Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen

Zentrale Ostalpen


Sortieren nach:


3:15↑840 m↓840 m   T2  
15 Sep 16
Kein Glockturm
Um noch einmal richtig hoch hinauf zu kommen, soll finanziell kräftig investiert werden: zum Einen in die Maut für die Kaunertaler Gletscherstraße, zum Anderen für die Übernachtung auf dem - mit dem Pkw erreichbaren - Gepatschhaus direkt am Straßenrand. Das ermöglicht immerhin einen frühen Start ohne dass man dabei extrem...
Publiziert von klemi74 15. September 2016 um 20:32 (Fotos:21)
6:30↑1450 m↓1450 m   T3 I  
15 Sep 16
Keeskopf (3081m) über das Gradental
Südlich des Großglockners, dem innerhalb der Hohen Tauern eine eigene Gebirgsgruppe zuerkannt wurde, schließt sich die Schobergruppe an. Auch hier gibt es eine Reihe attraktiver Dreitausender in einer idyllischen Hochgebirgslandschaft. Das schöne Landschaftsbild in den Hohen Tauern mit Wasserfällen, Seen und Gletschern...
Publiziert von Riosambesi 17. September 2016 um 00:57 (Fotos:10 | Geodaten:1)
5:00↑1040 m↓1040 m   T4  
12 Sep 16
Südlicher (2414m) und nördlicher Schafgafall (2393m)
Das schöne Wetter im September gilt es noch einmal auszunutzen, bevor es kälter werden soll und in den höheren Lagen wohl auch schon der erste Schnee fallen wird. Also nochmals auf in den Rätikon. Schafgafalle undSaulakopf sind geplant. Heute bin ich mit einem wenig alpin erfahrenen Kumpel unterwegs, daher mal sehen ob...
Publiziert von boerscht 18. September 2016 um 15:54 (Fotos:41 | Kommentare:3)
5:45↑922 m   T2  
12 Sep 16
Nürnberger Hütte (2278 m) – DAV
Escursione nella Langental, una laterale di destra della Stubaital, a circa 34 km a Sud di Innsbruck. Dopo una prima parte di salita nel bosco, il paesaggio si apre a cominciare dall’antico Bsuchalm, un alpeggio che da solo meriterebbe la gita. Inizio dell’escursione: ore 9.00 Fine dell’escursione: ore 14.45...
Publiziert von siso 1. Oktober 2016 um 15:40 (Fotos:39 | Geodaten:1)
10:30↑1600 m↓1600 m   T5 II  
12 Sep 16
Wildkarspitze (3076m), Lohn der Mühen
Die Wildkarspitze stand schon länger auch meiner Wunschliste, ein doch relativ leicht erreichbarer Dreitausender, wie ich dachte. Als Abschluss meiner diesjährigen Feriensaison grad recht. Start ist die Gastwirtschaft Finkau am Gerlospass. 4 €,- Parken, davon kann man 2,-€ verkonsumieren, falls man rechtzeitig wieder...
Publiziert von kardirk 13. September 2016 um 16:29 (Fotos:39)
4:45↑786 m   T2  
11 Sep 16
Gschnitzer Tribulaunhütte (2064 m)
Escursione nella Gschnitztal, una laterale di sinistra della Wipptal, a una trentina di km a Sud di Innsbruck e a dodici km dal Passo del Brennero. La capanna è dominata dalle tre cime del gruppo calcareo-dolomitico del Tribulaun (3097 m), che costituisce il confine tra l’Alto Adige e il Tirolo. Esiste anche la...
Publiziert von siso 29. September 2016 um 22:20 (Fotos:42 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
1:30↑50 m↓50 m   T1  
11 Sep 16
Genuss-Runde um den Silvretta-Stausee
Zum Abschluss unseres Wanderwochenendes umrundeten wir heute den Silvretta-Stausee (2030m). Zu diesem Zweck parkten wir an der Bielerhöhe (2032) und schlenderten auf breit angelegtem Spazierweg um das zur Energiegewinnung angelegte Gewässer. Hierfür benötigten wir 1 1/2 Stunden, wobei eine Rast und mehrere Aussichts- und...
Publiziert von churfirst 11. September 2016 um 23:12 (Fotos:9)
1 Tage ↑900 m↓800 m   T2  
10 Sep 16
Planlos zur Feldkricherhütte
Am Samstagmorgen soll ich jemanden in Feldkirch im buddhistischen Kloster im Letzehof treffen und am Nachmittag wollte ich wieder nach Hause fahren. Weil der Zug mich aber zwei Stunden zu früh nach Feldkirch bringt, bummle ich erst durch die schöne Altstadt und spaziere dann gemütlich Hoch zur Letze, einem Berg über...
Publiziert von Dodovogel 12. September 2016 um 20:12 (Fotos:9)
4:00↑800 m   T3  
10 Sep 16
Saile o Nockspitze (2403 m)
Salita alla “cima di casa” di Innsbruck, sulla propaggine più nordorientale delle Alpi di Stubai. Inizio dell’escursione: ore 10.00 Fine dell’escursione: ore 14.00 Temperatura alla partenza da Mutters: 17,5°C Sorgere del sole: 6.41 Tramonto del sole: 19.41 La funivia Muttereralmbahn...
Publiziert von siso 27. September 2016 um 22:00 (Fotos:45 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   T2  
10 Sep 16
Jochgrubenkopf (2453m)
Nach meinem letzten Besuch im schönen Schmirntal auf die Scheibenspitze sind schon wieder über 2 Monate vergangen, heute sollte es zu einem weiteren unbekannten Gipfel gehen, dem Jochgrubenkopf: wäre nicht die (Über)weidung, gäbe es noch einen Stern extra, doch die vielen Spuren (Scheiße, zertretene Hänge) sind im uneren...
Publiziert von Tef 7. November 2016 um 18:14 (Fotos:22)