World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Hikes


Order by:


10:00↑2000 m↓2000 m   T6 III  
6 Aug 15
Eisenspitze (2859m) via Westgrat - ein großes Abenteuer
Die Eisenspitze ist nicht nur einer der südlichsten Gipfel der Lechtaler Alpen sondern auch einer der mächtigsten - Wer vom Arlbergpass das Stanzertal hinunter fährt, dem wird dieser Berg mit seiner 750 Meter hohen, stark zerklüfteten Südflanke über Flirsch ins Auge stechen. Obwohl die Eisenspitze über den Normalweg...
Published by AliAigner 25 August 2015, 21h35 (Photos:46 | Comments:10)
4:15↑650 m↓650 m   T3+  
6 Aug 15
Habart 2'294m
Wieder ein Tag, für den grosse Hitze vorhergesagt worden war. Somit war ein Start in grösserer Höhe ein Gebot der Stunde. Als Ziel haben wir uns den Habart in den Lechtaler Alpen ausgesucht, zu dem man vom Ort Pfafflar aufsteigen kann. In der kleinen Siedlung gibt es wenige, aber kostenlose Parkplätze. Ein kurzes Stück...
Published by stkatenoqu 7 August 2015, 08h58
3:30↑30 m↓30 m   T2 VII+  
6 Aug 15
Klettergarten Gsperr
Nach der Arbeit noch ein kurzer Abstecher in die Alpen und bei 32°C ein paar Routen gemacht. Das ist aber auch ein Sommer... Gekletterte Routen: Singing Rock 6+ Kernkraft 7+ Indian Summer7 Weisser Mann 5- Wilde Squa 3+ Leider gibt es bei etlichen Routen mindestens einen Haken, der schlecht platziert wurde - wie in...
Published by pete85 22 August 2015, 21h58 (Photos:5 | Comments:2)
2 days    T5- II  
5 Aug 15
Birnhorn (2634 m), Kuchelhorn, Dürrkarhorn, Metzhörndl & die Passauer Hütte in den Leogangern
Die Passauer Hütte in den Leoganger Steinbergen ist ein ausgezeichneter Stützpunkt für Touren auf den Aussichtsgiganten Birnhorn und seine Trabanten. Neuerdings erreicht man die Hütte sehr bequem mit dem Almwandertaxi von Weißbach bei Lofer aus, das satte 700 Hm durch Wald nach Niedergrub hinauffährt. Von hier geht man auf...
Published by Vielhygler 10 August 2015, 13h07 (Photos:50 | Comments:2)
5:30↑800 m↓800 m   T2  
5 Aug 15
Plumsjoch 1921 m, Satteljoch 1935 m
Die Wanderung zum Plumsjoch 1921 m ist eine sehr schöne und leichte Wanderung, die auch mit kleineren Kindern unternommen werden kann.Beim Aufstieg vom Plumssattel zu den Gipfeln bekommt man Einblicke in die wunderschöne Gipfelwelt des Karwendelgebirges. Nachdem wir am Vortag im Rofangebirge unterwegs waren Rofanspitze...
Published by Ole 14 August 2015, 14h16 (Photos:27)
↑1600 m↓1600 m   T4 I  
5 Aug 15
Stallkarspitze (2351 m) - zurück in der einsamen Roßkargruppe
Die Roßkargruppe ist eine der einsamsten Gegenden der Allgäuer Alpen. Mit Ausnahme der Grubachspitze ist kein Gipfel mit einem Steig erschlossen oder einfach zu erreichen. Lange Zustiege und über weite Strecken wegloses Gelände, sind für die meisten Wanderer nur wenig verlockend. Nichtsdeszutrotz darf man die Gipfel der...
Published by Nic 14 August 2015, 14h42 (Photos:24 | Comments:2)
4:30↑650 m↓650 m   T2  
4 Aug 15
Rofanspitze 2259 m
Nach meiner gestrigen Tour bei sehr warmen TemperaturenUnnütz-Überschreitungsollte es heute etwas gemütlicher werden. Da es schon spät war und wir der großen Hitze im Tal entfliehen wollten, fuhren wir mit der Rofanseilbahn von Maurach zur Erfurter Hütte (1834 m). In der Seilbahn und im unmittelbaren Bereich der...
Published by Ole 13 August 2015, 19h20 (Photos:40)
9:00↑2100 m↓2100 m   T5 III  
4 Aug 15
Parseierspitze (3036m) - via Ostgrat auf die Königin
Die Parseierspitze - ein gutes Beispiel für einen Berg der auf dem Papier sowie in der Realität sehr attraktiv ist. Als theoretisches Schmankerl ist zu nennen, dass die Parseierspitze durch ihre Höhe nicht nur die 3000er- Marke knackt, sondern sie tut dies als einziger Berg in den Nördlichen Kalkalpen - nebenbei auch noch der...
Published by AliAigner 24 August 2015, 12h47 (Photos:40 | Comments:2)
10:00↑1600 m↓1600 m   T6 II  
3 Aug 15
Kanisfluh - Die klassische Überschreitung
Die Kanisfluh ist ein Berg der in vielen verschiedenen Facetten sehr besonders ist: Optisch fällt sie von Nah und Fern als mächtiger Bergstock mit vielen waagrecht verlaufenden Fluhen (Felsbändern) und zwischenliegenden Steilgraszonen auf. Einen besonderen Ruf genießt die Kanisfluh auch als Blumenberg - von den früher...
Published by AliAigner 2 September 2015, 09h41 (Photos:70 | Comments:5 | Geodata:5)
7:00↑1400 m↓1300 m   T3  
3 Aug 15
Unnütz-Überschreitung
Die Unnütze sind ein Bergmassiv nordöstlich des Achensees zwischen Achenkirch und Steinberg am Rofan in den Brandenberger Alpen. Das Bergmassiv besteht aus drei Gipfeln, dem Hinterunütz, dem Hochunütz und dem Vorderunütz.Bei deren Überschreitung undguter Sicht, hat man einen sehr schönen Blick auf den Achensee, das...
Published by Ole 12 August 2015, 21h29 (Photos:40 | Comments:2)