Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Wandern


Sortieren nach:


6:00↑1220 m↓1220 m   T2  
9 Okt 17
Rappenspitze, 2223m
Start bei Nieselregen an der Falzthurnalm. Angenehm steiler Pfad durch den Wald bis zur Dristlalm, dort die ersten Sonnenstrahlen. Verharschter Neuschnee ab ca 1850m. Am Wegweiser an der Abzweigung Kaserjoch/Rappenspitze löst sich der Befestigungskarabiner meiner Kamera, sie liegt auf dem Rückweg aber noch genau da, wo sie...
Publiziert von lila 16. Oktober 2017 um 14:26 (Fotos:17)
   T4  
7 Okt 17
Binnelgrat mit Sonnenuntergang
Ab ungefähr 1400m lag ein wenig schmelzender Schnee, stellenweise leichte Vereisung, aber unbedenklich. Oben dann Matsch und Schnee, und auf dem Binnelgrat fester Schnee mit beginnender Wächtenbildung. Diese Woche wird die Route vermutlich noch machbar sein, aber wer weiß wie lange noch. Auf dem Weg trafen wir eine...
Publiziert von MatthiasG 16. Oktober 2017 um 13:44 (Fotos:32)
5:15↑1125 m↓1125 m   T3+  
7 Okt 17
Katzenköpfe (1495m + 1579m) via Bergstigla
Sehr schöne Rundtour zu den beiden Katzenköpfen hoch über Bludenz über das einsame Bergstigla. In Bludenz beim Schwimmbad Val Blu zunächst markiert schön im Zickzack zum Montikel hinauf (schöne Aussicht auf Bludenz) [2017-11-07, Felssturz: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2876698/]. Hier dem Panoramaweg bis zu...
Publiziert von QuerJAG 7. Oktober 2017 um 18:10 (Fotos:29 | Geodaten:1)
3:00↑120 m↓120 m   T2 VII-  
5 Okt 17
Klettergarten Karres - Sektor Märchenwald und Sektor Tirol
Wann klettert man in Karres? Genau, wenn es anderswo zu kalt oder zu nass ist. So waren nach den Regenfällen vom Vortag auch in Karres noch viele Routen nass und bei weitem nicht alles möglich. gekletterte Routen: Sekor Tirol: Barbarossa 5 (schön) Tirolia 6 (schön) Tabu 7- (über Platte gesucht, dann schöner...
Publiziert von pete85 9. Oktober 2017 um 15:45 (Fotos:3)
4:30↑850 m↓500 m   T3 I  
4 Okt 17
Nagelfluhkette, Tag 1
Westlicher Teil der Nagelfluhkette Von Hörmoos über den Höchhädrich zum Staufner Haus (1634 m) Die Nagelfluhkette, eine ca. 20 km lange Bergkette benannt nach der Gesteinsart Nagelfluh, erstreckt sich zwischen der Stadt Sonthofen im Allgäu und der Gemeinde Hittisau im Bregenzer Wald. Die Überschreitung der gesamten...
Publiziert von Ole 6. Oktober 2017 um 18:02 (Fotos:39)
6:30↑1150 m↓1150 m   T2  
2 Okt 17
Simmering und Sonnenschein, was braucht man mehr zum glücklich sein ...
Endlich Sonne und die Gelegenheit den Simmering bei schönem Wetter zu inspizieren. Die Routenwahl gestaltet sich dieses Mal eher konservativ: Über den Alpsteig aufwärts zur Simmering Alm, dann in einem weiten Bogen über die Aussichtsplattform nahe "Auf dem Horn" zum Gipfel des Simmering und wieder retour nach Obsteig. Viel...
Publiziert von ZvB 5. Oktober 2017 um 20:56 (Fotos:38 | Geodaten:1)
2:45↑530 m↓530 m   T2  
1 Okt 17
Im Grauen auf den Grünberg
Sonntag, der 1. Oktober 2017: Der Sonntag ist ein Regentag. Faulenzen und gut Essen sind die Schwerpunkhandlungen dieses Tages. Am Nachmittag raffen wir uns dann doch zu einer kleinen Tour oberhalb von Obsteig auf. So kommt der Grünberg zu seiner Erstbehikrung. Überall sprießen die Schwammerl aus dem Boden und saugen die...
Publiziert von ZvB 4. Oktober 2017 um 18:53 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:00↑1450 m↓1450 m   T4+  
30 Sep 17
Breithorn (2081m) von Garsella via Alpe Steiris und Oberpartnomalpe
Aussichstreiche Tour von Garsella (735m) über die Steiris-Alpe zum Breithorn (2081m). Zurück über einen sehr schönen, unmarktierten, teilweise gesicherten Steig durch den Nordhang des Breithorns zur Oberpartnomalpe. Die Tour beginnt in Sonntag-Garsella (735m). Über Untertschengla markiert anfangs steil hoch zur Alpe...
Publiziert von QuerJAG 30. September 2017 um 21:10 (Fotos:33 | Geodaten:2)
6:15↑1350 m↓1350 m   T3  
30 Sep 17
Gamsjoch - Edelweiß, Steinbock, Gämse, Murmeltier und...
... irgendwie hab ich mich, je höher wir gekommen sind, wie in Schottland gefühlt. Der grasige Boden und die Felsen dazu, irgendwie hat mich das an unsere Wanderung in Schottland erinnert. Die heutige Tour war wie ein Theaterstück in mehreren Akten: In jedem ist was geboten, wir applaudieren ehrfürchtig vor so viel geballter...
Publiziert von Erdinger 30. September 2017 um 21:34 (Fotos:24 | Kommentare:1)
12:00   T6+ VI  
30 Sep 17
Kleiner Lafatscher: NO-Verschneidung
Die Riesenverscheidung! Lange stand diese 1929 von Auckenthaler und Pirker erstbegangene Route bereits auf meiner Liste. Ich hatte die Hoffnung sie zu realisieren fast schon begraben. Der Blick auf den Wetterbericht ließ eigentlich auch dieses Wochenende die Hoffnung sinken. Am Donnerstag, wird der DAV Bericht für Samstag dann...
Publiziert von Westfale 1. Oktober 2017 um 13:42 (Fotos:33 | Kommentare:4)