World » Austria » Nördliche Ostalpen » Gutensteiner Alpen

Gutensteiner Alpen


Order by:


4:00↑900 m↓900 m   T1  
15 Apr 14
"Hernsteintraining"
Der Titel meiner Wanderung ist ein Wortspiel. Denn es handelt sich nicht um einen der vom Managementinstitut angebotenen Kurse, sondern um eine Rundwanderung zu den Hausbergen von Hernstein. Lohnend für alle, die Gipfel in den Gutensteiner Alpen sammeln und es gerne einsam haben. Durchaus anspruchsvoll, da man nicht nur markierte...
Published by Leopold 15 April 2014, 12h32 (Photos:12 | Comments:2)
4:00↑900 m↓900 m   T2  
14 Apr 14
Unterberg Nordseite
Start beim Golfplatz in Adamstal und durch den Wallerbachgraben aufwärts, bis der Weg auf die Via Sacra nach Mariazell trifft, die vom Kieneck herüber kommt. Am Unterberggipfel halte ich mich nicht lange auf, der Wind bläst zu stark und es ist kalt. Das Schutzhaus hat am Montag geschlossen. Deshalb gleich weiter über den...
Published by Leopold 14 April 2014, 13h20 (Photos:6)
5:30↑900 m↓900 m   T1  
25 Mar 14
Rund um Pernitz
Leichte Rundwanderung um Pernitz im Piestingtal, die man noch zum Almesbrunnberg oder zum Waxeneck ausweiten könnte. Da mir heute wenig Zeit zur Verfügung stand, musste ich den Kreis um Pernitz enger ziehen und habe zunächst den Grossen Kitzberg erwandert. Die Rudolf Fordinal Hütte hat an Wochenenden geöffnet. Sehenswert ist...
Published by Leopold 25 March 2014, 14h31 (Photos:9)
6:00↑500 m↓500 m   T1  
14 Mar 14
Waxeneck
Berndorf trägt den Beinamen "Kruppstadt". Neben der industriellen Entwicklung hat die Familie Krupp sehr viel für die kulturelle Entwicklung der Stadt getan (Stadttheater, Schulen, etc.). Bei der Kirche beginnt der Wanderweg auf das Waxeneck. Die Strecke ab Pöllau ist auch für MTB freigegeben. Von der Terasse der...
Published by Leopold 14 March 2014, 15h52 (Photos:9)
6:00↑900 m↓900 m   T2  
12 Mar 14
Schober - Öhler - Katharinenschlag
Vom Haltberghof zur Schoberkapelle und auf den Schober. Etwas dunstig, es liegt kaum Schnee. Erst beim Übergang vom Schober zum Öhler muss man etwas aufpassen. An einigen Stellen ist der Weg vereist. Das TVN Haus auf dem Öhler hat von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Weiter gings zum Katharinenschlag (dem höchsten Punkt der...
Published by Leopold 12 March 2014, 19h46 (Photos:6)
4:00↑600 m↓600 m   T2  
8 Mar 14
Kirchwaldstein - Gaisstein
Furth an der Triesting - Am Öd - Kirchwaldstein - Gaissteiner Hof - Gaisstein (Ostanstieg) - Abstieg Westseite - Gaissteiner - Am Öd - Furth an der Triesting. Leicht dunstiges Wetter. Sicht: Unterberg - Araburg - Hocheck. Meine Frau kannte den Gaisstein noch nicht. Für mich ist er der schönste "Nicht Tausender" in...
Published by Leopold 8 March 2014, 14h19 (Photos:6)
3:15↑550 m↓550 m   T2  
4 Mar 14
Kieneck
Vom Gasthof Leitner in Thal über den Enziansteig auf das Kieneck. Sehr schön zu gehen, ist dieser Anstieg bei weitem attraktiver als der Weg durch das Ramsental. Während es unten nur regnet, beginnt es im oberen Teil des Steiges zu schneien. Dazu ist es neblig. Schnee liegt jedoch erst auf dem Weg, der Kieneck und Unterberg...
Published by Leopold 4 March 2014, 14h55 (Photos:5)
2:30↑550 m↓550 m   T2  
2 Mar 14
Sirnitzgupf, ein Beinahe 1000er
Wanderung ab Furth an der Triesting Richtung Staffbrücke, dann den Innerfurthergraben aufwaerts, schliesslich sehr steil und weglos durch den Wald auf den Sirnitzgupf, dem höchsten Beinahe 1000er im Bereich des Hochecks. Wie erwartet sehr einsam, wenn auch das kleine rote Gipfelkreuz vorhanden ist.
Published by Leopold 2 March 2014, 20h21 (Photos:6)
↑750 m↓750 m   T2  
1 Mar 14
Lorenzipechkogel (883m)
Nach langer Zeit gings mal wieder in die schönen Gutensteiner Alpen. Südlich von Sankt Pölten liegt an der Traisen das kleine Lilienfeld, umgeben mit einem Kranz von sanften Bergen. Besonders hübsch ist die hier vorgestellte Runde im Norden. Meist bewegt man sich auf sehr schönen schmalen Pfaden, mal im Mischwald, mal...
Published by Tef 28 March 2014, 20h30 (Photos:32 | Comments:2)
2:00   D  
16 Feb 14
40er-Geburtstags-Tour: Gebirgsvereinssteig
Ganz schön knackig, der neue Gebirgsvereinssteig! Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Und für einen Klettersteig klettertechnisch recht interessante und abwechslungsreiche Passagen. Nachdem die Wettervorhersage für Sonntag um einiges schlechter ist als am Vortag, flüchten Robert und ich aus Gmunden Richtung Osten. Und wir...
Published by Philipp 21 April 2014, 21h44 (Photos:9)