Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rätikon

Rätikon


Sortieren nach:


4:00↑1000 m↓1000 m   T3+  
21 Mai 17
Goppaschrofen
Vom Bazora Wanderparkplatz hinauf zur Bazoraalpe und weiter zum Bremenstall. Den kurzen schotterigen Hang hinauf zum Sattel zwischen Hohen Köpfen und Goppaschrofen. Das kleine Steiglein quert dann auf der Südseite hinüber zum Gipfel. Nach kurzer Rast wieder hinunter zum Bremenstall und zum Spitzwiesle. Alle Wege sind...
Publiziert von a1 21. Mai 2017 um 14:56 (Fotos:16)
8:30↑1900 m↓1900 m   ZS  
23 Apr 17
Drusenfluh Großer Turm 2830 m Skitour
Servus Freunde. Eine Wintersaison ohne Skitour sollte es werden, aber das geht nicht. Jetzt habe ich lange genug verletzungsbedingt pausiert, da sollte man doch mal nachschauen wieviel Power noch in einem steckt. Meine Begleiterin, topfit und wieselflink, hat sich gedacht, da kommt das "Teufelchen" auf ein Wochenende und...
Publiziert von bergteufel 27. April 2017 um 22:12 (Fotos:24 | Kommentare:2)
4:00↑1000 m↓1000 m   T4  
15 Apr 17
Galinagrätle
Vom Wanderparkplatz hinauf zur Alpe Gamp und weiter auf die Lohnspitze. Laut Wetterbericht sollte es zu regnen beginnen, statdessen kommt sogar etwas die Sonne durch. Deshalb hinüber auf das Galinagrätle. Einen Kopf muss man überklettern, da das Steiglein nordseitig im Schnee liegt, ansonsten bis hierher T3+. Über das Grätle...
Publiziert von a1 15. April 2017 um 15:11 (Fotos:18)
4:00↑1200 m↓1200 m   T3  
2 Apr 17
Sarojahöhe
Von Tisis den Tisner Wald hinauf zur Skihütte, dann über das Grenzsteiglein hinauf zum Frastanzer Sand. Auf den letzten steilen Metern hat es noch etwas Schnee. Von dort über die Weideflächen hinüber zur Sarojahöhe, einige Gemsen haben dabei meinen Weg gekreuzt. Tolle Aussicht auf den noch tief verschneiten Drei Schwestern...
Publiziert von a1 2. April 2017 um 18:58 (Fotos:12)
3:00↑800 m↓800 m   L  
12 Mär 17
Gampberg
Vom Wanderparkplatz erst die Forststraße, später den Fußweg hinauf nach Gamp. Wolkenloser Himmel, die Berge rundherum schneebedeckt und frühlingshafte Temperaturen ... traumhaft. Von Gamp dann weiter zum Gampberg, die Gipfelhänge apern gerade aus. Tolle Aussicht und Rast mit T-Shirt auf dem Gipfel. Hinunter wieder auf...
Publiziert von a1 12. März 2017 um 16:12 (Fotos:11)
4:00↑1100 m↓1100 m   T3  
11 Mär 17
Alpe Sarojen
Von Tisis den Wald hinauf zur Tisner Skivereinshütte und weiter zur Alpe Sarojen. In den bewaldeten Schattenhängen hat es noch gut einen halbern Meter Schnee. Der Blick von der Alpe auf die frisch verschneiten Drei Schwestern ist atemberaubend. Eine tolle Kulisse für ein kurzes Sonnenbad. Hinunter über den sogenannten...
Publiziert von a1 11. März 2017 um 16:56 (Fotos:10)
3:00↑1000 m↓1000 m   WS  
29 Jan 17
Bazora
Es ist wunderbar, wenn man Skitouren gleich im Tal starten kann. So nütze ich dies heute aus und gehe von der Frastsnzer Dorfmitte unterhalb der Kirche los, hinauf Richtung Gurtisspitze. In der Sonne ist es angenehm warm, der Grossteils des Anstiegs liegt jedoch im Schatten. Angenehm geht es zuerst zwischen Häusern, dann über...
Publiziert von a1 29. Januar 2017 um 13:38 (Fotos:12)
8:15↑1450 m↓1400 m   WT2  
26 Jan 17
Klamperschrofen, Schwarzkopf & Mottakopf
Heute fahre ich mit der S-Bahn um 6:15 von Götzis nach Nenzing. Anfangs geht es noch durch Nenzing bis ich die ersten Hänge erreiche. Schneeschuhe an und los gehts. Schon am Anfang muss ich feststellen das es sich hier um ein Skitouren-Mekka handelt. Alles plattgewalzt, der Straßenbau könnte es nicht besser. Schneeschuhe...
Publiziert von peedy1985 5. Februar 2017 um 15:16 (Fotos:44)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3  
1 Jan 17
Gurtisspitze und Zäwasheilspitz
Von Gurtis über den Brandwald hinauf zur Sattelalpe, von wo die Hohen Köpfe besonders imposant wirken. Weiter zum Spitzwiesle und hinüber zur Zäwasheilspitz. Nach einer kleinen Rast hinunter in den Sattel und noch den kurzen Abstecher hinauf auf die gleich hohe Gurtisspitze. Wunderbar breitet sich der Walgau und das Rheintal...
Publiziert von a1 1. Januar 2017 um 18:55 (Fotos:13)
8:00↑1480 m↓1460 m   T3  
26 Dez 16
Goppaschrofen
Nach einer etwas längeren Wanderpause besuche ich heute wieder einmal den Goppaschrofen. Mit der ersten S-Bahn geht es nach Frastanz, wo ich unerwartet auf Nebel treffe. Ab der Kirche ist es dann schon nebelfrei. Die Temperaturen sind heute sehr angenehm und weiter gehts zum Bazorahang. Bei der "Bergstation" mache ich eine...
Publiziert von peedy1985 3. Januar 2017 um 11:30 (Fotos:25)