Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen

Lechtaler Alpen


Sortieren nach:


3:30↑1100 m↓1100 m   T2  
3 Dez 16
Thaneller (2341m) - Zum Sonnenuntergang auf den Aussichtsgaranten
Ganz isoliert ragt diese gewaltige, vierseitige Pyramide im äußersten Nordosten der Lechtaler Alpen auf. Die Nordseite bricht mit schrofigen, zerborstenen Wänden aus Hauptdolomit ab, die bis zu 800m hoch sind, während gegen Süden rinnenzerfurchte Steilgrashänge das Bild bestimmen. Das besondere Markenzeichen: weites Panorama...
Publiziert von Andy84 8. Dezember 2016 um 23:37 (Fotos:23 | Kommentare:2)
↑1160 m↓1160 m   T3  
3 Dez 16
Bleispitze (Hike & Fly)
Nach gefühlter Unendlichkeit, stand endlich wieder einmal ein Wochenende mit Flugwetter ins Haus. Da die Windvorhersagen nicht so ganz eindeutig waren, wählten wir für heute die Bleispitze, da sie Startmöglichkeiten in viele Richtungen bietet. Der Flugberg ist super hier beschrieben. Wir parkten direkt neben der...
Publiziert von kleopatra 7. Dezember 2016 um 22:32 (Fotos:10 | Geodaten:1)
7:30↑1160 m   T5 II  
26 Nov 16
Seelakopf und Engelspitze von Kelmen aus
Vor ein paar Wochen haben wir hier die Überschreitung Schlierewand und Sandegg unternommen. Damals fiel uns der Seelakopf auf. Wir haben uns dann über die Route und Schwierigkeiten informiert. Und obwohl in der Zwischenzeit schon Schnee gefallen ist, haben wir heute die Tour unternommen. Auf losem Geröll kann ein gefrorener...
Publiziert von Eberesche 27. November 2016 um 12:20 (Fotos:20)
6:30↑1700 m↓1700 m   T5+ II  
1 Nov 16
Hochgwas (2365m) - Saisonabschluss im goldenen Lechtaler Herbst
Das kleine Gebirgsdorf Gramais am Ende des wunderschönen Gramaiser Tales ist Ausgangspunkt für zahlreiche reizvolle und stille, meist lange Gipfeltouren. Dieses Jahr haben wir bereits öfters diese kleinste Gemeinde Österreichs für interessante Überschreitungen Wilde Überschreitung vom Großstein (2632m) zur Südlichen...
Publiziert von Andy84 14. November 2016 um 00:03 (Fotos:65 | Kommentare:2)
3:00↑500 m↓500 m   T3  
22 Okt 16
Falscher Kogel 2388m
Sehr schöne Kurztour vis-á-vis von Mutte-und Maldonkopf von der Paßhöhe des Hahntennjoches aus. Man folgt dem E4 (bequemer Bergwanderweg, T2) bis ins Steinjöchl und steigt dann auf recht steilem Pfad die restlichen 200 Höhenmeter durch Schrofengelände zum Gipfel (T3-). Der Gipfelkreuz-Hacker vom Schafreiter bräuchte...
Publiziert von lila 25. Oktober 2016 um 08:48 (Fotos:17)
4:00↑700 m↓900 m   T4  
16 Okt 16
Vom Falschen Kogel (2388m) zum Habart (2294m) - Lechtaler Genusstour
Offiziell endet die Heiterwand im Osten am Ostgipfel und im Westen am Steinjöchl unterhalb des Maldongrats. Während östlich des Ostgipfels auch wirklich Schluss ist, befindet sich westlich des Steinjöchls eine Art Verlängerung des Kamms, welche nochmals drei schöne Gipfel trägt. Neben dem allseits bekannten Falschen Kogel...
Publiziert von AIi 23. November 2016 um 21:41 (Fotos:35 | Kommentare:2)
6:30↑1650 m↓1650 m   T5- I  
28 Sep 16
Aserlespitze (2337m) - Einsame Überschreitung der kompletten Aserlegruppe
Zwischen Loreggjoch und Schweinsteinjoch ragt isoliert die kleine selbstständige Aserlegruppe aus. Der gleichnamige Hauptgipfel ist eine malerische Bergruine mit zerborstenen Flanken und Felszacken. Die Gipfel werden ganz selten besucht, die erste bekannte Besteigung erfolgte erst 1929. Auszug AVF...
Publiziert von Andy84 11. November 2016 um 00:22 (Fotos:57 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
6:15↑1250 m↓1950 m   T3+ I  
25 Sep 16
Stanskogel (2757m) - Aussichtsthron über der Leutkircher Hütte
Nach der schönen und abwechslungsreichen Tour am Vortag Grießkopf (2581m) und Kridlonspitze (2494m) - Ein abwechslungsreicher Tag in den Lechtalern sollte es heut auf die Gipfel westlich des Kaiserjochhauses gehen. Der Hüttenabend hatte ein offenes Ende und war sehr lustig und feucht. Deswegen war erstmal ausschlafen angesagt,...
Publiziert von Andy84 7. November 2016 um 23:31 (Fotos:33)
8:00↑1500 m↓1500 m   T4 I  
24 Sep 16
Große Leiterspitze (2750 m) - Hauptgipfel des Medriol
Die Große Leiterspitze in den Lechtalern gehört zu den ganz Großen dieser schönen Gebirgsgruppe. Sie ist zugleich der höchste Gipfel des Medriol und einer der imposantesten Berggestalten der nördlichen Kalkalpen. Von den Einheimischen wird sie auch Stockzahn genannt, was auf ihre äußerst markante zahnartige Form...
Publiziert von Nic 8. November 2016 um 20:50 (Fotos:24 | Kommentare:2)
4:30↑650 m↓650 m   T5+ II  
24 Sep 16
Grießkopf (2581m) und Kridlonspitze (2494m) - Ein abwechslungsreicher Tag in den Lechtalern
Ein gemütliches Bergwochenende mit genügend Entspannung und ein paar netten Gipfeln war das Ziel für dieses Wochenende. So wollen wir uns nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück heute den Gipfeln östlich des Kaiserjochhauses zuwenden. Dazu geht es zunächst auf dem Adlerweg nach Osten auf versichertem...
Publiziert von Andy84 4. November 2016 um 00:31 (Fotos:45)