World » Austria » Zentrale Ostalpen » Verwallgruppe

Verwallgruppe


Order by:


2:30   I  
3 Nov 14
November-Bergtour Nr.3
Am 03.11.14 ca. 06.45 Uhr startete ich von der Heilbronner Hütte, auf der ich den Tourenvorschlag erhalten hatte, zu den Strittköpfen. Ich musste ca. 40hm absteigen, um zur Ostflanke des Südlichen Strittkopf zu gelangen. Über Schnee und teilweise Gras und einfache Felsen gelangte ich auf den NO-Grat des Berges. Über ihn...
Published by abenteurer 5 November 2014, 11h12 (Photos:2 | Comments:1)
   II  
3 Nov 14
November-Bergtour Nr.4
Nach ca. 1h Aufenthalt auf der Heilbronner Hütte brach ich erneut auf. Ich wollte eigentlich auf die Östliche Fluhspitze steigen, verwarf den Plan aber dann, da der Aufstieg im Schnee mir zu mühsam erschien. Ich querte die Hänge Richtung Brüllenden See, von dem ich wieder ins Tal auf den Fahrweg, der zur Heilbronner Hütte...
Published by abenteurer 5 November 2014, 11h34 (Photos:4)
1 days    I  
2 Nov 14
November-Bergtour auf den Valschavielkopf
Am 01.11.2014 fuhr ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Garmisch nach Galtür. In Landeck musste ich fast 2 h auf den Bus ins Paznaun warten, sodass ich erst ca. 12.20 Uhr hinter Galtür losmarschieren konnte. Ich wanderte die alte Straße zum Zeinisjoch, vorbei am Stausee Kops zum Fahrweg, der zur Heilbronner Hütte...
Published by abenteurer 4 November 2014, 16h43 (Photos:3)
    
1 Nov 14
November-Bergtour von der Heilbronner Hütte Nr.2
Nach meiner Rückkehr vom Valschavielkopf machte ich auf der Heilbronner Hütte ca. 1h Pause. Dann brach ich erneut auf. Zunächst ging es über den von der Hütte ostwärts aufsteigenden Kamm zum kurzen Westgrat des Jöchligrates, über den ich rasch im Gehgelände den Gipfel erreichte. Von dort stieg ich unter dessen SO-Grat...
Published by abenteurer 4 November 2014, 17h13 (Photos:4)
7:00↑1650 m↓1360 m   T3  
19 Oct 14
Pezinerspitze - Vom Stanzertal ins Paznaun
Als östlicher Vorpfosten des Verwalls stand die Pezinerspitze schon länger auf meiner Wunschliste. Bei Einheimischen und Touristen aufgrund ihrer Exposition sehr beliebt, war ich dann doch überrascht, dass sich zu diesem lohnenden Gipfel noch kein Bericht auf Hikr findet. Mit dem Vorsatz, dass der Hikr-Erstling zur...
Published by Grimbart 28 October 2014, 19h21 (Photos:54 | Comments:2)
7:00↑1050 m↓1050 m   T3  
18 Oct 14
Rellseck, Itonskopf
Juhu, heute freue ich mich sehr, weil ich bei dem schönen Wetter mit Mama und Gerda wandern darf. Da mein Papa ja wegen einer Verletzung pausieren muß, war Mama auch eher alleine auf dem Weg. Aber heute darf ich wieder mit, mir fehlen die Berge ja auch schon ; ). Wir fahren mit dem Auto nach Bartholomäberg und parken unterhalb...
Published by Selina14 28 October 2014, 17h07 (Photos:5)
3:00↑700 m↓700 m   T2  
14 Sep 14
Ausklang auf der Friedrichshafener Hütte (2138m)
Endlich besserte sich das Wetter und man konnte von Spätbergsommer sprechen. Nach dem Frühstück begaben wir uns nach Mathon und gingen von dort auf dem Bergweg direkt zur Friedrichshafener Hütte (2138m). Dort genossen wir die Sonne und das kulinarische Angebot in vollen Zügen - Verweildauer 2,5h. Leider mussten wir zurück...
Published by churfirst 16 September 2014, 14h12 (Photos:7)
10:00↑2100 m   TD  
9 Sep 14
MTB Transalp Tag 3 - Wald a. A. - Ischgl
Mit "Quer durchs Verwall" ist diese Etappe sehr gut zusammengefasst, da meine Route recht genau vom Nordwesten in den Südosten dieser Gebirgsgruppe führte. Sie ist auch eindeutig die kraftzehrendeste Etappe gewesen, da ich mit 2100hm und satten zehn Stunden Aktionszeit (2,5h)Schieben/Tragen weit über meinen Limit von 5 Stunden...
Published by AliAigner 18 September 2014, 18h49 (Photos:10)
3:45↑1800 m↓1800 m   T4+ I  
8 Sep 14
Der Valschavieler Maderer im westlichen Verwall – ein markanter, aber einsamer Gipfel
Ein markanter, von vielen Seiten auffälliger und formschöner Gipfel im westlichen Verwall ist dieser Berg mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Namen. Als höchster Gipfel des Madererkamms überragt er die umliegenden Berge deutlich. Wer ihn besteigen will, muss einige Kondition mitbringen, denn alle Zustiege sind weit; entweder...
Published by Murgl 11 September 2014, 21h33 (Photos:36)
7:00↑1283 m↓1293 m   T3  
7 Sep 14
Hüttentour - Heilbronner Hütte (die 3.)
Heute der dritte Anlauf, von Partenen zur Heilbronner Hütte zu wandern. Zugegeben, vom Kops-Stausee wäre es sehr viel kürzer, und die Zufahrt dorthin bequem mit dem Linienbus oder PKW möglich. Aber wir möchten eine schöne Runde in dieser herrlichen Landschaft genießen. Quer über die Driving Range der Golfer und durch den...
Published by goppa 28 September 2014, 02h12 (Photos:8)