World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


3:30↑1000 m↓1000 m   AD-  
14 Jan 16
Skitour Kragelschinken
Am Präbichl war die Schneelage noch dürftig und auch beim Ausgangspunkt in der Ramsau erwarteten wir eher eine Schottertour. Am Forstweg war die Schneelage gerade ausreichend. Der Aufstieg zur Teicheneggalm war noch nicht gespurt und so zogen wir die erste Spur durch die Schwarzbeerstauden. Die Schneehöhe legte aber rasch zu...
Published by Matthias Pilz 26 January 2016, 19h57 (Photos:15)
7:30↑1570 m↓850 m   T2  
10 Jan 16
Alpwegkopf & Nob
Nach der Wanderung am 3.1. dachte ich mir - es dürfte eigentlich auch kein Problem sein von Götzis nach Dafins zu laufen. Also starte ich meine Tour auch heute wieder von Zuhause aus. Zuerst durch den Klauser Wald, dann durch Weiler, Röthis und schließlich erreiche ich Dafins. Von dort aus gehe ich weiter zum Alpwegkopf der...
Published by peedy1985 16 January 2016, 19h50 (Photos:12)
3:45↑1307 m↓1307 m   F  
9 Jan 16
Skitour Polster
Leider täuschte uns das Webcam-Bild und so mussten wir den Plan, das Rössel zu besteigen, verwerfen und uns doch entlang der Pisten bewegen. Der Aufstieg ins Grübl war in der Früh noch recht ruhig, außerdem kann man gut abseits der Pisten aufsteigen. Doch schon wenige Meter nach der Bergstation mussten wir wegen zu wenig...
Published by Matthias Pilz 9 January 2016, 16h06 (Photos:5)
3:00   IV  
8 Jan 16
Eisklettern nicht möglich? Dann eben Dry-Tooling im Klettergarten Rieden!
Zunächst fuhren wir zu den 5 Stufen in's Glück, da der Haldensee zugefroren und für's Schlittschuhlaufen freigegeben war und somit eine geringe Chance bestand, dass auch die Eisfälle stehen. Leider war das nicht der Fall, diese sind nicht mal im Ansatz ausgebildet. So fuhren wir weiter zu Ziel Nr. 2, dem kleinen...
Published by pete85 13 January 2016, 16h29 (Photos:19)
5:00↑730 m↓730 m   T2  
6 Jan 16
Brennkopf von Schwaigs
Der langersehnte Schnee ist endlich da! Aber zunächsteinmal macht er das Bergwandern etwas komplizierter! Wie schön war es doch, sich keine Gedanken um Lawinensituation usw. machen zu müssen! Und jetzt? Heute also schaute ich mir den Schnee einfach mal an. Die Tour auf den Brennkopf von Schwaigs hat Evamaria Wecker in ihrem...
Published by Gherard 6 January 2016, 21h16 (Photos:17 | Geodata:2)
6:00↑650 m↓650 m   AD-  
5 Jan 16
Skitour Sulzenschneid
Die Sulzenschneid bietet von allen Seiten recht einfache Aufstiege, welche bei guter Spuranlage immer duch sanfte Hänge führen. Es gibt viele steilere Abfahrtsvarianten in alle Richtungen! Derzeit findet man ab Ende der Forststraße eine durchgehende Altschneedecke mit ein paar Zentimetern Pulverschnee. Die Forststraße vom...
Published by Matthias Pilz 8 January 2016, 16h09 (Photos:5 | Geodata:1)
8:45↑1515 m↓1530 m   T2  
3 Jan 16
First & Hohe Kugel
Zur Abwechslung wieder einmal eine Tour die von zuhause aus gestartet werden kann. Der erste Teil der Tour geht der Straße entlang durch den Klauser Wald und weiter nach Röthis wo ich dann nach Viktorsberg laufe. In Viktorsberg angekommen gehe ich am Fußballplatz vorbei und erreiche schon bald die Almein Alpe. Nicht viel...
Published by peedy1985 9 January 2016, 19h32 (Photos:16)
3:30↑5 m↓5 m   T1  
3 Jan 16
Rund um Meiningen (A)
Wir starteten beim Parkplatz bei den "Baggerlöchern", der heute ziemlich verwaist war. Zuerst ging die Wanderung am Südufer der beiden nödlichen Seen entlang, um dann ihre Fortsetzung auf einem Fahrweg zu finden. "Beim Stall" fanden mit den südlichsten Punkt von Meiningen. NNW kamen wir zu "Sinders" und zur Nassmahd, wo wir...
Published by stkatenoqu 3 January 2016, 19h18
4:00↑1182 m↓1184 m   T4+  
2 Jan 16
Umkehr im Bogenkar oder Der Berg is ka Frosch und hupft eh net davon!
Der Hochschwab bietet ein reiches Betätigungsfeld für alle, die auf unbekannten Wegen ihn entdecken/erforschen wollen. Ich habe im vorigen Jahr erst einmal das SchönbergkarBunt sind schon die Wälder...oder Einsam und allein im Hochschwaberkundet. Eine Tour, die nicht markiert, aber doch recht häufig begangen wird und hat...
Published by mountainrescue 2 January 2016, 17h23 (Photos:61 | Comments:14)
4:00↑602 m↓1747 m   AD+  
2 Jan 16
Skitour Koppenkarstein-Umrundung
Die Schneelage ist ja nach wie vor eher dürftig, am Dachstein findet man aber ganz gute Bedingungen. Eine schöne und derzeit einsame Tour ist die Koppenkarstein-Umrundung. Wir begannen die Tour bei der Bergstation Hunerkogel und fuhren über den Schladminger Gletscher hinab ins Koppenkar. Hier gab es ein paar Zentimeter schönen...
Published by Matthias Pilz 8 January 2016, 16h07 (Photos:1 | Geodata:1)