Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Wandern


Sortieren nach:


↑1200 m↓1200 m   T3 WT2  
14 Apr 18
Thaurer Zunterkopf (1918m)
Der Thaurer Zunterkopf ist ein schöner Frühjahrsberg, wenn in den unteren Regionen der Schnee weg ist. Für den Rücken oben kann man ja bei Bedarf Schneeschuhe mitnehmen. Wie bereits bekannt war der Winter 2018 schneereich, also hatte ich sie mir auf den Rucksack geschnallt. Was mich dann doch überaschte war der extrem...
Publiziert von Tef 22. Mai 2018 um 21:08 (Fotos:37)
1:15↑150 m↓150 m   T1  
13 Apr 18
Auf dem Boden 696m
Der Gipfel mit dem obigen Namen ist eine bewaldete Kuppe vor der Höhe, auf welcher Viktorsberg liegt. Um ihn führt ein bezeichneter Rundwanderweg, aber auch der Gipfelerfolgt wird einem hier nicht verwehrt, wenn man bei der ersten Verzweigung weder den nördlichen noch den westlichen Ast nimmt, sondern den Wald betritt und in...
Publiziert von stkatenoqu 13. April 2018 um 16:01
1:45↑280 m↓280 m   T2  
12 Apr 18
Schönebühel 731m
Ich startete vom Parkplatz nahe meinem Gipfelziel und wanderte das Tälchen einwärts bis zu einer in der schweizer Landeskarte nicht eingetragenen Verzweigung, wo ich mich nordwärts wandte und durch offenen Wald bald den waldbedeckten Gipfel ohne Aussicht betreten konnte. Danach stieg ich zum westwärts führenden Forstweg ab,...
Publiziert von stkatenoqu 13. April 2018 um 15:50
8:30↑950 m↓950 m   T2 V-  
12 Apr 18
Zwerchwand - Till Ann (180m, 8 SL, 5-)
Zweiter Klettertag mit Stefan, wieder steigen wir von Nesselwängle zur westlichen Zwerchwand auf. Stefan wollte heute vermehrt vorsteigen, und das tat er auch. Ich bin die Till Ann vor Jahren schon mal mit meiner Freundin geklettert. Damals mit der direkten 6- Variante, wobei die nicht wirklich ins Bild der restlichen Tour...
Publiziert von pete85 15. April 2018 um 19:22 (Fotos:17)
6:00↑1500 m↓1500 m   T4- ZS+  
11 Apr 18
Loferer Schihörndl 2286 m
Servus Mädels, Griaß eich Burschen. Die Loferer Stoaberg sind tolle Berge. Ich habe sie im Sommer schon mehrfach bestiegen. Das Reifhorn, das Ochsenhorn, das Mitterhorn usw. sind durch die Bank exzellente Gipfel. Und fast schon zwingend gibt es hier eine Paradeskitour. Das Skihörndl. Es ist eingebettet zwischen Großem...
Publiziert von bergteufel 3. Mai 2018 um 21:26 (Fotos:30 | Kommentare:2)
10:15↑950 m↓950 m   T2 VI  
11 Apr 18
Zwerchwand - Zwerchen-Anni (210m, 6 SL, 6)
Mit Stefan ging es heute in die erste richtige Mehrseillängentour in diesem Jahr. Die Zwerchen-Anni an der westlichen Zwerchwand bin ich bisher noch nicht geklettert. Die anderen beiden Routen (Till Ann und Zwerchweg) hatte ich ja bereits vor Jahren gemacht. So spurten wir uns nach diesem schneereichen Winter tapfer nach oben...
Publiziert von pete85 13. April 2018 um 11:14 (Fotos:19)
1:30↑5 m↓5 m   T1 VII-  
9 Apr 18
Klettergarten Flämenwandl - mit Turnschuhen im Schnee
Da es heute sowieso bewölkt war, wollten wir uns den Klettergarten Flämenwandl mal ansehen. Trotz Bewölkung, nordseitiger Ausrichtung und 9,5°C war das Wetter für das Klettern sehr angenehm. Blöd war nur, dass wir zu optimistisch waren was die Schneeschmelze anging und auch die Höhe (1100m) etwas unterschätzt haben. So...
Publiziert von pete85 10. April 2018 um 19:57 (Fotos:6)
3:30↑570 m↓570 m   T3+  
8 Apr 18
Staufenspitz (1465 m) Überschreitung von Süd nach West
Eigentlich wollte ich ja über den „Kletter-Leiterlisteig“ von Schuttannen her auf den Bocksberg, der Schnee in den Schattenlagen machte mir aber einen Strich durch diese Rechnung. Mein Auto stellte ich am Anfang der Schuttannen Alpe, in Ruheshütte auf einem Gratisparkplatz ab. Nach einem etwa 30 Minuten langen Marsch auf...
Publiziert von erico 12. April 2018 um 19:17 (Fotos:42 | Geodaten:2)
3:45↑5 m↓5 m   T1 VII+  
8 Apr 18
Klettergarten Ländenplatte - der stille Nachbar der Vilser Platte.
Heute am Sonntag war bei dem schönen Wetter und am Anfang der Klettersaison erwartungsgemäß die Hölle los an der Vilser Platte. Die Ländenplatte ein paar Minuten weiter und in landschaftlich schönerer Umgebung hatten wir dafür für uns allein. Die Wand bekommt schon recht früh Sonne (Südausrichtung) und trocknet bis...
Publiziert von pete85 9. April 2018 um 20:08 (Fotos:12)
0:45↑100 m↓100 m   T1  
7 Apr 18
Kalzhofner Höhe 1'118m; höchster Punkt im Landkreis Lindau (LI)
Eine Wanderung in einem Gebiet, das ich bis anhin nur vom Durchfahren kannte, das einen Besuch aber absolut lohnt. Über Lindau und Lindenberg fuhren wir nach Oberstaufen und weiter nach Kalzhofen. Durchaus zufrieden stellte wir dort fest, dass es eine Mautstrasse zu mehreren - momentan natürlich unbewirtschafteten - Alpen gibt,...
Publiziert von stkatenoqu 8. April 2018 um 17:30