Welt » Deutschland » Westliche Mittelgebirge

Westliche Mittelgebirge


Das Land Deutschland ist auf Hikr.org naturräumlich eingeteilt. Nach der Einteilung des Bundesamt für Naturschutz in D (BfN) umfasst die Region "Westliche Mittelgebirge" den westlichen Teil des Mittelgebirgsbands im zentralen Deutschland und ist damit eine von 3 Mittelgebirgsregionen... [Weiterlesen]

Touren Liste


Sortieren nach:


3:00↑366 m↓339 m   T3 I L  
4 Mai 18
Calmont - Ein kleiner Klettersteig an der schönsten Schleife der Mosel
Ein Besuch der Mosel ist auch schon ein paar Jahre her und vom Calmonter Klettersteig hab ich auch immer mal wieder etwas gehört oder gelesen, also nichts wie hin, denn probieren geht über studieren :-) Nach langer Zeit mal wieder etwas anspruchsvolleres so meine Gedanken. Ich nahm also das gute "Bein-Gefühl" der letzten...
Publiziert von passiun_ch 16. Mai 2018 um 17:54 (Fotos:57 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
   T1  
3 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: .. und Völklingen ..
Die Völklinger Hütte ist seit 1994 das UNESCO-Weltkulturebe Nummer 687. Sie gilt als herausragendes Beispiel einer Industrielandschaft einer Schwerindustrie-Region. In einer “Hütte” wird aus Kohle und Eisenerz Roheisen erzeugt. Dafür braucht es doppelt soviel Kohle als Erz, die grossen Hüttenwerke stehen darum...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:7)
   T1  
2 Mai 18
Weitere Welterbe-Stätten: Via Koblenz (73 m) ..
Die Reise zu weiteren UNESCO-Welterbestätten in der Rhein-Mosel-Saar-Region ist die Fortsetzung dieses Trips: Wiesbaden (Hessen-Nassau) Mainz (geistliches Kurfürstentum) Trier (geistliches Kurfürstentum / UNESCO-Weltkulturerbe) Die zeitliche Verzögerung war nicht geplant. Ergeben hat sie sich daraus, dass die Kupplung...
Publiziert von PStraub 4. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:5)
   T1  
20 Apr 18
Von den Churfirsten zu den Kurfürsten - Trier
Wie Mainz war Trier der Sitz eines geistlichen Kurfüstentums; der Trierer Fürst-Erzbischof war nach dem Kaiser und dem Mainzer die Nummer drei im Reich. Doch noch vorher war Trier das "Rom des Nordens": Unter Konstantin war Trier Anfangs des vierten Jahrhunderts die (temporäre) Hauptstadt des römischen Reiches. In dieser Zeit...
Publiziert von PStraub 23. April 2018 um 12:01 (Fotos:13)
1:30↑80 m↓80 m   T1  
2 Apr 18
Ein Frühlingstraum in Rosa - Mandelblüte in der Pfalz. Oder: Rosa ist für alle da!
Der Frühling ist rosa! Jedenpfalz in der Pfalz. Dort gibt's ja jede Menge Highlights: Sandsteinfelsen, Felsenburgen, Essiglikör, Pfälzer, die in grünen Luftblasenjacken Riesling süffelnd auf der Straße herumstehen. Kaum ein Ereignis jedoch wird derart gefeiert wie die Mandelblüte, die das Ende der kalten, farblosen...
Publiziert von Nik Brückner 4. April 2018 um 11:09 (Fotos:34 | Kommentare:14)
   WS  
23 Feb 18
SKT Brocken & Co. - Winter im Harz
Nach dem Ende der Schule beginnt sich bei vielen jungen Menschen ein Glücksrad zu drehen, welches schließlich irgendwo zum Stehen kommt, unter Umständen hätte man nie damit gerechnet. Nur eins ist klar - so wie die viele Jahre davor wird es in keinem Fall weitergehen. Während sich die bisherigen Weggefährten nach Kanada,...
Publiziert von AIi 24. Februar 2018 um 22:49 (Fotos:34 | Kommentare:1)
4:00↑254 m↓254 m   T1  
18 Feb 18
Wasgau-Seentour
Im ansonsten sandbedingt eher trockenen Dahner Felsenland gibt es rund um Fischbach und Ludwigswinkel eine erstaunliche Seenlandschaft. Der Kontrast zwischen Wald und weiten Wiesengründen, markanten Felsgipfeln und weiten Feuchtgebieten, mit ihren Quellen, Bächen und Weihern ist charakteristisch für diese Ecke des...
Publiziert von Nik Brückner 5. April 2018 um 17:21 (Fotos:41)
   WT1  
14 Feb 18
Über die Lange Rhön
Viele der deutschen Mittelgebirge haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind zum größten Teil mit dichten Wäldern bewachsen und es gibt nur wenige ausgedehnte Wiesenflächen. Eine Ausnahme bildet in dieser Hinsicht die Rhön, hier sind die Erhebungen, insbesondere die der Hohen Rhön meist kuppenförmige Grasberge mit einer teils sehr...
Publiziert von DiAmanditi 5. April 2018 um 21:42 (Fotos:26)
4:00↑386 m↓386 m   T1  
8 Feb 18
Winterwanderung auf den Brocken
Nach gut zwei Monaten fast ohne Sonnenschein, erblickte man den Feuerball in den letzten Tagen nun endlich häufiger, so hoffte ich das auch mal eine Hikr würdige Tour herausspringen würde. Die "Frederike" hatte im Osten von Nordrhein-Westfalen doch kräftige Schäden hinterlassen und da die Wälder noch immer stellenweise...
Publiziert von passiun_ch 25. Februar 2018 um 11:12 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
1:00↑220 m↓220 m   T1  
21 Jan 18
Hoher Hagen/Rothaargebirge im Sauerland
Eine kleine, spontane Wandertour durch das Rothaargebirge im Sauerland. Per Auto ging es gefühlt im tiefsten Winter in Richtung Sauerland. Ursprünglich mit dem Ziel Langenberg gestartet wurde aufgrund Mangel an Orientierungsvermögen und -willen ein spontaner Ausstieg an einem uns unbekannten "Berg" gewählt. Im Nachhinein...
Publiziert von dasMue 5. März 2018 um 16:23 (Fotos:6)