World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Hikes


Order by:


6:00↑1500 m↓1500 m   T2  
25 Nov 14
Nebelrunde vom Lackergraben zum Pfannstein
Geplante wäre eigentlich der kl.Priel oder der Spering gewesen. Ein blick auf die Webcam hielt uns jedoch von diesen vorhaben ab. So entschieden wir uns vom Lackergraben über den Herrentisch auf den Pfannstein zu steigen. Null Sicht und leichter Nieselregen gaben uns recht zu dieser Entscheidung. Bei der Heimfaht von Steinbach...
Published by Scharnstoa 19 December 2014, 17h41 (Photos:7 | Geodata:1)
6:00↑1150 m↓1150 m   T3+  
24 Nov 14
Köglhörndl (1645 m) - Runde übers Hundsalmjoch
Der östliche Teil der Brandenberger Alpen geht im Vergleich zu ihrem Westteil - dem bekannten und beliebten Rofan - ziemlich unter. Die Gipfel sind hier weniger schroff, deutlich niedriger und meist recht stark bewaldet. Von Brandenberg zieht der Kamm in nordöstlicher Richtung als linke Begrenzung des Inntals bis nach Kufstein,...
Published by 83_Stefan 23 January 2015, 18h16 (Photos:30 | Geodata:3)
↑800 m↓800 m   T3  
24 Nov 14
Thaurer Roßkopf über Klammtor und Thaurer-Alm-Direktanstieg
Kleines Zeitbudget und trotzdem Lust auf Abenteuer, dann mal wieder auf den Thaurer Roßkopf. Ruhig ist es geworden, seit die Thuarer Alm in Winterschlaf gefallen ist; gut, über den hier vorgestellten Anstieg gehen wohl auch nicht viele: und zwar bin ich über die Thaurer Klamm und oben dann über den bereits hier beschriebenen...
Published by Tef 23 January 2015, 20h03 (Photos:33)
4:00↑600 m↓600 m   T2  
23 Nov 14
Hainfelder Dreihütten Wanderung
Die Drei Hüttenwanderung am Hainfelder Kirchenberg ist bei jedem Wetter möglich. Interessant wird es bei Nebel und wenn man sich nicht immer an die markierten Wege hält. Anderseits hätten wir sonst den schönen Kamm zwischen Hainfelder Hütte und Lindensteinhütte nicht gefunden - da war auch der direkte Abstieg zur...
Published by Leopold 23 November 2014, 16h39 (Photos:7)
3:00↑520 m↓520 m   T2  
23 Nov 14
Höhenbummelei an der Niedere
Um dem Grau in Grau des Rheintals zu entrinnen zog es mich an diesem schönen Sonntag neuerlich in den Bregenzerwald. Dank des Wochenendbetriebs der Bezauer Seilbahnen im November war ein Ziel schnell ausgemacht: Die Niedere mit anschließendem Sonnentanken auf der Terrasse des Panoramarestaurants Baumgarten. Vorher war aber...
Published by Grimbart 3 December 2014, 20h51 (Photos:40)
5:30↑1350 m↓1350 m   T3+  
22 Nov 14
Spätherbsttour auf den Kienberg (1786m) und drei weitere Gipfel
Die südlichen Brandenberger Alpen über dem Inntal sind ideal für Spätherbsttouren, da es sich um exzellente Aussichtsberge handelt, deren südseitig exponierte Hänge wegen der Föhnsituation fast immer aper sind. Das "Dreigestirn" Kienberg, Heuberg, Plessenberg wird meist vom hoch gelegenen Ausgangspunkt Brandenberg-Winkel...
Published by felixbavaria 23 November 2014, 10h41 (Photos:10)
9:00↑1700 m↓1700 m   T3+ PD- I  
22 Nov 14
Große Riedlkarspitze (2582m) - Wintereinstimmung im Karwendel
Bekanntlich eignet sich das riesige Karwendel mit seinen weiten, einsamen und von steilen Bergwiesen und -wäldern sowie Wänden flankierten Tälern und seiner stillen und von mir sehr geschätzten Hauptkette in hohem Maße als Oase für Ruhesuchende und Liebhaber grandioser Felsszenerien - und so vermag es immer wieder schöne...
Published by Daniel87 26 November 2014, 22h01 (Photos:40 | Comments:6)
↑450 m↓500 m   T2  
22 Nov 14
Arzler Alm (1067m) über Minzentalweg und Geologensteig
Erneut suchen wir die Arzler Alm auf, denn noch immer ist sie geöffnet, das Wetter passt und neue Steige gibt es auch zu entdecken. Los geht es mal wieder in Arzl, beim Gasthof Stern, dahinter dann links auf den Framsweg, die schließlich in einen Feldweg übergeht. Sehr aussichtsreich wandert man nun über die Wiesen dahin bis...
Published by Tef 19 January 2015, 18h42 (Photos:37)
2:30↑300 m↓300 m   T2  
22 Nov 14
Hittisberg 1328m - Klein, aber steil
Der Hittisberg, ein kleiner, vermutlich eher wenig beachteter, aber steiler Waldberg, der sich bei Hittisau dem Himmel entgegenstreckt. Vom Wald sollte man sich nicht abschrecken lassen - Aussicht hat man oben trotzdem. Und was für eine Feine.Ausgangspunkt für mich war der Sausteig (1015m) zwischen Hittisau und Sibratsgfäll, da...
Published by Bikehike 6 December 2014, 21h45 (Photos:34)
4:30↑750 m↓750 m   T1  
16 Nov 14
Rund um den Jagasitz
Aus dem geplanten Spaziergang wurde doch noch eine richtige Wanderung mit 2 Gipfeln, dem Hohenwart (bzw. Hochwald) und dem Almesbrunnberg. Beide sind keine Aussichtsberge, der Almesbrunnberg ist mit 1079 Metern etwas höher als das Hocheck. Es trifft sich gut, dass das Wirtshaus Jagasitz genau in der Mitte der Strecke liegt. Zum...
Published by Leopold 16 November 2014, 17h21 (Photos:8)