World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Mountain-bike


Order by:


1 days 9:30↑1750 m↓1750 m   T5 II F  
18 May 15
Große Seekarspitze (2679 m) - der lange Südanstieg
In der Regel wird die Große Seekarspitze von Norden aus über das Neunerkar bestiegen. Gerade jetzt im Frühjahr bietet sich jedoch ob des noch reichlich vorhandenen Schnees der Südanstieg über das Breitgrießkar an, wo der Schnee erst jenseits der 2000-Meter-Marke beginnt.Auch wurde die Südvariante hier bis dato noch nicht...
Published by mabon 21 May 2015, 16h52 (Photos:43)
9:00↑1650 m↓1650 m   T5 II F  
18 May 15
Breitgrieskarspitze(2588m) von Süden - schöner Aufstieg mit kleinen Tücken
Die Breitgrieskarspitze ist einer der eherselten bestiegenen Gipfel der Karwendelhauptkette. Sie ist nur mit erheblichen konditionellen Aufwand erreichbar. Meist wählt man die Route über die Pleisenhütte und weiter auf dem langen Toni Gaugg-Höhenweg bis zum Südgrat, wo ein harmloser Genussaufstieg zum Gipfel möglich ist....
Published by trainman 21 May 2015, 15h10 (Photos:47 | Comments:4)
9:00↑1600 m↓1600 m   T4 F  
11 May 15
Die große Riedlkarspitze(2582m) im Mai - sehr mühsam hinauf und bequem wieder hinunter
Die Gipfel des Karwendelhauptkamms werden bis auf Pleisenspitze und Birkkarspitze recht selten besucht. Die Anmarschwege sind lang und der Aufstieg selbst ist meist weglos bzw. nur eine Pfadspur, komfortable Wanderwege findet man dort nicht. Als Belohnung für die Mühe bekommt man einen Tag in einer einsamenUmgebung, wo sich...
Published by trainman 14 May 2015, 19h08 (Photos:39 | Comments:2)
6:00↑900 m↓900 m   T2 F  
24 Apr 15
Feuerköpfl und Hundsalm von Hinterthiersee
Ausgangspunkt war ein großer Parkplatz im Zentrum von Hinterthiersee. Die Abzweigung zur Höhlensteinalm befindet sich in der Nähe einer Bushaltstelle am Ortsausgang von Hinterthiersee, ca. 400 m östlich der beiden großen Hotels (Richtung Thiersee). Der Weg hinauf zur Höhlensteinalm ist gut beschildert. Da es zahlreiche Wege...
Published by Gherard 24 April 2015, 23h09 (Photos:16 | Geodata:4)
9:00↑2000 m↓2000 m   T4 I D  
19 Apr 15
Kleiner Säuling (1895m) & Koflerjoch
Alle Jahre wieder - im Frühjahr sind die Südseiten gefragt, da diese mittlerweile schon bis 2000m stark ausgeapert sind. Perfekte Frühlingsbedingungen waren es trotzdem nicht, da von Freitag auf Samstag nochmal etwas Neuschnee gefallen ist. Die hier beschriebene Tour war aber insbesondere deswegen für mich besonders, da sie...
Published by AliAigner 20 April 2015, 19h46 (Photos:57 | Comments:2)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3+ PD  
12 Apr 15
Bike & Hike auf die Staufenspitze (1465m)
Die rheintalnahen Berge sind einfach toll. Geprägt werden diese Gipfel vom Blick über das platte Rheintal und den See hinweg sowie vom total konträren Blick auf die andere Seite zu den noch verschneiten Gipfeln. Gerade im Frühjahr nach der Schneeschmelze, wenn sich die tiefer gelegenen Südhänge vom Schnee befreien und mit...
Published by Bikehike 16 April 2015, 18h51 (Photos:30)
5:00↑1050 m↓1050 m   T4 I F  
22 Dec 14
Hangspitze 1746m - Abseits der Wege hinauf in den Herbst
Mellau, Talstation. Ein paar wenige Skifahrer machen sich bereit, in den spärlichen Schnee hinaufzugondeln. Ich hingegen werfe einen letzten prüfenden Blick auf die Hangspitze, um mich von deren aperen Südseite zu überzeugen und mich auf die bevorstehenden Stunden in der Sonne zu freuen. Der Beginn jedoch ist kalt. Ich...
Published by Bikehike 24 December 2014, 21h42 (Photos:68)
5:00↑1300 m↓1300 m   T4 I F  
29 Nov 14
Mohnenfluh 2544m - Ein Traum Ende November
Seit bestimmt zwei Jahren schon verfolge ich als stiller Mitleser diverse Hikrs, die des Öfteren im Bregenzerwald/Lechquellengebirge/Allgäu/Appenzellerland unterwegs sind. Mit dem Versuch, euch und euren wunderbar ausgearbeiteten Berichten etwas zurückzugeben, habe ich mich nun ebenfalls entschlossen, Berichte hier zu...
Published by Bikehike 2 December 2014, 19h30 (Photos:23)
5:15↑1300 m↓1300 m   T3 PD  
14 Nov 14
Üntschenspitze (2135m) als Bike & Hike Tour
Die Üntschenspitze fällt vor allem von Schoppernau aus als formschöne Graspyramide auf, welche hoch über dem Talboden thront. Sie ist jedoch der Beginn eines langen Grates, welcher - in Kombination mit dem Widderstein - eines der ganz großen Bilder des Bregenzerwaldes beherbergt, wie ich finde. Zusammen mit dem Blick ins...
Published by Bikehike 29 December 2014, 19h25 (Photos:30 | Comments:1)
10:00↑1300 m   T3+ PD  
20 Oct 14
Jubiläumsweg mit Schänzlespitze als Bike&Hike-Rundtour aus dem Schwarzwassertal
Der Jubiläumsweg verbindet das felsige Hochvogelmassiv mit den eher grasigen Vilsalpseebergen. Der Steig führt meistens durch die Flanke unter einigen Gipfeln entlang, die sich ziemlich schnell mitnehmen lassen. Als Alternative zum üblichen Zustieg aus dem Hintersteiner Tal bzw. zur Hüttentour sei der radgestützte Zugang aus...
Published by sven86 28 October 2014, 15h49 (Photos:17 | Comments:4 | Geodata:1)