World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Mountain-bike


Order by:


9:00↑1700 m↓1700 m   T5 III F  
21 Jun 16
Montscheinkarumrahmung auf N-NO- und NW-Grat - der lange Weg von Mantschen bis Kotzen
Auf der Nordseite der Montscheinspitze, des höchsten Gipfels des Vorkarwendels, wird ein malerisches Kar von wild anmutenden, aus Schichtplatten aufgetürmten nach N-NO und NW ziehenden Graten eingerahmt. An den jeweilgen Enden der Grate leiten diese in die sanften, grasigen Gipfel von Mantschen und Kotzen über. Diese beiden...
Published by bula_f 22 June 2016, 12h44 (Photos:68 | Comments:2 | Geodata:3)
6:00↑1100 m↓1100 m   T2 F  
26 May 16
Kompar (2011 m) - Lustwandeln über dem Großen Ahornboden
Wenn man aus dem Rißtal über die Hasentalalmen hinauf zum Kompar steigt, dann ist das Schaulaufen vor großartiger Kulisse. Man schaut direkt hinunter auf den satt-grünen Großen Ahornboden, über dem sich schaurig-schön die abweisenden Nordwände der Karwendelhauptkette mit ihrem fahlen Grau senkrecht in den Himmel heben. Was...
Published by 83_Stefan 6 June 2016, 21h33 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
5:00↑1550 m↓1550 m   T2 PD  
21 May 16
Stanser Joch(2102m) - Bike/Hike
Der 2015/16er Winter will kein Ende nehmen......einige sind noch in eisigen Höhen mit Ski unterwegs, mir ist die gemütliche Bike-Hike Variante im Frühjahr lieber. Daher gings bei AKW auf Stanser Joch, einem netten Aussichtsbergerl, ideal zum Wonnemonat Mai. Bis zum Abzweiger auf den schottrigen Forstweg geht's unten recht...
Published by ADI 27 May 2016, 14h15 (Photos:13)
7:00↑1400 m↓1400 m   T3+ F  
8 May 16
Rundtour um Mantschen und Kotzen
Man kann sich trefflich darüber streiten, ob sie klangvolle Namen haben, die Ausläufer der Mondscheinspitze. Neben unseren beiden heutigen Zielen Mantschen und Kotzen wird sie schließlich auch noch vom Schleimsjoch und vom Plumsjoch umgeben, da hatte es wohl mal einen besonders humorvollen Namensgeber. Aber egal, landschaftlich...
Published by maxl 17 May 2016, 16h31 (Photos:50)
3:30↑430 m↓430 m   AD  
7 May 16
Heiterwangersee & Plansee
Geplant war eigentlich eine Umrundung des Daniel, doch leider ist im Moment die Strasse zwischen dem Plansee und Griesen gesperrt. Deshalb entschieden wir uns gegen die Rundtour um den Daniel und für einen kurzen Ausflug zum Heiterwangersee und Plansee. Gestartet sind wir am Nachmittag bei den Grubigsteinbahnen in Leermos. Auf...
Published by SCM 9 May 2016, 17h02 (Photos:6 | Geodata:1)
10:00↑1400 m↓1400 m   PD  
6 May 16
Grosse Wetterstein Umrundung mit dem Mountainbike
Die Umrundung des Wettersteinmassivs ist eine eindrucksvolle Biketour die alle Wünsche an eine perfekte Biketour erfüllt. Konditionell anspruchsvoll, aber noch in einem vernünftigen Rahmen, viele verschiedene Landschaftstypen, Ausblicke auf die hohen Berge, zahlreiche klare Alpenseen, lange Abfahrten, sowie geringe technische...
Published by SCM 9 May 2016, 17h02 (Photos:8 | Geodata:1)
7:45↑1300 m↓1300 m   T4- III F  
5 May 16
Unterer Spitzhüttenkopf durch die "Wagemut-Rinne"
Der Untere Spitzhüttenkopf ist der südlichste Gipfel im langen Kamm, der von der Großen Seekarspitze nach Süden bis zum Hinterautal zieht, in das er mit einer schönen Plattenwand abfällt. Im Unterschied zu den südlichsten Erhebungen der benachbarten, nach Süden ziehenden Kämme der Mittleren Ödkar- und Kaltwasserkarspitze...
Published by bula_f 10 May 2016, 12h09 (Photos:48 | Comments:7)
6:30↑1700 m↓1700 m   D F  
5 May 16
SKT Knittelkarspitze (2378m) - auf dem Weg zur Erleuchtung... lang, einsam, außergewöhnlich
Der höchste Gipfel der Liegfeistgruppe, die Knittelkarspitze, ist im Winter bzw. Frühling eine „Exotentour“ und mit Ski fast schon Terra Incognita. Selbst im Sommer begegnet man hinten im Liegfeisttal wohl eher mehr Vier- als Zweibeiner, und erst im Laufe der Tour… wenn man mit den Latten durch das landschaftlich...
Published by Yeti69 14 May 2016, 12h27 (Photos:36 | Comments:5)
4:00↑1000 m↓1000 m   T2 F  
8 Dec 15
Dümelekopf
Oberhalb von Weiler mit dem MTB die Forststrasse hinein zur einsamen Pöpiswiesalpe. Auf dem Weg hat jemand sogar einen Christbaum geschmückt. Die 10km bis hinein zur Alpe ziehen sich immer. Dort erwartet mich herrlicher Sonnenschein. Dann geht es über die Weideflächen und dann durch den Wald hinauf zum Dümelesattel. Dem...
Published by a1 8 December 2015, 16h53 (Photos:8)
10:00↑2500 m↓2500 m   T5 II F  
18 Nov 15
Rote Flüh (2108m) - Großes Tannheimer Gipfelsammeln zum Saisonende
Zum Ende der Wandersaison eine letzte ausgedehnte Tour unternehmen das hat was. Da kommt ein Schüler-Feiertag wie diesen Mittwoch der Buß und Bettag gerade recht, statt büßen und beten ist doch ein intensives Sportprogramm viel sinnvoller. Da dieser Feiertag aber nur Schülern und Lehrern vorbehalten ist, müssen alle...
Published by AIi 17 December 2015, 20h05 (Photos:47 | Comments:3)