Welt » Frankreich » Rhône-Alpes » Savoie

Savoie


Sortieren nach:


6:00↑1500 m↓1500 m   T3  
19 Aug 17
Cornettes de Bise
Cornettes de Bise Die Cornettes de Bise ist ein wunderbarer Aussichtsberg im Chablais-Massiv in den Savoyer Alpen. Der Gipfel ist ein Grenzgipfel zwischen der Schweiz und Frankreich und der Aufstieg von Vouvry (VD) via Le Châble (Parkplatz) ist kurzweilig. Nach einem starken Gewitter war der Zustieg ziemlich feucht und auch...
Publiziert von amphibol 10. September 2017 um 17:09 (Fotos:17)
8:00↑1500 m   ZS  
28 Jul 17
Barre des Écrins 4102m
  Wir sind nicht wie üblich vom Refuge Ecrins gestartet sondern vierhundert Meter weiter unten oberhalb vom Refuge de Glacier Blanc wo wir biwakiert hatten. Wir sind um drei Uhr morgens gestartet. Ab der Ecrinshütte hatte uns dann den ganzen Tag ein starker Wind begleitet. Auf dem Glacier Blanc überquert man permanent...
Publiziert von piitsch 31. Juli 2017 um 23:03 (Fotos:2)
↑1890 m↓1890 m   S-  
12 Mär 15
Die Aiguille de la Grande Sassière lässt sich bitten ...
Aiguille de la Grande Sassière, einer der Top Skiberge der Gegend stand in unserer Frankreichwoche ganz oben auf der Liste. Doch leider wollte es uns dieser Berg nicht so leicht machen und wir konnten ihn erst im zweiten Anlauf packen. Am dritten Tag hatten wir es bereits einmal bis in den Kessel la Grande Combe geschafft....
Publiziert von kleopatra 23. März 2015 um 22:13 (Fotos:31 | Geodaten:1)
2:30↑480 m↓480 m   T2  
7 Jul 13
Mont Chéry 1'826m
Eine schöne Tour in einem Gebiet, das sehr wahrscheinlich den Skifahrern viel vertrauter ist als den Wanderern: Les Gets, Morzine ... Diese Tour ist im Sommer auch an einem wunderschönen Sonntag nicht überlaufen. Man kann mit dem Auto von Les Gets entlang der route du Mont Chéry bis zu einem kleinen Parkplatz auf 1'385 m...
Publiziert von stkatenoqu 8. Juli 2013 um 19:58
2:00↑400 m↓400 m   T1  
11 Okt 12
Tignes - Lacs du Chardonnet (2390 m)
Breve escursione improvvisata in un primo pomeriggio libero, durante la mia annuale settimana di lavoro a Tignes. Non ho una carta dei sentieri della zona, nessun cartello indica le destinazioni possibili e in paese non c'è nessun depliant illustrativo. Pare proprio che questa brutta località viva solo di sci, l'escursionismo...
Publiziert von peter86 17. Januar 2013 um 18:18 (Fotos:13)
3:30↑500 m↓500 m   T3  
3 Aug 12
Östliches ende Lancebranlettegrat (+/- 2700 m)
Die letzte tage unseren Ferien, und deshalb ein einfache und ruhige wanderung gemacht. Wir hätte keine landeskarte, und sind ohne plan vom Aosta-tal zum Petit Saint Bernard hochgefahren. Dort, auf der Col, die auto verlassen und mal um uns herum geschaut ob es noch ein schönes Ziel zu finden war. Vom Parkplatz sahen wir das...
Publiziert von BenH 2. Februar 2013 um 22:42 (Fotos:9)
↑1400 m↓1400 m   ZS-  
3 Apr 11
Miravidi, un bout du monde savoyard pour contempler le Mont Blanc
Vraiment une jolie découverte pour la plupart que ce bout du monde du Miravidi. Nomen est Omen, ce sommet perdu tout au fond de la Tarentaise sur la chaine frontière franco-italienne est un belvédère exceptionnel sur l'impressionnant versant SW du Mont Blanc. L'itinéraire esten conditions de printemps quasi parfaites ces...
Publiziert von Bertrand 7. April 2011 um 18:19 (Fotos:6)
↑2050 m↓2050 m   WS+  
6 Mär 11
Grande boucle des 3 cols du Val Joly
Longue et belle boucle à l'assaut des 3 cols du Val Joly, au nord de Beaufort, célèbre pour son fromage et sa poudreuse...Balade étonnamment tranquille après la Cicle (nous avons tracé toute la remontée des Chalets au Col de la Gittaz). Avec pas mal de distance et > 2000m cumulés, l'ensemble était nourrissant à...
Publiziert von Bertrand 21. März 2011 um 10:41 (Fotos:8)
4:30↑861 m↓861 m   T3+  
21 Sep 10
Saute frontière en boucle
Départ de la Planche -hameau de Novel- (France) 1200 m. et prendre la montée raide qui mène au Col de la Croix sur Suisse (1'757 m.). Traverser jusqu'au Pas de Lovenex (1'850 m.) en surplombant le lac du même nom et monter au Col d'Ugeon-Dent du Vélan (2'039 m.) où l'on franchit de nouveau la frontière. En passant par la...
Publiziert von Boub 9. November 2010 um 07:34 (Fotos:10 | Geodaten:1)
2 Tage ↑1900 m↓1900 m   ZS  
25 Apr 10
Traversée du Grand Bec (3398m) : ski glaciaire en Vanoise
Le Grand Bec fait partie des plus belles ascensions à skis du Massif de la Vanoise, il s'agit d'une traversée glaciaire nichée au coin du vallon le plus alpin de ce massif : le Vallon de Champagny, au pied de la face nord de la Grande Casse (3850m). 3 jours après un retour rocambolesque du Maroc en...
Publiziert von Bertrand 28. April 2010 um 10:10 (Fotos:14)