Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen

Chiemgauer Alpen


Sortieren nach:


6:45↑690 m↓690 m   T2  
23 Mär 17
Sonnwendköpfl und Taubensee von Birnbach
Wieder ging es los in Birnbach, etwas außerhalb von Reit im Winkl. Auf einem Wirtschaftsweg wanderte ich hinauf zur Hutzenalm. Schneeschuhe waren heute nicht erforderlich, die kümmerlichen Schneereste waren schnell überwunden. Hinunter in den Aßberggraben und dann - anders als vor etwa einem Jahr - folgte ich einem Wanderpfad,...
Publiziert von Gherard 25. März 2017 um 13:46 (Fotos:18 | Geodaten:2)
↑650 m↓650 m   T2  
16 Mär 17
Vorfrühlingswanderung zur Wetterfahne
Ich sah einen blauviolett leuchtenden Almhang, als wir vom Kössener Ortsteil Staffen, zunächst auf einem Almweg, später auf einem schönen Fußweg durch den vorfrühlingshaft kahlen Forst hinauf zur Almfläche nahe der Hinhageralm gestiegen waren. Von dort sind wir durch die üppige Schneeheidenblüte zur Wetterfahne...
Publiziert von Gherard 18. März 2017 um 16:43 (Fotos:19 | Geodaten:2)
4:30↑900 m↓900 m   T4 I  
13 Mär 17
Kranzhorn (1368 m) Südwestflanke - weglos auf den Erler Hausberg
Das Kranzhorn hoch über Erl in Tirol ist trotz seiner geringen Höhe ein Aussichtsberg der Extraklasse. Diese Tatsache ist natürlich kein Geheimnis und daher wird man auf dem Kranzhorn selbst während der Woche wohl eher selten alleine sein. Glücklicherweise gibt es mit der relativ unbekannten und im oberen Teil komplett...
Publiziert von Nic 30. März 2017 um 22:37 (Fotos:24)
6:30↑700 m↓700 m   T2  
1 Mär 17
Aschermittwochsausflug auf den Brennkopf (März 2017)
Wie schon im bei meiner Wanderung im Dezember 2016 sind wir in Schwaigs, nordwestlich von Walchsee vom Parkplatz etwa 200 m vor dem Moarwirt gestartet, wo ein markierter und - nicht optimal - beschilderter Pfad durch den Wald hinaufführt. Zuletzt dann über steile Almwiesen zur Hitscheralm. Der Neuschnee der vergangenen Nacht hat...
Publiziert von Gherard 4. März 2017 um 16:19 (Fotos:15 | Geodaten:1)
↑700 m↓700 m   T2  
1 Jan 17
Von Winkl auf Brennkopf und Brennköpfl
Etwas südlich der deutsch-österreichischen Grenze laufen die Bergkämme der Chiemgauer Alpen in das weite Tal des Kaiserwinkls aus. Durch diesen Taleinschnitt haben sich auf der Südseite der Chiemgauer Alpen schöne, weitläufige, sonnige Hänge gebildet. Hier findet man vor allem Almen mit gelegentlichen Waldstücken vor, die...
Publiziert von DiAmanditi 7. Juni 2017 um 22:00 (Fotos:70)
5:00↑1000 m↓1000 m   T2  
31 Dez 16
Sonntagshorn am S...
...onntag? Nein, dieses Vergnügen hatten wir nicht, wie es schon Landler in seinem Bericht beschrieben hat. Stattdessen waren wir - wie mabon - an einem Samstag auf dem Sonntagshorn, dafür aber an einem besonderen: Dem Silvestertag. Normalerweise würde sich am letzten Tag des Jahres kein Wanderer auf den höchsten Berg der...
Publiziert von DiAmanditi 26. Februar 2017 um 19:46 (Fotos:73 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1050 m↓1050 m   T2 WT2  
30 Dez 16
Sonntagshorn (1961m) und Peitingköpfl (1720m)
Das Sonntagshorn ist der höchste Gipfel der Chiemgauer Alpen und sowohl im Sommer als Wanderung, als auch im Winter mit Skiern oder Schneeschuhen leicht zu erreichen, eine Einkehrmöglichkeit rundet die Sache noch ab. Aufgrund des recht schneearmen Winters entschieden wir uns die Tour als Winterwanderung zu unternehmen. Das...
Publiziert von Kottan 23. Juni 2017 um 18:17 (Fotos:21)
7:00↑950 m↓950 m   T2  
8 Dez 16
Lochner Horn von Winkl
Bei meinem letzten Besuch auf dem Brennkopf war ich etwas enttäuscht, dass die Sicht zur Rudersburg durch das 100 Meter höhere Lochner Horn verdeckt war. Das Lochner Horn hatte ich bisher erst einmal besucht, damals mit dem Mountainbike. Dafür schien dieser langgezogene Almbuckel wie gemacht zu sein. Als Ziel einer Wanderung...
Publiziert von Gherard 9. Dezember 2016 um 13:48 (Fotos:25 | Geodaten:2)
4:15↑700 m↓700 m   T2  
1 Dez 16
Brennkopf von Schwaigs (Dezember 2016)
Start, wie schon im Januar, in Schwaigs, nordwestlich von Walchsee. Parkplatz etwa 200 m vor dem Moarwirt, wo ein markierter und beschilderter Weg durch den Wald hinaufführt. Zuletzt dann über steile Almwiesen zur Hitscheralm. Der Brennkopf kommt bald in Sicht und wird über verschiedene Almkuppen - oder den Wegschwingen...
Publiziert von Gherard 1. Dezember 2016 um 17:12 (Fotos:12 | Geodaten:2)
5:30↑530 m↓530 m   T2  
27 Okt 16
Almwanderung zum Pasterkopf
Keine Ahnung , wie oft ich schon auf dem Pasterkopf war. Aber sicher nicht zum letzten Mal. Die Wettervorhersage war heute leider nicht überschäumend motivierend! Trotzdem eine schöne Wanderung über die (fast) verlassenen Almwiesen und den rot-grünen, von nebligen Schwaden durchzogenen, nassglänzenden Herbstwald. Keine freie...
Publiziert von Gherard 27. Oktober 2016 um 19:49 (Fotos:12 | Geodaten:2)