World » Switzerland » Schwyz

Schwyz » Climbing


Order by:


↑730 m   T5 II  
10 Apr 16
Bütziflue und Stockflue
Geplante Tour: von Brunnen via die Bütziflue und Stockflue auf den Urmiberg Route: Vom Parkplatz bei der Talstation der Luftseilbahm welche auf den Urmiberg führt sind wir gestartet. Auf einem gut angelegten Weg geht es vorbei an riesigen Bärlauchfeldern hoch gegen das Heimetli Stöck. Auf der Fahrstrasse geht es nun...
Published by Hudyx 10 April 2016, 21h26 (Photos:28)
↑830 m↓830 m   T5 II  
26 Mar 16
Bütziflue und Stockflue - Frühjahrs-Kraxel-Klassiker
Wandern möglichst ohne Schneekontakt war für heute die Devise. Wo könnte man dies um diese Jahreszeit nördlich der Alpen besser, als an den Südhängen vom Vierwaldstättersee. Wenn dann Fraroe's Franz noch die Wolken der Niederschlagszone just zu unserer Ankunft am Himmel abräumen lässt, was will man mehr. Rösly konnte...
Published by alpstein 26 March 2016, 18h45 (Photos:45 | Comments:10)
4:30↑1500 m↓1500 m   II PD+  
28 Feb 16
Chaiserstock (2515 m)
La ricerca di un posto dove il meteo sia accettabile ci porta a Chappeliberg, da dove partiamo alla scoperta del Chaiserstock. La vetta invernale è invitante e presa d'assalto, ma ben di più lo è l'appartata e solitaria vetta principale, che raggiungiamo dopo una breve arrampicata. Di tanto in tanto qualche pallido...
Published by Laura. 29 February 2016, 20h14 (Photos:5 | Comments:1)
5:30   II AD+  
29 Jan 16
Chronenstock & Blüemberg
Heute Morgen bin ich früh aufgestanden. Zu Früh :-) Der Regen liess nicht nach und so entschied ich mich auf einen Kaffee mit Nussgipfel. Eine Stunde später lösten sich die Regenwolken im nichts auf, der Wetterbericht lag für heut genau richtig! Danke :-D Mit der Seilbahn Chäppeliberg - Spilau ersparte ich mir die...
Published by dinu111 29 January 2016, 22h35 (Photos:19)
↑750 m↓750 m   PD I WT4  
30 Dec 15
Chaiserstock (2515m)
Statt über den mangelnden Schnee und den verzögerten Start der Skitourensaison zu klagen, freuten wir uns über das stabile, schöne Wetter Ende Dezember. Und dieses nutzten wir für einen Ausflug auf den Chaiserstock, den wir schon länger nicht mehr besucht hatten. Angesichts des wenigen und erst noch besch... Schnees...
Published by أجنبي 5 January 2016, 20h47 (Photos:18)
4:00   T6- II  
16 Nov 15
Grosser Mythen 1898m via Chalberstöckli/Schafweg
Die Chalberstöckli-Route auf den Grossen Mythen - Aufarbeiten eines einschneidenden Erlebnisses Als ich meine erste Mythenüberschreitung im Mai diesen Jahres machte, schrieb ich noch, dass mich keine 10 Pferde über das Chalberstöckli auf den Gipfel bringen würden. Zu sehr waren noch die Erinnerungen von vor über 5 1/2...
Published by marc1317 16 November 2015, 22h39 (Photos:8)
6:00↑1100 m↓1100 m   T6 III  
15 Nov 15
Grosser Mythen 1898m (via Adlerspitzli / Wyss Wändli / Rot Grätli)
Via Adlerspitzli, Wyss Wändli und Rot Grätli auf den Grossen Mythen 1898m Gut gibt es Social Media, wo man noch ein wenig ideenlos, doch aber mit Tatendrang sein Wille bekunden kann, tagsdarauf eine Tour unternehmen wollen. Noch besser, wenn sich jemand mit Interesse und Begeisterung meldet und perfekt, wenn das...
Published by Bombo 17 November 2015, 00h13 (Photos:25 | Geodata:1)
3:00↑721 m↓649 m   T5- II  
11 Nov 15
Rigi Hochflue (1699 m), Überschreitung über den Ostgrat
Nach einigen gescheiterten Versuchen ging am Vorabend die WhatsApp-Anfrage von den Fraroe's ein - sofortige begeisterte Zusage unsererseits. Den örtlichen Feiertag (St. Martin) wollten Rösly und Franz in den Bergen geniessen, und wir durften mit dabei sein - einfach super! Treffen in Schwyz, dann gemeinsame Fahrt nach Lauerz...
Published by Renaiolo 13 November 2015, 13h08 (Photos:51 | Comments:14 | Geodata:1)
8:15↑1600 m↓1600 m   T6- II  
11 Nov 15
Druesberg via Südkante und Forstberg
Nachdem ich meinen Wagen beim Parkplatz Gribschli (nur wenig Platz) abgestellt habe, wandere ich auf dem Bergweg über Untersihl zur Fritschen- und anschliessend zur Sihltalhütte. Ich folge einer undeutlichen Wegspur in südlicher Richtung, überquere einen Bach und gelange über Unter- sowie Ober Mutterort auf den Rücken vom...
Published by carpintero 18 November 2015, 10h07 (Photos:26 | Comments:1 | Geodata:1)
5:00↑1280 m   T6- II  
8 Nov 15
Über den Heubrig und s'Mürlenloch zum Forstberg
Der Muothital-Klassiker an einem traumhaften Herbsttag Der Aufstieg auf den Hinter Heubrig und das Mürlenloch zum Forstberg gehört ins Palmares eines jeden Alpinwanderers. Besonders an einem warmen, trockenen Herbsttag ist die Tour absolut genial, bietet viel Ausgesetztheit und steile Passagen, die aber dank guter Absicherung...
Published by Delta 10 November 2015, 07h13 (Photos:31 | Comments:1)