World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Hikes


Order by:


8:00↑1600 m↓1600 m   T6- II  
6 Jul 14
Von der Ackerlspitze (2329m) über die Hochgrubachspitzen - eine "Kaisertour"
Da stehen’s, die drei alten Knaben, recken die Hälse und der Blick schweift nach oben… da schau her, einige Minuten und Höhenmeter später schon wieder - mehrmals wiederholt sich das Spiel, nur mit dem Unterschied, dass ihre Köpf‘ immer mehr ins Genick fallen, umso höher sie steigen. Bald werden‘s wohl eine...
Published by Yeti69 11 July 2014, 23h57 (Photos:45 | Comments:9)
6:30↑1052 m↓1055 m   T2  
6 Jul 14
Thalerkogel - Rheumakur inbegriffen
Letzter Urlaubstag - sh.... - eine erfolgreiche Urlaubs-Bergsaison ist nun, für's erste, einmal vorbei. Ich darf aber nicht unzufrieden sein, denn das Wetter hat halbwegs mitgespielt und einige schöne Bergtouren waren dabei. Nachdem gestern Ein Steilgras- Steilschrofenruachleram Programm gestanden war, wollte ich heute eine...
Published by mountainrescue 6 July 2014, 19h18 (Photos:52 | Comments:1 | Geodata:1)
↑1100 m↓850 m   T3 I  
5 Jul 14
"Berge im Schweigen 2014", Gruppe 1, 2. Tag
Der 2. Tag beginnt leider mit einem Abschied. Ein Teilnehmer muss aufgeben u. bleibt auf der Hütte zurück. Wir werden uns am Sonntag im Lechtal wieder treffen. Über eine Steilstufe geht es hinauf zum Gufelseejöchl und - schon teilsweise im Nebel - ohne Rucksäcke unschwierig weiter auf die Kogelseespitze. Der Abstieg...
Published by schwarzert 12 July 2014, 19h54 (Photos:26)
6:00↑1001 m↓1033 m   T6 AD+  
5 Jul 14
Grete Klinger Steig - Steilrasensurfen, Schrofen- und Latschenruachln in der Eiblschlucht
Ich möchte an der Spitze meines Berichtes explizit darauf hinweisen, dass es sich bei dieser Tour um keine handelt die man(n)/frau nachgehen kann/sollte. Warum wir diese Tour heute gemacht haben? Sie dient nur dazu, um die Verhältnisse bzw. Bedingungen in der Eiblschlucht kennenzulernen und neu einzuschätzen. Leider haben die...
Published by mountainrescue 5 July 2014, 19h21 (Photos:83 | Comments:2)
8:00↑810 m↓1855 m   T4- I PD  
4 Jul 14
Hochnisslüberschreitung
Gestern war ich von der Karwendelrast übers Zwerchloch und die Lamsscharte hierher zur Lamsenjochhütte gekommen, wo ich die Nacht verbracht hatte. Heute also zum Hochnissl. Am Einstieg zum Brudertunnel war doch tatsächlich schon jemand und so war ich immerhin nicht ganz allein. Luftig geht es hinauf auf diesem mit viel Eisen...
Published by Gherard 5 July 2014, 16h23 (Photos:12 | Comments:3 | Geodata:1)
6:15↑1250 m↓1250 m   T5- II  
4 Jul 14
Gamsjoch über Gumpenbach, inkl. Ostgipfel
Bis auf den Übergang zum Ostgipfel nur T3 ohne Kletterstellen (bzw. allenfalls I). Auf das Gamsjoch soll laut der Kompass-Karte (aktuelle Version, "Livemap") ein sog. Fußweg (gestrichelt) von der Eng aus nördlich der "Langen Rinne" entlangführen und noch nördlich vom Gumpenjöchl auf den Steig zum Westgipfel treffen....
Published by LeoO 14 July 2014, 08h38 (Photos:40 | Comments:3)
↑600 m   T2  
4 Jul 14
"Berge im Schweigen 2014", Gruppe 1, 1. Tag
In diesem Jahr als Pfarrer einer neuen Gemeinde führt mein Angebot "Berge im Schweigen" zu 20 Anmeldungen! Zu viele für eine Gruppe! Also gibt es zwei Gruppen, eine im Juli und eine im September. Dafür muss dann das Wetter passen, denn es gibt keinen Ausweichtermin. So viele Sonntage kann sich ja kein Pfarrer freihalten :-)...
Published by schwarzert 12 July 2014, 19h54 (Photos:8)
7:00↑1500 m↓1500 m   T4+ I  
4 Jul 14
Große Schlicke (2059 m) Ostgrat - Der lange Weg vom Achselkopf
Die Große Schlicke ist ein beliebtes Ziel in den Tannheimer Bergen und auf Grund der leichten Erreichbarkeit und Hüttennähemeist stark frequentiert. Zwei markierte Steige führen unschwierig durch die Südflanke zum Gipfel.Ein dritter wegloser Anstieg erfolgt über den langen Ostgrat, welcher mit dem Karretschrofen,...
Published by Nic 6 July 2014, 21h37 (Photos:38 | Comments:2)
3:00↑1000 m↓1000 m   T2 F  
3 Jul 14
Stoaneck und Trapez am Abend
Kurze Abendrunde auf`s Steineck und zum Trapez. Um 18,00 Uhr bin ich daheim losgeradelt über die Forsstr. Grünen Fleck bis kurz vor die Schrattenau und zu Fuß weiter auf den Gipfel. Karin und Undine sind zur gleichen Zeit vom Dürrnberg losgesartet. Am Gipfel haben wir uns getroffen und die herrliche Fernsicht ganz allein am...
Published by Scharnstoa 4 July 2014, 11h14 (Photos:5 | Geodata:1)
6:30↑800 m↓800 m   T2  
3 Jul 14
Raxplateauwanderung
1000 Höhenmeter kann man mit der Raxseilbahn in knapp 10 Minuten überwinden. Die Ersparnis von 2 Stunden Aufstiegszeit lohnen sich allemal, wenn man eine Wanderung auf dem Raxplateau vorhat. Von der Bergstation gehe ich zuerst zum Praterstern und dann zur Dirnbacherhütte, bevor es zum Klobentörl hochgeht. (Ich stelle fest,...
Published by Leopold 3 July 2014, 17h51 (Photos:16 | Comments:2)