World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge

Südwestliche Mittelgebirge


Order by:


4:15↑1130 m↓1130 m   AD  
21 Apr 14
Farrenkopf (789m)
Der nicht ganz 800 Meter hohe Farrenkopf in Hausach wird auch als Rigi des Schwarzwaldes bezeichnet. Grund genug um diesem Berg einen Besuch abzustatten. Bollenbach --> Waldsee (L) Gestartet sind wir in Bollenbach und fahren auf dem Kinzigtal Radweg nach Haslach und dann auf einem anderen Radweg weiter Richtung Mühlenbach....
Published by SCM 22 April 2014, 23h03 (Photos:7 | Geodata:1)
5:30   T1  
21 Apr 14
Odenwaldlimes IV - von Vielbrunn nach Wörth am Main
Der Limes ist eine alte römisch-germanische Grenze. Sie wurde unter den Kaisern Domitian, Traian und Hadrian eingerichtet und ausgebaut und war zwischen 110/115 n. Chr. und 155/160 n. Chr. etwa ein halbes Jahrhundert lang in Betrieb, bis man die Grenze ca. 20 Kilometer weiter nach Osten verschob. in dieser Zeit wurden zunächst...
Published by Nik Brückner 23 April 2014, 15h43 (Photos:36 | Comments:4)
3:00↑250 m↓350 m   T1  
21 Apr 14
Von Bärental nach Titisee bei Regen
Als wir am Bahnhof von Bärental starten, geht es nicht lange und es beginnt zu regnen. Dank dem Wald sind wir aber oft etwas geschützt und so schlagen wir den Weg Richtung Saig ein. Durch viel Wald aber auch über Lichtungen gelangen wir hinauf bis zum Schuppenhörnle. Hier sollte man einen schönen Blick auf den Titisee...
Published by AndiSG 27 April 2014, 16h30 (Photos:15)
7:00   T1  
20 Apr 14
Odenwaldlimes III - Hesselbach - Vielbrunn, oder: aus der Antike in die 70er
Der Limes ist eine alte römisch-germanische Grenze. Sie wurde unter den Kaisern Domitian, Traian und Hadrian eingerichtet und ausgebaut und war zwischen 110/115 n. Chr. und 155/160 n. Chr. etwa ein halbes Jahrhundert lang in Betrieb, bis man die Grenze ca. 20 Kilometer weiter nach Osten verschob. in dieser Zeit wurden zunächst...
Published by Nik Brückner 23 April 2014, 15h43 (Photos:37)
4:00↑400 m↓550 m   T2  
20 Apr 14
Auf den Feldberg - Osterwanderung vom Nebel in die Sonne
Unser Ziel ist heute der Feldberg an diesem Ostersonntag. Aber als wir in Titisee mit dem Bus losfahren, ist es grau und der Nebel klebt an den Hügeln. Beim Verlassen des Busses beim Feldberger Hof ist kaum das nächste Haus zu erkennen. So gehen wir zuerst in die falsche Richtung, bis sich der Nebel etwas lichtet. Dann...
Published by AndiSG 22 April 2014, 20h36 (Photos:35)
5:45↑480 m↓480 m   F  
19 Apr 14
Kinzigtal Radweg
Das Kinzigtal ist das grösste Tal im Schwarzwald, das das Mittelgebirge von Ost nach West durchquert. Ein gut ausgebauter Radweg ermöglicht es, das Tal komplett an einem Tag mit dem Fahrrad zu befahren. Der Radweg führt meistens über asphaltierte Wege und nur manchmal werden Schotterpisten befahren. Grössenteils ist der...
Published by SCM 22 April 2014, 21h27 (Photos:11 | Geodata:1)
9:00   T1  
19 Apr 14
Odenwaldlimes II - Von Trienz nach Hesselbach
Der Limes ist eine alte römisch-germanische Grenze. Sie wurde unter den Kaisern Domitian, Traian und Hadrian eingerichtet und ausgebaut und war zwischen 110/115 n. Chr. und 155/160 n. Chr. etwa ein halbes Jahrhundert lang in Betrieb, bis man die Grenze ca. 20 Kilometer weiter nach Osten verschob. In dieser Zeit wurden zunächst...
Published by Nik Brückner 23 April 2014, 15h43 (Photos:31)
3:45↑1010 m↓1010 m   PD  
18 Apr 14
Brandenkopf (945m)
Der Brandenkopf ist einer der höchsten Berge im Mittleren Schwarzwald. Angeblich stammt der Name von einem grossen Waldbrand im Jahre 1730. Der Brandenkopf kann zwar auch per Auto erreicht werden, allerdings führen auch viele schöne Wanderwege und Bikestrecken auf den Brandenkopf. Bollenbach --> Steinach (L) Wir starten...
Published by SCM 22 April 2014, 19h43 (Photos:8 | Comments:2 | Geodata:1)
9:00   T1  
18 Apr 14
Odenwaldlimes I - von Bad Wimpfen nach Trienz
Jedes Jahr an Ostern ist es ein Roulettespiel. Ist das Wetter gut genug für einen ersten Mehrtager? Mal ein bissl Regen geht ja, aber letztes Jahr zum Beispiel hat es durchgeschneit. Nix war's mit vier Tagen Odenwaldlimes. Nicht so dieses Jahr! Ein Apriltag und 3 wunderschöne Tage machten die 100-Km-Tour entlang der...
Published by Nik Brückner 23 April 2014, 15h43 (Photos:31)
5:00↑800 m↓800 m   T3  
13 Apr 14
Auf den Belchen von Neuenweg aus
In Neuenweg gibt es einen öffentlichen Parkplatz. Man folgt der Markierung gelbe Raute Richtung Haupass (wo man auch parken könnte). Dort ist der Weg zum Belchen mit der blauen Raute markiert. Wichtig ist, dass man erst hoch zum Haupass geht, denn es gibt noch einen anderen Weg unterhalb des Sattels, der aber wohl nicht so...
Published by Geissbock 14 April 2014, 22h58 (Photos:7 | Geodata:1)