Welt » Schweiz » Schwyz

Schwyz


Sortieren nach:


1 Tage 4:00↑800 m↓1330 m   T4+ I  
17 Okt 17
Chaiserstock 2515 m.ü.M.
Das Wetter zog mich aus dem Büro rauf in die Berge. Bei diesen herrlichen Herbsttemperaturen lohnte es sich einen Nachmittag frei zu nehmen und den Chaiserstock in Angriff zu nehmen. Mit der Seilbahn Chäppeliberg-Spilau schenkte ich mir die ersten Höhenmeter, da es auch schon 14h war. Dann ging es zügig und auf einfachem Weg...
Publiziert von mbjoern 18. Oktober 2017 um 07:29 (Fotos:6 | Kommentare:2)
5:15↑1150 m↓1150 m   T4-  
15 Okt 17
Rossalpelispitz (2075 m) - golden October at Wägitalersee
A nice hike to Rossalpelispitz or Rossälplispitz as it is called on the newest online maps. I started the hike around 8:30 in the morning, and almost the entire ascent took place in the shade. But the temperatures were still quite mild and pleasant. I followed the white-blue-white marked trail from P.1592 up to the summit. At...
Publiziert von Roald 15. Oktober 2017 um 17:26 (Fotos:17 | Geodaten:1)
8:00↑1500 m↓1500 m   T6 II  
14 Okt 17
"Muotathal's Finest" is fine indeed!
Mit der Besteigung des Druesbergs (2282) von Muotathal aus (Ich habe mir sagen lassen, dass das Tal Muotatal heisst, während die dortige Gemeinde Muotathal geschrieben wird) via Gämsstafelchopf (2030), Höch Hund (2215), Chläbdächer (2175) und Abstieg über den Forstberg (2215) via Tritt und Sprengzugweg (wobei das Wort Weg in...
Publiziert von jungens 15. Oktober 2017 um 01:47 (Fotos:17 | Kommentare:2)
1 Tage 2:45↑1003 m↓1003 m   T3+  
12 Okt 17
Diethelm 2093 m.ü.M.
An diesem wunderschönen Herbsttag wollte ich nach der Arbeit den Diethelm erklimmen. Eine perfekte After Work Tour, da die Anreise aus Zürich unter 1h ist und der Auf und Abstieg zügig machbar da die Wege bis kurz unterhalb des Gipfel einfach sind (T2). Um 16h30 machte ich mich auf den Weg in Ochsenboden wo der...
Publiziert von mbjoern 13. Oktober 2017 um 06:28 (Fotos:10 | Kommentare:2)
5:15↑1150 m↓1150 m   T3  
7 Okt 17
Hike to Bockmattli (1932 m) in fresh powder snow
In this hike to Bockmattli, I first followed the road from Innerthal up to Schwarzenegg (T1). Next, I continued on the white-red-white marked trail towards Bockmattlipass and Bockmattli (T3). Above elevation 1500 m, there was snow on the ground. The ascent up to Bockmattlipass through Chälen was still quite easy, because the snow...
Publiziert von Roald 7. Oktober 2017 um 20:59 (Fotos:25 | Geodaten:1)
↑1200 m↓1200 m   T4  
5 Okt 17
Schiberg am Morgen
Eigentlich war der Altmann, Südkamin oder Schaffhauserkamin, geplant. Prognoszierte Windstärken von um die 60 kmh und Spitzen von über 100 kmh waren mir aber zu heikel und liessen mich kurzfristig umplanen. Bereits kurz vor 07:00 Uhr, für die erste Viertelstunde brauche ich tatsächlich die Stirnlampe, starte ich am...
Publiziert von Djenoun 5. Oktober 2017 um 19:45 (Fotos:17 | Kommentare:2)
5:00   T3  
5 Okt 17
Wägital: Gross und Chli Aubrig
Solch einen Tag lasse ich mir nicht entgehen. Sonnenschein pur, über 20 Grad und eine tolle Sicht. Da liegt es nahe eine Tour zu wählen, die feine Aussichten bereithält - die beiden Aubrigs im Wägital haben dafür gute Argumente. Startpunkt ist Innerthal Staumauer, Anreise mit dem Postbus. Der Aufstieg zum Gross Aubrig war...
Publiziert von YetiFun 5. Oktober 2017 um 20:45 (Fotos:9)
↑1385 m↓1335 m   T4  
5 Okt 17
Flüebrig vom Wägital ins Sihltal (ÖV)
Anreise Mit Bahn und Bus nach Innerthal, Staumauer (an 7.51 Uhr) Rückreise Mit Bus und Bahn von Studen, Ochsenboden (ab 15.28 Uhr) Route Staumauer - Au - Schlänggen - Turner - Diethelm - Obergross - Stafelwand - Studen Ochsenboden
Publiziert von leuzi 6. Oktober 2017 um 08:43 (Fotos:75)
5:30↑950 m↓1250 m   T2  
5 Okt 17
Auf den Wildspitz mit super Fernischt, und ein schlecht bezeichnter Abstieg
Ein lang schon auf der Wunschliste stehende Tour sollte heute bei prächtigem Herbstwetter in Erfüllung gehen. Also fahren wir mit dem Zug nach Sattel-Aegeri, wo es gleich über den Bahnübergang geht und ein Stück der Strasse entlang. Bald zweigt der Weg ab und es geht durch ein Quartier. Der Aufstieg beginnt mit einer...
Publiziert von AndiSG 10. Oktober 2017 um 11:14 (Fotos:72)
3:30↑250 m↓250 m   T1  
4 Okt 17
Rinderweidhoren 1'326m und 1'317m, Gruebhöchi 1'289m
Vom Parkplatz bei der Sattelegg wanderten wir die Alpstrasse hinauf, bis rechts ein Fussweg abzweigte. Diesen nahmen wir, um die beiden Gipfel des Rinderweidhorens, die mitten im Wald liegen und keine Aussicht bieten, zu ersteigen. In der Folge geht es bergab und bergauf, bis wir das Rindereggli erreichten. Das Gasthaus Gueteregg...
Publiziert von stkatenoqu 6. Oktober 2017 um 10:46