Welt » Deutschland » Östliche Mittelgebirge

Östliche Mittelgebirge


Sortieren nach:


↑403 m↓358 m   T2  
8 Jun 18
WW Elbsandsteingebirge 5|5 - Unterer Affensteigweg
Unsere letzte Tour führt uns heute auf den Unteren Affensteigweg und anschließend zum Kuhstall. Wir beginnen unsere Tour direkt am Hotel. Die Temperaturen sind sehr hoch, es ist schwül, Gewitter liegt in der Luft. Nach kurzer Irritation steigen wir direkt zum Lutherweg auf. Nach den ersten Stufen erreicht man direkt das...
Publiziert von Mo6451 10. Juni 2018 um 12:08 (Fotos:11 | Geodaten:1)
↑209 m↓134 m   T2  
7 Jun 18
WW Elbsandsteingebirge 4|5 - Flößersteig
Die heutige Tour beginnen wir in umgekehrter Reihenfolge. Mit dem Bus 241 fahren wir zum Ausgangspunkt Neumannmühle. Auch heute treffen wir wieder auf den Busfahrer, der nicht mal eine Antwort auf ein freundliches Guten Morgen hat. An der Neumannmühle ist der Flößersteig direkt markiert. Zunächst geht es relativ flach...
Publiziert von Mo6451 10. Juni 2018 um 12:08 (Fotos:18 | Geodaten:1)
↑591 m↓587 m   T3  
6 Jun 18
WW Elbsandsteingebirge 3|5 - Schrammsteine und Großer Winterberg
Heute beginnen wir unsere Wanderung direkt beim Hotel. Zuerst fahren wir mit dem historischen Personenaufzug hinauf und begeben uns zum Luchsgehege. Beide zeigen sich freundlicherweise. Während der größere in seinem Gehege mehr oder weniger still sitzt, ist der Kleine dauernd auf Achse. Leider ist sein Auslauf nicht sehr groß,...
Publiziert von Mo6451 10. Juni 2018 um 12:07 (Fotos:17 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑796 m↓835 m   T3  
5 Jun 18
WW Elbsandsteingebirge 2|5 - Oberer Affensteigweg
Gestartet sind wir heute wieder mit dem Bus 241 Richtung Nasser Grund. Von der Haltestelle müssen wir noch ein Stück zurück Richtung Parkplatz gehen, dort beginnt der Wanderweg mit dem Namen Nasser Grund. Ganz locker können wir den breiten Forstweg genießen, auch wenn die Sonne es heute aufgrund des Hochnebels sehr schwer...
Publiziert von Mo6451 10. Juni 2018 um 12:07 (Fotos:10 | Geodaten:1)
   T2  
4 Jun 18
WW Elbsandsteingebirge 1|5 - Goltsteinweg und Richterschlüchte
Heute unsere erste Tour im Elbsandsteingebirge. Das Wetter ist hervorragend, vielleicht etwas schwül. Auf den Waldwegen war es allerdings angenehm kühl. Mit dem Bus fahren wir zur Haltestelle Neumannmühle. Über den breiten Forstweg geht es entlang des Großen Zschand hinauf zum Zeughaus. Das Zeughaus hat heute Ruhetag, aber...
Publiziert von Mo6451 10. Juni 2018 um 12:07 (Fotos:17 | Geodaten:1)
↑600 m↓600 m   T2  
29 Apr 18
Brotjacklriegel (1011m)
Nähert sich man über die A92 dem Woid, so fällt südlich von Deggendorf ein bewaldeter Riegel mit Antennenturm auf, der Brotjacklriegel. Das Aussprechen des Namens ist dabei weitaus schwerer als die Besteigung. Der Name leitet sich ab von "broada Jagariegl" (breiter Jägerriegel). Er fehlte bisher noch in meiner 1000er Liste...
Publiziert von Tef 6. Juni 2018 um 19:51 (Fotos:34 | Kommentare:2)
↑450 m↓450 m   T2  
28 Apr 18
Gallner (709m)
Über 5 Jahre ist es seit dem letzten Besuch im schönen Woid vergangen. Man wohnt halt nimmer "um's Eck", um die alte Kindheitsbeziehung regelmäßig zu besuchen. Heute war es mal wieder soweit, wenn auch bei begranztem Zeitbudget (seltene Besuche machen logischerweise den Terminkalender proppevoll). Hinter der schönen...
Publiziert von Tef 4. Juni 2018 um 20:54 (Fotos:34)
5:00↑500 m↓500 m   T3  
7 Apr 18
Großer Rachel (1453m) - Rundtour via Rachelsee
Der Rachel ist immer einen Besuch wert, egal welche Jahreszeit oder Route. So darf ein Besuch auch bei diesem Familienwochenende im Bayerwald nicht fehlen. Wir starten am Parkplatz Gfäll welcher im Winter (7. April zählt dazu) von Spiegelau über eine Asphaltstraße erreichbar ist. Für den Aufstieg soll es heute der direkte...
Publiziert von AIi 8. April 2018 um 19:26 (Fotos:14)
3:45↑300 m↓300 m   T1  
6 Apr 18
Zwischen Markneukirchen und Landwüst
Eigentlich hatte ich mir wie gewöhnlich eine Strecke mit hohem Wald- und Wanderweganteil zurechtgelegt. Dann war es aber so, dass mir auf halber Anfahrtsstrecke plötzlich der Gedanke kam, ich hätte die Karte zu Hause liegenlassen. Na ja, so ungefähr hatte ich die Route auch im Kopf, dachte ich, also weiterfahren und schauen,...
Publiziert von Curi 17. April 2018 um 15:31 (Fotos:14 | Geodaten:1)
4:30↑550 m↓550 m   T1  
4 Apr 18
Frankenwald: Links und rechts der Zeyern (oder: Radspitze und Geuserberg)
Diesmal habe ich mir ein Eck im Frankenwald vorgenommen, in dem ich früher kaum unterwegs war. Von Zeyern im Rodachtal folge ich zunächst dem vorbildlich markierten Frankenweg über die Markgräfliche Höhe und die Radspitze bis zu dem Weiler Mittelberg. Der Weg schafft es dabei weitgehend, die im Frankenwald allgegenwärtigen...
Publiziert von Curi 5. April 2018 um 17:18 (Fotos:47 | Kommentare:1 | Geodaten:1)