Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Zillertaler Alpen

Zillertaler Alpen


Sortieren nach:


9:30   T5+ II  
26 Okt 18
Traumhafte Panoramatour an einem einmalig schönen Oktobertag über 13 Gipfel der Pfunderer Berge
Nach meiner Übernachtung auf der Tiefrastenhütte brach ich am 26.10.18 ca. um 07.25 Uhr auf. Ich nahm den Steig auf den Kempspitz. Die frühe Sonne färbte die Berge rot. Nachdem ich zahlreiche Fotos am Gipfelkreuz am Kempspitz gemacht hatte, stieg ich ostwärts am Grat entlang weglos ab. Es handelt sich um anspruchsvolles...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 28. Oktober 2018 um 20:40 (Fotos:234)
7:00   T5 I  
25 Okt 18
Sonnenuntergangstour an einem überwältigend schönen Oktobertag in den Pfunderer Bergen
Am Morgen des 25.10.18 fuhr ich mit öffentichen Verkehrsmitteln von Garmisch über den Brenner nach Terenten, wo ich um 12.21 Uhr aus dem Bus ausstieg. Dort begann ich wenige Minuten später meine Wanderung an diesem sonnigen, superklaren Herbsttag. Zunächst ging ich zu den Erdpyramiden, dann weiter auf dem Mühlenweg, auf...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 27. Oktober 2018 um 20:47 (Fotos:110)
11:15   T6 II  
14 Okt 18
Spannende Hochtour im Schatten des Hochfeilers über einen einstigen Firngrat
Am Samstag, 13.10.18 war ich vom Pfitschertal aus auf die Hochfeilerhütte gestiegen. Bis zum Abzweig des Wanderwegs zur Hütte hatte mich ein Autofahrer mitgenommen, sonst wäre ich oben wegen meines schweren Rucksacks völlig erschöpft in der Dunkelheit angekommen (an der Busendhaltestelle steht ein Wegweiser mit der Angabe von...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 19. November 2018 um 10:21 (Fotos:123)
   T6- WS  
11 Okt 18
Überschreitung von zwei Talggenköpfen an einem Föhntag im Oktober
Am 11.10.18 verließ ich morgens das Furtschaglhaus u. wanderte auf dem Steig Richtung Schönbichler Horn bis in über 2800m Höhe, wo ich nach links (nördlich) ins Kar gelangen konnte, das südöstlich unter dem Südlichen Talggenkopf liegt. Im brüchigen Gelände (T6-, s.Fotos) stieg ich zum SO-Grat des Kleinen Talggenkopfs...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 8. November 2018 um 16:29 (Fotos:65)
   T6 WS+ II  
10 Okt 18
Vom Furtschaglhaus über Irrwege und nach einer Fast-Umkehr zum höchsten Punkt des Großen Greiners
Am frühen Morgen des 10.10.18 begann ich meine zum Großen Greiner führende Tour auf dem Weg, der zum Schönbichler Horn und zur Berliner Hütte führt. Es war ziemlich windig, ich stellte Föhn als Ursache fest. Am Weg gelangte ich ein Stück nach der zweiten großen Kehre an zwei Steinmänner, die die Route zum...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 12. Oktober 2018 um 18:27 (Fotos:61 | Kommentare:7)
11:15   T6 WS II  
9 Okt 18
Große Hochtourenrunde im Goldenen Oktober vom Furtschaglhaus über Großen und Kleinen Möseler
Am 09.10.18 brach ich am Furtschaglhaus ca. um 07.30 Uhr zu einer großen Hochtour auf. Ich nahm den markierten Steig Richtung Großen Möseler. Ein Stück unterhalb des Gletschers endet er. Man folgt nun Steinmännern zum Gletscherrand. Auf dem Gletscher lag ca. 10cm Schnee, auf dem ich menschliche Fußspuren vorfand. Ich...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 2. November 2018 um 19:46 (Fotos:178 | Kommentare:2)
   T6+ ZS- III  
8 Okt 18
Hochtour vom Furtschaglhaus auf Breitnock und Muttenock und Wanderung am Schlegeiskees entlang
Nach der ersten Nacht im Winterraum des Furtschaglhauses brach ich ca. um 07.30 Uhr zu einer Hochtour auf. Ich folgte dem Steig Richtung Nevessattel oder wie auf dem Wegweiser in der Nähe der Hütte steht zum "Nöfesjoch". Ich gelangte auf das Gletschervorgelände mit Gletscherschliffplatten. Die Felsen u. Felsbrocken waren...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 4. November 2018 um 18:27 (Fotos:120)
9:00↑1600 m↓1600 m   T3  
28 Sep 18
Brandberger Kolm, Paradegipfel bei Traumwetter
Schöne Tour auf einen Parade Aussichtsgipfel. Wird viel gemacht, logisch da es einen schönen Steig gibt, aber lustiger Weise bisher hier kaum beschrieben. Anstieg von Brandberg (Parkplatz beim Gemeindehaus derzeit Baustelle, daher darf man beim Gasthof Thanner parken) über den reichlichen steilen Bergmähdersteig zum Kolmhaus...
Publiziert von kardirk 1. Oktober 2018 um 11:57 (Fotos:40)
1:15↑270 m↓270 m   T2  
18 Sep 18
Arbiskopf 2'133m, Rauhenkopf 2'268m
Im Zillertal steht auf der linken Talseite eine wunderschöne Höhenstrasse bereit, um von den Touristen "erfahren" zu werden. Gegen eine Maut von € 8.-- kann man auf dieser Strasse bis 2'020m fahren, wo es gute Möglichkeiten zum Parkieren hat. Von dort leitete uns ein angenehmer Weg hinauf auf den Arbiskopf, der schon eine...
Publiziert von stkatenoqu 19. September 2018 um 20:36
7:00↑1315 m↓1315 m   T4-  
16 Sep 18
Abseits der Autobahn - Hohe Warte
Das es rechts und links der Brennerautobahn auch stille und reizvolle Berge gibt, verdrängt man während des Anstehens an der Mautstelle oder bei schnellen Überholvorgängen. Schließlich gilt hier schon nicht mehr die Geschwindigkeitsbeschränkung durch das IG-L. Was man wohl erleben mag, wenn man einfach mal mittendrin von der...
Publiziert von ZvB 13. Oktober 2018 um 08:50 (Fotos:27 | Geodaten:1)