Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Sortieren nach:


8:00↑1650 m   T5+ IV  
15 Okt 17
Säuling-Ostgrat und Apostelgrat
Das Wochenende am Säuling - oh je, da ist man bei gutem Wetter bestimmt nicht allein. Warum also sich ins Getümmel stürzen, wenn's woanders auch schön ist? Nach meiner doch enttäuschenden Säuling-Tour vom Juni wollte ich diesen markanten Berg am Ende des Jahres nicht negativ in Erinnerung behalten. Babsi und Stefan kannten...
Publiziert von quacamozza 24. Oktober 2017 um 10:11 (Fotos:35)
7:15↑1550 m↓1550 m   T5+ II  
22 Sep 17
Über die wilde Seite des Daniels: Ostgrat und Südostgrat
Meine Tour über den Ostgrat des Geißhorns im Tannheimer Tal hatte trotz einiger Schneeflecken geklappt, und so schien mir auch die Überschreitung des Daniels über Ost- und Südostgrat möglich. Ich war 2014 zum ersten Mal auf diesem Gipfel gestanden, am Ende meiner Überschreitung des Danielgrats, da waren mir diese beiden...
Publiziert von Nik Brückner 23. Oktober 2017 um 08:27 (Fotos:75)
7:30↑1150 m↓1150 m   T3  
21 Sep 17
Vom Plansee auf's Lichtbrenntjoch - Pflichtprogramm für Münchner hikr
Die schönen stabilen Tage sind recht rar gesät dieses Jahr - auch der allseits herbeigewähnte goldene Herbst ist irgendwie nicht so richtig angekommen, scheint mir. So müssen also alle Gelegenheiten genutzt werden, um irgendwie Bergtouren reinzuquetschen. Diesmal sollt's ein Donnerstag-Nachmittag werden..... angesichts der...
Publiziert von maxl 3. Oktober 2017 um 23:40 (Fotos:32)
7:15↑2050 m   T5 II  
19 Jun 17
Kreuzspitze-Kreuzspitzl-Geierköpfe-Überschreitung
Eine Kombination aus zwei schönen Gratübergängen beinhaltet diese Tour im Herzen der Ammergauer Alpen, bei der zunächst die Kreuzspitze und im weiteren Verlauf die Geierköpfe überschritten werden. Wenn man ein Bike dabei hat, lässt sich statt des mühsamen und anspruchsvollen Auf und Ab-Rückwegs mit 250 Höhenmetern...
Publiziert von quacamozza 4. Juli 2017 um 15:37 (Fotos:21 | Kommentare:2)
4:45↑1300 m   T5 II WS+  
3 Jun 17
Säuling-Brunstgrat und Gamssteig
Der Aufstieg auf den Säuling über den Brunstgrat und den Kleinen Säuling ist eine anspruchsvolle Wanderung mit einzelnen leichten Kletterpassagen. Im Gegensatz zum Normalweg und zum Apostelgrat geht es auf dieser Route meist recht ruhig zu. Der Brunstgrat wurde Anfang der Saison bereits von Nik und yuki (Tourenbericht...
Publiziert von quacamozza 7. Juni 2017 um 08:56 (Fotos:19)
8:00↑1250 m↓1250 m   T6 III L  
25 Mär 17
Pilgerschrofen (1759m) und Apostelgrat - Ammergauer Evergreens
In der Musik bezeichnet man als Evergreen einen Song der sich damals wie heute großer Beliebtheit erfreut - im Prinzip also nichts anderes als ein Klassiker ist. Unter Bergtouren in den Ammergauer Alpen gibt es auch solche Klassiker, zum Beispiel den 12-Apostelgrat am Säuling. Die meisten kennen ihn und wer ihn schon begangen...
Publiziert von AIi 28. Juni 2017 um 18:53 (Fotos:32)
8:00↑1100 m↓1000 m   ZS  
28 Jan 17
SKT Gugger (1863m) Überschreitung - Eine alte Rechnung beglichen...
Was für den Hamburger SV der FC Bayern, ist für mich der Gugger - ein Angstgegner. Bereits zwei mal habe ich versucht diesen kühnen Gipfel zu erklimmen, doch zweimal bin ich gescheitert. Sogar die Heiterwandüberschreitung bedurfte nur einem Vorlauf, obwohl sie objektiv doch ein wenig anspruchsvoller anzusiedeln ist, als der...
Publiziert von AIi 14. Februar 2017 um 21:19 (Fotos:47)
6:00↑1200 m↓1200 m   T5 IV  
26 Nov 16
Säuling (2047m) Ostgrat - Knockin' On Heaven's Door
Wenn sich im November der Hochnebel über das Alpenvorland legt, muss man der puren Lust am Leben etwas auf die Sprünge helfen. Die ohnehin kürzer werdenden Tage sind grau, feucht und kalt, auf einen einzigen Sonnenstrahl muss teils Wochen gewartet werden. Für mich typisches Novemberwetter - deswegen ist der vorletzte Monat des...
Publiziert von AIi 20. Dezember 2016 um 22:02 (Fotos:36 | Kommentare:5)
12:00↑2150 m↓2250 m   T5 II  
29 Okt 16
Hochschrutte (2247m) - Große Wanderung am Danielkamm
Der Danielkamm in der Südwestecke der Ammergauer Alpen zeichnet sich durch zahlreiche, aneinander gereihte Wandergipfel aus. Die dadurch möglichen Überschreitungen werden außerdem durch eine gute Zuganbindung begünstigt, die einen anderen Start- als Endpunkt einer Bergtour zu keinem Problem werden lässt. Die klassiche...
Publiziert von AIi 17. Dezember 2016 um 21:55 (Fotos:47)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
22 Okt 16
Soldatenköpfe (1765m) - Rustikale Überschreitung
Der Zwieselberg in den Ammergauer Alpen ist ein kleines abgerundetes und mit Latschen und Wald bewachsenes Massiv nördlich des Plansees. Der Bergrücken trägt eine Hand voll benannte Gipfel, höchster Punkt ist das Hochjoch mit 1823 Meter. Den griffigsten Namen haben meiner Meinung nach aber die Soldatenköpfe am östlichen...
Publiziert von AIi 15. Dezember 2016 um 18:14 (Fotos:18)