World » Austria » Zentrale Ostalpen

Zentrale Ostalpen


Order by:


5:00↑1400 m↓40 m   T2  
20 Jun 14
Kreuzjoch (2261m)
Als wir heute Morgen aus dem Fenster schauten waren wir nicht wirklich begeistert vom Wetter. Der Himmel war stark bewölkt und immer wieder fing es leicht an zu regnen. Deshalb entschieden wir uns für eine einfache Wanderung. Fulpmes --> Galtalm (T1) Wir starten in Fulpmes und gehen als erstes zur Talstation der...
Published by SCM 24 June 2014, 17h38 (Photos:11 | Geodata:1)
2:45   T2  
20 Jun 14
Faltengartenkögele
Auf dem Faltengartenkögele waren wir bereits schon einmal im Winter 2012 mit den Schneeschuhen. Von Südwesten aus eine nette kleine Tour, wenn man nur wenig Zeit hat. Nach unserer Anreise haben wir heute Nachmittag gerade noch drei Stunden Zeit um uns vor dem Abendessen die Beine zu vertreten. Wir nutzen das kleine...
Published by schimi 25 June 2014, 22h10
6:45↑700 m↓1100 m    
20 Jun 14
Abbruch am Hinteren Brochkogel
Nachdem es am vorigen Tag auf den Fluchtkogel ging, stand heute der Hintere Brochkogel auf dem Programm. Der Wetterbericht hatte für heute strahlend blauen Himmel vorhergesagt, tatsächlich empfingen uns tiefhängende Wolken, frischer Nordwestwind und leichte Schneeschauer nach dem Aufstehen. Von der Vernagthütte folgten...
Published by mu88 21 June 2014, 13h59 (Photos:6 | Geodata:1)
4:30↑1290 m↓1290 m   T4 I  
19 Jun 14
Oberzalimkopf im Brandnertal
Seit dem letzten Wochenende, 14. Juni, hat die schön gelegene Oberzalimhütte geöffnet. Auch mit Kindern ist diese von Brand gut erreichbar, für unsere kleine Maus mit ihren vier Monaten geht es im Tragsack bei Papa besonders bequem. Vom Parkplatz Brand-Innertal über die Schotterstrasse kurz bergauf, dann auf dem Gilgasteig...
Published by goppa 26 June 2014, 13h46 (Photos:10)
2:30↑870 m↓870 m   AD  
19 Jun 14
Hochserles (1606m)
Am Donnerstag erreichen wir gegen Mittag Fulpmes. Es bleibt also noch genügend Zeit für eine Halbtages Biketour. Wir entscheiden uns für den Radelweg Sonnenstein (Nr. 560). Fulpmes --> Sonnenstein (WS) Von Fulpmes aus folgen wir der beschilderten Mountainbiketour Radelweg Sonnenstein (Nr. 560). Zuerst geht es im leichten...
Published by SCM 25 June 2014, 10h49 (Photos:6 | Geodata:1)
4:00↑1250 m↓1250 m   T2  
19 Jun 14
Roter Kogel (2834 m) von Praxmar
Leider hielt das Wetter am Fronleichnamstag 2014 nicht, was es am Vormittag versprach - es wurde zunehmen bedeckter, nebliger, und es kündigte sich Sprühregen an. Daher Umplanung auf eine reine Wandertour und eine Spritztour zum Roten Kogel ins Lisenser Tal. Los geht's am Abzweig Praxmar / Lüsens am Parkplatz beim Fischteich...
Published by DHantke 24 June 2014, 10h22 (Photos:31)
6:45↑1500 m↓700 m    
19 Jun 14
Fluchtkogel
Da eigentlich gutes Wetter vorhergesagt war, ging es für drei Tage ins Ötztal, geplant waren Fluchtkogel, Hinterer Brochkogel und Urkundkolm mit meinem Tourenpartner. Das Auto parkte ich in Rofen und nach 2h 20 min. standen wir an der Vernagthütte, welche leider noch geschlossen hatte und wir deshalb auf den Winterraum...
Published by mu88 21 June 2014, 13h58 (Photos:5 | Geodata:1)
14:00↑1070 m↓1070 m   PD+ WI1  
15 Jun 14
Wildspitze - Überschreitung via Nordwand
Nach dem Fünf-Uhr-Frühstück in der Breslauer Hütte sind wir gg. sechs Uhr bei geringer Sichtweite und Nebelnässen in Richtung Ötztaler Urkund und später über den Rofenkarferner aufgestiegen. Durch die anfangs stark eingeschränkte Sicht war auf dem Ferner die Navigation schwierig, doch Garmin und einiger späterer...
Published by MatthiasF 25 June 2014, 22h30 (Photos:14 | Geodata:2)
2:45↑550 m↓550 m   T2  
13 Jun 14
Großer Gamsstein (2.142m) -kurze Kammwanderung ab dem Loassattel-
Es ist noch relativ früh am Morgen doch die Zeit leider knapp, und so bietet sich der Loassattel über Inntal und Zillertalfür eine schnelle Frühstückstour ideal an. Von Beginn an läuft man auf dem Kamm mit toller Aussicht links zum Zillertal, rechts zum Inntal mit Karwendel. Die Orientierung ist denkbar einfach, der...
Published by Riosambesi 14 June 2014, 13h50 (Photos:15)
4:00↑650 m↓650 m   T4+ I  
13 Jun 14
Neue Regensburger Hütte - Vordere Plattenspitze 2937m
Am Vortag Anreise und Aufstieg von Falbeson zur Neuen Regensburger Hütte. Beeindruckend - wie Hüttenwirt Thomas die Hütte im Internet präsentiert. Die Wetterprognose für heute ist etwas durchzogen. Nach dem Gewitter mit Graupelschauer gestern Abend sind die Berggipfel noch teilweise wolkenverhüllt. Also auf, für den...
Published by goppa 25 June 2014, 00h59 (Photos:23)