Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Venedigergruppe

Venedigergruppe


Sortieren nach:


6:15↑1400 m↓1400 m   T3  
28 Sep 16
Wiesbauerspitze (ehem. Mullwitzkogel) 2767 m
Heute war wieder tolles Wetter angesagt in Osttirol. Als Tour hatte ich mir die Umbalfälle und den Aufstieg auf die Wiesbauerspitze (2767m) vorgenommen. Also mit dem PKW ins hintere Virgental und am Wanderparkplatz in Ströden parken. Der PP ist gebührenpflichtig, leider gab es keine Möglichkeit vor Ort die Gebühren zu...
Publiziert von jagawirtha 15. Dezember 2016 um 22:40 (Fotos:32)
6:00↑1450 m↓1450 m   T4 II  
27 Sep 16
Rauhkopf 3070m
Hallo zusammen. Dies ist meine erste Tour die ich hier veröffentliche. Ich hatte noch zwei Wochen Urlaub über und wollte einen Teil (3 Nächte) davon endlich mal inOsttirol verbringen. Mögliche Touren hatte ich schon viele auf dem Programm, aber die heutige Tour habe ich am VorabendimHotelzimmer geplant und ausgesucht....
Publiziert von jagawirtha 14. Dezember 2016 um 18:02 (Fotos:36 | Kommentare:8)
2 Tage ↑3830 m↓3830 m   T5 WS II  
27 Aug 16
Dreiherrnspitze (3499m) und Rötspitze (3495) - Langer Zustieg über Clarahütte
Eigentlich hatte ich bereits vier Hochtouren am Stück im Pitztal hinter mir, aber noch freie Plätze auf der Clarahütte für's Wochenende, Martin der das Wochenende Zeit hatte und zwei weitere perfekte Bergwettertage haben mich nicht lang überlegen lassen. So wurde halt Tag 5 und 6 in Folge intensiv genutzt, auch wenn es...
Publiziert von Chiemgauer 29. August 2016 um 21:00 (Fotos:53 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
7:15↑1600 m↓1600 m   T3  
27 Aug 16
Ochsenbug (Kristallkopf) 3008m
Dem Weg von Hinteregg folgen bis zum Nürnitzköpfl auf ca. 2000m. Im unteren Bereich wird es im Wald einmal sehr steil zum gehen. Der weitere Aufstieg dürfte für erfahrene Berggeher keine Probleme darstellen. Im letzten Anstieg zum Gipfel ist überall loser Schutt und Steine das ist etwas mühsam zum gehen.
Publiziert von ml3 11. September 2016 um 08:56 (Fotos:11)
10:00↑1750 m↓1750 m   T4+ L II  
28 Jun 16
Lasörling
Ein weiter Weg von der Speikbodenhütte. "In Osttirol muss es ein 3000er sein!" Nachdem ich immer wieder in dem Buch "Die Dreitausender Osttirols" von Georg Zlöbl gelesen hatte, wollte ich mein neues Wissen natürlich auch praktisch anwenden. Die Wahl fiel auf den Berg mit dem eigenwilligen Namen, denn der ist erstens...
Publiziert von Bergmax 6. Juli 2016 um 00:45 (Fotos:34 | Kommentare:1)
6:45↑1250 m↓1250 m   ZS  
18 Feb 16
Skitour Prägrater Törl
Das Prägrater Törl zählt zu den landschaftlich schönsten Touren im Defereggental. Über eine Forststraße durch unglaublich steile Hänge erreicht man das wunderschöne Hochtal. Der weitere Anstieg ist über weiteste Strecken flach, insgesamt wird das Tal durch drei Aufschwünge unterbrochen. Diese sind jeweils 30-35°...
Publiziert von Matthias Pilz 18. Februar 2016 um 19:48 (Fotos:33 | Geodaten:1)
6:45↑1400 m↓1400 m   ZS  
17 Feb 16
Skitour Richtung Kauschkahorn
Über Nacht hat es im Südstau zu schneien begonnen. Bei mäßigem Wind sind 10-20cm Neuschnee dazugekommen. Auch im Laufe des Tages sollte der Schneefall anhalten, daher waren wir auf sehr schlechte Sicht eingestellt. Umso überraschter waren wir über die passablen Sichtverhältnisse. Der Aufstieg auf einen Nebengipfel des...
Publiziert von Matthias Pilz 17. Februar 2016 um 19:30 (Fotos:16 | Geodaten:1)
5:15↑820 m↓820 m   ZS+  
16 Feb 16
Skitour Speikboden
Der Speikboden ist eine eher unbekannte Skitour im vorderen Teil des Defereggentals. Der Anstieg führt am Beginn entlang einer Rodelbahn bzw. durch einen urigen Wald. Ab der Speikbodenhütte wird das Gelände freier, wenn hier die Gefahr von Selbstauslösungen herrscht, sollte man sich hier nicht aufhalten. Eine sehr steile Rinne...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Februar 2016 um 19:45 (Fotos:9 | Geodaten:1)
5:30↑1075 m↓1075 m   ZS  
15 Feb 16
Skitour Innerrodelkunke und Feldscharte
Die Innerrodelkunke stellt ein lohnendes Tourenziel am Staller Sattel dar. Der Anstieg ist nicht allzu steil, nur der letzte Aufstieg zum Gipfel ist extrem steil. Alternativ kann hier über einen felsigen Grat aufgestiegen werden, diese Variante erfordert aber Klettergeschick und Steigeisen bzw. Pickel. Wir beendeten die Tour in...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Februar 2016 um 19:39 (Fotos:33 | Geodaten:1)
4:15↑1220 m↓1220 m   ZS  
14 Feb 16
Skitour Langschneid
Am ersten Tag unserer Tourenwoche im Defereggental unternahmen wir eine Erkundungstour auf die Langschneid. Der Aufstieg führt anfangs entlang des Rodelwegs zur idyllisch gelegenen Jausenstation Vordere Stalle. Entlang des Forstwegs geht es weiter zur Jesachalm, hier sind die extrem steilen Einflussbereiche oberhalb der Spur zu...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Februar 2016 um 19:48 (Fotos:5 | Geodaten:1)