Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen

Rofangebirge und Brandenberger Alpen


Sortieren nach:


↑340 m↓340 m   WT2  
30 Dez 17
Rundwanderung bei Steinberg
Start und Ziel ist inklusive einer obligatorischen Einkehr im neuen Dorfhaus Steinberg am Rofan. Zunächst im südliche Richtung nach Hintersteinberg. Nun den steilen Abstieg in das Schönjochtal hinab zum Gaismoosbach wählen. Hier ist die steile Absturzgelände besonders vorsichtig zu begehen. Ist der Talboden erreicht, so...
Publiziert von joe 7. Januar 2018 um 16:00 (Fotos:8 | Geodaten:1)
5:00↑850 m↓850 m    
29 Dez 17
SKT Schneidjoch SW-Anstieg – Zugang im Winter gesperrt
Der SW-Anstieg führt über die Fütterungsstelle und die Schneidalm zum Gipfel. Aufgrund der Sperrung habe ich diesmal keinen Tourenbericht geschrieben. Die Fütterungsstelle knapp oberhalb vom Weißbach ( im Sommer werden hier soweit ich weiß Ziegen gehalten ) wird im Winter zur Wildfütterungsstelle umfunktioniert...
Publiziert von algi 30. Dezember 2017 um 06:20 (Fotos:22 | Kommentare:4)
3:00↑570 m↓570 m   T1  
26 Dez 17
Berglsteinersee und Raintalersee
Leichte Rundwanderung um die beiden schönsten Seen in der Region Rofan. Auf eine genaue Routenbeschreibung verzichte ich, da die Wege sehr gut ausgeschildert sind. Hinweise: Genügend gebührenpflichtige Parkplätze am Raintalersee. Restaurant am Berglsteinersee bis Februar geschlossen. Der GPS-Track wurde...
Publiziert von joe 7. Januar 2018 um 16:00 (Fotos:6 | Geodaten:1)
↑100 m↓100 m   T1  
5 Nov 17
Rund um den Raintaler See
Bei Kramsach unterhalb der Voldöpper Spitze liegen drei Seen, die das ganze Jahr über regen Besuch erhalten. Selbst jetzt in der Übergangszeit und auch noch bei bedecktem Wetter sind etliche Spaziergänger unterwegs. Denn der Rundweg um den Reintalersee ist wirklich recht hübsch angelegt und immerhin gibt es 4.2 km...
Publiziert von Tef 20. Dezember 2017 um 23:16 (Fotos:20)
↑1100 m↓1100 m   T2  
4 Nov 17
Zunterköpfl (1635m)
Vor viereinhalb Jahren bin ich schon mal auf diesen Steigen unterwegs gewesen und ich konnte zwischen Niederleger- und Ruraalmsteig für keinen Favoriten entscheiden. Nach dem heutigen Tag ziehe ich den Weg über die Ruraalm etwas vor, ist in Summe landschaftlich schöner. Im Vergleich zum letzten Mal sollte die Runde heute...
Publiziert von Tef 18. Dezember 2017 um 20:33 (Fotos:28)
3:00↑1000 m↓1000 m   T2 WS  
31 Okt 17
Hundsalmjoch(1637m) - BIKE/HIKE.........geht immer!
Das aussichtsreiche Hundsalmjoch....das geht so gut wie immer! Südseitig...schneefrei...leicht erreichbar...immer wieder issses schee dort oben, auch wenn ich meine Besuche auf diesem Berg nimmer zählen kann. Natürlich mit dem Bike.....dann ist man in locker 1 Std. wieder unten. Die perfekte Spätherbsttour-Konditour!...
Publiziert von ADI 3. November 2017 um 09:52 (Fotos:15)
↑700 m↓700 m   T2  
26 Okt 17
Heuberg (1746m) und Kienberg (1786m)
Das letzte Mal waren wir im tiefsten Winter hier, ist auch schon wieder fast 8 Jahre her. Viel Schnee gab es damals und AKW vom Feinsten. Schnee gab es heute nur wenig, aber das Wetter war auch ganz passabel, vor allem die Sicht zum Hauptkamm mit Großglockner, Wiesbachhorn, Großvenediger und co hervorragend! Den Plessenberg...
Publiziert von Tef 11. Dezember 2017 um 20:05 (Fotos:33)
7:00↑1300 m↓1300 m   T4  
14 Okt 17
Guffert (2196m)
Vom Parkplatz in Scheinberg starten wir in den herbstlichen Wald hinein. An der ersten Weggabelung laufen wir fälschlicherweise links, merken es aber noch rechtzeitig und gehen zurück. Auf dem richtigen Weg folgen wir eine Weile der Forststraße, bis links ein Wanderweg mit der Aufschrift Guffert abzweigt. Anfangs noch recht...
Publiziert von Sebi4190 12. November 2017 um 14:47 (Fotos:20 | Kommentare:4)
3 Tage    T3 L WS-  
14 Okt 17
Genusswandern im Rofan
Tag 1 (14.10. 2017): Mit der Rofanseilbahn zur Erfurter Hütte. Von dort über Gschöllkopf (2039m) und Hochiss-Klettersteig (C/D), den letzten Teil des Achensee 5-Gipfel-Klettersteigs, auf den Gipfel des Hochiss (2299m). Sehr warmes Oktober-Wetter, herrliche Aussicht nach allen Richtungen. Abstieg über den sehr schönen Kamm...
Publiziert von Coolidge 5. November 2017 um 11:49 (Fotos:40)
6:00↑1300 m↓1300 m   T4- I  
23 Sep 17
Unnütze ohne Schnee – Scheuklappen abgelegt
Bislang hatte ich den Unnütz immer nur durch die Brille des Skitourengehers betrachtet. Dass es westseitig auch eine Anstiegsmöglichkeit geben musste, ist mir beim Vorbeifahren auf der Bundestraße schon klar gewesen, aber nach dem Motto „aus dem Auge, aus dem Sinn“ hat sich diese Erkenntnis bereits nach kurzer Zeit...
Publiziert von algi 24. September 2017 um 09:20 (Fotos:28)