Welt » Österreich » Außerhalb der Alpen

Außerhalb der Alpen


Sortieren nach:


3:00↑377 m↓377 m   T2  
21 Apr 18
Vogelbergsteig mit Starhembergwarte, 564 m
Vom Parkplatzam östlichen Ende von Dürnstein wandern wir durch den Ort durch. Am Ende zweigt rechts ein kleine Gasse ab. Zwischen den Häusern geht es durch bis an das Ende der Straße. Dann folgt ein Waldsteig immer steiler bergauf. Im oberen Teil wird es etwas ausgesetzter, ist aber mit Seilen gesichert. Dann geht es flach...
Publiziert von Bergfritz 22. April 2018 um 18:43 (Fotos:27 | Geodaten:1)
2:30↑350 m   T3+ V  
14 Apr 18
Überschreitung der Löwenzähne - Ein Jahr später
Überschreitung der Löwenzähne - Ein Jahr später Nachdem wir letztes Jahr am 1. April die Löwenzähne das erste Mal bezwungen haben wollten wir es dieses Jahr nochmal wissen. Der Bericht vom letzten Jahr:http://www.hikr.org/tour/post119215.html Die Wetterprognose konnte nicht besser sein und somit wurde voller Zuversicht...
Publiziert von Bodensee83 16. April 2018 um 21:51
2:00↑330 m↓330 m   T3+  
5 Apr 18
Staufenspitz (1465 m) - ab Schuttannen
Vor dem super sonnigen Wochenende ist für heute nochmals schlechteres Wetter vorhergesagt. Da bietet sich eine kurze Runde von Schuttannen auf den Staufenspitz an. Dank der Südseite sollte der Schnee hier auch kein Problem mehr sein. In Schuttannen steht heute kein einziges Auto auf dem Parkplatz. Der Regen hat zum Glück...
Publiziert von boerscht 12. April 2018 um 20:07 (Fotos:23)
1:45↑200 m↓200 m   T1  
3 Apr 18
Vatlära 739m
Gleicher Ausgangspunkt wie am 02. April 2018, diesmal aber Richtung Osten: über einen Forstweg wanderten wir hinauf zu einer Krezung, wo dieser in einen steileren Fussweg übergeht. Bald geht es auf dem gut ausgeschilderten Weg in langen Kehren bis zum "Gespaltenen Stein", wo eine Tafel auf eine sich darum rankende Legende...
Publiziert von stkatenoqu 3. April 2018 um 18:30
1:30↑160 m↓160 m   T1  
2 Apr 18
Heidenburg 711m
Unglaublich, aber wahr: heute hat es im Raum Rheintal (SG), Fürstentum und Vorarlberg nicht geregnet! Somit nichts, was uns an der Durchführung einer Wanderung hätte können hindern. Start vom kleinen Parkplatz südlich des Schwarzen Sees. Auf einer guten Forststrasse wandern wir, den Wegzeichen folgend, hinauf zu einer...
Publiziert von stkatenoqu 2. April 2018 um 17:05
2:00↑40 m↓40 m   T1  
23 Mär 18
Rheintaler Inselberge – Matschelser Bergle im Illspitz
Der rettende Berg in der von Hochwasser gefährdeten Rheinebene. 1355 als „Montschels“ erwähnt. Ursiedlung mit etwa 5 Häusern. Zuerst auf dem Bergle, dann an seinem Fuss. Ursprünglich hiess das Dörflein Monticellus = Gemeinde am Berg. Im 15. Jahrhundert häuften sich die Überschwemmungen, da im Hinterland stark abgeholzt...
Publiziert von Seeger 31. März 2018 um 21:01 (Fotos:23)
1:00↑130 m↓130 m   T1  
21 Mär 18
Burgfeld 749m
Ausgangspunkt unserer kalten Nachmittagswanderung war der kleine Parkplatz beim grossen Bogen, den die Strasse von Weiler nach Fraxern vor Erreichen des Ortes beschreibt. Man unterquert die Strasse und kommt bald zum einem Holzhaus, wo links der etwas steile Aufstieg zu einem Gehöft unterhalb des Gipfels beginnt. Hier lag noch...
Publiziert von stkatenoqu 31. März 2018 um 13:05
2:00↑203 m↓203 m   T1  
21 Mär 18
Rheintaler Inselberge – Der Blasenberg (Margarethenkapf) bei Feldkirch
Wie andere Inselberge im Rheintal ist auch der Blasenberg als Wohnlage sehr beliebt. Schon im Mittelalter freute sich der Adel an der einmaligen Lage am Einschnitt durch den Ill. Auch zur Kontrolle der Handelsroute. Und die Geschichte ist noch lange nicht fertig geschrieben. Ein Erbstreit blockierte rund 50 Jahre Kapelle und...
Publiziert von Seeger 28. März 2018 um 11:02 (Fotos:26 | Kommentare:4)
1:45↑70 m↓70 m   T1  
20 Mär 18
Zwei Inselberge im vorarlberger Rheinthal
Es war zwar ein nasser und kalter Tag, an dem wir diese Wanderung unternommen haben, aber in diesem Winter ist es sinnlos, auf schönes Wetter zu warten. Unser erstes Ziel war der Inselberg in Rankweil, auf welchem eine weithin sichtbare und bekannte Kirche (Liebfrauenkirche) steht. Mit Erreichen der Kirchenanlage hat man auch den...
Publiziert von stkatenoqu 31. März 2018 um 12:45
   T1  
16 Mär 18
Rheintaler Inselberge – Ardetzenberg in Feldkirch und Liebfrauenberg in Rankweil
On the road again. Wieder auf der Jagd nach Rheintaler Inselbergen und ihrer Geschichte. Dieses Mal geht’s ins Vorarlberger Rheintal, nach Feldkirch und Rankweil ins Herz der Mittelalterlichen Geschichte um die Herren von Montfort. Ardetzenberg 631m, Feldkirch Woher kommt der Name? Langes Suchen ergibt die halbwegs...
Publiziert von Seeger 18. März 2018 um 22:45 (Fotos:24)