Welt » Deutschland » Alpenvorland

Alpenvorland


Sortieren nach:


4:00↑950 m↓950 m   T2  
16 Sep 17
Rabenkopf bei strömendem Regen
Pünktlich zum Wochenende ist mal wieder strömender Regen angesagt, also ist es mal wieder Zeit für eine Regentour. Diesmal ging es hoch zum Rabenkopf, regenbedingt aber von Pessenbach aus, was der kürzeste Aufstieg ist, auch wenn er etwas mehr Höhenmeter hat wie der Aufstieg von der Jachenau. Trotz guter Wegbeschreibung...
Publiziert von scan 17. September 2017 um 08:56 (Fotos:23 | Kommentare:2)
6:30   T1  
5 Sep 17
Unbekanntes im Westen von München
Völlig unbekannt ist diese Gegend natürlich nicht, da Start und Ziel S-Bahn-Stationen sind. Die Wegstrecke dazwischen wird aber kaum begangen, und den Ort Alling kennt niemand in meinem Bekanntenkreis. Start in Puchheim Bahnhof senkrecht zur Bahnlinie nach Westen Richtung Puchheim Ort. Nach ca.2km erreicht man einen Kreisel und...
Publiziert von trainman 7. September 2017 um 02:51 (Fotos:31)
2:15↑150 m↓150 m   T1  
3 Sep 17
Wanderung zum Altobrunnen
Kurze Wanderung zu einem versteckten Kleinod im Zentrum des Städtedreiecks München - Augsburg - Ingolstadt. Natürlich kann man vom Bahnhof dem ausgeschilderten St-Alto-Weg direkt nach Norden folgen und so zur Quelle kommen. Wir biegen allerdings nach links in den Hochweg ab, der uns über einen Rücken nach Humersberg führt....
Publiziert von Max 10. September 2017 um 22:28 (Fotos:20)
3:00   T1  
29 Aug 17
Zu Fuss von der Stadt aufs Land: München-Olching(21km)
Wie kommt man zu Fuß am besten von München aufs Land?Natürlich mit möglichst wenig Blechkontakt und Abgasen. Da gibt es etliche Möglichkeiten, eine von ihnen ist der Weg nach Westen zum S-Bahnhof Olching. Start in München-Neuhausen. Zuerst auf ruhigen Straßen durch Villenviertel zum Schloßpark Nymphenburg, der ins...
Publiziert von trainman 31. August 2017 um 22:23 (Fotos:21)
2:00   T1  
28 Aug 17
Karibischer Abend am Starnberger See
Über das mitteleuropäische Wetter wird viel geschimpft, und das zurecht! Trotzdem gibt es immer wieder mal Tage, wo in Oberbayern karibische Atmosphäre aufkommt einschließlich der dazu notwendigen Temperatur. Das Ostufer des Starnberger Sees ist so ein Ort. Dieser beliebte Badeplatz bekommt am Nachmittag an heißen...
Publiziert von trainman 30. August 2017 um 22:30 (Fotos:10)
3:00↑80 m↓30 m   T1  
21 Aug 17
Spaziergang in der Heimat des Räubers Kneißl(19km)
Das harmonische Dachauer Hinterland war Ende des 19.Jahrhunderts Schauplatz von erheblichen kriminellen Aktivitäten. Die Geschichte des Räubers Kneißl ist dabei die bekannteste, obwohl er nicht der einzige Übeltäter dieser Epoche war. Sein Ende war unrühmlich, im Alter von 27 Jahren wurde ihm im Februar 1902in Augsburgwegen...
Publiziert von trainman 25. August 2017 um 00:08 (Fotos:18 | Kommentare:4)
3:00↑150 m↓150 m   T1  
15 Aug 17
Kirchtürme zwischen Kammel und Günz
Hier handelt es sich um einen Wandervorschlag aus der Augsburger Allgemeinen, wobei man eigentlich auch die barocke Innenausstattung der Kirchen am Weg hätte besichtigen sollen. Da ich mit bildender Kunst aber nicht wirklich viel anfangen kann, habe ich mich auf den Genuss der Landschaft beschränkt. Der Startort Hammerstetten...
Publiziert von Curi 20. September 2017 um 10:24 (Fotos:34 | Geodaten:1)
2:00↑120 m↓120 m   T1  
12 Aug 17
An der Würm bei Leutstetten
So oder in ähnlicher Form war eine Wanderung oder sagen wir besser ein Spaziergang auch in den diversen Münchener Tageszeitungen schon zu lesen. Wahrscheinlich liegt's an der bekannten Schlossgaststätte, wo dann die verbrannten Kalorien dem Wandersmann oder der Wandersfrau wieder erstattet werden. Die Würm, ein eher...
Publiziert von Max 21. August 2017 um 20:16 (Fotos:24)
3:30↑220 m↓220 m   T1  
9 Aug 17
Um den Hopfensee
Die aktuellen freien Tage sind - einmal mehr - geprägt von großen Plänen und einem Wetter, das deren Umsetzung nicht zulässt. Da ich keine Lust habe mich auf ausgiebiges Extrem-Couching zu beschränken, möchte ich also zumindest ein kleines Ründchen um den Hopfensee mit optionaler Erweiterung durch die nördlich des Sees...
Publiziert von klemi74 10. August 2017 um 15:12 (Fotos:21 | Kommentare:2)
↑589 m↓589 m   T4+  
6 Aug 17
Bodensee wild und alpin - Unwetter machen's möglich
Manchmal ist es doch gut, wenn man auf die holde Weiblichkeit hört. Eigentlich hätte es ein ganz normales Wanderwochenende werden sollen. Schließlich dem Wunsch von Esther58 folgend, zogen wir kurzfristig für Samstag die Silberberg-Route im Schwarzwald dem Chaiserstock vor. Gut war dies deshalb, weil uns eine Autopanne 100 km...
Publiziert von alpstein 6. August 2017 um 17:27 (Fotos:26 | Kommentare:2)