Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Seckauer Tauern

Seckauer Tauern


Sortieren nach:


↑1000 m↓1000 m   WS  
11 Mär 18
Skitour Hochreithhöhe
Die Hochreithhöhe ist ein unbekannter Nebengipfel des Hämmerkogels, wegen dem dichten Nebel im Gipfelbereich und der schönen Abfahrtsmöglichkeiten haben wir ihn heute ausgewählt. Der Aufstieg ist durchwegs flach und landschaftlich schön, wegen der großen Einflussbereiche ist die Tour aber bei höherer Lawinengefahr nicht...
Publiziert von Matthias Pilz 13. März 2018 um 20:15
↑1360 m↓1360 m   S+  
1 Feb 18
Skitour Hochreichhart Westrinne
Die Westflanke des Hochreichhart bietet einige steile Rinnen, die direkte Gipfelrinne zudem einige Meter steile Wiesenkletterei im unteren Teil. Der Zustieg ist jedoch mühsam und führt über steile Schlägerungsflächen oder dichten Altbestand. Hat man aber einmal das Dürrtal erreicht, so wird das Gelände freundlicher. Aber...
Publiziert von Matthias Pilz 7. Februar 2018 um 08:58 (Fotos:6 | Geodaten:1)
   WS  
25 Jan 18
Skitour Hochreithhöhe
Die Hochreithhöhe ist ein unbekannter Nebengipfel des Hämmerkogels, wegen dem dichten Nebel im Gipfelbereich und der schönen Abfahrtsmöglichkeiten haben wir ihn heute ausgewählt. Der Aufstieg ist durchwegs flach und landschaftlich schön, wegen der großen Einflussbereiche ist die Tour aber bei höherer Lawinengefahr nicht...
Publiziert von Matthias Pilz 13. März 2018 um 17:34
1:30↑350 m↓350 m   T2  
29 Sep 17
Rosenkogel 1'918m
Bevor ich die Heimreise antrat, wollte ich noch eine kleine Bergtour im südwestlichen Teil der Steiermark unternehmen. So lernte ich auch eine wunderschöne Bergstrasse kennen, nämlich diejenige zum Sommertörl. Von diesem wanderte ich auf einem schönen, aber streckenweise durchaus auch steileren Wanderweg hhinauf auf den...
Publiziert von stkatenoqu 1. Oktober 2017 um 12:52
7:00   T3+  
23 Sep 17
Geierhaupt 2417m
tourenzusammenfassung: wanderung auf den ribu nr. 77 geierhaupt 2417m (prominenz 1172m) in den seckauer alpen in der steiermark....
Publiziert von nikizulu 25. September 2017 um 11:17 (Fotos:1 | Kommentare:2)
↑1914 m↓1914 m    
12 Feb 17
Skitour im Raum Kalwang
Auch heute stand wieder eine einsame Tour am Programm. Dieser Anstieg zählt für mich zu den lohnendsten der heimischen Berge, umso überraschender ist es für mich jedes Mal, dass man hier stets völlig alleine unterwegs ist! Vom Gipfel fuhren wir zuerst nach Westen ab, leider war der Schnee hier recht schnittig und nicht...
Publiziert von Matthias Pilz 3. März 2017 um 20:49 (Fotos:19)
↑1810 m↓1810 m   ZS  
4 Feb 17
Skitour im Raum Schoberpass
Heute stand wieder einmal einer Erkundungstour am Programm. Der "Zustieg" zu unserem Berg schlug sich mit 550Hm und 2h durch mitunter dichten Wald zu Buche, daher war es auch nicht verwunderlich, dass wir den ganzen Tag keine Menschenseele getroffen haben. Als wir aber nach besagtem Zustieg bei der für unseren Gipfel...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Februar 2017 um 21:04 (Fotos:19)
↑1100 m↓1100 m   ZS-  
2 Feb 17
Skitour im Raum Schoberpass
Auch wenn die Wärme und der Regen der letzten Tag der Schneedecke deutlich zugesetzt haben, so fanden wir heute Nachmittag eine überraschend schöne Tour! Wiederum handelte es sich um eine "Geheimtour", und wie das auf diesen Touren üblich ist, waren abgesehen von einer alten Spur aus den letzten Tagen keine Leute vor uns...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Februar 2017 um 20:59 (Fotos:14)
↑1050 m↓1050 m   ZS+  
31 Jan 17
Skitour im Raum Schoberpass
Es ist schwierig geworden, den Pulverschnee zu finden, und dann noch dazu unverspurten. Dank einer Geheimtour im Bereich des Schoberpasses. Auch wenn der untere Teil des Anstiegs über Forstwege führt, so ist vor allem das obere Kar spitze! Aber auch der untere Teil durch den sehr lichten Wald ermöglichte heute eine schöne...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Februar 2017 um 20:57 (Fotos:8)
4:00↑560 m↓560 m   WS  
28 Jan 17
"140 Gebietsalarm ÖBRD-Leoben, Lawine Bereich Stubentörl/Hochreichartgebiet"
- Gott sei Dank nur eine Einsatzübung der Bergrettung! In den frühen Morgenstunden des 28.Jänner 2017 "schreckte" dieses SMS die BergrettInnen des Gebietes Leoben, zu denen die Ortsstellen Leoben, Mautern, Trofaiach und Vordernberg gehören, aus dem Schlaf. Die jährlich stattfindende Einsatzübung des Gebietes fand heuer...
Publiziert von mountainrescue 28. Januar 2017 um 21:01 (Fotos:69)