World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


6:15↑420 m↓420 m   T2  
16 Feb 15
Alle sechs Extrempunkte von Wien (A)
Wien ist eines der neun Bundesländer Österreichs und gleichzeitig bundesverfassungsmässige Hauptstadt. Das Land Wien umfasst ausschliesslich die Gemeinde Wien. Organisatorisch ist Wien im wesentlichen als Gemeinde konzipiert und hat als solche natürlich auch sechs Extrempunkte, über deren Lage man sich unter...
Published by stkatenoqu 18 February 2015, 14h25
4:30↑900 m↓900 m   AD-  
15 Feb 15
Scheiblingstoa
Insiderinformationen nach gab esam Samstag besten Firn in der langen Gasse, alsoentschieden wir uns für den Scheiblingstein. Leider bestätigte sichmein Verdacht das es auf Grund des angesagten Föhnwindes im oberenTeil nicht aufirnen wird. So machten wir auf ca.1900hm wegen sinnlosikeit Schlußund machten uns an die Abfahrt....
Published by Scharnstoa 17 February 2015, 17h59 (Photos:10)
3:30↑951 m↓951 m   AD+  
15 Feb 15
Skitour Lamingegg durch den Rötzgraben
Das Lamingegg wird meist vom Präbichl aus bestiegen, bei Firnverhältnissen ist aber auch der Aufstieg durch den Rötzgraben lohnend. Leider gibt es in der Mitte des Rötzgrabens eine eingezäunte Wildfütterung, diese muss etwas mühsam umgangen werden. Es wurde aber eine gut markierte Umgehung für Tourengeher eingerichtet, das...
Published by Matthias Pilz 21 February 2015, 16h57 (Photos:2 | Geodata:1)
2:15   AD+  
15 Feb 15
Portlakopf (1905m) mit Anlauf
Ursprünglich wollten wir zum Damülser Horn mit Start an der Loipe. Kurz unterm Grad trafen wir einen Einheimischen, der uns von der Tour abriet. So machten wir uns über den wunderbaren Nordhang durch Pulver hinunter zu Unterdamülser Alpe. Von dort zum Jägerstüble und das Portlahorn auf der Ostseite querend hinauf zum...
Published by belvair 17 February 2015, 17h06 (Photos:5)
3:00↑800 m↓800 m   F  
15 Feb 15
Skitour zum Peitingköpfl
Die recht schroffen Berchtesgadener Alpen sind nicht gerade ein gutes Tourengebiet für Leute, die gerade erst mit dem Skitourengehen anfangen, so hat es Wagemut und mich heute in die sanfteren Chiemgauer Alpen verschlagen, genauer gesagt ins Heutal. Vom Parkplatz geht es auf einer Straße nach Osten in das Heutal hinein, wo...
Published by Hade 22 February 2015, 14h36 (Photos:11)
4:15↑200 m↓200 m   T4 WI3  
15 Feb 15
"Stufen in's Glück" - endlich komplett!
Heute wären wir gern in der Jochberg Nordwand gewesen. Wegen des Föhns sah sich meine Freundin bereits gestern die Verhältnisse an: +10°C und sehr schlechte Verhältnisse, so dass wir bei weiter bestehendem Föhn mal wieder eine sichere Route brauchten, um nicht unnötig anzureisen. So kam es, dass wir zum 3. Mal in diesem...
Published by pete85 15 February 2015, 17h20 (Photos:25)
3:30↑1053 m↓1033 m   PD+  
15 Feb 15
Wildfeld - Blindflug bei Aufstieg und Abfahrt
Heute stand, nach langer Zeit wieder einmal, ein Besuch des Trofaiacher Gössgrabens mit der Besteigung des Wildfeldes am Programm. Ursprünglich wäre ja etwas anderes am Programm gestanden, jedoch verhinderten widrige Umstände diese Tour! ☺ Der Tourstart erfolgte deshalb auch recht spät, nämlich um 9.15 Uhr. Es waren...
Published by mountainrescue 15 February 2015, 16h39 (Photos:31 | Geodata:1)
2:30↑700 m↓700 m   PD-  
14 Feb 15
Skitour auf den Schlenken
Bei der Skitour auf den Schlenken handelt es sich um eine - aufgrund der Nähe zu Salzburg - recht häufig begangene Tour. Kein Wunder, bietet der Berg doch trotz der geringen Höhe viele Abfahrtsmeter über freies Gelände und nur wenig Wald. Zudem ist der Gipfel schnell erreichbar und sehr aussichtsreich. Die Tour beginnt bei...
Published by Hade 17 February 2015, 22h17 (Photos:8)
↑1100 m↓1100 m   WT2  
14 Feb 15
Toblermann (2010 m) - schön mit Föhn
Ein verlängertes Wochenende liegt vor uns, das ich für eine Schneeschuhtour nutzen wollte. Die Schweizer Wetterpropheten zeigten sich mit der Sonnenprognose etwas knausrig, während die Österreicher für Vorarlberg viel Sonnenschein versprachen. Optimismus kann nie schaden und so setzte ich mich in der Früh Richtung...
Published by alpstein 14 February 2015, 18h31 (Photos:32 | Comments:4)
4:00↑800 m↓800 m   WT2  
14 Feb 15
Großer und Kleiner Königskogel
Mäßig schwere Schneeschuhtour von Scheiterboden / Mürz durch den Schwarzenbachgraben auf den Großen Königskogel. Der Anstieg über die Gansterschwelle und den Alten Salzriegel ist steil. Ich gehe auch zum Kleinen Königskogel, jedoch nicht mehr zu den beiden Proles weiter, da der Anstieg über die Törlleiten für mich nicht...
Published by Leopold 14 February 2015, 15h01 (Photos:5)