Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Tennen-Gebirge

Tennen-Gebirge


Sortieren nach:


3:00↑400 m↓400 m   T1  
2 Jun 16
Eisriesenwelt Werfen
Regnerisches Wetter in der Vorsaison 2016 - da kommt ein Besuch der Eisriesenwelt im Tennengebirge genau recht. Mit dem Auto erreicht man bequem, die zahlreichen Parkplätze vor dem sehr modernen, rel. neuen, riesigen Besucherzentrum. Hier kauft man auch seine Eintrittskarte für die Höhle (€ 12,-/2016) bzw. mit Berg-uTalfahrt...
Publiziert von Jackthepot 26. Juni 2016 um 16:40 (Fotos:21)
↑1150 m↓1150 m   T5 IV  
1 Nov 15
Über die 'Südrampe' auf den Werfener Hochthron
Noch einmal wollen wir das unglaubliche Hochdruckwetter nutzen und suchen dazu eine der letzten offenen Hütten auf, die privat geführte Werfener Hütte. Diese befindet sich an der Südseite des Tennengebirges direkt am Fuße imposanter Kletterfelsen. Auf dem Hinweg hatten wir uns noch etwas vertrödelt, aber wenn man...
Publiziert von kleopatra 5. November 2015 um 22:08 (Fotos:29 | Geodaten:1)
3:30↑650 m↓650 m   T2  
27 Sep 15
Taborberg 1'618m
Der Taborberg liegt nördlich von Abtenau im Land Salzburg (A). Ich parkierte mein Auto auf dem kleinen, aber kostenfreien Parkplatz bei Astein und folgte der Markierung bergwärts. Man hat die Auswahl, ob man den Bergweg nimmt oder die Forststrasse. Ich bevorzugte den Bergweg, der schön durch den Wald hinaufführt. Leider war er...
Publiziert von stkatenoqu 29. September 2015 um 09:14
2 Tage    T5 I  
28 Aug 15
Überschreitungen im Tennengebirge via Laufener⌂ : Bleikogel→Gr. Breitstein & Edelweißkogel→Tagweide
Das östliche Tennengebirge, das mit dem Bleikogel (2411 m) fast 2000 Hm über dem Lammertal aufsteigt, ist beileibe kein... Jammertal! Hier kann man Edelweiß-Überschreitungen in vollkommener Einsamkeit machen und das Bergsommerglück zwischen Hochkönig und Dachstein in vollen Zügen genießen! Außerdem ist die Laufener Hütte...
Publiziert von Vielhygler 2. September 2015 um 12:06 (Fotos:45 | Kommentare:6)
5:45↑1450 m↓1450 m   T3  
18 Aug 15
Großer Eiskogel u.a.
Das Tennengebirge führt - völlig zu Unrecht - ein bisschen ein Schattendarsein. Ein Grund für mich, es nach längerer Abstinenz wieder einmal aufzusuchen, denn ruhige Momente sind hier garantiert. Vermutlich liegt es daran, dass es relativ unerschlossen ist und die Anstiege lang und schweißtreibend sind. Aufstieg: In...
Publiziert von 619er 22. August 2015 um 21:40 (Fotos:18)
2 Tage    T4 I WS-  
14 Jun 15
familienwanderwochenende 2
fact sheet: bergtour auf denribu raucheck 2430m(prominenz 1463m) im tennengebirge in salzburg. von 13.-14.06.2015; gemeinsam mit jasmin, johannes, prii, vera. anfahrt per PKW; start am parkplatz in der wengerau; tag 1: aufstieg zur werfener hütte; tag 2: aufstieg über die thronleiter aufs raucheck; abstieg...
Publiziert von nikizulu 20. Juni 2015 um 19:39 (Fotos:1)
2 Tage ↑1500 m   T5 III  
1 Aug 14
Werfener Hochthron, Streitmandl und Raucheck
Der Aufstieg begann am Parkplatz unterhalb des Alpengasthofs Mahdegg am wahrscheinlich wärmsten Freitag des Jahres zur Werfener Hütte. Die Hütte ist ein Erlebnis für sich, trotz Hochsaison keine klassischen Hüttentouristen, kein fließendes Wasser, dafür Lamas und sehr gutes nepalesisches Essen. Eine Hütte, so wie ich sie...
Publiziert von yeti11 18. Februar 2015 um 22:29 (Fotos:8)
6:30   T3 VI+  
14 Jun 14
Flitterwochen
Zwar schon ziemlich spät im Jahr, aber nun wurde endlich die Mehrseillängen-Saison eröffnet. Dazu hatten wir uns eine gut abgesicherte Route ausgesucht, die eine der schönsten in der Gegend sein soll. Die Anreise war in unseren Quellen sehr unterschiedlich beschrieben und die für uns logischste Linie findet sich nun hier...
Publiziert von kleopatra 16. Juni 2014 um 22:23 (Fotos:7)
2 Tage ↑2050 m↓2050 m   WT3  
18 Jan 14
Bleikogel (2411 m) - mit Schneeschuhen im Tennengebirge
Zwischen den Paradebergen von Berchtesgadener Alpen und Dachstein liegt das Tennengebirge. Es handelt sich hierbei um ein typisches Karstplateau, das zu den Seiten hin steil abbricht. Trotz der herausragenden landschaftlichen Schönheit nimmt kaum jemand Notiz von dieser Gebirgsgruppe, die sich seit jeher im Dornröschenschlaf...
Publiziert von 83_Stefan 30. Januar 2014 um 00:18 (Fotos:54 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
2 Tage ↑1900 m↓1900 m   WT5  
11 Jan 14
Wieselstein (2315 m) - irgendwo im Nirgendwo
Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ist die Welt zu Ende. Wandert man dann noch sieben Stunden weiter, dann kommt das Tennengebirge mit dem Leopold-Happisch-Haus. Hier sagen sich im Winter nicht einmal mehr Fuchs und Hase gute Nacht, so abgelegen ist diese menschenverlassene Gegend. Ob allerdings der Gipfel in dieser...
Publiziert von 83_Stefan 26. Januar 2014 um 23:18 (Fotos:65 | Kommentare:9 | Geodaten:2)