World » Germany » Alpenvorland

Alpenvorland » Hikes


Order by:


2:15↑520 m↓465 m   T1  
23 Dec 15
Allgäuer Wandertrilogie Etappe 36: Oberstaufen-Oberreute
Eine kurze, leichte Etappe der Wandertrilogie Allgäu führt vom teilweise versnobbten Oberstaufen ins idyllisch gelegene Oberreute, in dem es zwar auch einen Kurpark, aber kaum Kurgäste gibt. Die Mayr-Entschlackungskur ist relativ wenig bekannt. In Oberstaufen sieht es natürlich anders aus. Der Kurbetrieb nimmt hier eine...
Published by quacamozza 8 January 2016, 09h54 (Photos:9 | Geodata:1)
3:30↑220 m↓220 m   T1  
22 Dec 15
Schongauer Lechsee - die "Staustufe 6"
Da man an den freien Tagen auch mal irgendwelche Erledigungen erledigen muss, habe ich mir heute nicht den ganzen Tag Zeit nehmen können, drum war mal wieder eine kürzere Wanderung in der näheren Umgebung angesagt - gar nix machen und daheim bleiben, war bei dem angenehm milden Wetter hingegen keine Alternative. Als Ziel habe...
Published by klemi74 22 December 2015, 17h33 (Photos:26 | Comments:5)
1:30↑300 m   T1  
22 Dec 15
Schwandele und Buchenberg
Es gibt Gipfel, deren Unattraktivität sich bereits bei einem ersten Blick auf eine gute Karte erschließt. Bedingt durch den dichten Waldbewuchs hat die Adelegg recht viele davon zu bieten. Ein typischer Vertreter dieser Kategorie ist das Schwandele. Für eine leichte Joggingtour oder eine zügige Kurzwanderung bei weniger...
Published by quacamozza 6 January 2016, 19h49 (Photos:6 | Geodata:2)
4:00↑730 m↓810 m   T1  
22 Dec 15
Allgäuer Wandertrilogie Etappe 16: Bolsternang-Isny
Die 16.Etappe der Wandertrilogie Allgäu verläuft zwischen Bolsternang und Isny auf knapp 22 Kilometern. Auf diesem Weg liegen bereits einige interessante Sehenswürdigkeiten: die Ruine Hohenegg, der Eistobel oder die Innenstadt von Isny. Sofern die Zeit reicht, sollte man sich zusätzlich den einen oder anderen Abstecher...
Published by quacamozza 7 January 2016, 10h58 (Photos:26 | Geodata:1)
1:00↑220 m↓220 m   T2  
20 Dec 15
Hohenhewen zum II. - heute mit Alpenpanorama
Meine Wanderdosis für dieses Wochenende hatte ich eigentlich gestern schon genossen. Der schönen Wanderung fehlte als i-Tüpfelchen noch das Alpenpanorama, das um die Mittagszeit im Dunst leider nur schemenhaft auszumachen war. Wie schon gestern, lag die Bodenseeregion auch heute wieder unter einer dicken Hochnebeldecke mit...
Published by alpstein 20 December 2015, 19h24 (Photos:16)
3:30↑450 m↓600 m   T1  
19 Dec 15
Wandern im Hegau über dem Nebelmeer daher - von Tengen über den "Alten Postweg" und Hohenhewen
Mein Bedarf, bei zweifelhaften Schneeverhältnissen mit Schneeschuhen unterwegs zu sein, ist nach meinem Montagsausflug für das Jahr 2015 gedeckt. Der 4. Advent steht vor der Tür, aber wo bleibt der Schnee. Tage mit fast frühlingshaften Verhältnissen wechseln am Bodensee mit düsteren Nebeltagen ab. Für heute war wieder...
Published by alpstein 19 December 2015, 18h33 (Photos:32)
3:30↑710 m↓800 m   T1  
14 Dec 15
Allgäuer Wandertrilogie Etappe 17: Blockhäusle-Bolsternang
Eine entspannende Wanderung führt uns über die Wiesengänger-Wasserläufer-Route der Wandertrilogie Allgäu quer durch die Adelegg vom abgelegenen Etappenpunkt Blockhäusle in das verträumte Bolsternang südlich des Schwarzen Grates. Im Rahmen der Wandertrilogie geht es (abgesehen von der Himmelsstürmer-Route) nicht so sehr...
Published by quacamozza 6 January 2016, 10h58 (Photos:9 | Geodata:1)
3:45↑710 m   T1 II F  
12 Dec 15
Kleine Allgäuer Voralpengupfe Teil 1 Ostallgäu
Das Allgäu ist bekannt für seine grünen Wiesen und sanften Kuppen. Diese Hügel prägen weitflächig das Voralpenland. Besonders in der Terrassenlandschaft des Ostallgäus reiht sich eine flache, unscheinbare Kuppe neben die andere, während das westliche Allgäu stärker von Tobeln und tieferen Tälern durchzogen ist. Dort...
Published by quacamozza 5 January 2016, 17h00 (Photos:28 | Geodata:7)
2:15↑470 m↓690 m   T1 PD  
11 Dec 15
Radltour Hohentanner Wald - Adelegg Teil 4
Der nördlichste der drei stark bewaldeten Höhenzüge der Adelegg verläuft vom Blender bei Kempten über den Dürren Bichl weiter Richtung Leutkirch. Während der weiter südlich gelegene Teil der Adelegg durch Täler und Tobel stark zerfurcht ist, finden sich im Hohentanner und Legauer Wald kaum spürbare Höhenunterschiede. Da...
Published by quacamozza 4 January 2016, 23h43 (Photos:7 | Geodata:2)
4:30↑875 m↓835 m   T2  
10 Dec 15
Schwarzer Grat und württembergische Adelegg - Adelegg Teil 3
Nachdem wir den bayerischen Teil der Adelegg durchwandert haben ist nun der württembergische Teil an der Reihe. Häufig ist nur dieser nordwestlich vom Schwarzen Grat nach Schmidsfelden hinabführende Rücken als Adelegg in den Karten aufgeführt. Die Adelegg als voralpine Gebirgslandschaft erstreckt sich allerdings auf...
Published by quacamozza 30 December 2015, 12h47 (Photos:13 | Geodata:1)