Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen

Zentrale Ostalpen


Sortieren nach:


↑1250 m↓1250 m   ZS  
23 Apr 17
Das Wochenende der Talhatscher Teil 3 - Wechnerscharte
Teil 3 des Wochenendes der Talhatscher. Irgendwie waren wir es ja mittlerweile gewöht, etliche Kilometer zum Aufwärmen hinter uns zu bringen. Deswegen hängten wir heute gleich noch ein Tal hintendran, das Mittertal. Die zögerliche Wetterbesserung hatte wohl etliche Tourengeher daheim bleiben lassen und die meisten...
Publiziert von kleopatra 25. April 2017 um 17:33 (Fotos:18 | Geodaten:1)
3:30↑905 m↓916 m   T1  
23 Apr 17
Rennfeld über die Westwand mit dem Götterquergang ;-)
Heute hat der Wetterbericht leider nicht recht behalten und aus dem angekündigten schönen wurde ein kalter, stürmischer und unfreundlicher Tag. Nichtsdestotrotz wurden die Wanderschuhe geschnürt und das Rennfeld auf unser heutiges Tourenprogramm gesetzt. Wir starten bei der Wallfahrtskirche Frauenberg und es geht zuerst...
Publiziert von mountainrescue 23. April 2017 um 16:01 (Fotos:43 | Geodaten:1)
   WS+  
23 Apr 17
Silvrettapass
In programma questo we un'uscita CAS Ticino nella zona del Silvretta. Il gruppo, bellicoso e motivato al punto giusto, è ambizioso e punta alla conquista del Silvrettahorn. Da Monbiel con comodo servizio taxi saliamo fino a dove la neve ce lo consente, risparmiando un'ora abbondante di portage. Poi, sotto la più classica...
Publiziert von stellino 24. April 2017 um 09:16 (Fotos:12)
↑1250 m↓1250 m   ZS  
22 Apr 17
Das Wochenende der Talhatscher Teil 2 - Pulversuche im Längental
Wo ist der besten Pulver zu finden? Natürlich da, wo der Zustieg Geduld erfordert und kein Gipfel erreichbar ist. Das Längental im Kühtai bietet beides, also nichts wie hin! Wir starteten am Längentaler Speicher und foglten den wenigen Spuren ins Tal. Interessanterweise fand sich hier wesentlich mehr Schnee als im benachbarten...
Publiziert von kleopatra 25. April 2017 um 16:37 (Fotos:23 | Geodaten:1)
4:15↑950 m↓950 m   T2 L  
16 Apr 17
Osterspaziergang auf die Kreuzspitze 3457m
Nach der gelungenen Tour am Vortag auf die Hintere Schwärze via Nordwand gehen wir es heute deutlich ruhiger an. Die Entscheidung, nicht Eisklettern zu gehen, fällt uns leicht wegen des unangenehmen Wegs hinab zum Marzellfernerrand (und vor allem wieder rauf) und weil das Wetter auch nicht das Beste ist. Also gehen wir nach...
Publiziert von alpensucht 14. Mai 2017 um 01:05 (Fotos:9)
4:00↑1000 m↓1000 m   T4  
15 Apr 17
Galinagrätle
Vom Wanderparkplatz hinauf zur Alpe Gamp und weiter auf die Lohnspitze. Laut Wetterbericht sollte es zu regnen beginnen, statdessen kommt sogar etwas die Sonne durch. Deshalb hinüber auf das Galinagrätle. Einen Kopf muss man überklettern, da das Steiglein nordseitig im Schnee liegt, ansonsten bis hierher T3+. Über das Grätle...
Publiziert von a1 15. April 2017 um 15:11 (Fotos:18)
13:45↑1300 m↓1300 m   T5 ZS II WT2 WI1  
15 Apr 17
Hintere Schwärze 3628m Nordwand - Zustieg Flopp, Wand Top!
Ursprünglich wollten wir uns an den Hochferner wagen. Da die Wetterprognose aber eher durchwachsen war, entschieden wir uns für eine moderatere und kürzere Eiswand. Die der Hinteren Schwärze. Sieben Jahre zuvor war ich auf einer meiner ersten Hochtouren bereits über den Normalweg auf dem Gipfel. So kenne ich jedenfalls...
Publiziert von alpensucht 12. Mai 2017 um 17:38 (Fotos:24 | Kommentare:3)
↑676 m↓676 m   L  
14 Apr 17
Spitzlahn
Heut ging´s mal wieder in die Tuxer, zumal der Wetterbericht für Karfreitag viel Sonne prophezeite. So war es auch. Ich parkte in Hochfügen (1474 m) direkt neben der Piste. Viel Betrieb; die Lifte auf der Westseite liefen alle. Auch viele Tourengeher. Auf der hart gefrorenen Piste links vom Lamarkbach zuerst in kommoder...
Publiziert von Woife 15. April 2017 um 16:16 (Fotos:10)
↑1000 m↓1000 m   I WS  
12 Apr 17
Innere Sommerwand
Da es bereits mehr als genug Tourenbeschreibungen für diesen Gipfel im Netz gibt, möchte ich hier hauptsächlich ein paar Fotos beisteuern. In Summe eine schöne, kurze Skitour wo man sich von der Franz-Senn-Hütte aus weitere Talhatscher erspart. Der Aufstieg vom Skidepot in die Kräulscharte ist mit einem Fixseil versehen....
Publiziert von kleopatra 20. April 2017 um 19:34 (Fotos:10 | Kommentare:1)
3 Tage ↑1000 m   WS+  
11 Apr 17
Skitour Ochsental-Ochsenkopf-Bieltal
Tag 1: Di 11.04.17 Mittags Auffahrt zur Bieler Höhe bei Nebel und leichtem Regen. Die Schneedecke ist durch den Regen stark durchfeuchtet bis ca. 2500 MüNN. Nachmittags Aufstieg zur Wiesbadener Hütte und Übernachtung. Tag 2: Mi 12.04.17 Um 7h Aufbruch Richtung Tiroler Scharte. Es hat aufgeklart und in der Nacht...
Publiziert von Michael26 21. April 2017 um 20:52 (Fotos:7)