Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen

Zentrale Ostalpen


Sortieren nach:


3:30↑600 m   T2  
4 Dez 16
Schönberg 2104m von Malbun aus
Ein viel besuchtes Ziel an diesem herrlichen Wintertag war der Schönberg 2104 m in Liechtenstein. Start war an einem kostenlosen Parkplatz an der Straße kurz vor Malbun. Von dort ging es auf einem Alpweg zügig hinauf zum Saas Fürggeli .Dort befand man sich bereits in der Sonne und man konnet den Wegverlauf zum Schönberg...
Publiziert von Eberesche 4. Dezember 2016 um 16:25 (Fotos:14)
4:00↑1200 m↓1200 m   T3  
20 Nov 16
Frastanzer Sand
Von Feldkirch-Tisis hinauf zum Holzplatz und über den Fussweg weiter zur Tisner Skihütte. Von dort zuerst den Güterweg, später entlang des Grenzsteigleins hinauf zum Frastanzer Sand. Durch den Föhn stürmt es kräftig, wunderbar ist die Aussicht auf die Drei Schwestern. Hinunter zum Hinterälpele, entlang des Güterwegs...
Publiziert von a1 20. November 2016 um 16:19 (Fotos:8)
8:00   WT2  
13 Nov 16
Wöllaner Nock 2145m
fact sheet: schneeschuhtour auf den ribu nr. 70 wöllaner nock 2145m (prominenz 1042m) in den nockbergen in kärnten. am 13.11.2016; mit christian, julia, kathi, rudi. anfahrt per PWK; start beim lanerhof; aufstieg über die oberkircherhütte, den...
Publiziert von nikizulu 14. November 2016 um 17:06 (Fotos:1)
↑250 m↓250 m   T1  
12 Nov 16
Herbst- und Winterimpressionen aus dem Montafon
Für Hardcore-Alpinisten und Möchtegern-Protagonisten wieder mal ein völlig überflüssiger Bericht. Auch wenn mit ihm kein HIKR-Mehrwert erzielt wird, sind doch ein paar fotografische Eindrücke dabei die beweisen, der Winter ist da. Viele von uns hätten noch gerne auf das weisse Gold verzichtet. Wenn man sie aber so sieht,...
Publiziert von alpstein 13. November 2016 um 16:17 (Fotos:12 | Kommentare:2)
4:45↑775 m↓1490 m   T3  
1 Nov 16
Über die Mondspitze zum Nenzingerberg
Der November begann so wie sich der Oktober verabschiedete: Mit prächtigem Herbstwetter. Die idealen Wanderbedingungen noch einmal ausnützend zog mich diesmal die Mondspitze im Rätikon magisch an. Die feine Aussichtswarte über dem Bludenzer Fünftälerstern wird gerne in Kombination mit dem benachbarten Schillerkopf...
Publiziert von Grimbart 27. November 2016 um 16:52 (Fotos:45)
4:00↑1086 m↓1086 m   T3  
31 Okt 16
Bergtour Schwarzkogel | Wanderung Kitzbüheler Alpen
Die winterliche Bergtour führt uns auf den Schwarzkogel bei Aschau. Ausgangspunkt der Tour ist der Wanderparkplatz im Oberen Grund bei Aschau. Wir folgen der Forststrasse bis zur Kloo-Niederalm. Auf einem Bergpfad führt der Weg vorbei an der Stadlbergalm zum Gipfel. Abstieg über Schwarzkogelscharte und Adlerweg zurück nach...
Publiziert von BMA 1. Dezember 2016 um 15:25 (Fotos:3 | Geodaten:1)
7:00↑1200 m↓1200 m   T4  
31 Okt 16
Hohe Köpfe
Vom Wanderparkplatz zur Galinaalpe, kurz danach erreicht uns die wärmende Sonne. Kurze Rast, hinauf in den Sattel und entlang des Westhangs hinüber zum Gipfelkreuz der Hohen Köpfe. Eine der schönsten Gipfelrasten, die ich je erlebt habe, die Aussicht reicht vom Tödi bis zum Hohen Riffler. Danach hinüber zum etwas höheren...
Publiziert von a1 31. Oktober 2016 um 20:00 (Fotos:21)
7:00↑1300 m↓1300 m   T3  
30 Okt 16
Lange Runde im Ländle - auf Galinakopf und Schönberg
Der Herbst ist mir die liebste Bergzeit - die Fernsicht, die Farben, angenehme Temperaturen, für mich stimmt da irgendwie alles. Da dieser Herbst nun dieses Jahr etwas kürzer auszufallen scheint, müssen im logischen Schluss längere Touren her, um die Stimmung richtig auskosten zu können. Eine solche bietet sich im kleinsten...
Publiziert von maxl 13. November 2016 um 03:03 (Fotos:41)
    
30 Okt 16
Rotgrubenspitze 30.10.17
Rotgrubenspitze (3040) /Stubai 30.10.2016 Material, Skitourenparadies Sellraintal-Kuhtai (Beschreibung), kann man vom Netz laden auf der Tour benutzte Karte Stubaital 1:25000 Mayr XL, hat mich jetzt auf einige Gipfel gebracht, inzwischen habe ich die AV Karte Stubai/Sellrain, scheint besser (Höhenlinien, Spalten, Skitouren)...
Publiziert von getphilipp 29. November 2016 um 21:39 (Kommentare:7)
↑700 m↓700 m   T2  
29 Okt 16
Schönberg
Von Malbun hinauf zum Sassförkle, und den Hang westlich weiter zum Übergang. Schön zeigen sich hier der Schönberg und die Drei Kapuziner. Den Hang gequert und über die Almwiesen leicht ansteigend hinauf zum Gipfel des Schönbergs. Es ist so warm, dass man die Sonne ohne Jacke geniessen kann. Die Wolken lösen sich immer mehr...
Publiziert von a1 30. Oktober 2016 um 09:14 (Fotos:13)