World » Austria » Zentrale Ostalpen » Glocknergruppe

Glocknergruppe


Order by:


2 days ↑1800 m↓1800 m   T3 F F  
4 Sep 16
Fuscherkarkopf und Mittlerer Bärenkopf
Im Gebiet der Glocknergruppe befinden sich einige der landschaftlich schönsten Aussichtsberge der Ostalpen, die sich um dieses Gebiet der geografischen Superlative streuen. Mit dem Großglockner sieht man den höchsten Berg, mit der Pasterze den längsten Gletscher und auf der Fahrt zum Ausgangspunkt noch die größte Talflanke...
Published by Kottan 24 September 2016, 18h26 (Photos:5)
2 days ↑1900 m↓1900 m   PD+ III  
24 Aug 16
Großglockner 3798m über Stüdlgrat
Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs. Als solcher wird er von vielen Bergsteigern über verschieden Routen erstiegen. Wir wählten den Stüdlgrat auf der Südseite. Eine Übernachtung auf der Stüdlhütte ist nicht nur wegen des Großglockners ein Erlebnis, sondern auch der Servive und das Abendbuffet lassen keine...
Published by Eberesche 25 August 2016, 19h04 (Photos:25)
2 days ↑1500 m↓1500 m   T3+ F I  
24 Aug 16
Großes Wiesbachhorn
Nachdem wir bei unserer Überschreitung (siehe link) wetterbedingt auf das Wiesbachhorn verzichteten gab es nun durch die guten Wetterprognosen eine zweite Chance für mich. Also ging es wieder durch den Touristenzirkus der Staudämme steil hinauf aufs Schwaigerhaus, diesmal wollte ich dort auch übernachten. Nach der Talsperre...
Published by Kottan 24 September 2016, 17h27 (Photos:6)
6:15↑1320 m↓1320 m   T3  
8 Aug 16
Von Heiligenblut-Winkl durchs Leitertal zur Salmhütte (2638 m) und auf dem Wiener Höhenweg zurück
Die Salmhütte ist vor allem aus Ausgangspunkt für die Besteigung des Großglockners bekannt. Derlei Ambitionen haben wir nicht; dafür ist es im lieblichen Leitertal und auf dem aussichtsreichen Wiener Höhenweg sehr viel einsamer nach allem, was man so über die Staus auf dem Großglockner hört. Die Tour vom Ortsteil Winkl von...
Published by Murgl 9 August 2016, 19h49 (Photos:39)
6:30↑1758 m↓1758 m   T3+ F  
25 Jun 16
Hohe Arche 2453 m
Anfahrt über Pass Thurn ,Richtung Zell am See, bis Niedernsill ins Ortszentrum zum parken,weiter oben keine öffentlichen Parkmöglichkeiten. Ich startete auf der Ortsstrasse entlang bis linksseitig ein Schild Richtung Mühlbachtal wies. Die asphaltierte Straße bergauf vorbei am Gasthof Burgeck bis zum Schranken,hier beginnt...
Published by Jochberger 4 July 2016, 19h43 (Photos:2)
2 days ↑3063 m↓3063 m   PD+ AD  
7 May 16
Skitour Großes Wiesbachhorn, Klockerin und Bratschenköpfe
Saisonabschluss auf einen der exklusivsten Skigipfel der Ostalpen. Wegen des Massenauftriebs haben wir die Glocknerbesteigung spontan gegen eine Tour aufs Wiesbachhorn getauscht und sollten dafür belohnt werden. Der Anstieg über den "Normalweg" von Ferleiten über die Gruberscharte stellt technisch keine großen...
Published by Matthias Pilz 10 May 2016, 09h19 (Photos:49 | Comments:2 | Geodata:1)
11:00↑2564 m↓2564 m   PD AD-  
5 May 16
Skitour Hoher Tenn
Extrem lange Skitour mit exponiertem Abschlussgrat auf den Hohen Tenn. Der Hohe Tenn gilt als eine der längsten Skitouren der Ostalpen, vermutlich ist der Anstieg sogar der längste Österreichs. Dies gilt, wenn man die jeweils zurückzulegenden Höhenmeter von der letzten möglichen Unterkunft berechnet. Mit etwas mehr als...
Published by Matthias Pilz 10 May 2016, 07h58 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
2 days ↑2000 m↓2000 m   T4 PD+ II  
31 Oct 15
Großglockner (3798m)
Auf den Großglockner will wahrscheinlich jeder mal, deshalb stehen an seinem Gipfel manchmal auch mehrere hundert Leute pro Tag. Mit so vielen Leuten gleichzeitig dort zu sein will wiederum eigentlich niemand. Die relativ einfache Lösung für dieses Problem ist: In der Nebensaison auf den Gipfel gehen. Entweder als Eintagestour...
Published by Sebi4190 2 November 2015, 01h18 (Photos:60)
2 days ↑1900 m↓1900 m   PD+ II  
28 Sep 15
Großglockner (3.798 m) - Höchster Berg von Österreich
Für ein verlängertes Wochenende geht’s nach Österreich. Unser Ziel ist die Besteigung des Großglockner. Schon bei der Lektüre des entsprechenden Alpenvereinsführers geht’s ganz unbescheiden zu: „Edle Berggestalt, schönster Gipfel der Ostalpen und höchste Erhebung von Österreich, wuchtiger,...
Published by pika8x14 9 October 2015, 05h29 (Photos:80 | Comments:19 | Geodata:2)
1 days 7:00↑1200 m↓1200 m   T4+ F I  
23 Aug 15
Sturm und Nebel am Sonnenwelleck (3261 m)
So sonnig der Name des Berges klingt, so neblig war die Tour auf das Sonnenwelleck (auch Sinwelleck genannt). Und dabei war die Wettervohersage besser, als sich die Witterung in Wahrheit präsentierte. Tatsächlich war die Sicht meist äußerst bescheiden. Zudem peitschte ein eiskalter wiestarker Wind die Nebel- bzw....
Published by mabon 26 August 2015, 08h17 (Photos:32)