Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen » Hochtouren


Sortieren nach:


   ZS III ZS  
31 Jan 18
(Einbohren der) Winterkletterei Wildfeld Westnordwestgrat
Schöne, nicht allzu schwere Winterkletterei über den Westnordwestgrat auf das Wildfeld. Die Route umgeht den in der Westflanke verlaufenden Teil des Sommerwegs direkt am Grat und stellt damit eine objektiv sichere Winterkletterei in toller Umgebung dar. Zur Orientierung und Erleichterung der Absicherung gibt es einige...
Publiziert von Matthias Pilz 7. Februar 2018 um 13:08 (Fotos:1)
5:45↑900 m↓900 m   L WT3  
29 Jan 18
Hoher Dachstein (2995m) geplant, die Realität sieht anders aus
Immer noch steht der Hohe Dachstein auf meiner ToDo-Liste, für Montag ist gutes Wetter angesagt, also könnte das Erlebnis Dachstein über die Bühne gehen. Ich fahre schon am Sonntag nach Obertraun am Krippenstein und kaufe das Panoramaticket, mit dem ich alle drei Sektionen der Seilbahn hoch und wieder runter fahren kann für...
Publiziert von jagawirtha 31. Januar 2018 um 20:23 (Fotos:48)
3 Tage    T3 L WS-  
14 Okt 17
Genusswandern im Rofan
Tag 1 (14.10. 2017): Mit der Rofanseilbahn zur Erfurter Hütte. Von dort über Gschöllkopf (2039m) und Hochiss-Klettersteig (C/D), den letzten Teil des Achensee 5-Gipfel-Klettersteigs, auf den Gipfel des Hochiss (2299m). Sehr warmes Oktober-Wetter, herrliche Aussicht nach allen Richtungen. Abstieg über den sehr schönen Kamm...
Publiziert von Coolidge 5. November 2017 um 11:49 (Fotos:40)
8:15   T6 WS+ II  
29 Sep 17
Von der Lamsenjochhütte auf den/das Hochglück
Am 29.09.17 verließ ich morgens ca. um 07.15 Uhr die Lamsenhütte u. wanderte zum Westlichen Lamsenjoch. Etwas unterhalb auf seiner westlichen Seite verließ ich den Steig u. begann den linken Hang zwischen Latschen zu queren. Es stellte sich heraus, dass ich noch zu hoch war. Durch eine Latschengasse stieg ich soweit ab, dass...
Publiziert von abenteurer 9. Oktober 2017 um 15:22 (Fotos:110)
10:30↑1920 m   T6 WS+ II WS+  
25 Sep 17
Abenteuertour: Überschreitung der Walderkampspitze, der Hohen Fürleg und der Fallbachkartürme
Am 25.09.17 nahm ich den Zug um 06.32 Uhr von Garmisch nach Innsbruck. Dort hatte ich mehr als 30min. Wartezeit zur Abfahrt des Busses nach St. Martin/Gnadenwald. Nachdem ich es zuhause nicht geschafft hatte, mir einen Kaffee zu machen, genehmigte ich mir eben einen am Bahnhof! Um 09.12 Uhr begann ich mit dem Anstieg zur...
Publiziert von abenteurer 26. September 2017 um 18:16 (Fotos:96 | Kommentare:1)
3 Tage    T4+ L WS+  
4 Jul 17
Zugspitze 2962m
fact sheet: bergtour auf den ribu nr. 75 zugspitze 2962m (prominenz 1750m) im wetterstein in bayern bzw. in nordtirol. von 03.-05.07.2017; mit johannes....
Publiziert von nikizulu 9. Juli 2017 um 11:22 (Fotos:1)
↑1650 m↓1650 m   ZS+ II  
27 Mai 17
Grünstein(2661m) -NORDRINNE-
So, endlich habe ich jetzt auch mal die "berühmte" Grünstein Nordrinne machen können, eine sehr schöne und auch lohnende Tour auf diesen spröden, brüchigen Mieminger Berg. Es gibt ja schon einige hervorragende Berichte über diese Tour hier auf Hikr, deshalb nur ein kleiner Bilder-Erlebnisbericht...... Mit auf Tour:...
Publiziert von ADI 16. Juni 2017 um 00:38 (Fotos:22 | Kommentare:2)
4:00   ZS- III  
13 Sep 16
Über Nordwestgrat III- auf den Niederen Dachstein (2.934m)
Die Klettertour über den Nordwestgrat auf den Niederen Dachstein ist kletterechnisch nicht besonders schwierig. Die wenige Stellen im Grad III- können auch problemlos mit Bergschuhen geklettert werden. An den wichtigsten Standplätzen sind geklebte Ringhaken vorhanden. Bei den schwierigen Stellen und auch auf den ausgesetzen...
Publiziert von boskabaute 15. September 2016 um 16:26 (Fotos:19 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
6:00↑1050 m↓2200 m   T6 L II  
13 Sep 16
Gratkletterei, Gletscherquerung und eine geile Rinne: Die Vorderseespitze
Ich bin komisch. Ich gehe lieber abseits von Wegen als auf ihnen. Ich höre auf dem Rückweg von wilden Touren Pink Floyd, um beim Runterkommen runterzukommen. Ich sehe die meisten Dinge ziemlich anders als die meisten. Das gilt auch für die Vorderseespitze: So schön der Ostgrat, aber so eklig der Abstieg durch die Südrinne,...
Publiziert von Nik Brückner 18. September 2016 um 15:34 (Fotos:69 | Kommentare:2)
5:45↑2200 m   T3+ WS- WS  
18 Jun 16
Zugspitze via Höllental
Der Weg selbst ist zigfach beschrieben, daher hier nur Beweggründe und aktuelle Verhältnisse. Aufgrund dieses aktuellen Berichts wollte ich mich heute am Großer Waxenstein versuchen. Als ich gestern Abend in Hammersbach ankam, regnete es junge Hunde. Auf der Höllentalangerhütte angekommen, kamen weitere Gewitter. Der...
Publiziert von hikemania 19. Juni 2016 um 08:20 (Fotos:27 | Geodaten:1)