Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Glocknergruppe

Glocknergruppe


Sortieren nach:


3:00↑350 m↓350 m   T1  
11 Jan 17
Gipperalm
Typisches Winterwetter, eiskalt, die Skipisten sind bockhart gefroren. Vielleicht sollte man mit einer kleinen Wanderung für Abwechslung sorgen. Unser Mehrgenerationen-Work-Out startet im Dorfzentrum, Richtung Nordwest, nach dem Hotel Post geht's rechts auf die Alte Glocknerstraße. An einem Steinbruch gibt's eine...
Publiziert von Max 19. Januar 2017 um 21:19 (Fotos:26)
2:00↑300 m↓300 m   T2  
8 Jan 17
Im Sturm zum Kasereck
'Des grosse Problem is da Wind' hatte uns der freundliche Mann im Sportshop gewarnt. Der ist nämlich schuld, dass kaum Schnee liegen bleibt und die Skifahrerei nur bedingt möglich ist. Sucht man nach alternativen Betätigungsfeldern, so weist die Homepage von Heiligenblut eine Winterwanderung zum Kasereck aus. Da wir unsere...
Publiziert von Max 16. Januar 2017 um 21:37 (Fotos:10)
10:00↑1000 m↓1000 m   ZS III  
24 Sep 16
Über den Stüdlgrat auf den Großglockner
Die Route ist vielfach beschrieben, daher beschränke ich mich auf meine wesentlichsten Eindrücke/Erfahrungen. Wir brechen um 5.35h von der Stüdlhütte auf, also relativ spät, gehen aber trotzdem noch ca. 1h im Dunkeln. Der Zustieg über den Teischnitzkees ist flach und problemlos (keine kritischen Spalten), daher...
Publiziert von Michael26 3. Oktober 2016 um 10:00 (Fotos:20)
10:00↑1950 m↓1950 m   T3 WS II  
22 Sep 16
Großglockner (3798m) über Normalweg bei perfekten Verhältnissen
Es kann auch ruhig und gesittet zugehen am Glockner. Wenn man so manche Berichte über den höchsten Berg Österreichs liest, kommen einem schon die Zweifel, ob man sich wirklich auf den Massenandrang einlassen will. Deswegen wollte ich ihn so spät im Jahr wie möglich machen - zumindest außerhalb der Juli/August-Hochsaison....
Publiziert von pame 4. Oktober 2016 um 07:26 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
2 Tage ↑1800 m↓1800 m   T3 L L  
4 Sep 16
Fuscherkarkopf (3331m) und Mittlerer Bärenkopf (3358m)
Im Gebiet der Glocknergruppe befinden sich einige der landschaftlich schönsten Aussichtsberge der Ostalpen, die sich um dieses Gebiet der geografischen Superlative streuen. Mit dem Großglockner sieht man den höchsten Berg, mit der Pasterze den längsten Gletscher und auf der Fahrt zum Ausgangspunkt noch die größte Talflanke...
Publiziert von Kottan 24. September 2016 um 18:26 (Fotos:5)
8:00   T4 WS+ II  
2 Sep 16
Großglockner Normalweg
Da ich spontan Ende des Sommers noch ein paar Tage Zeit hatte und dieses Frühjahr schon auf dem höchsten Berg Salzburgs stand, dachte ich mir, eine Tour auf den Großglockner wäre noch mal ein interessantes Unterfangen. Da mein Bergführer des Vertrauens auch Zeit hatte und es mir auch zutraute, beschloss ich es zu wagen. Von...
Publiziert von BergfloHD 2. Oktober 2016 um 12:44 (Fotos:5 | Geodaten:1)
2 Tage ↑1900 m↓1900 m   WS+ III  
24 Aug 16
Großglockner 3798m über Stüdlgrat
Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs. Als solcher wird er von vielen Bergsteigern über verschieden Routen erstiegen. Wir wählten den Stüdlgrat auf der Südseite. Eine Übernachtung auf der Stüdlhütte ist nicht nur wegen des Großglockners ein Erlebnis, sondern auch der Servive und das Abendbuffet lassen keine...
Publiziert von Eberesche 25. August 2016 um 19:04 (Fotos:25)
2 Tage ↑1500 m↓1500 m   T3+ L I  
24 Aug 16
Großes Wiesbachhorn (3564m)
Nachdem wir bei unserer Überschreitung (siehe link) wetterbedingt auf das Wiesbachhorn verzichteten gab es nun durch die guten Wetterprognosen eine zweite Chance für mich. Also ging es wieder durch den Touristenzirkus der Staudämme steil hinauf aufs Schwaigerhaus, diesmal wollte ich dort auch übernachten. Nach der Talsperre...
Publiziert von Kottan 24. September 2016 um 17:27 (Fotos:6)
3 Tage    T3 WS- II WS-  
15 Aug 16
Sammelfreuden in der Glocknergruppe
Die Glocknergruppe bietet ideale Voraussetzungen um in großartigem Ambiente des Nationalparks Hohe Tauern in kurzer Zeit mehrere Gipfel zu überschreiten. Diese Tour hatten wir uns schon lange ausgesucht und geplant, es fehlte nur eine dreitätige Schönwetterphase, die grandiosen Aussichten wollten wir uns nicht entgehen lassen....
Publiziert von Kottan 19. Oktober 2016 um 20:22 (Fotos:28)
6:15↑1320 m↓1320 m   T3  
8 Aug 16
Von Heiligenblut-Winkl durchs Leitertal zur Salmhütte (2638 m) und auf dem Wiener Höhenweg zurück
Die Salmhütte ist vor allem aus Ausgangspunkt für die Besteigung des Großglockners bekannt. Derlei Ambitionen haben wir nicht; dafür ist es im lieblichen Leitertal und auf dem aussichtsreichen Wiener Höhenweg sehr viel einsamer nach allem, was man so über die Staus auf dem Großglockner hört. Die Tour vom Ortsteil Winkl von...
Publiziert von Murgl 9. August 2016 um 19:49 (Fotos:39)