Welt » Deutschland » Östliche Mittelgebirge

Östliche Mittelgebirge


Sortieren nach:


3:00↑180 m↓180 m   T1  
11 Mai 13
Großer Waldstein und Saalequelle
Auf dem Waldstein war ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Grund genug, dort mal nach dem 'Rechten' zu schauen. Der Waldsteingipfel zeichnet sich durch besonders mächtige Felsgruppen aus, auf deren obersten Felsen eine Burgruine thront. Das Hinkommen ist relativ einfach: man fährt vor bis zum Parkplatz am Waldsteinhaus und...
Publiziert von Jackthepot 20. Mai 2013 um 10:09 (Fotos:28)
   T1  
9 Mai 13
Platte im Steinwald & Burgruine Weißenstein und was hat das mit 'ner Lady in Black zu tun?
Die Platte im Steinwald (946m) ist ein beliebtes Wanderziel - Sommer, wie Winter. Auf ihrem Gipfel steht der Oberpfalzturm - ein 33m hoher Holz-Aussichtsturm....Das letzte Mal war ich 2010 im Tiefschnee da - Grund genug für Jackthepot einen Spaziergang dorthin zu unternehmen, um zu gucken was es Neues gibt....und tatsächlich es...
Publiziert von Jackthepot 9. Mai 2013 um 23:35 (Fotos:29)
2:15↑50 m↓50 m   T2  
9 Mai 13
Rund um das Haberfeld
In Erinnerung an „Oma Schulz“ Diese Woche hatte ich zufällig im Tagesanzeigerein interessantes Interview mit Blanca Imboden zu ihrem bei Wörterseh erschienenen Buch „Wandern ist doof“ gelesen. In vielen der dort beschriebenen Dinge über die Motivation des Wanderns habe ich mich persönlich wiedergefunden. Hier...
Publiziert von lainari 10. Mai 2013 um 18:14 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑500 m↓500 m   T1  
1 Mai 13
Großer Gleichberg (679 m) und Kleiner Gleichberg (641 m)
Überreste vulkanischer Aktivitäten und Siedlungsreste der Kelten sind die Hauptattraktionen dieser Tour. Die Gleichberge sind zwei Inselberge in Südthüringen. Zwischen den beiden Gleichbergen führt eine Straße hindurch. Auf diesem Sattel kann man zu dieser Tour auf die beiden Gleichberge starten. Wir nehmen zuerst den...
Publiziert von his 3. Mai 2013 um 19:53 (Fotos:28)
7:00↑1000 m↓1000 m   T3 I  
1 Mai 13
Rauenstein, Riegelhofstiege, Bärensteine
1. Mai...alle haben frei :-) Sonniges Wetter war nicht vorher gesagt, aber es sollte wenigstens trocken bleiben. Wegen des zu erwartenden Ansturms auf die sächsische Schweiz zum Feiertag, wählten wir für unsere Tour ein linkselbisches Gebiet - hier ist prinzipiell etwas weniger los. Los geht’s an einem kleinen Parkplatz in...
Publiziert von mp2012 13. Mai 2013 um 18:32 (Fotos:49 | Geodaten:1)
4:30↑145 m↓210 m   T1  
14 Apr 13
Entlang der jungen Spree II
Von Schirgiswalde nach Bautzen Jetzt ist er da - der Turbofrühling. Und bevor er meine Zeit mit anderweitigen Tätigkeiten rund um Haus und Garten beansprucht, sollte es heute schnell noch zur Fortsetzung der Spree-Wanderung gehen. Auf fast leeren Straßen gelangte ich zügig nach Bautzen. Dort parkte ich am Bahnhof und ging...
Publiziert von lainari 17. April 2013 um 21:38 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:00↑400 m↓400 m   T5+ II  
13 Apr 13
Gipfelwandern rund um Rathen
Kann man einen Klettergipfel erwandern? Im Bereich der Honigsteine bei Rathen gibt es nicht nur schwierige Pfade und schöne Aussichten. Dort befinden sich auch recht viele Gipfel mit einem oder mehreren Aufstiegen im I. Sächsischen Schwierigkeitsgrad. Ich war da schon mehrmals unterwegs und habe mir (wie es sich für einen...
Publiziert von Bergmax 17. April 2013 um 23:14 (Fotos:19)
2:00↑150 m↓150 m   T4 I  
8 Apr 13
Rahmhanke
Die Fründenschnur in der Sächsischen Schweiz Vor der Rahmhanke hatte ich bisher immer etwas Respekt - schließlich hören sich viele Beschreibungen dieser Route recht abenteuerlich an: "Sehr ausgesetzt" und "Ungesichert" liest man immer wieder. Auch von unten, etwa von der Elbtalbahn aus, sieht das Felsband in halber Höhe...
Publiziert von Bergmax 9. April 2013 um 23:03 (Fotos:19 | Kommentare:3)
5:00↑105 m↓170 m   T1  
7 Apr 13
Entlang der jungen Spree I
Von Ebersbach nach Schirgiswalde Eine weitere Woche Dunkeldeutschland versetzte mich in einen Zustand zwischen Lust- und Kraftlosigkeit, wahrscheinlich eine Folge des Lichtmangels. Nach Dauergrau und arg gedämpften Temperaturen sollte es heute endlich besser werden. Indes der Blick aus dem Fenster enttäuschte, Nebel und...
Publiziert von lainari 10. April 2013 um 20:03 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
6:00↑400 m↓400 m   T2  
7 Apr 13
Höhlen im Elbtal
Sieben auf einem Streich Diese Tagestour für Höhlenfans besteht eigentlich aus zwei eigenständigen Wanderungen, die sich dank der Dresdner S-Bahn sinnvoll kombinieren lassen. Startpunkt für die ersten drei Höhlenerkundungen ist Obervogelgesang. Diesen klangvollen Namen trägt ein Dorf bei Pirna, das direkt an der Elbe...
Publiziert von Bergmax 12. April 2013 um 22:33 (Fotos:28)