World » Austria » Zentrale Ostalpen » Nockberge

Nockberge


Order by:


   VI-  
1 May 19
Klettertour "Seinerzeit"
Die Breitwand oberhalb des Millstättersees ist vor allem bei Klettersteiggehern beliebt. Aber auch für Kletterer hat die Wand einiges zu bieten, denn neben einem großen Klettergarten gibt es auch einige Mehrseillängetouren. Leider sind einige ziemlich verwachsen, die Seinerzeit ist aber die beliebteste und demnach gut von...
Published by Matthias Pilz 2 May 2019, 21h25 (Photos:10)
4:00↑560 m↓560 m   T1  
18 Feb 19
Ortner Wasserfall Obermillstatt
Start direkt in Millstatt. Vom Rathaus den Pilgerweg zur Kalvarienberg-Kapelle. Rechts am Friedhof vorbei nach Kleindombra. Auf der Straße und Forstweg nach Obermillstatt. Vom Ortszentrum den Weg Richtung Lammersdorfer Hütte. Dann rechts abbiegen zum Ortner-Wasserfall. Es ist ein kleiner Wasserfall. Weiter über Wiesen...
Published by Bergfritz 19 February 2019, 20h15 (Photos:5 | Geodata:1)
3:00↑330 m↓330 m   T1  
17 Feb 19
Zwergsee Slow Trail
Start direkt in Millstatt. Die Straße nach Kleindombra, dann Weg Nr. 33 Richtung Osten. Leicht bergauf durch den Wald zum Zwergsee. Von dort über Weg Nr. 34 vorbai am Klieberteich zum Ort Kleindombra. Zurück über Weg Nr. 34 zur Aussichtskanzel und zurück nach Millstatt. Wanderer: Fritz und Monika
Published by Bergfritz 19 February 2019, 20h05 (Photos:8 | Geodata:1)
2:45↑360 m↓360 m   T2  
5 Oct 18
Grünleitennock 2'160m, Eisentalhöhe 2'180m
Der Wintereinbrauch vom Wochenbeginn ist in der Natur noch nicht ganz verdaut, sodass sich eine Tour auf einen südseitigen Hang empfahl. Von der Zechneralm wanderte ich zuerst auf der Strasse bergab, bis nach rechts (westlich) der Bergweg begann. Diesem folgte ich hinauf bis auf den Gipfel des Grünleitennocks, von welchem ich...
Published by stkatenoqu 6 October 2018, 20h21 (Comments:1)
2:00↑400 m↓400 m   T2  
2 Oct 18
Kruckenspitze 1'886m
Die Kruckenspitze ist - anders, als ihr Name vermuten lässt - eine fast bis zum Gipfel bewaldete Kuppe am Ostrand der Nockberge. Vom Wintersportort Hochrindl - Alpl wanderte ich zur Ursulaquelle und weiter auf dem durchaus steilen Lifttrassee zum Gipfelkamm. Über diesen geht es bequem auf den höchsten Punkt, der mit einem...
Published by stkatenoqu 2 October 2018, 20h25
4:15↑470 m↓470 m   T3  
30 Sep 18
Falkert 2'308m, Rödresnock 2'310m
Ein traumhaft schöner Sonntag wurde mit der Besteigung zweier Gipfel in Kärnten genutzt: vom Parkplatz beim Falkertsee wanderten wir auf dem markierten Weg unter dem Falkertköpfl vorbei auf den Falkert, der eine wunderbare Sicht über Kärnten bietet. Nach einer ausgiebigen Rast stiegen wir in die Falkertscharte ab, um noch den...
Published by stkatenoqu 1 October 2018, 11h21
0:45↑160 m↓160 m   T2  
28 Sep 18
Muraunerberg 708m
Eine kleine Spätnachmittagstour auf den Hausberg von St. Veit an der Glan (A): Start im Ort Muraunerberg, einer schön gelegenen Siedlung am Osthang meines Zieles. Auf einem Forstweg geht es zu einem Abzweig (hier Möglichkeit zum Parkieren), wo ich den linken Ast nahm. Kurze Zeit später führt ein mehr und mehr zuwachsender...
Published by stkatenoqu 30 September 2018, 09h14
1:15↑240 m↓240 m   T1  
24 Sep 18
Schneebauerberg 1'338m
Einige freie Stunden am Nachmittag wollte ich nützen, um diesen kleinen Berg zu besteigen. Man beginnt am kleinen Parkplatz am Ende der öffentlichen Strasse oberhalb von Sörg und folgt dem Wegweiser westwärts. Beim ersten Gehöft rechts abbiegen (kein Wegweiser!) und den Forstweg nehmen, wobei weiterer Abzweig nach rechts...
Published by stkatenoqu 25 September 2018, 20h39
1:30↑220 m↓220 m   T2  
20 Sep 18
Hocheck 1'338m, Paulsberg 1'333m
Eine kleine Tour über dem herbstlichen Morgennebel in Kärnten (A): Von der mit dem Auto erreichbaren Simonhöhe folgte ich der bequemen Forststrasse hinauf auf den ersten Gipfel, das Hocheck. In der Nähe des höchsten Punktes sind die Bergstationen mehrerer Skilifte. Die Aussicht ist nicht überragend, aber man steht ja noch...
Published by stkatenoqu 20 September 2018, 20h10
5:45↑880 m↓880 m   T2  
20 Jul 18
Schwarzwand
Nach zwei Tagen mit anderweitigen Aktivitäten stand heute eine Wanderung an. Als Ziel haben wir uns die Schwarzwand ausgesucht, einen trotz des martialisch klingenden Namens besonders flachen Buckel im Nordwesten der Nockberge. Viel mehr als den Namen des Gipfels wussten wir über unser Ziel nicht, bislang war von unserer...
Published by klemi74 23 July 2018, 20h26 (Photos:22)