenden unmittelbaren Tiefblicke auf Gewässer...
Published by quacamozza 12 April 2015, 21h31 (Photos:6 | Geodata:1)
2:45↑60 m↓60 m   T1  
6 Apr 15
Hinternislauf am Ostermontag um den Großen Ostersee
Am Ostermontag wandert Wolfgang immer um die Osterseen und so auch heuer, diesmal mit mir. Diesmal aber ohne Bahn, da die Strecke mehrfach unterbrochen ist dank dem Orkan „Niklas“. Wir treffen uns am menschenleeren Bahnhof Iffeldorf. Am Gut Staltach wandern wir vorbei und biegen nach links ab Richtung Osterseen längere...
Published by Gemse 12 May 2015, 00h01 (Photos:38 | Geodata:1)
2:00↑340 m↓340 m   T1  
5 Apr 15
An Ooschtere ob Schtäi am Rhii - Burg Hohenklingen & Wolkensteinerberg
Ostern am Bodensee war heute mit einer frischen Bise (Ostwind) ein kühles Vergnügen. Immerhin zeigten sich aber schon vom Morgen weg blaue Lücken am Himmel, die doch Lust machten im Freien etwas die Beine zu vertreten. Eine möglichst windgeschützte Route habe ich dabei im Lee vom Schiener Berg lokalisiert. Das wunderschöne...
Published by alpstein 5 April 2015, 17h01 (Photos:25)
2:15↑100 m↓100 m   T2  
4 Apr 15
Grosse Sturmschäden in den Wäldern auf dem Weg zum Schönberg(661m)
Das mitteleuropäische Wetter bestätigt zur Zeit wieder mal eindrucksvoll seinen schlechten Ruf. Langer Winter und jetzt auch noch das Sturmtief "Niklas", dessen zerstörerische Kraft große Verwüstungen in den bayerischen Wäldern verursachte und sogar den Schienenverkehr auf vielen Strecken unterbrochen hat, dabei natürlich...
Published by trainman 5 April 2015, 00h23 (Photos:23)
3:30↑60 m↓60 m   T1  
3 Apr 15
Osterseen am Karfreitag
Der große Sturm der Woche machte eine Tour in den Bergen nicht sninvoll; nicht nur, dass sich die Lawinenlage in den letzten Tagen verschärft hat, sondern auch wegen der mutmaßlich herumliegenden Bäume - ich war zwar seitdem noch nicht im Gebirge, im Flachland jedenfalls schaut's in den Wäldern teilweise aus wie Kraut und...
Published by klemi74 3 April 2015, 18h52 (Photos:26)
2:45   T1  
25 Mar 15
Wildes Gelände im Würmtal
Das Würmtal erstreckt sich genau genommen von Pasing bis Starnberg. Während der stadtnahe nördliche Teil aus endlosen Villenvierteln besteht ist das Gebiet südlich von Gauting noch ziemlich naturbelassen und als Wandergelände bestens geeignet. Trotzdem trifft man dort praktisch keine Touristen, die nahe Großstadt und der...
Published by trainman 25 March 2015, 02h51 (Photos:25)
5:30↑130 m↓130 m   T1  
25 Mar 15
2 kurze Tripps um Großaitingen und St. Ottilien
Wieder einmal zieht es mich nach Großaitingen an die Wertach zu den Bibern. Mal schauen, was sie wieder angestellt haben. Ich fahre wieder zum Friedhof, denn da kann man umsonst parken. Zunächst wandere ich durch den Ort hinunter zur Wertach, um flussaufwärts zu wandern. Da es noch früh im Jahr ist, ist das Gestrüpp noch...
Published by Gemse 4 May 2015, 00h15 (Photos:66 | Geodata:2)
↑100 m↓100 m   T1  
24 Mar 15
Im Bodensee-Frühling zwischen Meersburg und Hagnau unterwegs
Die Hochnebeldecke der letzten Tage ist am Bodensee verschwunden und hat wieder der Sonne Platz gemacht. Für eine Fahrt in die Berge war nicht die richtige Lust vorhanden, für das Schnuppern der Frühlingsluft am See hingegen schon. Meersburg am nördlichen Bodenseeufer haben wir als Ausgangspunkt für eine kleine Rundwanderung...
Published by alpstein 25 March 2015, 18h24 (Photos:29)