Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Tuxer Alpen

Tuxer Alpen


Sortieren nach:


   WS+  
13 Feb 18
Skitour von der Horbergbahn Bergstation auf Hoarbergkarspitze und ins Hoarberger Kar ohne Abfahrt
Am Dienstag, 13.02.18 kurz vor 11.00 Uhr kam ich an der Haltestelle "Bichl" der Zillertalbahn an. Ich marschierte zur nahen Talstation der Horbergbahn u. fuhr zur Bergstation hinauf. Oben angekommen, stellte ich fest, dass es schon nach 11.40 Uhr geworden war! Von der Hoarbergspitze ziehen mehrere Pisten abwärts, sodass ich...
Publiziert von abenteurer 15. Februar 2018 um 16:40 (Fotos:34)
6:00   WS  
9 Feb 18
Skitour im Bereich des Skigebietes "Hochzillertal"
Mit der Zillertalbahn um 11.04 Uhr in Kaltenbach angekommen, ging ich das kurze Stück zur Hochzilltertalbahn zu Fuß. Ich fuhr mit ihr hinauf. Da es für Skitourengänger keine Karte gibt, musste ich die Talfahrt mitbezahlen. An der Bergstation angekommen, wanderte ich nordwestwärts über die schneebedeckte Zillertaler...
Publiziert von abenteurer 10. Februar 2018 um 16:39 (Fotos:47)
6:00↑960 m↓960 m   WT2  
6 Jan 18
Rote Wand in weißem G'wand
Am heurigen Dreikönigstag war es aufgrund von Wetter und Lawinensituation gar nicht so leicht, ein spannendes, neues Schneschuhtourenziel auszumachen. Die Rote Wand in den Tuxer Alpen bietet sich in solch einer Situationen an. Der Wald reicht hoch hinauf und mildert die Gefahr von Gleitschneelawinen. Der Gipfel aber könnte in...
Publiziert von ZvB 7. Januar 2018 um 20:14 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
5:00↑900 m↓900 m   WT2  
26 Dez 17
Viva Largoz!
Wenn man ihn mit einem scharfen S ausspricht, dann könnte man ihn fast für einen Gipfel der Picos de Europa halten, den Largoz. Das Pickerl in der Frontscheibe und der eisige Nebel, der Swarovskis Kristallwelten umwabert, versetzen den Berg jedoch in die nördlichen Tuxer Alpen und mich zurück in die Realität dieser...
Publiziert von ZvB 26. Dezember 2017 um 22:15 (Fotos:25 | Geodaten:1)
6:00↑1120 m↓1120 m   T2  
15 Nov 17
Schneewanderung von Steinach am Brenner auf den Schröflkogel
Am 15.11.17 nahm ich die erste Verbindung nach Steinach am Brenner. Nach einem interessanten Gespräch im dortigen Tourismusbüro begann ich um 10.50 Uhr meine Wanderung zum Schröflkopf. Ich ging auf der Straße nach Mauern, wo ich einem Wegweiser zum Bentlstein folgte. Anscheinend übersah ich eine Abzweigung nach links u....
Publiziert von abenteurer 16. November 2017 um 09:29 (Fotos:47)
7:45   L  
14 Nov 17
Erste Skitour der Wintersaison 2017/18 im Skitourenparadies Tuxer Alpen: von Navis zum Hirschstein
Am 14.11.17 fuhr ich mit der ersten Verbindung von Garmisch nach Matrei. Dort stieg ich in den Kleinbus nach Navis ein. Mein erster Eindruck war, dass es hier nicht viel geschneit hatte. An der Endhaltestelle in Navis marschierte ich auf der Straße bis zu einem Parkplatz. Dort legte ich meine Skier an. Ich folgte einer...
Publiziert von abenteurer 15. November 2017 um 07:46 (Fotos:83)
9:00↑1460 m↓1460 m   T6- III WS  
19 Okt 17
Kalkwand(2826m) - BIKE-HIKE
Kalkwand? Ganz ehrlich.....wer kennt die? Sie gehört nicht gerade zu dem Typ Berg, den man von den Tuxer Bergen her so kennt. Die meisten Tuxer Berge sind ja Skiberge, oder rel. sanft erwanderbare Erhebungen. Nicht so die schroffe Kalkwand! Das schöne, alte, massive Gipfelkreuz von 1988 zu erreichen ich nicht ganz...
Publiziert von ADI 20. Oktober 2017 um 21:26 (Fotos:23 | Kommentare:7)
↑1600 m↓1600 m   T2  
5 Okt 17
Rastkogel (2762m)
Der Rastkogel ist von keiner Seite schnell erreichbar. Meist wird er von Süden über Ziller- und Tuxer Tal bestiegen, ich wollte mich ihm von Norden nähern. Wählt man als Ausgangspunkt Innerst, hat man zudem zwei Täler zur Auswahl. Ich empfehle als Aufstieg das östliche Tal über die Nurpensalm, denn um diese Jahreszeit ist...
Publiziert von Tef 24. November 2017 um 20:37 (Fotos:49)
↑1000 m↓1000 m   T2  
30 Sep 17
Rote Wand (2252m)
Über diese Tour findet man nur Winterberichte, sie taucht in keinem Wanderführer auf. Also waren meine Erwartungen an diesem eher wieder mal mehr bewölktem als sonnigem Wetter gedämpft. Ich wollte halt mal wieder auf einem neuen Gipfel stehen. Aber: die Wanderung war klasse, vor allem nun um diese Jahreszeit! Hat man mal das...
Publiziert von Tef 20. November 2017 um 21:32 (Fotos:35)
↑100 m↓100 m   T1  
27 Aug 17
Zirbenweg nach Boscheben (2028m)
Es wär jetzt übertrieben, zu sagen nach der Kür folgt die Pflicht, weil ich hatte durchaus meinen Spaß dabei, den Zirbenweg zu gehen um die Mädels und Mateo und Familie zu treffen. Man genießt ohne große Anstrengung (die hatte ich auch nicht mehr nötig) die tolle Aussicht hinüber zum Karwendel, hat mit Boscheben eine...
Publiziert von Tef 1. November 2017 um 21:48 (Fotos:11)