Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Sortieren nach:


1:45↑520 m↓410 m   WS-  
2 Dez 18
Eröffnung der Schitourensaison - wie jedes Jahr - am Polster!
Der Winter schwächelt heuer etwas und auch die höheren Lagen der näheren Umgebung weisen nicht unbedingt Massen an Schnee auf. Am Polster waren die "Schneeheizelmännchen" schon recht fleißig und daher habe ich die heurige Schitourensaison, wie auch in den letzten Jahren, dort "eröffnet"! Es ging über die Piste bis zur...
Publiziert von mountainrescue 2. Dezember 2018 um 16:06 (Fotos:12 | Geodaten:1)
4:30↑800 m↓800 m   T2  
1 Dez 18
Mittagsfluh - Wandern inmitten einer Treibjagd
Exakt 469 Monate nach meinem letzten Besuch war heute die Mittagsfluh (1637 m) wieder das Ziel. Nach den gestrigen Webcam-Recherchen sollte der Schnee noch kein wesentliches Hindernis darstellen. Es schien auch alles nach Plan zu laufen, kamen doch die blauen Lücken am Himmel aus Westen genau mit mir im schönen Bregenzerwald an....
Publiziert von alpstein 1. Dezember 2018 um 19:54 (Fotos:40 | Kommentare:2)
1:30↑100 m↓100 m   T1  
23 Nov 18
Hochsträss 1'040m
Der Hochsträss zählt sicher nicht zu den bedeutendsten Gipfel im Bregenzerwald oder in den Allgäuer Alpen, ist aber dessen ungeachtet ein gutes Ziel für eine recht nette Wanderung. Ausgangspunkt war bei der Kirche in Sulzberg. Von dort folgte ich dem "Panoramaweg" in leichtem Auf und Ab bis zur Grenze Österreich - BRD....
Publiziert von stkatenoqu 23. November 2018 um 18:43
4:45↑1100 m   T6 III  
22 Nov 18
Heiterberg-Weißer Schrofen-Höferspitze von Süden
Die Überschreitung des Heiterbergs und seiner Nebengipfel ist eine kurze, aber lohnende Gratwanderung in kombiniertem Fels- und Grasgelände. Man kann den Grat sowohl aus dem Kleinwalsertal mit Ausgangspunkt Baad als auch von der Hochtannbergstraße aus angehen. Beide Varianten sind schön und haben ihre eigenen Reize. Während...
Publiziert von quacamozza 24. November 2018 um 10:40 (Fotos:32 | Kommentare:7)
2:30↑1050 m↓1050 m   T3  
18 Nov 18
Vilser Kegel (1831m) übers Hundsarschjoch
Nach dem ersten großeren Infekt dieses Jahr, konnte ich nach dessen Abklingen so langsam wieder an die Berge denken und in etwas ruhigerem Temo auf den Vilser Kegel steigen. Leider ohne meine Freundin, denn diese brütete geradeihren Infekt aus. Nach 1:22 h Ankunft am Gipfel, wobei das Gipfelkreuz etwas niedriger steht als...
Publiziert von pete85 1. Dezember 2018 um 19:19 (Fotos:14)
7:00↑1450 m↓1450 m   T4-  
17 Nov 18
Mörzelspitze (1830m)
Prächtige Aussichtstour von Mellau über schönes Almgelände zur Mörzelspitze über den „Gesprengten Weg“. Zurück über den Firstkamm und die verfallenen Gunten- und Hangalpen. Die Tour beginnt beim Wanderparkplatz am Beginn des Mellentals. Dem guten Güterweg bis zum Abzweig des Wanderwegs zur Waldalpe folgen....
Publiziert von QuerJAG 18. November 2018 um 10:30 (Fotos:83 | Geodaten:1)
6:15↑1470 m↓1370 m   T5 I  
17 Nov 18
Vom Bahnhof Lermoos über Gräntjoch, Daniel, Upsspitze und Büchsentaljoch nach Lähn
Als ich mir einmal den Tourenbericht von Nik Brückner über die Ersteigung des Daniels über seinen Ostgrat und den Abstieg über den Südostgrat anschaute, wurde ich auf das Gräntjoch aufmerksam. Den Daniel kann ich von meinen Wohnungsfenstern aus sehen, das unscheinbare Gräntjoch hatte ich vorher übersehen. Da ich alle...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 18. November 2018 um 12:56 (Fotos:86 | Kommentare:3)
5:00↑1200 m↓1200 m   T4+ II  
17 Nov 18
Stanzacher Mittagspitze (2226 m) - ein Gipfelschnaps zum Saisonabschluss
Die Stanzacher Mittagspitze hoch über dem gleichnamigen Ort im Lechtal spielt eher eine untergeordnete Rolle. Im Grunde genommen handelt es sich nur um einen Vorgipfel des deutlich höheren Elmer Muttekopfs. Viele prominente Nachbarn stehlen im die Show. Auch die Aussicht ist aufgrund der relativ geringen Höhe nicht beonderss...
Publiziert von Nic 18. November 2018 um 08:22 (Fotos:20)
↑500 m↓500 m   T3  
17 Nov 18
Zwei mal hintereinander auf denselben Berg? Aber ja! Am Hintersten Sonnwendjoch...auf den P. 1860!
Der wenig besuchte P. 1860 ist ein exclusiver Grasgipfel im Westen der Kette des Hinteren Sonnwendjochs. Ich war letzten Samstag dort und habe zu Hause der Vielhyglerin so schwärmerisch von der Tour erzählt, daß wir am Sonntag gleich noch einmal losgezogen sind. Die Erinnerungen an zwei wunderbare Herbsttage werden bleiben, bis...
Publiziert von Vielhygler 24. November 2018 um 12:30 (Fotos:31 | Kommentare:4)
8:30↑1870 m↓1870 m   T5  
15 Nov 18
Hochplattig von Süden
Zusammenfassung Alpine Tour auf einen selten bestiegenen hohen Gipfel. Die letzten 600 hm ohne Weg oder Steigspuren. Für Leute, die auch etwas Abenteuer suchen. Voraussetzung ist absolute Sicherheit in Schrofen und brüchigem Felsgelände. Details Mit dem E-Bike bis 1350m, dann auf Wanderweg zügig und bequem bis zum...
Publiziert von helmoudo 24. November 2018 um 13:46 (Fotos:6 | Kommentare:3)