Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Nockberge

Nockberge


Sortieren nach:


5:45↑880 m↓880 m   T2  
20 Jul 18
Schwarzwand
Nach zwei Tagen mit anderweitigen Aktivitäten stand heute eine Wanderung an. Als Ziel haben wir uns die Schwarzwand ausgesucht, einen trotz des martialisch klingenden Namens besonders flachen Buckel im Nordwesten der Nockberge. Viel mehr als den Namen des Gipfels wussten wir über unser Ziel nicht, bislang war von unserer...
Publiziert von klemi74 23. Juli 2018 um 20:26 (Fotos:22)
↑270 m↓270 m   T4 VI-  
14 Jul 18
Alles zu "Seinerzeit" in der "Bratwand"
Alles zu seinerzeit - so der treffende Routenname - bedeutet an der Breitwand - oder wie der Wegweiser wenig euphemistisch beschreibt "Bratwand" - dass man zu früher Stunde in die südexponierte Kletterei ein- und wieder aus dieser aussteigen sollte, um nicht in der Wand gebraten zu werden. Nachdem ohnehin Gewitter vorhergesagt...
Publiziert von simba 29. Juli 2018 um 12:37 (Fotos:12)
3:30↑520 m↓520 m   T2  
19 Jun 18
Hühnerleitennock, die x-te
Soll ich oder soll ich nicht? Das ist die Frage... Dabei geht es nicht darum, ob ich den Hühnerleitennock zum (ich glaube) 13ten Mal besuchen soll, sondern um die Frage, ob es den dritten Bericht braucht. Ergebnis: der Säntis wurde viel, viel, also wirklich seeehr viel öfters besucht und kriegt noch immer Berichte - also passt...
Publiziert von klemi74 24. Juni 2018 um 14:37 (Fotos:16)
2:45↑470 m↓470 m   T2  
18 Jun 18
Auf den Klomnock
An sich sollte der Kilnprein den Auftakt der diesjährigen Hüttenwoche bilden, leider war der Weg dort hinauf wegen Forstarbeiten gesperrt, was nicht nur mehrere Schilder, sondern auch ein Waldarbeiter unmissverständlich klarmachen. Und nun? Die nahe Turracher Höhe bietet nichts Neues, die Nockalmstraße hingegen kenne ich...
Publiziert von klemi74 23. Juni 2018 um 13:22 (Fotos:28)
9:30↑1790 m↓1790 m   T3  
4 Okt 17
Eisenhut, höchster Gipfel der Nockberge
Die Nockberge im Grenzgebiet der Bundesländer Salzburg, Steiermark und Kärnten bilden eine grad im Vergleich zu den nahen Tauern eher mittelgebirgsartige Landschaft, ragen aber dennoch auf über 2.400 Meter hinauf. Alle Gipfel sind technisch einfach, jedoch oft nur über langwierige, unmarkierte Forstwege erreichbar. Die...
Publiziert von klemi74 5. Oktober 2017 um 20:36 (Fotos:42)
4:30↑620 m↓620 m   T3  
20 Jul 17
Vom Schönfeld zum Großen Königstuhl
Der Große Königstuhl ist beileibe nicht der höchste Gipfel der Nockberge, aber einer der bekanntesten und am häufigsten besuchten. Das erklärt sich neben der leichten Erreichbarkeit (ca. 1h15 ab Nockalmstraße) auch in der Tatsache, dass der Gipfel das Dreiländereck Salzburg - Steiermark - Kärnten bildet. Neben dem...
Publiziert von klemi74 25. Juli 2017 um 18:22 (Fotos:19)
6:15↑720 m↓940 m   T2  
18 Jul 17
Karneralmrunde - Folge dem Zaun!
Während die Pirkeggalm eher ein rein privater Ausgangspunkt für Wanderungen ist, ist die Karneralm über ein schmales und recht steiles, aber stets gutes Sträßchen ab Ramingstein für jedermann erreichbar. Die Lifte des Skigebietes sind lange abgebaut, auch sonst stehen die Ferienhäuser etwas einsam umher. Dennoch, die...
Publiziert von klemi74 24. Juli 2017 um 18:49 (Fotos:27)
3:00↑600 m   T2  
11 Jun 17
Falkertrunde
Während die Kinder sich mit Mama die Zeit auf der Heidi-Alm vertreiben steige ich bei prächtigem Sonntagswetter über die Hundsfeldscharte zum Falkertspitz auf (Wege 3, 109). Am Gipfel geht es dicht gedrängt zu, ich bleibe also nicht lange und steige anfangs sehr steil hinunter zur Falkertscharte, zur Moschelitzen ist es dann...
Publiziert von Hanc 12. Juni 2017 um 20:06 (Fotos:30)
6:00↑1289 m↓1289 m   L  
27 Nov 16
Skitour Rosenkranzhöhe
Vor Beginn des Skibetriebs bietet der Kreischberg gute Möglichkeiten zum Tourengehen. Auch wenn der Aufstieg von der Talstation noch nicht möglich ist, kann man das Gebiet nutzen: bis knapp vor der Mittelstation kann mit dem Auto aufgefahren werden. Bei unserem Besuch mussten wir die Ski etwa 15 Minuten tragen, auf den Pisten...
Publiziert von Matthias Pilz 20. Dezember 2016 um 11:28 (Fotos:2)
8:00   WT2  
13 Nov 16
Wöllaner Nock 2145m
fact sheet: schneeschuhtour auf den ribu nr. 70 wöllaner nock 2145m (prominenz 1042m) in den nockbergen in kärnten. am 13.11.2016; mit christian, julia, kathi, rudi. anfahrt per PWK; start beim lanerhof; aufstieg über die oberkircherhütte, den...
Publiziert von nikizulu 14. November 2016 um 17:06 (Fotos:1)