World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge

Südwestliche Mittelgebirge


Order by:


↑700 m↓700 m   T2  
31 Jan 13
Hochblauen (1165m)
Der Blauen stand schon lange auf meiner Liste, aber bisher habe ich es noch nie dorthin geschafft, aus verschiedenen Gründen: meistens steht das Fotografieren im Vordergrund, und das geht morgens und abends am besten mit dem Auto sind es 80km bis dorthin, so viel Sprit verheize ich ungern für einen Morgen oder...
Published by mich.a 1 February 2013, 16h58 (Photos:27 | Geodata:1)
4:15↑365 m↓315 m   T1  
23 Jan 13
Winterwanderung auf dem Westweg
Die Idee zu dieser Wanderung hatte ich schon lange. Der Wetterbericht für die Region war auch nicht schlecht. Warum nicht als Winterwanderung? Bei der Ankunft in Basel SBB schönster Sonnenschein. Nun mit dem öV nach Kleinhünigen. Dann dem Fluss Wiese entlang. Jetzt aber Hochnebel, doch die Sonne schien gerade noch so durch....
Published by Baeremanni 24 January 2013, 11h55 (Photos:17 | Geodata:1)
4:30↑900 m↓900 m   T3  
22 Jan 13
Höllental - Alpersbach - Baldenweger Buck, 17,5 km
Die Posthalde im Höllental ist - neben der Wehrahalde eine der steilsten Rampen im Schwarzwald und schon lange ein Ziel von mir gewesen. Beim Startpunkt weist das Wanderschild "Rotbach" gleich den Weg nach links oben; auf anderthalb Kilometer macht man zu Beginn gleich 250 Höhenmeter, das Gelände ist extrem steil, alpin,...
Published by jaschwilli 23 January 2013, 10h20 (Photos:17 | Geodata:1)
3:30↑325 m↓890 m   WT1  
13 Jan 13
Feldberg - Todtnauerberg - Todtnau
Start ist die Bushaltestelle Feldberg-Hebelhof. Es liegt eine ca. 10-15cm Neuschneedecke auf hartem Untergrund, der Himmel ist mehrheitlich wolkenverhangen Gleich links vom Hebelhof führt ein Pfad in den Wald hinauf, der später in einem grösseren Weg mündet, dem wir weiter aufsteigend folgen. Dieser Weg mündet in die...
Published by tomseone 4 May 2014, 20h24 (Photos:14 | Geodata:1)
3:15↑875 m↓745 m   T2  
12 Jan 13
Vögisheim - Blauen - Badenweiler 15,5 km
Heute eine etwas spezielle Aufgabe: Ich habe genau 4 Stunden Zeit in Müllheim - wie schaffe ich es in der Zeit, auf den Blauen zu kommen? Ich wähle eher zufällig Vögisheim (Grillplatz) als Startpunkt und wandere erst ein wenig am Waldrand, dann aber in einer weiten Linkskurve (aber nicht links abbiegen) durch die bekannten...
Published by jaschwilli 12 January 2013, 21h31 (Photos:11 | Geodata:1)
3:00↑250 m↓250 m   T1  
12 Jan 13
Am Südrand der Frankenalb
Ist die Rede von der Steinernen Rinne, so denkt man meist an das Kaisergebirge, an den nordseitigen Anstieg zum Ellmauer Tor. En miniature befindet sich die Steinerne Rinne am Südrand der Frankenalb, dabei handelt es sich um Kalktuff, den das Wasser abgelagert hat. Der gleiche Effekt ist am Hohen Brunnen zu beobachten, wo das...
Published by Max 20 January 2013, 21h59 (Photos:19)
4:00↑920 m↓920 m   T2  
8 Jan 13
Glottertal - Luser - Kandel
Nach wochenlangem Schlechtwetter breitet sich über der Rheinebene eine bleierne Nebeldecke aus, höchste Zeit also, in die Sonne hoch zu wandern, heute vom Glottertal über den Luser, Kranzkopf, Gullerkopf und die Thomashütte auf den Kandel (1242m). Diese Tour ist eine sehr schöne Alternative zum Damenpfad von Waldkirch aus...
Published by jaschwilli 10 January 2013, 18h42 (Photos:20 | Geodata:1)
6:15↑448 m↓448 m   WT2  
7 Jan 13
Feldberg, Schneeschuhtour im Schwarzwald
Über den Feldberg selbst wurde bereits vieles und das auch noch gut geschrieben, also was sollen wir hier berichten? Jedenfalls ist er der "Höchste" in Baden-Württemberg und als Baden-Württemberger selbst war es für uns längst mal an der Zeit hier oben zu stehen. Das erste mal! Uns zieht's halt doch mehr in die Alpen. Vom...
Published by oli.m 9 January 2013, 18h12 (Photos:11 | Comments:2)
3:00↑350 m↓350 m   WT2  
31 Dec 12
Einsame Sylvesternacht auf dem Feldberggipfel
Sly! Eine Traditionsfalle! Leicht kann man in ein Muster verfallen und jedes Jahr an Sylvester das Gleiche machen. Nicht mein Ding. Also ging es über den Jahreswexl 2012/2013 auf den Feldberg. Die Idee: In der Sylvesternacht die Feuerwerke im Rheintal und im Schwarzwald von oben zu beobachten. Allein, abseits vom Trubel, irren...
Published by Nik Brückner 3 February 2014, 10h20 (Photos:13)
3:15↑495 m↓495 m   T1  
26 Dec 12
Weisstannenhöhe ( 1190m ) & Dietschenberg ( 1098m )
Beim Aufwachen heute morgen fiel es mir mal wieder besonders schwer aus den Federn zu kommen. Und der ewige Regen macht es auch nicht gerade besser... Trotzdem wollte ich heute endlich mal wieder raus und eine kleine Wanderung im Schwarzwald unternehmen. Eigentlich wollte ich eine Schneeschuhtour machen und hatte die Teile auch...
Published by maawaa 26 December 2012, 16h45 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)