Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Glocknergruppe

Glocknergruppe


Sortieren nach:


   WS II  
20 Jun 18
Johannisberg NW-Grat
Der Johannisberg bietet eine Vielzahl interessanter Aufstiege, besonders schön ist der Anstieg über den NW-Grat. Einzig der etwas langwierige Gletscheranstieg in die Obere Ödenwinkelscharte ist etwas mühsam. Dann aber geht die gemütliche Gletscherwanderung in einen rassigen Felsgrat im II. Grad über. Am schönsten ist es,...
Publiziert von Matthias Pilz 6. Juli 2018 um 16:29 (Fotos:8 | Geodaten:1)
   WS II  
19 Jun 18
Fuscherkarkopf NW-Grat
Im Zuge unseres Hochtourenkurses auf der Oberwalderhütte machten wir auch eine Tour auf den Fuscherkarkopf. Der Aufstieg bietet eine einfache Gletscherbegehung und anschließend einen Felsgrat mit einigen etwas schwereren Seillängen (II), welche sich ideal zum Gehen in Seilschaft bzw. für Sicherungsabläufe anbieten. Am Gipfel...
Publiziert von Matthias Pilz 6. Juli 2018 um 16:27 (Fotos:8)
2 Tage ↑2200 m↓2200 m   S III  
24 Mai 18
Großglockner (3798m) Nordwand - Mayerlrampe und Nordgrat (500m, 70°, III+)
Der Wetterbericht war mal wieder - naja - für Nordwände nicht perfekt. Phillip und ich wollten aber einen Versuch wagen und zum Biwak aufsteigen. In einer Regenpause (zunächst gabs noch ein Bier am Startpunkt und promt klarte es auf) gingen wir am Nachmittag los. Zunächst knapp 300 Hm absteigend (deutlicher Gletscherrückgang...
Publiziert von pete85 1. Juni 2018 um 21:17 (Fotos:47)
↑2030 m↓2030 m   S+  
22 Apr 18
Skitour Eiskögele
Das Eiskögele ist einer der entlegensten Gipfel der Glocknergruppe und wird dementsprechend wenig besucht. Die meisten Tourengeher kommen von der Oberwalderhütte, nur selten wir das Eiskögele von Kals erstiegen. Das liegt am sehr langen Zustieg durch die Daberklamm und das Dorfertal. Die Daberklamm muss meist zu Fuß bewältigt...
Publiziert von Matthias Pilz 2. Mai 2018 um 19:51 (Fotos:35 | Geodaten:1)
3 Tage ↑1850 m↓1850 m   WS WS  
9 Apr 18
Skt-Tourentage am Kitzsteinhorn
Gleich vorab die Info, dies ist kein Tourenbericht für Profis und Cracks im Skitourengehen, eher gedacht als Denkanstoß und Einstiegshilfe für Anfänger und Unerfahrene wie mich, der erst den zweiten Winter mit Tourenski unterwegs ist. Sehr wohl gibt es aber auch 10 Std. Touren mit 2400 hm Aufstieg. Eigentlich hatte ich ja...
Publiziert von jagawirtha 13. April 2018 um 11:30 (Fotos:45)
↑1000 m↓1000 m   T2 WT4  
31 Dez 17
Kasereck (1589 m) und Versuch Kreuzköpfl (2094 m) mit Schneeschuhen
Die Glocknergruppe lässt mit ihren sehr steilen Hängen im Winter mit Schneeschuhen kaum Annäherungsversuche an ihre Gipfel zu. Auch die Aufstiege auf niedrige Gipfel gestalten sich manchmal ziemlich mühsam. Dies mussten wir im letzten Winter erfahren, als wir versuchten, das 2094 m hohe Kreuzköpfl oberhalb des Fuscher Tals...
Publiziert von DiAmanditi 10. Juni 2018 um 21:44 (Fotos:44)
9 Tage    T2  
4 Sep 17
Alpenüberquerung vom Wolfgangsee zum Pragsersee ca. 220km
Ich habe vor vier Jahren begonnen damit etappenweise die Alpen zu durchqueren. Dieses Jahr war die Strecke vom Wolfgangsee in der nähe von Salzburg zum Pragsersee in den Südtiroler Dolomiten an der Reihe. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt was dazu führte das ich mich möglichst in den Tälern fortbewegt habe. Insgesamt...
Publiziert von piitsch 18. September 2017 um 15:08 (Fotos:1 | Kommentare:1)
9:30↑2250 m↓2250 m   T4+ WS- I L  
17 Aug 17
Im zweiten Anlauf auf die Hohe Dock (3348 m)
Auf die Hohe Dock wollte ich vor sechs Jahren schon einmal. Leider war das Wetter nicht entsprechend, so dass ich kurz nach dem Remsschartl wieder umkehren musste. Heute sollte stabiles, schönes Wetter herrschen. Da konnte höchstens ich mir selber noch im Wege stehen. Die Tour auf die Hohe Dock wurde jedoch (wörtlich und im...
Publiziert von Uli_CH 18. August 2017 um 20:18 (Fotos:19 | Geodaten:1)
2:00↑585 m↓120 m   T3  
16 Aug 17
Kitzsteinhorn, erste Etappe: auf den Geißstein (2230 m)
Heute sollte das Wetter unbeständiger sein. Da ich als Besitzer einer Sommerkarte von Zell am See/Kaprun kostenlos bis zur Gipfelstation am Kitzsteinhorn fahren durfte, zog ich eine Besteigung des Kitzsteinhorns in Erwägung. Auch Richard Goedeke verzeichnet das Kitzsteinhorn ja in seinem Buch 3000er in den Nordalpen, Zitat:...
Publiziert von Uli_CH 16. August 2017 um 19:22 (Fotos:5 | Geodaten:1)
3:45↑600 m↓600 m   T3  
16 Aug 17
Brennkogel 3018 m als kurzfristiger Ersatz für den Spielmann
Nach dem verlängerten Wochenende zuhause möchte ich noch zwei freie Tage optimal nutzen und mit meinem Projekt der Seven Summits Hohe Tauern starten. Einen richtigen Plan für mein Unternehmen hatte ich diesmal nicht und so fuhr ich relativ spät weg, denn für den Vormittag waren sowieso noch Niederschläge vorhergesagt. Meine...
Publiziert von jagawirtha 7. September 2017 um 16:57 (Fotos:54)