Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge

Bregenzerwald-Gebirge


Sortieren nach:


3:00↑600 m↓600 m   T2  
7 Dez 16
Alpwegkopf
Von Laterns hinauf nach Egge und über den sonnendurchfluteten Hang aufwärts zur Alpwegkopfhütte. Dort geniessen wir fast eine Stunde den Sonnenschein und essen unsere Bäckereien. Weiter hinüber zum Alpwegkopf, von wo man eine wunderbare Aussicht ins Rheintal hat. Dann zuerst abwärts Richtung Furx, bald zweigt der Weg aber...
Publiziert von a1 7. Dezember 2016 um 16:38 (Fotos:9)
5:00↑1200 m↓1200 m   T3  
3 Dez 16
Schwarzenberg (1475m) und Breitenberg (1105m) via Ranzenbergalpe, Schuttannen und Steckenweg
Aussichtsreiche Wanderung über alte, meist nicht mehr markierte Wege von Hohenems über die Ranzenbergalpe zum Schwarzenberg, 1475m. Weiter über Schuttannnen zum Breitenberg (1105m) mit seinem beindruckenden, 600m hohen, senkrechten Steilabbruch. Dann über den Steckenweg nach Dornbirn, Hatlerdorf absteigen (alternativ vom...
Publiziert von QuerJAG 3. Dezember 2016 um 18:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
5:00↑890 m↓900 m   T4+  
26 Nov 16
Pfänder (1064m) via Bregenzerwaldbahntrasse, Stollen und Altem Gschliefweg
Wanderung über großteils wenig begangene, z. T. anspruchsvolle Wege von Kennelbach über die alte Wälderbahntrasse zum Pfänder, 1064m. Zurück über den Alten Gschliefweg. Die Tour beginnt bei der Post in Kennelbach. Über das Schindler-Areal zum Beginn der alten Bregenzerwaldbahntrasse...
Publiziert von QuerJAG 26. November 2016 um 20:43 (Fotos:26 | Geodaten:1)
3:30↑1050 m↓1050 m   T3+  
20 Nov 16
Staufen (1465m) via Mühlebach, Karren, Zügle- und Wurzelweg
Kurze, einsame Rundtour über alte, meist nicht mehr markierte Wege von Mühlebach über den Karren, 971m, auf den Staufen, 1465m. Zurück über den Wurzelweg. Der Weg beginnt in Mühlebach an der Straße, die nach Bürgle hochführt. Diese am Ortsausgang nach rechts verlassen und einem steilen Güterweg, der in einen gut...
Publiziert von QuerJAG 27. November 2016 um 16:58 (Fotos:17 | Geodaten:1)
3:45↑1050 m↓1050 m   T2  
19 Nov 16
Hochälpelekopf (1463m) und Lank (1368m) via Kehlegg, Schinder- und Bärlauchweg
Schöne, schattige Rundwanderung über meist wenig begangene Wege auf den Hochälpelekopf, 1463m und zum Lank, 1368m. Die Tour beginnt am Bahnhof in Dornbirn und führt ab Steinebach bis über Kehlegg hinaus (schöne, alte Rheintalhöfe)über meist steile Güterwege. Dann schließt sich ein ordentlicher Bergpfad an, der...
Publiziert von QuerJAG 19. November 2016 um 18:26 (Fotos:14 | Geodaten:1)
3:30↑800 m↓800 m   WS  
13 Nov 16
Gapfohler Falben
Schon in Innerlaterns Schmitten hat es für den Start ausreichend Schnee, selten für Mitte November. Also von dort los, hinauf nach Hof und auf der noch unpräparieren Skipiste entlang hinauf zur Gapfohlalpe. Weiter zum Gapfohlfürggele und über den Nordgrat hinauf zum Gapfohler Falben. Es ist nicht kalt und wunderschön breitet...
Publiziert von a1 13. November 2016 um 14:55 (Fotos:13)
2:45↑700 m↓700 m   T3  
12 Nov 16
Pfänder (1064m) via Lochau und Schlauch
Kurze, aussichtsreiche Wanderung über meist wenig begangene Wege von Lochau über den Pfänder, 1064m, nach Bregenz-Hafen. Der Weg beginnt am Bahnhof Lochau-Hörbranz. Bald am Abbruch dem markierten Wanderweg entlangnach Oberhaggen folgen (schöne Ausblicke auf den Bodensee). Kurz nach dem Gasthaus Seibl (phantastischer...
Publiziert von QuerJAG 12. November 2016 um 16:09 (Fotos:11 | Geodaten:1)
3:30↑850 m↓840 m   T3+  
5 Nov 16
Kapf (1153m) via Leiterweg, Millrütte und Kapfweg
Kurze Rundtour über z. T. wenig begangene Wege zum Kapf, 1153m. Der Einstieg zum Leiterweg oberhalb von Hohenems ist kurz nach Bodner am Ende des Wildgeheges links. Der deutlich erkennbare, schmale Pfad zieht steil Richtung Alpe Gsohl hoch. Bald wird die lange ("liegende)" Leiter erreicht - danach gibt es eine längere...
Publiziert von QuerJAG 5. November 2016 um 17:16 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
5:15↑1040 m↓1040 m   T3  
28 Okt 16
Damülser Runde mit einer Spitze und zwei Blanken
Die Höhenwege bei Damüls haben dem Wanderer viel zu bieten. Je nach Lust und Laune lassen sich bis zu acht Gipfel in die Damülser Runde einbauen. Bei den vielen Kombinationsmöglichkeiten gibt es jedoch nur einen einzigen Gipfel, der bei allen Varianten bestiegen wird, den Ragazerblanken. Und wer es anspruchsvoll will, für...
Publiziert von Grimbart 15. November 2016 um 21:09 (Fotos:53)
3:30↑660 m↓660 m   T3+  
23 Okt 16
Pfänder, Großen (955m) via Stegen und Eichenberg
Kurze Rundwanderung über im unteren Teil selten begangene, recht anspruchsvolle Wege auf den Pfänder, Großen, 955m. Der Weg beginnt am Bahnhof Lochau-Hörbranz. Am Ruggbach entlang nach Backenreute. Hier rechts einem meist gut erkennbaren Pfad steil bergan folgen. Der Pfad trifft später auf einen Güterweg: diesem etwa...
Publiziert von QuerJAG 23. Oktober 2016 um 17:32 (Fotos:10 | Geodaten:1)