Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge

Bregenzerwald-Gebirge


Sortieren nach:


5:00↑800 m↓800 m   T2  
14 Apr 17
First / Kugelfirst, 1646m
Der Kugelfirst südöstlich der Hohen Kugel, dem bekanntesten Berg im westlichen (am Rheintal gelegenen) Bregenzerwald, kann auf schönem Waldweg vom Bergdorf Viktorsberg erreicht werden. Die Massen an Wanderern werden einem hier nicht begegnen. Am Karfreitag fiel deshalb unsere Wahl auf den Kamm zum First/Kugelfirst. Etwas...
Publiziert von milan 15. April 2017 um 15:44 (Fotos:13 | Geodaten:1)
9:00↑1460 m↓1460 m   T3  
9 Apr 17
Latora Tour
Heute starte ich meine Tour von zuhause aus. Zuerst geht es der Straße entlang Richtung Viktorsberg. Beim Eusebiusbild folge ich dann dem Latoraweg. Der Weg kommt mir nahezu endlos vor bis ich das Latora Tobel erreiche. Danach folge ich dem nicht markierten Weg zur unteren Latoraalpe. Nun gehts weglos weiter zur oberen...
Publiziert von peedy1985 22. April 2017 um 19:02 (Fotos:40)
4:45↑1070 m↓1070 m   T3 WS-  
8 Apr 17
Schuttannen Runde - Schwarzenberg, Strahlkopf, Schöner Mann, Bocksberg
Nach der gestrigen, schon sehr sonnigen Tour im Bregenzer Wald, sollte das Wetter heute nochmals einen drauf legen. Also nochmal in den Bregenzer Wald. Der Ausgangspunkt Schuttannen bietet 4 umliegende Gipfel. Da ich auf dem Staufen jedoch erst vor Kurzem war, viel dieser weg und der Strahlkopf soll als Ersatz für diesen...
Publiziert von boerscht 19. April 2017 um 15:12 (Fotos:43)
6:00↑920 m↓920 m   T2  
8 Apr 17
Wilde Tobel und sanfte Höhen an der Subersach
Begrenzt von vier Talfurchen, für die über Äonen Bregenzerach, Weißach, Bolgenach und Subersach verantwortlich zeichnen, erheben sich gleich einer Scholle die sanften Hügelkuppen von Schweiz- und Rotenberg. Nach Süden laufen diese in die schöne Wiesenebene von Lingenau aus, um dann zur Subersach hin mit einer der...
Publiziert von Grimbart 13. April 2017 um 22:07 (Fotos:40)
4:15↑780 m↓780 m   T2  
7 Apr 17
Hochälpele, Gräsakopf, Weißenfluhkopf - Tour der geschlossenen Alpen
Ein Wochenende fast wie im Hochsommer steht an, Temperatur bis 20°, strahlender Sonnenschein und der Schnee ist auch schon so gut wie weg, naja nicht überall, aber doch auch an Stellen wo man ihn um diese Jahreszeit normalerweise noch erwarten würde. Los gehts amParkplatzWeißtanne nahe der Bödele Passhöhe. Schon nach...
Publiziert von boerscht 10. April 2017 um 22:50 (Fotos:36)
   ZS+  
2 Apr 17
Via Kapf und Via Kessi
Klettersteig Via Kessi Via Kapf Während sich die einen noch mit den Ski im Schnee tummeln mache ich mich auf zum Fels. Eine spontane solo Eintagesbeschäftigung solls werden. Also einen kurzer Ausflug nach Götzis. Als ich beim Parkplatz eintraf, waren gerade mal zwei Autos parkiert.Noch nicht viel los. Zu meinem Erstaunen...
Publiziert von Sherpa 3. April 2017 um 20:30 (Fotos:20 | Kommentare:1)
6:00↑670 m↓670 m   T2  
2 Apr 17
Pfänder (1064m) ab Lindau
Pfänder (1064m) „Der Pfänder ist der beliebteste Aussichtsgipfel am Bodensee. Entsprechend gut ist er erschlossen. Man erreicht ihn entweder mit einer Seilbahn, über eine Asphaltstraße, die zu einem Parkplatz unweit des Gipfels führt oder über schattige Güterwege, die sich vor allem zum gemütlichen Bergwandern eignen....
Publiziert von Frankman 3. April 2017 um 23:29 (Fotos:22)
3:00↑700 m↓700 m   T3+  
1 Apr 17
Rotenbachschrofen (1231m) via Schur und Klausberg-Vorderstück
Schöne Rundtour über den gepflegten, nicht markierten Schur-Weg zum Rotenbach und weiter über einen einsamen, alten Pfad zum Rotenbachschrofen (1231m). Zurück über Güterwege und später z. T. weglos über die Almwiesen hinunter zur Bregenzer Ach. Der Weg beginnt bei der Bregenzer-Ach-Brücke. Den Rotenbach...
Publiziert von QuerJAG 2. April 2017 um 14:15 (Fotos:24 | Geodaten:1)
2:00↑300 m↓300 m   T2  
31 Mär 17
Gaisskopf 1'1198m
Eine kleine Runde oberhalb von Dornbirn, der groessten Stadt im oesterreichischen Bundeslans Vorarlberg. Wir starteten vom Boedele, von wo uns der Weg hinunter zur Alp "Oberer Gaisskopf" fuehrte. Dort beginnt der Aufstieg zu unserem Gipfelziel, das mit einem schoenen Kreuz geschmueckt ist. Eine Bank laedt hier am hoechsten Punkt...
Publiziert von stkatenoqu 1. April 2017 um 17:27
8:15↑1200 m↓1530 m   T2  
25 Mär 17
Alberschwende - Dornbirn (über 4 "Hügel")
Da ich den Brüggelekopf schon einmal von Müselbach aus besucht habe, starte ich heute von Alberschwende. Es ist noch recht kühl und neblig. Der Anstieg kommt mir recht steil vor. Werde ich oben Nebel haben? Glücklicherweise wartet der Gipfel mit purem Sonnenschein auf mich. Super T-Shirt Verhältnisse. Weiter geht es zum...
Publiziert von peedy1985 9. April 2017 um 16:28 (Fotos:36)