Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Verwallgruppe

Verwallgruppe


Sortieren nach:


4:45↑1650 m↓500 m   T4- I  
19 Aug 18
Scheimersch (2420m) von St. Gallenkirch
Aussichtsreiche, markierte Rundwanderung von St. Gallenkirch zum Scheimersch (2420m). Die Tour beginnt bei der Talstation der Grasjochbahn oder im Zentrum von St. Gallenkirch. Über einen wirklich schönen, einsamen und gut gepflegten weiß-rot-weiß markierten Weg großteils im Wald ziemlich direkt, aber in angenehmer...
Publiziert von QuerJAG 20. August 2018 um 08:18 (Fotos:33 | Geodaten:1)
6:45↑1850 m↓350 m   T3 WS  
15 Aug 18
Hochjoch (2520m) von Silbertal über den Gratklettersteig
Konditionell fordernde, aber technisch einfache Tour von Silbertal (889m) über die Alpe Innerkapell (1162m), Schwarz- und Herzsee zum Hochjoch (2520m) mit seiner tollen Rundumsicht: Der Grat von der Bergstation der Alpila-Bahn über das Kapell- zum Hochjoch ist seit 2017 mit einem einfachen Klettersteig (B, 100hm einfach;...
Publiziert von QuerJAG 17. August 2018 um 16:14 (Fotos:36 | Geodaten:1)
6:00   T3  
5 Aug 18
Viele Seen und nicht leicht zu findender Weg
MIt dem E-Bike von Bludenz nach Gaschurn. Von dort geht es über den steilen Güterweg ins Valschaviel. Mein Ziel ist Mardusa, ein kleines Kar am Talende, wo der Weg zum Gaschurner Winterjöchle abzweigt. Dort parke ich das Bike. Weiter nun zu Fuß den Wanderweg zum Gaschurner Winterjöchle. Mein Ziel ist der Stritkopf, der ab...
Publiziert von Bauti 5. August 2018 um 16:23 (Fotos:5)
12:00↑1800 m↓1800 m   T5 II WS  
31 Jul 18
Patteriol - Hike & Bike auf das Matterhorn des Verwall im zweiten Anlauf (3056m)
Der Patteriol - was für ein Berg! Beim ersten Mal letzten Oktober haben wir uns an diesem Berg ziemlich verstiegen und sind im Aufstieg wie wahrscheinlich einige vor uns - vom Weg abgekommen - mit mehr Zeit, Tageslicht und gutem Studium der Tourenberichte hat es aber nun endlich geklappt. Dies ist der Berg, der mich wohl dazu...
Publiziert von J_Plag 21. August 2018 um 20:42 (Fotos:24 | Kommentare:1)
5:00↑980 m↓350 m   T4  
30 Jul 18
Valluga über Ulmer Hütte und Trittscharte von Norden (neuer Weg)
Einstiegstour in St. Anton Bevor wir unsere offene Rechnung mit dem Patteriol begleichen wollten, sollte es zum Einstieg eine kleine Runde werden, dank Gästekarte St. Anton hat man Bergbahnen 1 Tag inklusive - den Abstieg wollten wir uns sparen. Daher ging es vom Ortszentrum mit der Galzigbahn hoch. Von dort aus über den...
Publiziert von J_Plag 4. August 2018 um 12:12 (Fotos:18)
6:30↑1550 m↓1050 m   T3+  
16 Jun 18
Zwölferkopf und Davenna - Westliche Eckpfeiler des Verwalls
Im Triangel von Walgau, Montafon und Klostertal gelegen verzaubert der Davennastock im Frühsommer den Naturfreund nicht nur mit seinem exquisiten Rundumpanorama, sondern auch mit einer hinreißenden Blütenpracht, für die es sich schon mal lohnt näher hinzuschauen und längere Pausen einzulegen. Vor allem die anmutigen Berg-...
Publiziert von Grimbart 22. Juli 2018 um 18:18 (Fotos:64)
↑500 m↓500 m   WT1  
4 Feb 18
Bartholomäberg - Fritzensee - Rellseck
Eine einfache Schneeschuhwanderung auf der sonnenbeschienenen Aussichtsterrasse Bartholomäberg. Wir starteten die markierte Skiroute am Parkplatz an der Kirche in Richtung Wannenköpfe. Im Dorf war nur noch wenig Schnee. Die Route führte sehr direkt den Berg hinauf und querte dabei immer wieder die Asphaltstraße. Mit...
Publiziert von milan 5. Februar 2018 um 21:21 (Fotos:13)
3:00↑650 m↓250 m   WT2  
27 Jan 18
Muttjöchle - Vom Kristberg zum Sonnenkopf (SST)
Es sind oft die unscheinbaren Ziele, die sich als lohnenswert herausstellen. Dies trifft auch auf das Muttjöchle zu: Ein wenig auffallender Bergstock zwischen Kristberg und Sonnenkopf, der für einen sanften Übergang zu den im Osten ansetzenden alpinen Gesellen der Eisentalergruppe sorgt. Kurzum ein Gelände, das sich ideal...
Publiziert von Grimbart 25. Februar 2018 um 17:59 (Fotos:40)
5:45↑1365 m↓968 m   WT2  
24 Dez 17
Wannaköpfle
Nach einer über 2 monatigen Wanderabstinenz begebe ich mich rein zufällig wieder ins Montafon. In Schruns angekommen, spaziere ich gemütlich nach Bartholomäberg. Kurz nach der Kirche mache ich mich startbereit. Der Schnee ist noch gefroren. 1a Verhältnisse. Auf gehts zum Fritzensee. Tolle Aussicht zum Rätikon. Ich...
Publiziert von peedy1985 24. Januar 2018 um 15:16 (Fotos:40)
8:15↑1870 m↓2080 m   T3  
15 Okt 17
4 Köpfe und 1 Guf (vom Klostertal ins Montafon)
Noch einmal ins Klostertal, wenn auch nur kurz. Der Start erfolgt kurz vor halb 9 in Dalaas beim Gasthaus Krone. Anfangs noch auf Asphalt, geht es kurze Zeit später durch einen Wiesenweg bergwärts. Nach dem Passieren der Schlüsselstelle erweist sich der Weg als recht bockig und steil. Ohne Markierungen wäre der Weg...
Publiziert von peedy1985 28. Oktober 2017 um 18:50 (Fotos:57)