Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen

Rofangebirge und Brandenberger Alpen


Sortieren nach:


5:00↑800 m↓800 m   WT3  
16 Feb 19
Küppal (1691 m) - mit Schneeschuhen über die Köglalm
Das Küppal gehört zu jenen Bergen, die man meist nicht kennt, weil sie zu niedrig und zu unscheinbar sind. Oft bieten diese aber die schönsten Blicke zu ihren größeren Nachbarn und so ist es auch am Küppal. Zwar muss man sich die Ausblicke zwischen den Bäumen zusammensuchen, aber die Größen des Rofans zeigen sich aus...
Publiziert von 83_Stefan 22. März 2019 um 09:44 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:30↑1500 m↓1500 m   WS+  
31 Jan 19
SKT Rofanspitz(2259m) - always by fair means!
Die übermäßig beliebte Rofanspitze wird besonders gerne zusammen mit der Rofanseilbahn gemacht. Klar, das spart Höhenmeter und die schöne Wiesingabfahrt kann man, wenn der Schnee passt auch noch dranhängen. Allerdings muß man halt nachher mit dem Bus hochgondeln...... Kann jeder machen, wie er lustig ist..... Doch ein...
Publiziert von ADI 7. Februar 2019 um 16:41 (Fotos:26 | Kommentare:2)
2:00↑350 m↓350 m   T1  
31 Dez 18
Wanderung nach Eben
Die Lawinensituation (es schneit schon seit einigen Stunden) verlangt nach einem sicheren Tagesziel. Heute wandern wir von Wiesing nach Eben über den Rodelweg. In Wiesing starten wir etwa in Höhe des Skiliftes. Über den "Bichl" erreichen wir die Dorfstrasse. Die Achenseestrasse kann in einem Tunnel unterquert werden. Der...
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:23 (Geodaten:1)
↑350 m↓350 m   L  
31 Dez 18
Nachtskitour nach Eben
Heute bei Tag als Wanderung. Nun bei Dunkelheit als Skitour. Leider war der Schnee bereits feucht, dass der Abfahrtsgenuss nicht so toll war. Der Rodelweg war leider nicht beleuchtet. Daher sollte bei den Nachtskitouren immer eine Stirnlampe mit in den Rucksack gehören. Dies leistete mir gute Dienste, vor allem in der Abfahrt....
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:23
5:30↑30 m↓30 m   T1  
26 Dez 18
Rund um den Achensee
Geplant war die komplette Umrundung des Achensee im Winter. Wir starteten am gebührenpflichtigen Parkplatz Seespitz, nahe bei der Endstation der Achenseebahn. Im Gegenuhrzeigersinn wanderten wir entlang des Uferwanderwegs über Buchau, Schwarzenau, Achenseehof, Scholastika und Achensee. Bei unserer Mittagspause in Achensee haben...
Publiziert von joe 13. Januar 2019 um 17:20 (Fotos:5 | Geodaten:1)
↑900 m↓900 m   T5- I  
4 Nov 18
Köglhörndl (1645m) - Runde von der Mariasteiner Alm
Beim Studium der Kompass online Karte fielen mir beim reinzoomen zwei Steige auf, die von der Mariasteiner Alm östlich und westlich des Köglhörndl hinauf zum Grat führen. Zum östlichen Steig fand ich auch Informationen im Internet, zum westlichen aber nur Spekulationen. Also kam für mich nur eine Rude im Uhrzeigersinn in...
Publiziert von Tef 16. Januar 2019 um 22:36 (Fotos:37 | Kommentare:1)
↑700 m↓700 m   T2  
1 Nov 18
Reitstein (1516m) von Süden
Vom Achenpaß zieht ein langer Bergrücken nach Osten bis zur Halserspitze, dazwischen ragen einige meist recht unbedeutende Gipfel auf. Der Reitstein ist quasi mitten drin, er läßt sich von Süden von Achenwald ersteigen. Geht man unten noch auf Forststaßen ist man oben weglos oder auf dürftigen Steigspuren unterwegs,...
Publiziert von Tef 11. Januar 2019 um 21:13 (Fotos:24)
6:00↑1400 m↓1400 m   T3  
11 Okt 18
Hochiss bei Föhnsturm
Das Rofangebirge wurde bisher von mir immer bewußt außen vor gelassen, einfach weil ich diesen kommerziellen Micky-Maus-Zirkus, der im Rofan leider extrem ausgelebt wird, boykottiere. Schade, das Gebirge selber kann dafür sicherlich nichts. Da es landschaftlich jedoch trotzdem wirklich beeindruckend ist und ich zumindest einmal...
Publiziert von scan 12. Oktober 2018 um 12:33 (Fotos:42 | Kommentare:1)
6:30↑1300 m↓1300 m   T3  
27 Sep 18
Guffert Runde via Nordanstieg und Abstieg übers Luxegg
Nachdem ich letztes Jahr den Guffert Nordanstieg aufgrund eines Gewitters nicht realisieren konnte, hab ich das heute bei schönstem Wetter nachgeholt. Bin zwar die Tour schon mal vor Jahren gegangen, hatte aber vergessen, wie landschaftlich beeindruckend sie ist. Für den Steig zur Nordwand muss man zwar vorher quasi um den...
Publiziert von scan 29. September 2018 um 10:19 (Fotos:39 | Kommentare:2)
6:30   T3+ I L  
17 Sep 18
Guffert 2194m
tourenzusammenfassung: wanderung (1-, A-B) auf den ribu nr. 85 guffert 2194m (prominenz 1143m) in den brandenberger alpen in nordtirol. am 17.09.2018; mit rudi (mit tragestrecke). anfahrt per ÖV; start an der bushaltestelle abzweigung waldhäusl; aufstieg über den normalweg zum guffert;...
Publiziert von nikizulu 5. Oktober 2018 um 21:49 (Fotos:1 | Kommentare:3)