Welt » Schweiz » Schwyz

Schwyz » Klettern


Sortieren nach:


↑650 m↓650 m   T2 I  
26 Feb 17
Gnipen 1566m via Bergsturz und Abstieg "via sasso secreto"
"Via sasso secreto" Die von gesternmüden Beine brauchten heute Erholung, ebenso tat es dem immer grösser werdenden Schlafmanko gut, wenigstens wieder einmal einen Bonus statt einen Malus zu erhalten. Kommt noch dazu, dass der Frühling an die Pforte klopft - da kommt der Südanstieg über den Bergsturz auf den Gnipen 1566m...
Publiziert von Bombo 26. Februar 2017 um 19:36 (Fotos:6 | Geodaten:1)
9:00↑1200 m↓1200 m   WS+ II  
7 Jan 17
Rigi Hochflue bei Schnee, Eis und Kälte
"Meinst du diese Tour wäre auch im Winter bei Schnee machbar?" Diese Frage wurden auf unseren zahlreichen Alpinwanderungen vergangene Saison etliche Male in den Raum geworfen und hat jeweils zu ziemlich angeregten Diskussionen geführt. Nun war es also soweit, dieser Frage bei einer T5 Tour auf den Grund zu gehen. Als Ziel wurde...
Publiziert von Resom 8. Januar 2017 um 00:04 (Fotos:6)
5:00↑700 m↓700 m   T4+ II  
9 Dez 16
Klein Mythen 1811müM bei frühlingshaftem Wetter
Es ist eine lange Zeit vergangen bis Josef, ein Wander- und Kollege und ich gemeinsam wieder einmal eine Bergtour unternehmen können. Da Josef noch nie auf den kleinen Mythen war und ich das letzte Mal bei dickem Nebel oben war packten wir es heute an. Auf dem Parkplatz der Luftseilbahn Brunni-Holzegg starteten wir bei noch...
Publiziert von Flylu 10. Dezember 2016 um 22:34 (Fotos:29 | Kommentare:4)
↑1020 m↓1020 m   T4 I  
26 Nov 16
Rigi Kulm 1798m (via "Arschbagge", retour via Blatten)
Rigi - Die Ruhe nach dem Sturm Föhn- und Touristensturm haben sich zurückgezogen - es ist ruhig geworden auf der Rigi. Zeit also, um wieder einmal neue Wege zu entdecken, Wege, welche bei meinem letzten Besuch eigentlich bereits hätten begangen werden sollen. Mit der heutigen Unterstützung unserer Rigi...
Publiziert von Bombo 26. November 2016 um 19:32 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   T4+ II  
20 Nov 16
Bützi 917m, Stockflue 1137m & Gottertli 1396m im Föhnsturm
Dem Föhn die Stirn bzw. den "Duume" gezeigt - Bützi, Stockflue & Gottertli Wegen dem stürmischen Föhn haben wir die geplante Skitour am Abend auf ein ander Mal vertagt, dafür aber holten wir begeistert wieder die Wanderschuhe hervor und planten die Region der Rigi Hochflue. Gestartet beim Parkplatz der...
Publiziert von Bombo 20. November 2016 um 19:29 (Fotos:15 | Geodaten:1)
↑1100 m↓1100 m   T6- II  
2 Nov 16
Lauiberg - Mieserenstock - Höch Hund - Chläbdächer
El Classico im hinteren Sihltal. Das darf man nur tun, wenn man sich seiner Sache ist...Die tiefe Wolkenbasis verspricht perfekte Sichtverhältnisse bis etwa 50m. Selbst bei Routenkenntnissen wird diese an sich einfach zu findende Grattour mit Trittspuren und nur tiefem "Verhauerquotienten" zum Orientierungslauf. ossi steht...
Publiziert von ossi 9. Januar 2017 um 15:18 (Fotos:16)
7:45↑1500 m↓1500 m   T6- II  
1 Nov 16
Mieserenstock und Twäriberg
Beim Gribschli wird mir erst nach einem Gespräch mit einer Wanderin klar, dass heute mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Schiessbetrieb vom Erprobungszentrum Ochsenboden zu erwarten ist. Die Anrufe im Erprobungszentrum am Tag zuvor hat niemand entgegen genommen; vermutlich hat die Schiessleitung den Brückentag genutzt, heute...
Publiziert von carpintero 13. November 2016 um 13:38 (Fotos:32 | Geodaten:1)
↑1140 m↓1140 m   T6 II  
30 Okt 16
Mieserenstock, schon zig-mal hochgeschaut, heute endlich begangen
Heute war weider einmal so ein Tag, unten grau oben blau. Da musste man einfach in die Höhe. Auch unsere Muotathaler Freunde MaeNi sahen das genauso. Oberhalb von 2500m liegt Nordseitig bereits teilweise Schnee und der Boden ist gefroren. Sowas wollten wir nicht. So einigten wir uns auf den Mieserenstock über dem Pragelpass, den...
Publiziert von Fraroe 31. Oktober 2016 um 21:13 (Fotos:55 | Kommentare:9)
6:30↑1202 m↓1254 m   T4 II L  
30 Okt 16
Chaiserstock & Fulen
Nach meiner letzten tollen Tour im Lidernengebiet, habe ich mir für den Folgetag noch die letzten schönen Gipfel auf meiner Projektliste des Lidernengebietes vorgenommen. Mit dem Auto fahre ich das benebelte Riemenstaldertal hinauf, bis zur Talstation "Chäppeliberg". Mit der "offenen" Seilbahn, fahre ich bis "Gitschen"....
Publiziert von dinu111 5. November 2016 um 09:46 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:30↑1294 m↓1294 m   T4+ I  
30 Okt 16
Rigi Hochflue Rundtour
Beschreibungen zur Tour mit leichten Variationen gibts schon zur Genüge. Diese Variante eignet sich perfekt für Herbst (Südseite) und besteht eher aus den anspruchsvolleren Abschnitten. Die Zeit ist mit 5.5 Stunden gut bemessen und könnte noch verkürzt werden. Bei dieser Aussicht aber nicht wirklich empfehlenswert!...
Publiziert von maggeler 31. Oktober 2016 um 11:06 (Fotos:12 | Geodaten:1)