Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen

Rofangebirge und Brandenberger Alpen


Sortieren nach:


6:00↑1400 m↓1400 m   T3  
11 Okt 18
Hochiss bei Föhnsturm
Das Rofangebirge wurde bisher von mir immer bewußt außen vor gelassen, einfach weil ich diesen kommerziellen Micky-Maus-Zirkus, der im Rofan leider extrem ausgelebt wird, boykottiere. Schade, das Gebirge selber kann dafür sicherlich nichts. Da es landschaftlich jedoch trotzdem wirklich beeindruckend ist und ich zumindest einmal...
Publiziert von scan 12. Oktober 2018 um 12:33 (Fotos:42 | Kommentare:1)
6:30↑1300 m↓1300 m   T3  
27 Sep 18
Guffert Runde via Nordanstieg und Abstieg übers Luxegg
Nachdem ich letztes Jahr den Guffert Nordanstieg aufgrund eines Gewitters nicht realisieren konnte, hab ich das heute bei schönstem Wetter nachgeholt. Bin zwar die Tour schon mal vor Jahren gegangen, hatte aber vergessen, wie landschaftlich beeindruckend sie ist. Für den Steig zur Nordwand muss man zwar vorher quasi um den...
Publiziert von scan 29. September 2018 um 10:19 (Fotos:39 | Kommentare:2)
6:30   T3+ I L  
17 Sep 18
Guffert 2194m
tourenzusammenfassung: wanderung (1-, A-B) auf den ribu nr. 85 guffert 2194m (prominenz 1143m) in den brandenberger alpen in nordtirol. am 17.09.2018; mit rudi (mit tragestrecke). anfahrt per ÖV; start an der bushaltestelle abzweigung waldhäusl; aufstieg über den normalweg zum guffert;...
Publiziert von nikizulu 5. Oktober 2018 um 21:49 (Fotos:1 | Kommentare:3)
7:30   T5 I  
8 Sep 18
Überschreitung des Kamms vom Schönfeldjoch über das Hintere Sonnwendjoch zum P.1881
Am Samstag, 08.09.18 fuhr ich mit der ersten Verbindung von Garmisch nach Kufstein u weiter mit einem Bus Haltestelle Landl Wachtbrücke. Ich marschierte an der Mautstelle vorbei auf der Straße ins Stallenbachtal. Hinter der Stallenalm bog ich nach rechts auf einen Fahrweg ab. Ich stieg auf einem Wanderweg hinauf zur...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 3. Oktober 2018 um 21:30 (Fotos:43 | Kommentare:1)
4:30↑862 m↓478 m   T2  
8 Sep 18
Rofanspitze
Unser diesjähriges Treffen der BLB Old Boys fand am schönen Achensee statt, besser gesagt in Achenkirch. Vor der Haustür das Rofangebirge mit seinen wunderschönen Wanderwegen. Die Region ist im Winter ein beliebtes Skigebiet, dementsprechend die Infrastruktur. Viele Parkplätze, die im Sommer leere Betonflächen sind. Die...
Publiziert von Mo6451 9. September 2018 um 16:06 (Fotos:17 | Geodaten:1)
5:00↑100 m↓400 m   T1  
1 Sep 18
von Achenkirch nach Wiesing
Wenn ich meine Frau zu ihrer Mutter fahre, so mache ich das sehr gerne. Dann weiss ich, dass wieder eine schöne Tour im Raum Achensee, östliches Karwendel, Rofan oder Alpbachtal durchzuführen ist. Diesmal habe ich mir wieder eine lange Wanderung von Achenkirch bis Wiesing vorgenommen. Im Herbst 2017 wanderte ich am Westufer...
Publiziert von joe 6. September 2018 um 21:31 (Fotos:13 | Geodaten:1)
↑950 m↓950 m   T2  
19 Aug 18
Pletzachkogel (1549m)
Badetag am Raintalersee bedeutet nicht unbedingt, daß niemand sich bewegt, denn in der Nähe gibt es einige schöne Spritztouren. Wir waren einmal bereits auf dem Pletzachkogel, damals von Kramsach, Heute starte ich, während die Mädels schon mal zum See vor gingen, von Grünsbach. Auch von hier führt ein sehr schöner Steig...
Publiziert von Tef 29. Oktober 2018 um 18:13 (Fotos:26)
6:00↑1000 m↓1000 m   T5 V  
18 Aug 18
Seekarlspitze Nieberl/Klammer // Verbindungs-/Trichterweg – a hard's Weckla
Das Rofangebirge ist auch ein hervorragendes Klettergebiet, wobei m.E. die schon sehr gute Felsqualität an der Schüsselkarspitze oftmals übertroffen wird. Leider gibt es für Solotouren nur ein sehr geringes Potential, da die Kletterschwierigkeiten der unzähligen Routen meistens weit jenseits des V-ten Grades liegen. Einen...
Publiziert von algi 19. August 2018 um 10:48 (Fotos:29 | Kommentare:4)
6:00↑1200 m↓1200 m   T3+ I  
23 Jun 18
Rotspitze über Hochiss und Dalfazkamm
Diese bereits gut beschriebene Tour war gestern ideal, da es ab dem Nachmittag windiger, bedeckter und insgesamt ungemütlicher werden sollte. Nach einem frühen Start am Parkplatz der Rofanseilbahn ist der Aufstieg zur Erfurter Hütte recht einsam, ab der Bergstation der Seilbahn war es aber mit der Ruhe vorbei. Große Gruppen...
Publiziert von hikemania 24. Juni 2018 um 10:22 (Fotos:15 | Geodaten:1)
4:15↑900 m↓900 m   T2  
23 Mai 18
Veitsberg und mehr
Aufstieg: Vom Parkplatz Längtal (auch als Fürschlacht bezeichnet) folgte ich der Forststraße in weiten Schleifen hinauf zur Veitsbergalm. Die Straße verläuft bis hierher nur mäßig steil durch den Wald aufwärts. Von der Alm gings über einen freien Wiesenhang in zahlreichen Serpentinen nun etwas steiler bergauf. Zuletzt...
Publiziert von 619er 7. Juni 2018 um 19:25 (Fotos:10)