World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Mountain-bike


Order by:


8:00↑1500 m↓1500 m   T4+ II AD  
4 Jul 15
Ehrwalder Sonnenspitze (2417m) - via Normalweg
Die Ehrwalder Sonnenspitze ist ein besonders schöner pyramidenhaft geformter Felszacken über dem Ort Ehrwald in Tirol. Bei der Fahrt in den Süden über den Fernpass ist sie sicher schon so manchem aufgefallen und ihre Besteigung über den Normalweg mit Unterstützung von MTB und erfrischendem Bad im eisigen Seebensee ist auch...
Published by AliAigner 4 July 2015, 22h07 (Photos:22)
9:00↑1200 m↓1200 m   PD  
1 Jul 15
Lochner Horn
Am bisher heißesten Tag des Jahres 2015 starten wir am Parkplatz der Priener Hütte nordöstlich von Sachrang. Auf dem gut beschilderten Fahrweg zur Priener Hütte geht es hinauf, zeitweise auch etwas flacher, und immer wieder - heute besonders wichtig -meist schattig. Am steilsten Stück des Weges, kurz bevor es wieder flacher...
Published by Gherard 1 July 2015, 21h14 (Photos:9 | Geodata:1)
4:45↑1600 m   T2 F  
13 Jun 15
Schnurschrofen und Roßberg
Der Schnurschrofen und der Roßberg sind zwei unbedeutende Erhebungen nahe des Vilsalpsees, die auf dem Weg zum Gaishorn meist unbeachtet gelassen werden. So sind die Gipfel denn auch wenig besucht. Am ehesten wird noch der Schnurschrofen im Winter im Rahmen einer Skitour von Tannheim zum Gaishorn mitgenommen. Zur...
Published by quacamozza 1 July 2015, 20h07 (Photos:10 | Geodata:2)
3:15↑930 m   T4+ F  
12 Jun 15
Geierköpfle-Überschreitung
Das Geierköpfle ist einer der weniger besuchten Gipfel in der Vilsalpsee-Umrahmung. Der Berg wirkt vor dem gewaltigen Nordgrat der Roten Spitze wie eine vorgelagerte Schulter ohne eigenständigen Charakter. Seine Besteigung bzw. Überschreitung bietet eine kurze, lohnende Trainingstour in unmittelbarer Nähe der Landsberger...
Published by quacamozza 28 June 2015, 15h43 (Photos:13 | Geodata:1)
6:00↑1220 m↓1220 m   T4- F F  
31 May 15
Rinnkogel (1823m) - Ein guter Start in den Tag
Vorweg hier handelt es sicher um die schönste Tour, die ich bisher im Salzkammergut gemacht habe. Auf alle Fälle ein „must have“ sollte man je in die Gegend kommen! Da ich letzten Jahr noch bei der Überschreitung (http://www.hikr.org/tour/post88708.html) vom Bergwerkskogel gescheitert bin, wollte ich es nun eben...
Published by Chiemgauer 3 June 2015, 22h01 (Photos:19 | Comments:6 | Geodata:3)
7:00↑1470 m↓1470 m   T5+ II F  
31 May 15
Scharfen (1828m) und Braunedlkogel (1894m) - Die Vollendung eines Tages
Letztes Jahr auf dem Gamsfeld habe ich den Scharfen zum ersten Mal registriert und musste beim nächsten Besuch vor Ort da hin, vor allem nach dem ich mitbekommen habe, dass dieser komplett vernachlässigt wird. In Kombination mit dem Braunedlkogel ergibt sich dann eine sehr schöne Runde. Ich hatte schon etwas mehr in den...
Published by Chiemgauer 3 June 2015, 22h01 (Photos:36 | Geodata:5)
4:00↑1200 m↓1200 m   T2 PD  
28 May 15
Fellhorn bike&hike Tour
Ein wunderbarer Sonnentag lud mich ein mit dem Bike bis zur Eggenalm zu fahren und von dort per pedes weiter zum Fellhorngipfel. So der Plan und wurde von mir schlußendlich so umgesetzt. Vormittags im Büro und nachmittags rauf aufs Bike und entlang der Großache konnte ich mich an die 10 Km so richtig einradeln bevor nach...
Published by Koasakrax 28 May 2015, 20h29 (Photos:6)
1 days 9:30↑1750 m↓1750 m   T4+ I F  
18 May 15
Große Seekarspitze (2679 m) - der lange Südanstieg
In der Regel wird die Große Seekarspitze von Norden aus über das Neunerkar bestiegen. Gerade jetzt im Frühjahr bietet sich jedoch ob des noch reichlich vorhandenen Schnees der Südanstieg über das Breitgrießkar an, wo der Schnee erst jenseits der 2000-Meter-Marke beginnt.Auch wurde die Südvariante hier bis dato noch nicht...
Published by mabon 21 May 2015, 16h52 (Photos:43 | Comments:7)
9:00↑1650 m↓1650 m   T5 II F  
18 May 15
Breitgrieskarspitze(2588m) von Süden - schöner Aufstieg mit kleinen Tücken
Die Breitgrieskarspitze ist einer der eherselten bestiegenen Gipfel der Karwendelhauptkette. Sie ist nur mit erheblichen konditionellen Aufwand erreichbar. Meist wählt man die Route über die Pleisenhütte und weiter auf dem langen Toni Gaugg-Höhenweg bis zum Südgrat, wo ein harmloser Genussaufstieg zum Gipfel möglich ist....
Published by trainman 21 May 2015, 15h10 (Photos:47 | Comments:6)
9:00↑1600 m↓1600 m   T4 F  
11 May 15
Die große Riedlkarspitze(2582m) im Mai - sehr mühsam hinauf und bequem wieder hinunter
Die Gipfel des Karwendelhauptkamms werden bis auf Pleisenspitze und Birkkarspitze recht selten besucht. Die Anmarschwege sind lang und der Aufstieg selbst ist meist weglos bzw. nur eine Pfadspur, komfortable Wanderwege findet man dort nicht. Als Belohnung für die Mühe bekommt man einen Tag in einer einsamenUmgebung, wo sich...
Published by trainman 14 May 2015, 19h08 (Photos:39 | Comments:3)