World » Germany » Alpenvorland

Alpenvorland » Hikes


Order by:


6:00↑460 m↓450 m   T1  
25 May 14
35km kreuz und quer durchs Dachauer Hinterland
Nachdem das Wetter nicht ganz vertrauenswürdig aussah, habe ich mich wieder mal für Konditionstraining im flachen Land entschieden. Dabei ist das Land nördlich von München gar nicht einmal so flach, auf einer längeren Strecke kommen durch die vielen kurzen Auf-und Ab-Passagen der Straßenführung auch einige Höhenmeter...
Published by trainman 26 May 2014, 17h17 (Photos:33)
4:15↑210 m↓210 m   T1  
24 May 14
Durch Wald und Feld rund um Aresing
Wieder mal ist Samstag und das Wetter könnte schöner nicht sein, also raus in die Natur. Heute verschlägt es wieder mal Richtung Wittelsbacher Land. Ich fahre nach Schrobenhausen und biege rechts ab bis nach Aresing. Am Ortsende, direkt neben dem Industriegebiet, finde ich eine Wirtschaft mit Biergarten. Der Parkplatz ist...
Published by Gemse 18 July 2014, 00h38 (Photos:33 | Geodata:1)
4:15↑59 m↓59 m   T1  
24 May 14
Insel Reichenau ( 405m ), ringelum...
Die Reichenau - die grösste Insel im Bodensee. Seit dem Jahr 2000 befindet sich die Insel samt seinem Kloster auf der Liste der UNESCO Welterbestätten, und schon viel länger war ich nicht mehr dort. Eine Umwanderung der Insel hatte ich mit meiner Kollegin Yvonne schon seit einiger Zeit im Kopf, und heute war das Wetter uns...
Published by maawaa 24 May 2014, 23h26 (Photos:38 | Geodata:1)
4:00   T4- PD  
24 May 14
Hoher Zwiesler
Der Hohe Zwiesler ist immerhin 1376 m hoch und im Bereich der Müchner Hausberge. Es findet sich jedoch kein einziger Bericht im Netz, ein Grund sich die Sache näher anzuschauen. Die Gründe sind wohl: lange Zustiege über endlose Forstwege, weglos und aussichtslos im oberen Bereich, keinerlei Hütten. Der gesamte Rauchenberg...
Published by wasquewhat 25 May 2014, 23h05 (Photos:3)
4:15↑100 m↓100 m   T1  
19 May 14
Von Petershausen nach Freising bei sommerlichen Temperaturen(29km)
Endlich sommerliche Temperaturen, aber die "Eisheiligen" haben vorerst mit den ergiebigen Schneefällen letzte Woche dafür gesorgt, dass Bergtouren über 1600m mir keinen Spaß machen. Daher habe ich mich für eine weitere ebene Wanderung nördlich der Landeshauptstadt entschieden, insbesondere um die neuen leichten Turnschuhe zu...
Published by trainman 20 May 2014, 16h58 (Photos:34)
3:45↑90 m↓90 m   T1  
17 May 14
Paarquelle und St. Ottilien - eine Runde im Land zwischen Landsberg und dem Ammersee
Start am Sportplatz in Schwabhausen, dann ein kurzes, eher unangenehmes Stück an der von vielen recht schnell befahrenen Straße Richtung Geltendorf entlang, bei einem Feldkreuz links und den nächsten Landwirtschaftsweg rechts auf ein Wäldchen zu, das kurz darauf durchquert wird. Kurz bevor man erneut auf die Straße stößt,...
Published by Curi 21 May 2014, 14h12 (Photos:16 | Geodata:1)
2:15↑357 m↓357 m   T1  
17 May 14
Schwarzer Grat ( 1118m ) & Raggenhorn ( 1056m )
Heute wollte ich endlich mal eine " badisch - schwäbische - Trilogie " beenden die ich vor einiger Zeit schon begonnen hatte. Neben dem höchsten Gipfel in Baden - Württemberg, dem Feldberg ( 1493m ), und dem höchsten Punkt in Württemberg, dem Dreifürstenstein ( 1151m ), galt es nun noch den Schwarzen Grat ( 1118m ) zu...
Published by maawaa 17 May 2014, 19h52 (Photos:26 | Geodata:1)
2:45↑200 m↓200 m   T1  
10 May 14
Schnelle Nachmittagstour mit meteorologisch bedingtem Abbruch nördlich von Dachau
Die derzeit labile Wetterlage macht wenig Lust auf eine ordentliche Bergtour, da muss man sich mit Wanderungen in der Ebene begnügen. 20km sind eine nette Strecke, aber keine sportliche Heldentat, alsowar heute etwas mehr geplant. Es blieb leider bei der Planung, die Schlechtwetterfront war schneller als ich... Vorsichthalber...
Published by trainman 11 May 2014, 00h01 (Photos:28)
2:45↑25 m↓25 m   T1  
6 May 14
Unterwegs im Dachauer Hinterland
Das Dachauer Hinterland bietet überraschend viele Tourenmöglichkeiten mitharmonischen landschaftlichen Eindrücken, insbesondere bei schönen Wetter. Bei grauem Himmel wirkt das Gelände rund um die Amper allerdings eher trist und induziert eine melancholische Stimmung. Start in Hebertshausen durch den gepflegten Ort und dem...
Published by trainman 7 May 2014, 16h55 (Photos:28)
3:00↑500 m↓500 m   T3 F  
6 May 14
Schweinberg
Der Schweinberg ist ein vollständig bewaldeter Gipfel östlich des Keilkopfes und nördlich des Geiersteins bei Lenggries. Er ist vermutlich einer der seltensten besuchten Gipfel in den Tegernseer Bergen; sein Gipfel bietet keinerlei Aussicht, ist nur unmarkiert und weglos zu erreichen, bietet jedoch keine technischen...
Published by wasquewhat 8 May 2014, 23h15 (Photos:2)