Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Tuxer Alpen

Tuxer Alpen


Sortieren nach:


↑676 m↓676 m   L  
14 Apr 17
Spitzlahn
Heut ging´s mal wieder in die Tuxer, zumal der Wetterbericht für Karfreitag viel Sonne prophezeite. So war es auch. Ich parkte in Hochfügen (1474 m) direkt neben der Piste. Viel Betrieb; die Lifte auf der Westseite liefen alle. Auch viele Tourengeher. Auf der hart gefrorenen Piste links vom Lamarkbach zuerst in kommoder...
Publiziert von Woife 15. April 2017 um 16:16 (Fotos:10)
↑850 m↓850 m   WT3  
11 Feb 17
Nonsjöchl (2028m)
Bei unserem letzten Hüttenwochenende auf der Astenhütte vor 7 Jahren waren wir zweimal auf dem Nonsjöchl, beidesmal bei mäßigem Wetter. Heute endlich im dritten Anlauf herrschte AKW! Der kleine Gupf hat es auch verdient, denn die Aussicht ist sehr schön und der Weg dorthin einsam und meist hübsch. Ich bin heute zunächst...
Publiziert von Tef 19. April 2017 um 18:06 (Fotos:31)
3:45↑650 m↓650 m   T2 WT2  
27 Dez 16
Kreuzjoch 2336 m (oder Mitterwandskopf)
Im Gegensatz zu meinen Skiurlauben in jüngeren Jahren gestalten wir heutzutage unsere winterlichen Bergaufenthalte abwechslungsreicher. Nach einem Tag auf der Piste gestern, wollten wir heute eine Schneeschuhtour machen, wobei sich das aktuell aufgrund des Schneemangels nicht so einfach gestaltet. Ziel war die Rastkogelhütte,...
Publiziert von basodino 27. Dezember 2016 um 18:21 (Fotos:30)
↑850 m↓850 m   T2  
29 Nov 16
Hochgeneinerjöchl (1961m)
Kalt war es heute, vor allem unten im schattigen Tal. Schnell die Schuhe anziehen und warm laufen war angesagt. In der Sonne wurde es dann angenehmer aber die zugefrorenen Bachläufe zeugten doch von eisigen Temperaturen. Oben war ich dann froh, eine Extraschicht und heißen Pfefferminztee mit Zitrone dabei zu haben; so ließ es...
Publiziert von Tef 25. Januar 2017 um 21:23 (Fotos:23)
↑650 m↓650 m   T1  
30 Okt 16
Sistranser Alm (1608m)
Auf der Schattenseite des Inntal bei Innsbruck befinden sich einige hüsche Almen, die Rinner Alm habe wir schon besucht, heute sollte es die Sistranser Alm am letzten geöffnete Tag der Saison sein. Das Gelände besteht hauptsächlich aus Wald und ist nicht besonders prickelnd, auch der Anstieg über die Forststraßen verlangt...
Publiziert von Tef 28. Dezember 2016 um 11:01 (Fotos:18)
↑1150 m↓1150 m   T2  
22 Okt 16
Naviser Kreuzjöchl (2536m)
In den Bergen ist der erste Schnee gefallen und hüllt die Berge in ein noch dünnes weißes Winterkleid. Ich mag dieses erste Winterfeeling (eisiger Föhnwind brachte heut Farbe ins Gesicht :-), man ist meist allein unterwegs und Lawinen sind noch kein Thema. Wir haben das Naviser Kreuzjöchl schon mal von Süden besucht, heute...
Publiziert von Tef 16. Dezember 2016 um 18:57 (Fotos:40)
8:30↑1550 m↓1550 m   T2  
26 Sep 16
Einsam in den Tuxer Alpen - Haneburger (2596m)
Einsame traumhafte Tour mit schönsten Herbstfarben. Ideal um mal das Hirn etwas frei zu bekommen. Wir sind am Tag vorher nach Wattens gefahren und haben dort in der Pension Clara übernachtet. Sehr empfehlenswert. Die Beschilderung von Volderwildbad ist mitunter sehr spärlich und ein paar Mal waren wir unsicher wo es jetzt...
Publiziert von steindaube 28. September 2016 um 20:55 (Fotos:1)
5:00↑720 m↓640 m   T3  
27 Aug 16
Zirbenweg mit Varianten
Geplant war der Zirbenweg über eine längere und anspruchsvollere Variant zu nehmen. Der Zirbenweg bietet einen Wandergenuss auf 2'000 Meter und führt durch einen der grössten Zirbenbestände Europas und bietet herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berggipfel und das Inntal. Diese Wanderung benötigt etwa 2.5 Stunden....
Publiziert von joe 31. August 2016 um 15:32 (Fotos:19 | Geodaten:1)
↑150 m↓150 m   T1  
21 Aug 16
Sillschlucht bei Innsbruck
Rund um Innsbruck gibt es einige nette kurze Talwanderungen, eine davon führt hinter dem Bergisel in die Sillschlucht. Zur Zeit wird gerade an Autobahntunnel und Brücken gebaut, deswegen ist der allgemeine Zugang zur Schlucht gesperrt. Aber es gibt einen Quereinstieg von oben. Dazu wandert man vom Bierstindl erstmal hinauf zum...
Publiziert von Tef 19. Oktober 2016 um 20:24 (Fotos:19)
↑550 m↓550 m   T2  
20 Aug 16
Kleiner (1924m) und Großer Gamsstein (2142m)
Der Loassattel ist ein hoher Ausgangspunkt für einige schöne kurze Wanderungen. So kann man nach Norden hin über den Kuhmesser bis zum Kellerjoch wandern, auf der anderen Seite beginnt der Weg zum Gilfert. So weit wollten wir heute nicht sondern nur zum Großen Gamsstein. Dabei genißt man beste Ausblicke in alle Richtungen...
Publiziert von Tef 17. Oktober 2016 um 20:46 (Fotos:37 | Kommentare:2)