Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen

Stubaier Alpen


Sortieren nach:


4:15↑700 m↓700 m   WI3  
1 Dez 18
Sulzenauer Eisfall - rechter Einstieg (315m, 6 SL, WI 3)
Heute gelang der Zu- und Abstieg zur Sulzenaualm deutlich besser. Das lag zum einen an der Spur, aber auch daran, dass es 2 Tage zuvor bereits deutlich wärmer war und sich somit eine bessere Verbindung zwischen Fels und Schnee hergestellt hat. Am heutigen Tag ging es an den Sulzenauer Eisfall, welcher mit der rechten Variante...
Publiziert von pete85 8. Dezember 2018 um 19:20 (Fotos:17)
4:00↑450 m↓450 m   II WI3  
28 Nov 18
Sulzenauer Hütte Eisfall (250m, WI 2-3)
Das erste Mal Eisklettern in der neuen Saison. Also irgendwo hin, wo es schon Eis gibt, was momentan im Stubaital auf über 1900 M.ü.M. der Fall ist. Da ich solo unterwegs war, kann ich leider nur Übersichtsbilder und Bilder vom Eisfall liefern, aber leider keine Kletterfotos. Es ging hoch zur Sulzenauer Alm, wobei sich der...
Publiziert von pete85 3. Dezember 2018 um 19:33 (Fotos:11 | Kommentare:2)
8:00↑1500 m↓1500 m   T6- I  
25 Okt 18
Zermaidspitze(2798m) - Terra incognita
Manche Berge gehen einem nicht aus dem Kopf, so ging's mir mit der Zermaidspitz', als ich 2014 zum 1. Mal mit trainman auf der Ratschingser Weissen, dem Nachbarberg stand. Mir hat der elegante Grat zum Gipfel damals sehr gefallen. 4 Jahre sind vergangen und nun hat's ja noch schnell geklappt mit dem schönen Berg, gerade zur...
Publiziert von ADI 30. Oktober 2018 um 22:00 (Fotos:26 | Kommentare:2)
6:00↑875 m↓875 m   T3 II  
27 Sep 18
Elferkamm Rundtour im Stubai mit Kreuz und Buch am Nordturm 2495m
Eine Felsgruppe die es verdient hat, das auch öfter ein Bericht erscheint mit schönen Bildern von der dolomitischen Landschaft in Stubaital. Ich werde mich wie immer kurz fassen, und bei den Bildern Infos geben. Geärgert hat mich bei der Tour das die neue EU Beschilderung nicht richtig ist, und für Unkundige nicht klar...
Publiziert von Anton 28. September 2018 um 22:54 (Fotos:77)
↑200 m↓1200 m   T2  
23 Sep 18
Nösslachjoch (2231m) und Egger Berg (2280m)
Nach der gestrigen Tour auf den Blaser gabs heute weitere alte Bekannte für alle Fälle: Nösslachjoch und Egger Berg. Da Oma Isi zu Besuch war, mußte mal wieder aufgeteilt werden. Helena wr schon unterwegs, während wir hinauf zur Bergeralm schwebten. An der Mittelstation hat die Hälfte der Sachen schon zu, aber am...
Publiziert von Tef 11. Dezember 2018 um 20:43 (Fotos:31)
↑1050 m↓1050 m   T2  
22 Sep 18
Blaser (2241m)
Auf dem Blaser war ich bisher immer nur bei Schnee und oft auch bei widrigen Wetterverhältnissen. Heute bekam er erstmal einen herbstlichen Besuch von mir, das Wetter war mal wieder wechselhaft, ob ich oben was sehen würde war ein reines Lotteriespiel. Ich nahm also den landschaftlichen schönsten Anstieg durch das Tälchen,...
Publiziert von Tef 5. Dezember 2018 um 21:31 (Fotos:29)
↑840 m↓840 m   T4+ WS+ II  
16 Sep 18
Zuckerhütl (3507m)
Der Höhepunkt unseres Abstechers ins Stubai-Tal sollte das Zuckerhütl sein. Endlich stimmte auch das Wetter dazu. Das Zeitfenster für eine Besteigung ab Schaufeljoch beträgt gut sieben Stunden, wenn man auf der Mutterbergalm rechtzeitig auf die Bahn geht. Bei uns wurde es letztlich dennoch knapp.   Grundsätzliche...
Publiziert von أجنبي 21. September 2018 um 18:08 (Fotos:25)
2:00↑200 m↓200 m   T2  
14 Sep 18
Sonne und Nebel im Umfeld von Niederthai-Am Hohen Stein(1582m)
Gipfel in Wolken und laut Wetterbericht mögliche Niederschläge machen eine größere Unternehmung unattraktiv. Daher muss man kleine Brötchen backen und mit einem netten Rundweg durch viel Wald, der im Wesentlichen auch als Seniorenwanderung bezeichnet werden kann Vorlieb nehmen.(Natürlich wäre mir eine Gewalttour zum...
Publiziert von trainman 3. Oktober 2018 um 22:53 (Fotos:26)
5:00↑825 m↓825 m   T2  
13 Sep 18
Schlechtwettertour von Niederthai zum Schneeloch(2350m)
Wegen der ungünstigen Wetterprognose war heute eine Talwanderung angesagt. Von Niederthai bei noch bestem Wetter zur Schweinfurter Hütte und weiter auf dem Weg zur Pforzheimer Hütte. Dabei zogen immer mehr Wolken auf und beim Schneeloch fing es an zu regnen. Ich bin dann noch bis auf 2400m aufgestiegen, der zunehmende Wind und...
Publiziert von trainman 3. Oktober 2018 um 01:24 (Fotos:12)
9:15↑1770 m   T6 II  
12 Sep 18
An einem traumhaften Septembertag auf 4 Gipfel zwischen Pflerschtal und Ridnauntal
Am 12.09.18 fuhr ich mit Zügen von Garmisch über den Brenner nach Gossensass, von dort weiter mit einem Bus ins Pflerschtal zur Endhaltestelle in St. Anton. Gegen 10.40 Uhr begann ich meine Wanderung. Ich marschierte auf dem Fahrweg taleinwärts vorbei an zwei Parkplätzen bis in die Nähe der Furtalm, zu der man nach rechts...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 14. September 2018 um 12:10 (Fotos:99)