Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Sortieren nach:


8:00↑1100 m↓1000 m   ZS  
28 Jan 17
SKT Gugger (1863m) Überschreitung - Eine alte Rechnung beglichen...
Was für den Hamburger SV der FC Bayern, ist für mich der Gugger - ein Angstgegner. Bereits zwei mal habe ich versucht diesen kühnen Gipfel zu erklimmen, doch zweimal bin ich gescheitert. Sogar die Heiterwandüberschreitung bedurfte nur einem Vorlauf, obwohl sie objektiv doch ein wenig anspruchsvoller anzusiedeln ist, als der...
Publiziert von AIi 14. Februar 2017 um 21:19 (Fotos:47)
↑1430 m↓1430 m   WS S  
27 Jan 17
Skitour Windlegerkar
Während ich gestern noch in allen Expositionen Pulverschnee fand, so herrschten heute im Windlegerkar Firnverhältnisse. Das Windlegerkar ist den "fortgeschrittenen" Tourengehern vorbehalten, daher machte ich mir auch keine Gedanken über die Hundertschaften an Tourengehern und Schneeschuhwanderern, welche sich über die...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Februar 2017 um 20:45 (Fotos:16 | Geodaten:1)
6:30↑520 m↓520 m   WT4  
27 Jan 17
Höhlensteinhaus und Kala-Alm
Wie schon letztes Jahr, so mieten wir auch heuer ein Ferienhäuschen oberhalb von Hinterthiersee an. Am Anreisetag soll es nur eine gemütliche Runde zu zwei Almen werden, von denen letztere bewirtschaftet ist und dazu die Möglichkeit einer Abfahrt mit dem Schlitten bietet. Start ist direkt am Haus, von wo es auf geräumtem...
Publiziert von klemi74 30. Januar 2017 um 15:34 (Fotos:20)
5:00↑1250 m↓1250 m   ZS  
26 Jan 17
SKT Rappenspitz(2223m) - diesmal bei Traumwetter
Im März 2015 war das Wetter nicht perfekt, 2017 hat's gepasst..... Wenn auch unten im Kar nicht übermäßig viel Schnee liegt, weiter oben hat's genug für ein paar lässige Pulverschwünge. Außerdem: wenn's Wetter passt und die Lawinenverhältnisse sicher sind, dann ist dieser schöne Berg immer eine Pflichtveranstaltung!...
Publiziert von ADI 2. Februar 2017 um 23:00 (Fotos:22 | Kommentare:3)
5:00↑910 m↓940 m   WT2  
23 Jan 17
Schneeschuhtour Blons (ohne Gipfel)
Heute fahre ich mit dem ersten Walserbus nach Blons. Das Vergessen der Handschuhe stellt sich am Anfang der Tour als großer Fehler dar. Ich muss stehen bleiben um die Hände kurz aufzuwärmen. Mit den ersten Sonnenstrahlen löst sich das Problem von selbst. Viel zu warm für Handschuhe. Beim Wegweiser "Gant" gehe ich nach...
Publiziert von peedy1985 5. Februar 2017 um 09:50 (Fotos:19)
3:00   T1  
22 Jan 17
Aflenzer Bürgeralm die Zweite oder Das ruhige Winterwetter gehört einfach ausgenutzt!
Nachdem es gestern so schön gewesen ist, für heute keine grundlegende Änderung des Windsystems vorhergesagt war, habe ich den Besuch der Aflenzer Bürgeralm, mit anschließendem Flug von derselben, gleich wiederholt. Die Temperaturen sind allerdings mit -16° schon ziemlich frostig und dementsprechend warm muss da auch die...
Publiziert von mountainrescue 22. Januar 2017 um 15:09 (Fotos:10)
2:45↑700 m↓700 m   T2  
22 Jan 17
Pfänder, Bergstation Seilbahn (1025m) via Unterer Känzeleweg und Fluh
Schöne, einfache Rundwanderung von Bregenz über den Unteren Känzeleweg und über z. T. nicht markierte und schattige Wege auf den Pfänder, Bergstation Seilbahn, 1025m. Zurück mit der Seilbahn. Die Wanderung beginnt am Bahnhof in Bregenz. Durch die Stadt bis zur Vorarlberger Landesbibliothek. Dann ein kurzes Stück der...
Publiziert von QuerJAG 22. Januar 2017 um 19:17 (Fotos:19 | Geodaten:1)
↑900 m↓900 m   WS  
22 Jan 17
Skitour Tonion
Die Tonion ist ein beliebter Skiberg in den Mürzsteger Alpen, leider ist sie etwas abgelegen und daher ist die Anreise etwas langwierig. Wenn man jedoch in der Gegend ist, so lohnt ein Anstieg eigentlich immer. Der Aufstieg ist durchwegs sanft und auch für Einsteiger geeignet, allerdings ist bei Nebel höchste Vorsicht geboten:...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Februar 2017 um 20:26 (Fotos:8 | Geodaten:1)
4:00↑600 m↓600 m   WT2  
22 Jan 17
Feilkopf (1562 m) - klein aber fein!
Der dem Falzthurnjoch vorgelagerte Feilkopf ist den meisten Bergwanderern wohl eher kein Begriff. Ein wenig verwunderlich ist das schon. Eine ganzjährig bewirtschaftete Alm, eine Rodelpiste und die relativ einfache Besteigung machen ihn zu einem idealen Winterziel. Nebenbei handelt es sich dank seiner zentralen Lage um eine...
Publiziert von Nic 23. Januar 2017 um 09:48 (Fotos:27 | Kommentare:2)
4:00↑720 m↓720 m   WS+  
22 Jan 17
Skitour aufs Joch 2052 m
Die kurze Skitour startet in Mitteregg, in der nähe von Berwang. Bei guter Pulverschnee ist die Tour sicherlich als leicht einzustufen. Bei hartem Firn - wie jetzt - ober auf dem Gipfelgrat deutlich schwerer. Wir starten kurz von 10 Uhr an einem kalten und sonnigen Sonntagmorgen. Wir sind die einzigen auf dem kleinen...
Publiziert von Eszti 31. Januar 2017 um 17:09 (Fotos:5 | Kommentare:3)