Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge

Kaiser-Gebirge


Sortieren nach:


6:00↑1200 m↓1200 m   T6- II  
27 Aug 17
Hintere Gamsflucht (2140m) über südliches Griesscharterl
Eigentlich war ich der Meinung die Hintere Gamsflucht ist mir eh zu heikel und habe mich nie so richtig mit ihr beschäftigt. Diesen Sommer bin ich aber mental doch relativ fit und da musst ich mir das Ganz dann doch mal vor Ort ansehen. Ich gebe zu der Verstand meinte heute zu Beginn zwei-/dreimal abzubrechen, allerdings...
Publiziert von Chiemgauer 27. August 2017 um 18:34 (Fotos:26 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
7:45↑1650 m↓1650 m   T5 II  
26 Aug 17
Ackerl/Mauk
Als Kind bin ich lange Jahre mit meinen Eltern nach Kössen zum Langlaufen gefahren. Das war als es dort im Winter noch Schnee gab, vor dem Klimawandel. Yep, den gibt's tatsächlich. Jedenfalls betrachtete ich damals immer den markanten Gipfel im Kaiser ganz links: Die Maukspitze. Der faszinierte mich. Jahre später fuhr ich...
Publiziert von Nik Brückner 17. September 2017 um 17:36 (Fotos:65)
7:15↑1650 m↓1650 m   T5- II  
25 Aug 17
Die Ot Rut im Westkoasa: Überschreitung der Hackenköpfe
Die Hackenköpfe-Überschreitung im Westkaiser! Noch so eine Gratüberschreitung, die schon jahrelang auf meinem Wunschzettel stand. Nun kam ich aus den Hohen Tauern, der Kaiser stand im Weg herum, und so entschied ich, die Tour endlich mal zu machen. Wurde auch Zeit! Ursprünglich wollte yuki mitkommen, der wiederum stand dann...
Publiziert von Nik Brückner 5. September 2017 um 17:29 (Fotos:76 | Kommentare:6)
4:30↑1000 m↓1000 m   T4 II  
21 Aug 17
Zum Hauptgipfel des Mitterkaiser
Nette Halbtags-Unternehmung auf einen selten besuchten Gipfel im Kaisergebirge (Gipfelbuch von 2013 mit gerademal 10 Seiten an Einträgen). Weitere Vorteile sind die schöne Ausgestaltung als Rundtour und der Umstand, dass man die Schwierigkeiten sehr gut dosieren kann. Von der Griesner Alm auf markiertem, gut angelegtem Steig...
Publiziert von kneewoman 8. September 2017 um 11:45 (Fotos:8)
9:00↑2025 m↓2025 m    
15 Aug 17
Wilder Kaiser - Überquerung Süd-Nord und zurück, Variante 2
Nachdem ich vor genau einer Woche eine erste Variante zur Süd-Nord-Überschreitung des Wilden Kaiser beschrieben habe, kann ich nun heute eine zweite Möglichkeit vorschlagen. Teil 1: von der Wochenbrunner Alm zum Kopftörl und durch den Hohen Winkel zum Stripsenjochhaus Startpunkt ist - wie gehabt - die Wochenbrunner Alm...
Publiziert von gero 16. August 2017 um 22:35 (Fotos:65 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
9:00↑1950 m↓1950 m    
8 Aug 17
Wilder Kaiser - Überquerung Süd-Nord und zurück, Variante 1
Normalerweise ist der Wilde Kaiser ja ein Klettererdorado, oder besser gesagt: war, denn unbegreiflicherweise tummeln sich heutzutage die Kletterer lieber in Hallen denn in der Natur. Auf meinem Tourenprogramm steht jedenfalls schon lange eine Süd-Nord-Süd-Überquerung: heute sollte sie Wirklichkeit werden. Teil 1: Anstieg...
Publiziert von gero 9. August 2017 um 15:14 (Fotos:69 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:30↑1239 m↓1239 m   T3 WS  
3 Aug 17
Von Sankt Johann zur Gruttenhütte
Einleitung / Planung Die Gruttenhütte befindet sich unterhalb des Ellmauer Halts. Auf diversen Postkarten sind beide abgebildet und bieten einen sehr schönen Anblick bzw. ein sehr schönes Panorama. Dies wollte ich mal in Natura sehen und nahm mir die Gruttenhütte als Tagesziel vor. Sportlich zu wandern macht mir als...
Publiziert von sinzemer 6. September 2017 um 06:25 (Fotos:12)
6:30↑1054 m↓1054 m   T3  
1 Aug 17
Kleines Törl über Gaudeamushütte und Baumgartenköpfl
Zum Baumgartenköpfl Inspiriert durch den Rother Wanderführer von Sepp Brand "Wilder Kaiser" begann ich meine Tour wie auch vor 2 Tagen bei der Tour mit Lisa an der Wochenbrunner Alm. Ich wollte eine schöne lange Runde gehen und lief über die Gaudeamushütte zum Baumgartenköpfl. Ein konkretes Ziel hatte ich mir vorher gar...
Publiziert von sinzemer 24. August 2017 um 19:56 (Fotos:31)
12:00↑1440 m↓1440 m   T6- IV  
31 Jul 17
Schneelochumrahmung - Überschreitung von Fleischbank (2186 m) und Totenkirchl (2190 m)
Dieser Floh wurde mir vor langer Zeit in den Kopf gesetzt, aber endlich hat es mal gepasst, dass ich jemanden gefunden habe der mir die Schlüsselstellen vorsteigt. Mit Flo den perfekten Mann gefunden, ist dieses Gelände doch noch eher spazieren gehen für ihn und so wurde alles „gemütlich“ mit Hochtourenstiefeln...
Publiziert von Chiemgauer 1. August 2017 um 17:02 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:45↑1063 m↓1066 m   T3  
30 Jul 17
Ellmauer Tor und Hinterer Goinger Halt
Aufstieg zum Ellmauer Halt Nach dem Frühstück im Hotel fuhren wir ca. 8:30 Uhr los mit dem Auto zur Wochenbrunner Alm an der unsere Wanderung begann. Das erste Stück ging steil bergauf. Wir waren auf Schotter schnell unterwegs und erreichten die Gaudeamushütte nach gut 20 Min. Ohne Pause liefen wir gleich weiter. Das...
Publiziert von sinzemer 16. August 2017 um 20:11 (Fotos:23)