Welt » Schweiz » Schwyz

Schwyz


Sortieren nach:


7:45↑1626 m↓1628 m   T3  
6 Dez 16
Rigi Kulm (1797 m), des marches et des échelles
Encore une course que je n'aurais jamais fait sans la contribution des personnes qui mettent des rapports sur hikr.org, alors, j'en profite pour les remercier car grâce à eux et leur connaissances des lieux, je peux faire de superbes randonnées hors des sentiers battus. Concernant "Alter Rigiweg", avec le panneau qui en...
Publiziert von Randwander 7. Dezember 2016 um 12:12 (Fotos:45)
7:00↑1400 m↓700 m   T4+  
27 Nov 16
Sisiger Spitz - Fronalpstock
When I called to book the Riemenstalden bus (www.riemenstalden.com), there seemed to be some surprise at the other end of the line that anybody would want to use the bus at all. Indeed, the conditions on the Lidernen side look pretty unsuitable for both hiking and skiing and the cable car is not in service. But we have our eye on...
Publiziert von Stijn 28. November 2016 um 22:00 (Fotos:45)
↑1020 m↓1020 m   T4 I  
26 Nov 16
Rigi Kulm 1798m (via "Arschbagge", retour via Blatten)
Rigi - Die Ruhe nach dem Sturm Föhn- und Touristensturm haben sich zurückgezogen - es ist ruhig geworden auf der Rigi. Zeit also, um wieder einmal neue Wege zu entdecken, Wege, welche bei meinem letzten Besuch eigentlich bereits hätten begangen werden sollen. Mit der heutigen Unterstützung unserer Rigi...
Publiziert von Bombo 26. November 2016 um 19:32 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
3:30↑929 m↓929 m   T3  
26 Nov 16
Bei wechselhaften Wetter zum Gross Aubrig 1695 müM
Seit ich das letzte Mal auf dem Gross Aubrig war sind bereits vier Jahre vergangen, wie die Zeit doch vergeht! Heute kamen Ruedi und Bruno mit und wir stiegen gemeinsam auf den Gross Aubrig. Als wir kurz nach zehn Uhr vom Parkplatz los gingen, war der Nebel so dick dass man kaum den See sah. Wir gingen ein Stück der...
Publiziert von Flylu 27. November 2016 um 12:17 (Fotos:22 | Kommentare:2)
1:15↑500 m↓550 m   T2  
22 Nov 16
Berglauf zum Stöcklichrüz 1248m
Zurzeit herrscht nicht gerade ideales Bergwetter: Seit Tagen stürmt der Föhn. Skitouren kommen kaum in Frage, denn die Unterlage ist zu Matsch geworden. Und bei den aktuellen Windgeschwindigkeiten hält man sich von den hohen Lagen ohnehin fern. Unterhalb der Schneegrenze sind aber durchaus Wanderungen möglich. Die Tour...
Publiziert von Bergamotte 22. November 2016 um 18:23 (Fotos:8 | Geodaten:1)
↑1200 m↓1200 m   WS  
20 Nov 16
Le Mattner First depuis le Bisistal
Petite course de la dernière chance pour pouvoir continuer a skier en ce mois de novembre 2016. Pour la suite il faudra certainement attendre décembre et une nouvelle offensive hivernale pour retrouver des conditions justifiant le déplacement. En attendant on sauve les meubles avec ce petit sommet qui s'atteint dans un cadre...
Publiziert von _Manu_ 20. November 2016 um 17:54 (Fotos:5)
↑1000 m↓1000 m   T4+ II  
20 Nov 16
Bützi 917m, Stockflue 1137m & Gottertli 1396m im Föhnsturm
Dem Föhn die Stirn bzw. den "Duume" gezeigt - Bützi, Stockflue & Gottertli Wegen dem stürmischen Föhn haben wir die geplante Skitour am Abend auf ein ander Mal vertagt, dafür aber holten wir begeistert wieder die Wanderschuhe hervor und planten die Region der Rigi Hochflue. Gestartet beim Parkplatz der...
Publiziert von Bombo 20. November 2016 um 19:29 (Fotos:15 | Geodaten:1)
↑1550 m↓1550 m   WT3  
15 Nov 16
Tour de Wasserberg
was in der romandie geht geht auch in schwyz. während des aufstiegs vermissten wir die skier. ab schwarzenbach hätte es eine gute skitour gegeben, da man viele kilometer der schneebedeckten strasse folgt. es wurde bereits fleissig gespurt. der abstieg richtung lipplisbüel wäre aber auch mit den skier anstrengend gewesen,...
Publiziert von spez 16. November 2016 um 07:43 (Fotos:16)
↑545 m↓545 m   T2  
8 Nov 16
Von der Seebodenalp zur Rigi Staffelhöhe.
Heute will ich meine NORDIC GRIPS testen, denn bei diesen tiefen Temperaturen muss man auf den Wegen zum Chänzeli mit Eis rechnen.   Als ich mit der Seilbahn von Küssnacht zur Seebodenalp fahre muss ich staunen, dass es fast bis ins Dorf hinunter geschneit hat. Im Bähnli bin ich der einzige Gast, auch Autos hat es auf...
Publiziert von donalpi 8. November 2016 um 22:21 (Fotos:22)
↑1040 m↓1040 m   T4+  
4 Nov 16
Hengst (1890m) bis Driangel (1789m)
Die Alpinwandersaison neigt sich dem Ende zu. Der Blick in die bereits etwas verzuckterten Berge freut indes das Skitourenherz. Einen der letzten schönen, schneefreien Tage nutzten wir für einen Ausflug auf den praktisch menschenleeren Stoos. Unser Ziel: die etwas einsameren hinteren Gräte der Bergkette zu erkunden.  ...
Publiziert von أجنبي 9. November 2016 um 21:32 (Fotos:18 | Geodaten:1)