Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen

Zentrale Ostalpen


Sortieren nach:


4:00↑1086 m↓1086 m   T3  
31 Okt 16
Bergtour Schwarzkogel | Wanderung Kitzbüheler Alpen
Die winterliche Bergtour führt uns auf den Schwarzkogel bei Aschau. Ausgangspunkt der Tour ist der Wanderparkplatz im Oberen Grund bei Aschau. Wir folgen der Forststrasse bis zur Kloo-Niederalm. Auf einem Bergpfad führt der Weg vorbei an der Stadlbergalm zum Gipfel. Abstieg über Schwarzkogelscharte und Adlerweg zurück nach...
Publiziert von BMA 1. Dezember 2016 um 15:25 (Fotos:3 | Geodaten:1)
7:00↑1200 m↓1200 m   T4  
31 Okt 16
Hohe Köpfe
Vom Wanderparkplatz zur Galinaalpe, kurz danach erreicht uns die wärmende Sonne. Kurze Rast, hinauf in den Sattel und entlang des Westhangs hinüber zum Gipfelkreuz der Hohen Köpfe. Eine der schönsten Gipfelrasten, die ich je erlebt habe, die Aussicht reicht vom Tödi bis zum Hohen Riffler. Danach hinüber zum etwas höheren...
Publiziert von a1 31. Oktober 2016 um 20:00 (Fotos:23)
↑650 m↓650 m   T1  
30 Okt 16
Sistranser Alm (1608m)
Auf der Schattenseite des Inntal bei Innsbruck befinden sich einige hüsche Almen, die Rinner Alm habe wir schon besucht, heute sollte es die Sistranser Alm am letzten geöffnete Tag der Saison sein. Das Gelände besteht hauptsächlich aus Wald und ist nicht besonders prickelnd, auch der Anstieg über die Forststraßen verlangt...
Publiziert von Tef 28. Dezember 2016 um 11:01 (Fotos:18)
7:00↑1300 m↓1300 m   T3  
30 Okt 16
Lange Runde im Ländle - auf Galinakopf und Schönberg
Der Herbst ist mir die liebste Bergzeit - die Fernsicht, die Farben, angenehme Temperaturen, für mich stimmt da irgendwie alles. Da dieser Herbst nun dieses Jahr etwas kürzer auszufallen scheint, müssen im logischen Schluss längere Touren her, um die Stimmung richtig auskosten zu können. Eine solche bietet sich im kleinsten...
Publiziert von maxl 13. November 2016 um 03:03 (Fotos:41)
    
30 Okt 16
Rotgrubenspitze 30.10.17
Rotgrubenspitze (3040) /Stubai 30.10.2016 Material, Skitourenparadies Sellraintal-Kuhtai (Beschreibung), kann man vom Netz laden auf der Tour benutzte Karte Stubaital 1:25000 Mayr XL, hat mich jetzt auf einige Gipfel gebracht, inzwischen habe ich die AV Karte Stubai/Sellrain, scheint besser (Höhenlinien, Spalten, Skitouren)...
Publiziert von getphilipp 29. November 2016 um 21:39 (Kommentare:9)
↑900 m↓900 m   T2  
29 Okt 16
Saupanzen (1957m) und Joel (1964m)
Heute war es mal wieder etwas wolkiger als vorausgesagt, vor allem nach Osten hin. Ein Termin in Kitzbühel ließ mir aber nicht allzu vuel Spielraum nach Westen, also entschied ich mich mal wieder für das Alpbachtal. In Summe hatte ich auch Glück, denn es riss immer wieder mal auf und die Wolkenstimmung war ganz hübsch....
Publiziert von Tef 24. Dezember 2016 um 15:55 (Fotos:33)
↑700 m↓700 m   T2  
29 Okt 16
Schönberg
Von Malbun hinauf zum Sassförkle, und den Hang westlich weiter zum Übergang. Schön zeigen sich hier der Schönberg und die Drei Kapuziner. Den Hang gequert und über die Almwiesen leicht ansteigend hinauf zum Gipfel des Schönbergs. Es ist so warm, dass man die Sonne ohne Jacke geniessen kann. Die Wolken lösen sich immer mehr...
Publiziert von a1 30. Oktober 2016 um 09:14 (Fotos:13)
5:30↑1200 m↓1200 m   T2  
23 Okt 16
Rescheskogel (2182 m) - rescher Berg mit starker Kulisse!
Der östliche Teil der Kitzbüheler Alpen ist ein eher ruhiges, ursprüngliches Bergrevier. Die vergleichsweise sanften Gipfelformen sowie die relativ bescheidene Höhe dieser Gebirgsgruppe sorgen dafür, dass sich viele Berggänger spektakulärere Ziele auswählen. Dabei hat die Lage zwischen den Stühlen - im Norden die...
Publiziert von 83_Stefan 6. November 2016 um 16:12 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
1:00↑300 m↓300 m   T1  
23 Okt 16
Heulantsch, 1471 m
Kleiner Spaziergang vom Teichalmsee zum Heulantsch, Vom Parkplatz beim Schiliftan der Latschenhütte vorbei. Hinter dem großen Holztier in den Wald leichtbergauf. Am Ende des Hügels sieht man schon das Gipfelkreuz. Paragleiter nutzen den schönen Tag für Übungsflüge. Retour entlang der Straße vorbei am Hotel Pierer...
Publiziert von Bergfritz 26. Oktober 2016 um 18:46 (Fotos:7 | Geodaten:1)
↑1150 m↓1150 m   T2  
22 Okt 16
Naviser Kreuzjöchl (2536m)
In den Bergen ist der erste Schnee gefallen und hüllt die Berge in ein noch dünnes weißes Winterkleid. Ich mag dieses erste Winterfeeling (eisiger Föhnwind brachte heut Farbe ins Gesicht :-), man ist meist allein unterwegs und Lawinen sind noch kein Thema. Wir haben das Naviser Kreuzjöchl schon mal von Süden besucht, heute...
Publiziert von Tef 16. Dezember 2016 um 18:57 (Fotos:40)