World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Hikes


Order by:


5:30↑150 m↓150 m   T2 WI3  
10 Mar 15
Eisklettern bei Hinterhornbach
Bevor die Temperaturen wieder in den zweitstelligen Plusbereich steigen, wollten wir noch 1 oder 2 Routen in der Nähe von Hinterhornbach klettern. Ausgesucht hatten wir uns unter anderem die Route "ein Hauch von Frühling". Leider war es mehr als nur ein Hauch, so dass wir nur die ersten 2 Seillängen dieser 3 SL Route klettern...
Published by pete85 12 March 2015, 21h19 (Photos:7)
4:00↑700 m↓700 m   T2  
8 Mar 15
Grosse Scheibe, der Hausberg von Mürzzuschlag
Von Mürzzuschlag auf dem Wanderweg 821 durch den Bürgerwald zur Franzlbauerwand und südlich des Beeralpkogels auf die Grosse Scheibe. Schnee erst im oberen Teil. Abstieg auf der gut gespurten Aufstiegsroute. Die Hütte ist an den Wochenenden bewirtschaftet.
Published by Leopold 8 March 2015, 15h04 (Photos:3)
4:30↑450 m↓450 m   T3  
7 Mar 15
Nachmittagswanderung auf den Schwarzenberg
Er hat sich zwar ordentlich Zeit gelassen, aber zumindest im Alpenvorland verfestigt sich der Eindruck, dass der Frühling da ist. In den Bergen ist das mit dem Frühling zwar natürlich erst wesentlich später spürbar, in den Südseiten niedriger Muckerl kann man aber schonmal in den Bergfrühling reinschnuppern. Dafür haben...
Published by AliAigner 7 March 2015, 22h18 (Photos:26)
↑500 m↓450 m   T2  
21 Feb 15
Arzler Alm (1067m) über Geologensteig und Minzentalweg
Bei diffusem Föhn bieten sich rund um Innbruck viele kleinere Ziele an, so zum Beispiel die fast ganzjährig geöffnete Arzler Alm. Heute starteten wir mal direkt im Zentrum von Innsbruck und fuhren mit der (teuren) Hungerburgbahn hinauf bis zur Station Alpenzoo. Von hier folgt man den breiten Weg bergwärts (man kann ihn...
Published by Tef 27 April 2015, 20h38 (Photos:24)
8:00↑1700 m↓1700 m   T2 WT3  
20 Feb 15
Pyramidenspitze (1997m) mit Schnellabstieg Hintere Steingrube
  AKW und frühlingshafte Temperaturen, da muss natürlich eine 5*-Tour her und so habe ich den Tag heute für eine meiner Lieblingsrunden genutzt. Da zum Aufstieg eh schon fast alles geschrieben wurde, fasse ich mich kurz und gehe mehr auf den noch nicht beschriebenen Abstieg durch die Hintere Steingrube ein.  ...
Published by Chiemgauer 21 February 2015, 21h49 (Photos:46 | Geodata:3)
6:15↑420 m↓420 m   T2  
16 Feb 15
Alle sechs Extrempunkte von Wien (A)
Wien ist eines der neun Bundesländer Österreichs und gleichzeitig bundesverfassungsmässige Hauptstadt. Das Land Wien umfasst ausschliesslich die Gemeinde Wien. Organisatorisch ist Wien im wesentlichen als Gemeinde konzipiert und hat als solche natürlich auch sechs Extrempunkte, über deren Lage man sich unter...
Published by stkatenoqu 18 February 2015, 14h25
↑650 m↓650 m   T2  
15 Feb 15
Rumer Alm (1243m) über Sennmahdsteig im Winter
Heut ging es mal wieder zur Lieblingsalm der Kleinen. Die heute vorgestellte Wanderung über den Sennmahdsteig ist im Winter nur bei geringer Schneeauflage möglich und wenn von oben keine Schneerutsche drohen. Man quert nämlich immer wieder mal Rinnen oder steile Wiesenhänge. Heute alles kein Problem. Los geht's in Arzl Ost...
Published by Tef 24 April 2015, 20h34 (Photos:28)
4:00↑800 m↓800 m   T2  
15 Feb 15
Runde am Brentenjoch
Beliebt sind die Wirtschaftswege am Stadtberg vor allem bei Rodlern. Einige Steige im Plattengraben oder am Kienbach locken jedoch auch den Winterwanderer. Zunächst steigen wir wie alle anderen von Mitterndorf auf dem Sträßchen Richtung Aschenbrenner bergan, verlassen aber bereits nach der ersten Kehre unsere Rodelfreunde...
Published by Max 13 March 2015, 18h29 (Photos:40)
4:15↑200 m↓200 m   T4 WI3  
15 Feb 15
"Stufen in's Glück" - endlich komplett!
Heute wären wir gern in der Jochberg Nordwand gewesen. Wegen des Föhns sah sich meine Freundin bereits gestern die Verhältnisse an: +10°C und sehr schlechte Verhältnisse, so dass wir bei weiter bestehendem Föhn mal wieder eine sichere Route brauchten, um nicht unnötig anzureisen. So kam es, dass wir zum 3. Mal in diesem...
Published by pete85 15 February 2015, 17h20 (Photos:25)
5:00↑120 m↓120 m   T4 WI3  
2 Feb 15
Eisklettern - 2 Stufen der "Stufen in's Glück" - und doch deutlich mehr!
Heute nochmal Eisklettern gewesen - da ich vom Dienst kam, wieder erst spät unterwegs gewesen. Um es kurz zu machen - durch den massiven Neuschnee fiel die Wahl wieder auf die Stufen ins Glück, da wir das Gelände gut einschätzen konnten. (Überschaubare Lawinengefahr= sehr wichtig beim Eisklettern). Heute sind wir die...
Published by pete85 2 February 2015, 22h00 (Photos:23 | Comments:2)